Banner, 120 x 600, mit Claim

P!nk - All I know so far: Setlist

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 20232

Registriert seit 08.01.2012

11.02.2021 - 18:27 Uhr - Newsbeitrag
P!nk und ihre Tochter Willow Sage Hart kündigen gemeinsame Single an "Cover Me In Sunshine"


Vielleicht habt ihr es via Instagram schon gesehen: die mehrfache Grammygewinnerin P!nk hat auf ihrem Account heute Nacht eine neue Single angekündigt mit einem ganz besonderen special Guest: ihrer Tochter Willow Sage Hart. Die gemeinsame Single mit ihrer gerade einmal 9 Jahre alten Tochter Willow Sage Hart hört auf den Namen „Cover Me In Sunshine“ und erscheint diesen Freitag.



Seht hier das Posting von P!nk:





Die Single entstand während des Lockdowns und die beiden haben die Single im Homestudio aufgenommen:

„Wir alle wissen, dass dieses Jahr anders war, herausfordernd, manchmal furchterregend, turbulent und auch ängstlich war. Ich persönlich finde Trost in der Musik. Ich finde Trost in Liedern. Ich liebe es, mit meiner Tochter und meinem Sohn gemeinsam zu singen. Gemeinsam haben wir zu Hause einen Song aufgenommen namens "Cover me in Sunshine", weil er uns glücklich gemacht hat, und deshalb werden wir ihn aus keinem anderen Grund veröffentlichen, als dass wir hoffen, dass der Song auch andere glücklich macht. Wir haben uns gedacht, dass wir den Song rund um den Valentinstag veröffentlichen. Als große Umarmung und großen Kuss an euch alle“



Und wer es nicht erwarten kann, bis die Single am Freitag veröffentlicht wird: hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack auf die Single – gesungen von Willow höchstpersönlich und unbearbeitet, mit bereits über 7 Mio Views:

https://www.tiktok.com/@pinkofficial/video/6927035961054448901?is_copy_url=1&is_from_webapp=v2



Damit war auch die Anmeldung von P!nk bei Tik Tok ein voller Erfolg. Innerhalb von 48 Stunden gewann P!nk 500.000 Follower hinzu und ihr Video wurde über 7 Mio mal gesehen.



Und auch P!nks Sohn gibt den Song in seiner ganz eigenen Version einmal zum besten:
https://www.tiktok.com/@pinkofficial/video/6927375755865328901?is_copy_url=1&is_from_webapp=v1


Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 20232

Registriert seit 08.01.2012

12.02.2021 - 19:20 Uhr

Mr. Orange

User und News-Scout

Postings: 1958

Registriert seit 04.02.2015

10.04.2021 - 19:30 Uhr
Song und Video wunderschön und absolut (be)rührend, ganz unironisch. War schon immer bisschen Fan von P!nk, jetzt noch ein Stückchen mehr.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 20232

Registriert seit 08.01.2012

07.05.2021 - 18:59 Uhr - Newsbeitrag
Mit „All I Know So Far” veröffentlicht P!nk heute ein weiteres Puzzleteil, ihres am 21.05. erscheinenden gleichnamigen Films. Doch nicht nur der Film wird am 21.05. veröffentlicht, sondern auch direkt ein neues P!NK Album auf dem neben „All I Know So Far“ auch der kürzlich gemeinsam mit ihrer Tochter Willow Sage Hart erschienene Song „Cover Me In Sunshine“ zu finden ist.



Die komplette Tracklist hat P!nk sogar schon via social media geteilt: https://www.instagram.com/p/COQK0hBpzmL/



Im Video zur neuen Single „All I Know So Far“ hat P!nks Tochter auch wieder einen Platz gefunden, wie der Trailer zum Video verrät:

Das offizielle Video zum Song hält auf jeden Fall ein paar Überraschungen bereit. Ab 17 Uhr ist das Video über diesen Link in voller Länge zu sehen:




PRESSEINFO:

Nach ihrem No. #1 Airplay Hit „Cover Me In Sunshine“ zusammen mit Tochter Willow, veröffentlicht Pop-Ikone P!NK heute ihre brandneue Single "All I Know So Far". Der von Greg Kurstin (Adele, Foo Fighters, Sia, Kelly Clarkson, Zayn uvm) produzierte Track wurde von P!NK zusammen mit den Songwritern Benj Pasek & Justin Paul (übrigens beide mit zahlreichen Oscar, Grammy, Tony und Golden Globe Awards ausgezeichnet) geschrieben.



Erst letzten Monat kündigte die Sängerin ihren Dokumentarfilm „P!NK: All I Know So Far“ an, der am Freitag, den 21. Mai, exklusiv bei Amazon Prime Video in über 240 Ländern und Territorien weltweit veröffentlicht wird. In dem Film wird die preisgekrönte Performerin und Musikerin auf ihrer rekordverdächtigen Welttournee „Beautiful Trauma“ im Jahr 2019 begleitet – neben Konzertausschnitten sind zahlreiche private Momente mit ihrer Familie im Film festgahlten. Gleichzeitig erscheint via RCA Records ein Album mit dem Titel „All I Know So Far: The Setlist“ inkl. „Cover Me In Sunshine“, der neuen Single „All I Know So Far” und zahlreichen Live-Aufnahmen ihrer hochgelobten und rekordverdächtigen „Beautiful Trauma World Tour 2019“.



Über P!nk:

In ihrer Karriere veröffentlichte P!NK seit ihrem Debüt im Jahre 2000acht Studioalben und ein Greatest Hits Album, die sich weltweit mehr als 60 Millionen Mal verkauften: "Can't Take MeHome" (2000), "M!ssundaztood" (2001), "Try This" (2003), "I'm Not Dead" (2006), "Funhouse" (2008), „Greatest Hits...So Far“ (2010), „The Truth About Love“ (2012), „Beautiful Trauma“ (2017) und „Hurts 2B Human“ (2019). Darüber hinaus stehen über 70 Millionenverkaufte Singles und über eine Million verkaufte DVDs zu Buche. 38 ihrer Singles erreichten in Deutschland die Top 100 der GFK Single Charts, wovon 20 Titel in den Top 10 landeten. Sie wurde bislang mit drei Grammys, einem Emmy Award, zwei Brit Awards, sieben MTV Video Music Awards und zwei MTV Europe Awards ausgezeichnet. In 2019 tourte P!nk mit ihrer gefeierten „Beautiful Trauma“ World Tour durch 18 Länder inkl. 156 Shows und verkaufte hierzu über 3 Millionen Tickets, was ihr einen Billboard Legend’s OfLive Award für die umsatzstärkste Konzerttournee einer Frau in über einer Dekade einbrachte. P!nk fördert diverse Charities inkl. No Kid Hungry, Make-a-Wish Foundation, Planned Parenthood, REVERB, Autism Speaks, die Human Rights Kampagne und ist ein Ambassador für UNICEF.








Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 20232

Registriert seit 08.01.2012

11.05.2021 - 18:05 Uhr - Newsbeitrag
nk veröffentlicht das Video zur Single "All I Know So Far" mit special Guest CHER, Tochter Willow und Ehemann

Jetzt wurde zur Single aber auch noch ein Video veröffentlicht in dem es endlos viele Highlights gibt. Die Visuals an sich sind schon ein Hingucker, P!nks Tochter Willow Sage Hart hat auch wieder eine Rolle im Video, so wie auch P!nks Ehemann Carey Hart. Doch damit nicht genug: auch CHER herself ist im Video zu sehen und die Schauspielerin Judith Light.



Damit ist die Überraschung definitiv gelungen und wer das Video jetzt unbedingt sehen möchte:

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 20232

Registriert seit 08.01.2012

26.05.2021 - 21:07 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?

Eurodance Commando

Postings: 1463

Registriert seit 26.07.2019

26.05.2021 - 21:33 Uhr
Das bis zum Kotzen kitschige Cover Me In Sunshine in den Highlights. Ahja.

Mr. Orange

User und News-Scout

Postings: 1958

Registriert seit 04.02.2015

26.05.2021 - 22:32 Uhr
Der Song ist ganz und gar nicht „zum Kotzen kitschig“, sondern einer der berührendsten Songs des bisherigen Jahres. Schön, dass er in der Rezension entsprechend gewürdigt wird.

Kojiro

Postings: 723

Registriert seit 26.12.2018

27.05.2021 - 12:23 Uhr
Finde ich ebenfalls fürchterlich kitschig und unerträglich. Da würde man das Audioradio am liebsten zertrümmern. P!nk eine der furchtbarsten Künstlerinnen im Geschäft.



Eurodance Commando

Postings: 1463

Registriert seit 26.07.2019

27.05.2021 - 18:59 Uhr
Nee P!NK hatte schon angenehmere Gassenhauer, weil sie ne klasse Stimme hat.. Aber das da oben geht mir halt richtig auf den Sack, vor allem wenn die Tochter den Refrain singt. Da schüttelt es mich dermaßen. Es ist auch ein Trend, dass viele moderne Radiosongs sich wie Kinderlieder anhören, gruslig.

kovacs

Postings: 26

Registriert seit 13.06.2013

27.05.2021 - 19:19 Uhr
pink hatte mit try this ein echt tolles album, danach gings stetig bergab, außer einzelner singles (who knew) war da nicht mehr viel zu holen :( aber sympathisch ist sie mir immernoch. ich weiß noch, wie geschockt mein vater war, dass die drums auf missundaztood komplett aus dem pc kamen und das tool in den credits aufgelistet war ^^

jo

Postings: 2906

Registriert seit 13.06.2013

28.05.2021 - 16:45 Uhr
Aus der Rezension:

Wer P!nk schon einmal live gesehen hat, weiß: Es wartet ein groß aufgebrezeltes Spektakel mit einer Performerin, der das sonst so übliche Perfektionsstreben abgeht. Nicht, dass Alecia Moores Shows in irgendeiner Weise reduziert daherkommen.

Soll das im ersten Satz "kein groß aufgebrezeltes..." heißen? Irgendwie hat das im Kontext sonst wenig Sinn, oder?

Autotomate

Postings: 3230

Registriert seit 25.10.2014

28.05.2021 - 17:11 Uhr
Nö, das passt schon. Es wartet ein großes Spektakel, aber ohne Perfektionismus.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7093

Registriert seit 26.02.2016

28.05.2021 - 19:07 Uhr
Ja, das war so gemeint, wie es auch Autotomate wiedergegeben hat. Die Show ist schon ein Stadion-Spektakel, aber mit vielen "sloppy" Momenten.

jo

Postings: 2906

Registriert seit 13.06.2013

28.05.2021 - 21:31 Uhr
Aber warum dann "Perfektionsstreben abgeht", zusammen mit "Nicht, dass... irgendeiner Weise reduziert...".

Wenn es ja ein Spektakel ist - wie sollte die Show dann "reduziert" sein können?

Oder sollte einfach das "groß aufgebrezeltes Spektakel", "aber nicht perfekt" zusammen mit "überhaupt nicht reduziert", "aber eben nicht perfekt" in ähnlichen Worten doppelt betont werden?

Ein echter "Hirnverdreher", Felix ;).

jo

Postings: 2906

Registriert seit 13.06.2013

28.05.2021 - 21:32 Uhr
Ganz vergessen: Aber vielen Dank für die Aufklärung :) - dann hatte ich es immerhin korrekt verstanden. Manchmal reicht es eben nicht, Germanist zu sein.

Kojiro

Postings: 723

Registriert seit 26.12.2018

29.05.2021 - 09:58 Uhr
Hätte mal lieber Liäm anstelle ihres nervigen Kindes hinzuziehen sollen.

"Cover me in suuunshiiiiiine!"

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: