Banner, 120 x 600, mit Claim

Julia Michaels - Neues Album?

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 19701

Registriert seit 08.01.2012

26.03.2021 - 20:10 Uhr - Newsbeitrag
Julia Michaels veröffentlicht ihre neue Single „All Your Exes“

Erst kürzlich wurde die aufstrebende Musikerin Julia Michaels für ihr Feature auf „If The World Was Ending" von JP Saxe für den GRAMMY nominiert.
Weniger idyllisch, dafür aber voller Power ist ihre heute erscheinende Single „All Your Exes“. Julia zeigt hier, dass sie auch alleine mit ihrer unvergleichlichen Stimme überzeugen kann:




Hört euch die Single hier an:

Julia Michaels – All Your Exes (Official Lyric Video)




Julia Michaels Musik begeistert auch hierzulande. Erst kürzlich haben die „The Voice Kids“ Kandidatinnen Alicia und Jasmina ihr Cover von Julias Hit „Issues“ zum Besten gegeben.
Auch auf dem roten Teppich der Grammys polarisierte Julia. Nicht nur durch die Nominierung, viel mehr durch ihr klares Statement zum Thema Feminismus, indem sie schamlos im Blitzlicht der Fotografen ihre unrasierten Achseln zelebrierte. Ihre authentische Art spiegelt sich auch in ihren Songs wieder, aber nicht nur. Besonders wichtig sind ihr dabei die Emotionen:



“That's the joy of songwriting: being open and being vulnerable.”



Zu hören ist das unter anderem auf der zuletzt erschienenen Single „Lie Like This“ oder auf ihrer 5-fachPlatin ausgezeichneten Debütsingle „Issues“ aus dem Jahr 2017. Ein Jahr später würdigten ihre Kollegen ihre beeindruckende Arbeit mit Grammy-Nominierungen für "Best New Artist" und "Song of the Year". Sie widmete sich ihrer Soloarbeit und veröffentlichte eine Reihe von EPs, die von Kritikern gefeiert werden. Darunter das von den Fans geliebte "Nervous System" aus dem 2017, sowie den "Inner Monologue Part 1" und "Inner Monologue Part 2". Außerdem startete sie mit der „The Inner Monologue Tour“ ihre allererste Headline-Tour durch die USA, nachdem sie bereits mit einer Reihe von Künstlern wie Maroon 5, Keith Urban, Shawn Mendes, Niall Horan und P!NK durch die Welt getourt war. Doch trotz ansteigendem Ruhm hat die in Kalifornien lebende Künstlerin immer wieder mit Depressionen zu kämpfen:



“It doesn't change the fact that I still have depression and anxiety and I'm still this punk-rock, grungy bitch at heart,” sagt sie.

“But that doesn't mean that I can't be loved the right way or I can't love the right way. I want my fans to know that too.”


Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: