Banner, 120 x 600, mit Claim

Tomahawk - Tonic Immobility

User Beitrag

fuzzmyass

Postings: 5056

Registriert seit 21.08.2019

21.01.2021 - 14:06 Uhr
"Tonic Immobility, our new album coming March 26th on
Ipecac Recordings."

Neuer Song:
https://www.youtube.com/watch?fbclid=IwAR1gPPXwCd0yhO-koUkRedD9jLsRHUMovArG7jqWRtz04OoHVgh2qg-JwaY&v=_tAJuKu04R8&feature=youtu.be

Geil :D
Ist jetzt nicht groß anders als das alte Material, also keine Innovationen. Aber Spaß machen tut es :)

fuzzmyass

Postings: 5056

Registriert seit 21.08.2019

21.01.2021 - 14:08 Uhr
The first new album in eight years from Tomahawk. The band features Mike Patton (Faith No More, Mr. Bungle), Duane Denison (The Jesus Lizard), John Stanier (Battles, Helmet) and Trevor Dunn (Mr. Bungle)

SHHH!
Valentine Shine
Predators and Scavengers
Doomsday Fatigue
Business Casual
Tattoo Zero
Fatback
Howlie
Eureka
Sidewinder
Recoil
Dog Eat Dog

Pivo

Postings: 758

Registriert seit 29.05.2017

21.01.2021 - 15:22 Uhr
Tomahawk gehörte zumindest zu Zeiten "mit Gas" zu den etwas eingängigeren Exkursen von Mike Patton. Ich höre mal rein. Danke für den Hinweis.....

fuzzmyass

Postings: 5056

Registriert seit 21.08.2019

21.01.2021 - 16:32 Uhr
Ich mag die ersten beiden Alben sehr... das dritte war ja recht experimentell (Indianermusik), Odd Fellows war dann vor 8 Jahren die etwas poppigere und eingängige Version der ersten beiden...

Watchful_Eye

User

Postings: 2321

Registriert seit 13.06.2013

21.01.2021 - 19:39 Uhr
Alter, die Bassline. Richtig gut. :)

fuzzmyass

Postings: 5056

Registriert seit 21.08.2019

21.01.2021 - 20:08 Uhr
Ja, und John Stanier trommeln zu hören ist immer geil :)

noise

Postings: 795

Registriert seit 15.06.2013

21.01.2021 - 21:40 Uhr
Super Nachricht! Wurde auch mal Zeit nach acht Jahren. Der Song ist auch klasse. Nichts neues, aber in gewohnter starker Qualität der ersten beiden Alben.
Könnte für mich schon ein Kandidat auf das Album des Jahres sein.

noise

Postings: 795

Registriert seit 15.06.2013

28.02.2021 - 21:58 Uhr
Zweiter Song Dog Eat Dog auf der Bandcamp Seite. Auch gut.
https://tomahawkofficial.bandcamp.com/album/tonic-immobility

fuzzmyass

Postings: 5056

Registriert seit 21.08.2019

01.03.2021 - 11:35 Uhr
Passt auch - gefällt ähnlich wie schon die Songs vom Vorgängeralbum... nicht ganz so stark wie die ersten beiden Alben, aber schon sehr gut und unterhaltsam... gute Riffs, sehr schöne Bass-Schlagzeug-Punches, abwechslungsreicher Gesang als Kirsche auf der Torte

noise

Postings: 795

Registriert seit 15.06.2013

01.03.2021 - 19:33 Uhr
Habe mir letztens mal wieder die "Odd Fellows" angehört und war überrascht wie gut auch die ist. Hatte sie schwächer in Erinnerung. Klar, an die ersten beiden kommt sie nicht ran. Aber trotzdem gut.
Allgemein kann man sagen das schon tolle Musiker in der Band sind. Auch die Produktionen sind richtig fett. Bin mir sicher, dass auch die neue ein absolutes Highlight wird.

fitzkrawallo

Postings: 1186

Registriert seit 13.06.2013

02.03.2021 - 07:59 Uhr
Find's leider gar nicht gut. Wie die mit so einer Besetzung solchen Alternative Rock spielen können."Odd Fellows" hatte ich komplett vergessen...

fuzzmyass

Postings: 5056

Registriert seit 21.08.2019

02.03.2021 - 09:50 Uhr
"solchen Alternative Rock" erwartet man doch gerade von der Besetzung... mir gefällt es recht ordentlich, es ist eingängig aber trotzdem recht weird... haut nicht um wie die ersten beiden Alben, aber Spaß macht es schon sehr, erwarte mit ganz guten 7/10 Bereich... muss die alten Alben mal wieder auflegen

fitzkrawallo

Postings: 1186

Registriert seit 13.06.2013

02.03.2021 - 10:27 Uhr
"solchen Alternative Rock" erwartet man doch gerade von der Besetzung...

Findst? Ich würde da schon auf mehr Schräg-/Rohheit hoffen, eben wie man sie auf den ersten beiden Alben und auch "Anonymous" bekommen hat. Nun, ich will's niemandem madig machen und werde dem Album sicher auch eine Chance geben.

fuzzmyass

Postings: 5056

Registriert seit 21.08.2019

02.03.2021 - 10:58 Uhr
An die ersten beiden ranzukommen ist halt schwer, die Odd Fellows war ja bereits etwas poppiger... nach dem Gemetzel der letzten Patton Alben mit Bungle und Dead Cross kommt das aber ganz gut IMO

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 25115

Registriert seit 07.06.2013

02.03.2021 - 14:46 Uhr
Ach cool, hatte ich bisher gar nicht gemerkt. WErd ich sicher mal reinhören, besonders "Mit Gas" mochte ich sehr.

Maaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaydaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaay...

MasterOfDisaster69

Postings: 634

Registriert seit 19.05.2014

09.03.2021 - 12:34 Uhr
Mike Patton ist der begnadeste Rock Vocalist on earth, da freut es einen schon, dass der mal wieder was rausbringt, was man sich auch mal wieder anhören kann. Da war natürlich Tomahawk schon immer zugänglicher. Aber radiotauglich á lá Foo Fighters oder so ist das noch lange nicht.

gibt auch noch ein schoenes Video zu dem netten "Alternative Rock"
https://www.youtube.com/watch?v=CcVNxmojrNw

fuzzmyass

Postings: 5056

Registriert seit 21.08.2019

10.03.2021 - 22:01 Uhr
Mike Patton singt die neue Titelsongversion des Teenage Mutant Ninja Turtles Shredder's Revenge Games:

https://youtu.be/86JYR7bK6RU

noise

Postings: 795

Registriert seit 15.06.2013

23.03.2021 - 23:03 Uhr
Schau an. Platte des Monats in der VISIONS.

Eurodance Commando

Postings: 1183

Registriert seit 26.07.2019

24.03.2021 - 21:33 Uhr
Typische, wenig aussagekräftige 7/10-Review, mit der ich so gar nix anfangen kann, aber okay. Ich erhoffe ich mir hier ein neues gutes Patton-Release mit Langzeitwirkung.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 19701

Registriert seit 08.01.2012

24.03.2021 - 22:04 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?

fuzzmyass

Postings: 5056

Registriert seit 21.08.2019

26.03.2021 - 11:21 Uhr
neuer Song Predators & Scavangers:
https://www.youtube.com/watch?v=XKHWC8GLJq0

Watchful_Eye

User

Postings: 2321

Registriert seit 13.06.2013

26.03.2021 - 13:11 Uhr
Ich tippe nach den Vorabsongs und dem Review auf eine Mischung zwischen "Oddfellows" und straighterem Alternative Rock.

Was jetzt nun nicht ultraspannend wäre, aber im besseren Fall auf ein Album hinausliefe, was für eine Weile den Alltag begleiten könnte.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: