Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Black Midi - Cavalcade

User Beitrag

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26854

Registriert seit 07.06.2013

11.06.2021 - 12:17 Uhr
Geiles Album. Macht mir noch mehr Spaß als das Debut oder das Squid-Album (und die sind schon toll). Ich mag, wie sie einfach alles zusammenwerfen und mal schauen, was rauskommt. Klasse. Der Opener ist King Crimson durch den Fleischwolf gedreht, immer mal wieder herrlicher Wahnwitz durchzieht das gesamte Album. Und die Ruhepausen sind auch perfekt gesetzt. Bin begeistert und ziemlich sicher, dass das Ding in meinen Top 5 des Jahres landen wird.

javra

Postings: 99

Registriert seit 29.07.2014

11.06.2021 - 21:35 Uhr
@The MACHINA of God: Schon die KEXP-Performance angeschaut? Ich find ja immer noch, dass die Version von Dethroned da den Song nochmal auf ein ganz anderes Level hebt.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26854

Registriert seit 07.06.2013

12.06.2021 - 10:25 Uhr
Ah nee, danke fürs erinnern.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26854

Registriert seit 07.06.2013

13.06.2021 - 21:14 Uhr
Steuert bei mir zielstrebig auf ne 9/10. Was ein Album, ey

velvet cacoon

Postings: 286

Registriert seit 31.08.2019

14.06.2021 - 15:16 Uhr
Ich verstehe das nicht, das Album stoppt bei mir bei einer 7/10.

4 gute Songs und 4x Durchschnitt, hmm.

maxlivno

Postings: 2327

Registriert seit 25.05.2017

14.06.2021 - 16:41 Uhr
Die 9/10 gehe ich mit, könnte noch eine 10 werden bei mir. Obwohl Cavalcade ziemlich wild ist, kann ich das zu jeder Zeit hören

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26854

Registriert seit 07.06.2013

20.06.2021 - 00:07 Uhr
Ich denke, ich habe mein Album des Jahres. Wüsste nicht, was das noch toppen könnte. Unfassbar, was hier teilweise abgeht. Allein schon der Opener. Aber auch sonst. Mein derzeitiges Highlight ist derzeit der göttliche Irrsinn der zweiten Hälfte "Dethroned". Mega Album, mega Band.

PS: Muss beim Closer noch jemand an den ganz späten Bowie denken? So "Sue (In a season of crime)" in der Jazz-Version?

Sick

Postings: 173

Registriert seit 14.06.2013

20.06.2021 - 00:54 Uhr
Interessant. Nein, ich muss nie an Bowie denken. Das war ein großer Musiker und Künstler.
Mir geht das alles nur auf den Sack. Nervige Kunstkacke von vorne bis hinten. So Extra-Gewollt-Kunst. Da sind Squid doch ein anderes Kaliber.
Ja, so ist das.

javra

Postings: 99

Registriert seit 29.07.2014

20.06.2021 - 20:15 Uhr
Ausgerechnet Dethroned ist für mich ein Grund, warum es eher auf ner 8/10 als auf ner 9/10 steht. Die KEXP-Version davon ist so viel weniger verwaschen und hat so viel mehr Punch. Ich werd wohl bald mal Tickets für Dezember buchen und hoffe sie haben die zusätzlichen Bläser da dabei.

Gwarp

Postings: 19

Registriert seit 04.06.2021

20.06.2021 - 21:04 Uhr
Am "gewolltesten" finde ich Black Country, New Road aus der Ecke, Black Midi erscheinen mir trotz der chaotischen Strukturen als viel weniger verkopft.

Eurodance Commando

Postings: 1731

Registriert seit 26.07.2019

20.06.2021 - 21:07 Uhr
So isses.

Sick

Postings: 173

Registriert seit 14.06.2013

20.06.2021 - 21:36 Uhr
Nein.

Vennart

Postings: 708

Registriert seit 24.03.2014

21.06.2021 - 12:05 Uhr
Das sind für mich momentan eigentlich nicht die Temperaturen für solche Musik aber trotzdem läuft die Platte andauernd, wird am Ende des Jahres weit vorne sein wie auch das Black Country, New Road Album.

kingbritt

Postings: 4374

Registriert seit 31.08.2016

21.06.2021 - 13:56 Uhr

. . . ja auch bei mir schwerer Kandidat für den Halbjahrespollsieger 2021.

"Am "gewolltesten" finde ich Black Country, New Road aus der Ecke, Black Midi erscheinen mir trotz der chaotischen Strukturen als viel weniger verkopft."
. . . und für das noch recht junge Alter musikalisch extrem gut orientiert und kompromisslos. Bei BCNR eher Kalkül und den Charme einer Abschlussarbeit einer Schüler-Musikprojekt-Truppe. ^^

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26854

Registriert seit 07.06.2013

30.06.2021 - 11:48 Uhr
Die Debuts der drei Bands sind ja nahezu exakt gleichauf bei rym (Squid und BM 3.71, BCNR 3.70). Die hier ist mit 3.85 deutlich vornweg. Für mich zurecht. Auch das Debut macht schon extrem viel Spaß, aber das ist noch eine andere Liga. Die 9/10 scheint für mich inzwischen unausweichlich.

Watchful_Eye

User

Postings: 2559

Registriert seit 13.06.2013

30.06.2021 - 12:24 Uhr
Die babyblauen Seiten haben erst eine Review davon, obwohl das eindeutig Prog ist. Ich habe da mal eine Mail an einen Redakteur geschrieben, damit die den Hype nicht verschlafen. :)

Auch das deutsche Amazon zeigt ganze 31 Reviews an, aber keines davon ist in deutscher Sprache. Die deutsche Progszene verpennt das Album irgendwie. ^^ Der hiesigen Boomer-Generation ist es noch nicht aufgefallen, obwohl gerade die darauf anspringen könnten.
_____________

Zugleich finde ich persönlich Squid und Black Country zum jetzigen Stand trotzdem noch etwas besser. Vielleicht gerade *weil* ich, vor allem früher, so viel Prog gehört habe. Oder es ist musikalisch einfach anspruchsvoller und ich unterschätze die Eingewöhnungszeit. Aber eigentlich geht es mir recht gut rein.

Im Prinzip ist es aber eh ein bisschen wie mit Grunge. Die Bands kommen aus der selben geographischen Ecke, aber die Gemeinsamkeiten im Sound sind überschaubar.

Es klingt für mich wie ein verschollenes KC-Album, wenn man dessen 70er und 80er gemischt hätte (ein Schuss Modernität ist auch drin).

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26854

Registriert seit 07.06.2013

30.06.2021 - 12:34 Uhr
Ich glaube tatsächlich, viele klassischen Prog-Hörer hören das nicht als Prog. Ich selber finde das auch sehr progressive und höre auch oft King Crimson drin, aber ich würde es nicht bei "Progressive Rock" einordnen und denke, das geht vielen so.

Oceantoolhead

Postings: 1924

Registriert seit 22.09.2014

30.06.2021 - 12:44 Uhr
@Watchful Eye

„Ich habe da mal eine Mail an einen Redakteur geschrieben“

Nik Brückner ? Zufällig ?

Ansonsten hoffe ich das diese neue Welle grade, mal wieder bei einem jüngeren Publikum wellenschlagen kann.

Watchful_Eye

User

Postings: 2559

Registriert seit 13.06.2013

30.06.2021 - 12:57 Uhr
"Ich selber finde das auch sehr progressive und höre auch oft King Crimson drin, aber ich würde es nicht bei "Progressive Rock" einordnen und denke, das geht vielen so."

Hmm. Es bedient sicher nicht so manches abgestandene Frickel-Klischee von Prog. Aber ich sehe das schon klar dort. Und ich gehe davon aus, dass auch viele alteingesessene Prog-Fans auf frische Herangehensweisen warten. In den 70ern war es noch normal, dass eine ziemlich große Bandbreite von Sounds unter "Prog" gefasst wurde.


"Nik Brückner ? Zufällig ?"

Ja. :o Woher weißt du das?

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26854

Registriert seit 07.06.2013

30.06.2021 - 12:57 Uhr
Ansonsten hoffe ich das diese neue Welle grade, mal wieder bei einem jüngeren Publikum wellenschlagen kann.

Ich denke schon. Kann mir sogar vorstellen, dass viele Alt-Progger es eher ablehnen. Ich finde ja auch, es umgeht auch angenehm alle typischen Prog-Probleme (Malen nach gebrochenen Zahlen) und produziert einfach einen herrlichen Stilmix aus sovielem...

Oceantoolhead

Postings: 1924

Registriert seit 22.09.2014

30.06.2021 - 13:02 Uhr
Im Interview mit Fantano haben die Jungs verraten, das ein 3. Album bereits in den Startlöchern steht und noch „verrückter“ sein soll. Man könnte es für einen Scherz halten, wenn der Blick auf Setlist.fm nicht zeigen würde das sich auf den aktuellen Setlists ( ja die spielen Konzerte) einige „neue“ neue Tracks tummeln, neben denen von Calvacade. Schlagenheim ist derweil komplett ausgeklammert. Möglicherweise könnte ein Nachfolger hier schnell folgen.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26854

Registriert seit 07.06.2013

30.06.2021 - 13:24 Uhr
Hmm. Es bedient sicher nicht so manches abgestandene Frickel-Klischee von Prog. Aber ich sehe das schon klar dort.

Ich weiß auch gar nicht, wo ich sie einsortieren würde, aber vielleicht ist das genau der Punkt. :D So wirklich Prog-Rock ist das für mich halt nur punktuell, wie z.b. das Riff in "John L". Aber irgendwie ist das all over the place und Prog-Rock irgendwie nur ein Teil des Ganzen.

Aber ist am Ende auch egal, hauptsache es macht Laune. Und das tut es extrem.

nörtz

User und News-Scout

Postings: 8961

Registriert seit 13.06.2013

30.06.2021 - 18:06 Uhr
Ich glaube nicht, dass dieses Jahr noch etwas kommt, das das hier für mich toppen wird.

Eurodance Commando

Postings: 1731

Registriert seit 26.07.2019

30.06.2021 - 18:25 Uhr
Doch doch. Lorde wird alles wegbumsen.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26854

Registriert seit 07.06.2013

30.06.2021 - 18:42 Uhr
Hör grad bisschen das non-album-zeug. Natürlich auch sehr interessant.

kingbritt

Postings: 4374

Registriert seit 31.08.2016

30.06.2021 - 18:51 Uhr

"Ich glaube nicht, dass dieses Jahr noch etwas kommt, das das hier für mich toppen."

. . . glaube nur noch Halloween mit ihrem 9/10 sind ernsthafte Mitanwärter auf den Thron des Jahres. ^^

kingbritt

Postings: 4374

Registriert seit 31.08.2016

30.06.2021 - 19:36 Uhr

. . . oh, kleiner Nachtrag, nicht Halloween sondern Motorpsycho's "Kingdom of Oblivion" auf Augenhöhe mit Black Midi und Anwärter auf den Pollthron erstes Halbjahr 2021.

In der "eclipsed" von Übermorgen übrigens 8/10 mit dem Schlusssatz: "Zur rhythmischen Sportgymnastik eignet sich dieser polyrhythmische Rundumschlag sicher nicht, das Hörvergnügen mit Sicherheitsgurt ist dafür umso größer".

StopMakingSense

Postings: 591

Registriert seit 30.06.2015

01.07.2021 - 16:52 Uhr
Das Wort heißt "nukular" (die Band heißt "Helloween").

;)

kingbritt

Postings: 4374

Registriert seit 31.08.2016

01.07.2021 - 17:25 Uhr

. . . Hallo, Hello, mmacht in der Sache keinen Unterschied. ^^

StopMakingSense

Postings: 591

Registriert seit 30.06.2015

01.07.2021 - 17:35 Uhr
"The Beetles - Hallo, Goodbuy" ... etc.

kingbritt

Postings: 4374

Registriert seit 31.08.2016

01.07.2021 - 17:58 Uhr

. . . ja ok, sind ja Hamburger, also doch Hallo, oder Moinween halt. ^^

nörtz

User und News-Scout

Postings: 8961

Registriert seit 13.06.2013

01.07.2021 - 18:06 Uhr
Motorpsycho's "Kingdom of Oblivion"

Das war leider nichts für mich.

javra

Postings: 99

Registriert seit 29.07.2014

01.07.2021 - 20:39 Uhr
Sugar/Tzu von der KEXP-Session soll ja auf dem dritten Album sein, macht mich schon gespannt darauf, wie schnell das gehen kann :)

peter73

Postings: 234

Registriert seit 14.09.2020

01.07.2021 - 21:41 Uhr
"Lorde wird alles wegbumsen."

das cover nimmt das ja quasi vorweg :)

Eurodance Commando

Postings: 1731

Registriert seit 26.07.2019

01.07.2021 - 22:05 Uhr
Bravo. Wenigstens einer.

nörtz

User und News-Scout

Postings: 8961

Registriert seit 13.06.2013

22.07.2021 - 21:23 Uhr
9/10 oder 10/10 - das ist hier die Frage.

Gomes21

Postings: 3704

Registriert seit 20.06.2013

22.07.2021 - 21:55 Uhr
Kann keine Schwächen erkennen, 7/10

nörtz

User und News-Scout

Postings: 8961

Registriert seit 13.06.2013

22.07.2021 - 21:58 Uhr
Schon ewig her, dass ich ein Album so exzessiv am Stück gehört habe. Jetzt muss ich mich nur noch zwischen Dethroned und Slow als Song des Jahres entscheiden.

Oceantoolhead

Postings: 1924

Registriert seit 22.09.2014

22.07.2021 - 23:00 Uhr
Nimm Dethroned. Bester Song des Albums.
Sehe hier zwar kein Meisterwerk aber ne lockere 8/10 und damit kann ich doch ziemlich glücklich sein. Bin gespannt aufs baldige 3. album.

maxlivno

Postings: 2327

Registriert seit 25.05.2017

22.07.2021 - 23:58 Uhr
9 oder 10 gehe ich mit. Dethroned oder Ascending Forth als Song des Albums, wobei Marlene Dietrich auch verdammt schön ist

javra

Postings: 99

Registriert seit 29.07.2014

23.07.2021 - 13:46 Uhr
8/10 mit der Alben-Version von Dethroned, 9/10 mit der aus der KEXP-Aufnahme

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26854

Registriert seit 07.06.2013

23.07.2021 - 14:28 Uhr
Bei mir ne klare 9/10. Mega Album. War lange nicht mehr von einer mir ganz neuen Band so begeistert.

Oceantoolhead

Postings: 1924

Registriert seit 22.09.2014

23.07.2021 - 17:15 Uhr
Wie findest du das Debut ?

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26854

Registriert seit 07.06.2013

23.07.2021 - 20:36 Uhr
Ich. Auch sehr gut aber nicht ganz soo gut. Auch weniger eine Einheit. So 8-8,5/10

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7627

Registriert seit 26.02.2016

04.08.2021 - 22:16 Uhr - Newsbeitrag
Den Japan-Bonustrack kann man jetzt auch weltweit hören:

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26854

Registriert seit 07.06.2013

05.08.2021 - 09:44 Uhr
Oh, cool.

Marküs

Postings: 895

Registriert seit 08.02.2018

05.08.2021 - 14:36 Uhr
Ascending forth ist etwas zu lang, ansonsten ein klasse Album, trotzdem etwas schwächer als Black country new road und Squid

nörtz

User und News-Scout

Postings: 8961

Registriert seit 13.06.2013

05.08.2021 - 14:49 Uhr
Ne, allein schon der Drummer katapultiert black midi schon auf ein Level über den anderen beiden Bands.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26854

Registriert seit 07.06.2013

18.08.2021 - 21:41 Uhr
Gestern mit nem Kumpel beide KEXP-Sessions am Stück geschaut. Was ist das für ne unfassbar geile Band... und das in dem Alter. "Calvacade" dann auch gleuch nochmal gehört. Das dürfte nicht nur Album des Jahres für mcih werden, sondern auch am Ende des Jahrzehnts eine Rolle in Listen für mcih spielen. So platt war ich von einer "neuen" Band echt ewig nicht mehr.

Gomes21

Postings: 3704

Registriert seit 20.06.2013

20.08.2021 - 09:14 Uhr
Ich hoffe ganz ehrlich mir eröffnen sich noch nur 3% dieser Lobpreisungen :-D

Seite: « 1 2 3 4 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: