Banner, 120 x 600, mit Claim

Sei Still - Sei Still

User Beitrag

dreckskerl

Postings: 5240

Registriert seit 09.12.2014

29.01.2021 - 11:29 Uhr
Dieses Album klingt als wäre es Mitte der 70er irgendwo in Krautrock Deutschland entstanden.
Es reichen 30 sekunden um zu erkennen, da mag jemand NEU und Klaus Dingers Schlagzeug.
Neben NEU, la Düsseldorf und Harmonia sind sicher Can, die musikalischen Paten für die fünfköpfige Band aus Mexico City!!
Wer, wie ich großer Fan von "kosmischer Musik/Motorik/Krautrock" ist, wird seine helle Freude an dem Album haben.

Sei Still - s/t 2020 8,5/10

dreckskerl

Postings: 5240

Registriert seit 09.12.2014

29.01.2021 - 11:33 Uhr
Für alle ohne spotify...

https://www.youtube.com/playlist?list=OLAK5uy_no-aghxBjN0YA05oFlktAZI8H7-UgPLSo

testplatte

Postings: 298

Registriert seit 13.06.2020

14.02.2021 - 16:15 Uhr
das album begleitet mich jetzt schon seit geraumer zeit (also nach deinem hinweis hier) und es ist in der tat eine helle freude, dem zuzuhören. läuft gerade wieder. mexico city - verrückt, könnte auch tokio sein.

also, vielen dank, herr dreckskerl !

dreckskerl

Postings: 5240

Registriert seit 09.12.2014

14.02.2021 - 16:50 Uhr
Das freut mich sehr, da ich neben diesem Thread auch in weiteren Werbung gemacht habe, bislang jedoch null Reaktion.
Nun hat es Sinn gemacht, das Album kann einem tatsächlich die Stimmung heben.

Ja Tokio, würde man raten wollen, wobei Föllakzoid kommen aus Chile, die gibts aber schon was länger.

Ich bin auf Sei Still gekommen über die Seite backseatmafia, da ich dort eine der ersten internationalen reviews zu der neuen Notwist gelesen habe und mir die Seite dann genauer angeschaut habe.
Sofort angefixt von den News und Tipps/Interviews/reviews.
Auf der verlinkten Liste war Sei Still.
Aber auch die Liste der 50 besten Alben 2020 ist einer der spannendsten, die ich studiert habe...
Tolle Seite, absolut zu empfehlen!!



https://www.backseatmafia.com/say-psych-feature-top-5-albums-of-2020/

testplatte

Postings: 298

Registriert seit 13.06.2020

14.02.2021 - 17:04 Uhr
prima, die seite klingt für mich extrem spannend, nach meinem eher krachigen 2020 bin ich gerade doch etwas gemäßigter unterwegs - lesezeichen gleich mal gesetzt, bevor ich das wieder verbasel ...

wenn die SEI STILL durchgelaufen ist bei spotify, wird dann anschließend eigentlich immer automatisch MINAMI DEUTSCH - tunnel eingespielt, die ich auch sehr schätze und schon live gesehen habe. deswegen wohl mein tokio-hinweis.

und gerade bei 'tunnel' ist das tatsächlich ein nahezu nahtloser übergang. schön, ich freu mich :-)

u.x.o.

Postings: 229

Registriert seit 29.08.2019

14.02.2021 - 17:08 Uhr
Lief gerade zum ersten Mal, fand ich richtig toll! Danke für den Tipp, Dreckskerl. Könnte mir vorstellen, dass das nächste Woche auf Dauerrotation im Büro läuft.

dreckskerl

Postings: 5240

Registriert seit 09.12.2014

14.02.2021 - 17:16 Uhr
Minami Deutsch hatte ich auch mal hier irgendwo gepostet, ja das passt nahtlos.

Fein, noch jemand, dem es gefällt.

noise

Postings: 793

Registriert seit 15.06.2013

27.02.2021 - 14:11 Uhr
Habe auch mal reingehört... Was soll ich sagen, sehr guter Tipp! Danke.
Toller treibender Schlagzeuggroove. Insgesamt sehr meditativer Sound.
Und ja, Can und Konsorten haben die definitiv viel gehört.

Eurodance Commando

Postings: 1168

Registriert seit 26.07.2019

27.02.2021 - 23:03 Uhr
Gefällt mir auch sehr gut.

u.x.o.

Postings: 229

Registriert seit 29.08.2019

27.02.2021 - 23:33 Uhr
Ist bei mir übrigens auch seit 2 Wochen in regelmäßiger Rotation geblieben. Danke nochmal für den Tipp, gefällt mir wirklich sehr gut die Platte!

dreckskerl

Postings: 5240

Registriert seit 09.12.2014

28.02.2021 - 00:25 Uhr
Sehr gerne geschehen, wirklich ein klasse Album, es eignet sich um mit Kopfhörern drin zu versinken, man kann aber auch wunderbar damit die Laune beim Abwasch oder Putzen heben, tanzbar ist es auch, Autofahrten passen auch zum Sound.

"Neuer" Tipp:
Testplatte machte mich auf CAMERA aus Berlin aufmerksam, die in ähnlichem Wasser schwimmen.
Das neue ebenso krautige Album der Band heißt "Prosthuman" und ist seit dem 19.02. raus.
Absolute Hörempfehlung.

u.x.o.

Postings: 229

Registriert seit 29.08.2019

02.03.2021 - 12:25 Uhr
Posthuman ist riesig! Lief jetzt vier Mal und ich bin sehr angetan, tolle Energie (etwas peppiger als Sei Still) - das ist ganz mein Fall! Hast Du noch mehr solche Tipps in der Hinterhand? Wäre das sehr empfänglich.. ; )

dreckskerl

Postings: 5240

Registriert seit 09.12.2014

02.03.2021 - 12:38 Uhr
Wenn es um aktuelle Aufnahmen geht, würde ich noch das Studiodebut der Leipziger Band "Flying Moon In Space" - s/t 2020 empfehlen.

Die 7 köpfige Band entwickelt die Songs über Improvisationen mit 4! Gitarristen, die aber weniger als Soloinstrument glänzen, sondern einen sehr spannenden Soundteppich weben. Das ist zum Teil ziemlich tanzbar bis technoid.
Ich finds klasse.
Referenzen: Can, Neu, Stereolab, Broken Social scene, u.m.a.




Kai

Postings: 790

Registriert seit 25.02.2014

02.03.2021 - 16:48 Uhr
Sei Still gefällt. Morgen werde ich mich mal in Camera und Flying Moon in Space hören.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: