Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Jeris Johnson & Papa Roach - Last resort (Reloaded)

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21511

Registriert seit 08.01.2012

29.01.2021 - 19:11 Uhr - Newsbeitrag


JERIS JOHNSON und
PAPA ROACH veröffentlichen gemeinsam neue Single und Musikvideo zu
„Last Resort (Reloaded)"

Jeris Johnson‘s Debüt EP „My Sword“ erscheint am 29.01.2021



TikTok-Phänomen und Youtuber Jeris Johnson ist die neue Gallionsfigur am Horizont der aufstrebenden jungen Künstler. Der Sänger, Gitarrist und Drummer hat mit seinem Mix aus Alternative Rock und Trap nicht nur sein eigenes Genre Future Grunge erfunden, sondern haucht zusammen mit Papa Roach Sänger Jacoby Shaddix höchstpersönlich auf der Single und im Musikvideo zu "Last Resort (Reloaded)" dem Nu Metal neues Leben ein. Die heißerwartete Neuauflage des 2000er-Rock-Klassikers "Last Resort" verkörpert mit infektiösen Gitarrenriffs, trappigen Drums und durchschlagenden Performances den puren, nostalgischen Punk-Rock-Vibe.



"Den Song 'Last Resort (Reloaded)' umgibt ein Zauber. Das Original "Last Resort" ist einer der eindrucksvollsten und beliebtesten Songs einer ganze Musik-Generation (und aus meiner Kindheit). Die Energie dieses Lieds hat sich zum jetzigen Zeitpunkt schon so verselbstständigt, dass es glatt als lebendes, atmendes Kunstwerk durchgeht", erzählt Jeris Johnson, der dem Rework der Emo-Hymne auch textlich ein Update über seine eigenen mentalen Zerwürfnisse verpasst hat.

"Es war irre zu hören, dass sich Jeris auf die gleiche Art mit dem Song verbunden fühlt, wie viele Menschen auf der ganzen Welt. "Last Resort" war in den letzten 20 Jahren nie ganz aus dem Gespräch und seine Wirkung auf so viele unterschiedliche Menschen ebbt immer noch nicht ab. Wir sind richtig angestachelt, den Song für eine neue Generation jetzt "neuzuladen", um diesen Dialog fortzusetzen," freut sich Jacoby Shaddix über die Zusammenarbeit.

Wie zwei Brüder im Geiste brillieren Jeris und Jacoby im Video zu diesem Trap-Rock-Hybrid live on stage mit schweißtreibenden Shouter-Qualitäten – in Anlehnung an das Originalvideo, das im Jahr 2000 zum beliebtesten Clip bei MTV gewählt wurde. Mit geballter Energie und Dynamik fahren Jeris und Jacoby ihre unbestreitbaren Fähigkeiten auf, ein Publikum zu vereinen, ganz gleich, ob durch das kollektive Erlebnis via Bildschirm in "Quarantäne"-Zeiten oder durch die Zuversicht, eines Tages wieder ein Bad in der echten Menge nehmen zu können. Die ergreifenden Bilder spenden all jenen mit solch überfordernden Gefühlen Trost und die Möglichkeit, sich nach Herzenslust die Lunge aus dem Leib zu schreien oder den Frust von der Seele zu moshen.

Auf Jeris Johnson‘s morgen erscheinender EP "My Sword" kann der Newcomer somit gleich zwei Ikonen des 2000er-Rock als Featuregäste begrüßen, nachdem der Remix zu seinem TikTok-Hit "damn!" vor ein paar Wochen schon von Nickelback-Frontmann Chad Kroeger beehrt wurde.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21511

Registriert seit 08.01.2012

29.01.2021 - 19:12 Uhr
Hat's das gebraucht?

Andreas

Postings: 195

Registriert seit 29.12.2013

29.01.2021 - 19:58 Uhr
Lasst es und hört das Original!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: