Banner, 120 x 600, mit Claim

Bicep - Isles

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 19956

Registriert seit 08.01.2012

20.01.2021 - 20:12 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?

Kai

Postings: 881

Registriert seit 25.02.2014

22.01.2021 - 15:05 Uhr
Hab mir die Deluxe-Edition mit 3 zusätzlichen Tracks gekauft. Stimme der Rezension eigentlich durchweg zu.
Nur bei der Punktzahl würde ich noch einen Punkt drauf setzen weil der Scheibe für mich der perfekten Spagat zwischen Club, Lounge und Sofa gelingt.

Ich hatte zunächst die Befürchtung, dass es hier ein paar Hits und dann Füllmaterial gibt aber die Scheine funktioniert als Album sehr gut.

Highlight ist auch für mich bisher Sundial.

Kai

Postings: 881

Registriert seit 25.02.2014

22.01.2021 - 15:36 Uhr
Wer mit dem Gedanken spielt, sich die Deluxe-Version zu holen: zwei der 3 Songs (Sienna und Light) orientieren sich am Album gehen aber etwas mehr nach vorn. Sienna dabei mit deutlich mehr Deephouse anleihen. Könnte ein kleiner Club-Hit werden.

Meli (I), der dritte Bonustrack hätte auch sehr gut als Intro zu Beginn des Albums gepasst. Bicep zitieren sich hier selbst.

smrr

Postings: 106

Registriert seit 02.09.2019

22.01.2021 - 16:12 Uhr
Genau das, was man erwartet, kriegt man hier.

Paar Banger als Singles, paar nicht ganz so geile Variationen der Banger und ein bisschen Überbrückungsmusik. Einige Vocal-Features hätten nicht sein müssen, aber vielleicht fallen die dann auf den Remixen weg, die hier sicherlich noch kommen werden.

Ich find's jetzt aufs erste Ohr etwas überraschungsarm, weil es sehr auf Sicherheit schielt und so im bekannten Terrain bleibt, aber eigentlich ist es ja genau das, was Bicep ausmacht: Elektronische Musik für Leute, die sonst keine elektronische Musik hören ;-)

7/10 geht in Ordnung.

Klaus

Postings: 2967

Registriert seit 22.08.2019

20.04.2021 - 16:18 Uhr
"Wer mit dem Gedanken spielt, sich die Deluxe-Version zu holen: zwei der 3 Songs (Sienna und Light) orientieren sich am Album gehen aber etwas mehr nach vorn. Sienna dabei mit deutlich mehr Deephouse anleihen. Könnte ein kleiner Club-Hit werden.

Meli (I), der dritte Bonustrack hätte auch sehr gut als Intro zu Beginn des Albums gepasst. Bicep zitieren sich hier selbst. "

Heute digital verfügbar.

ichreitepferd

Postings: 8

Registriert seit 22.04.2021

22.04.2021 - 10:11 Uhr
die 3 Bonus Tracks kicken mich jetzt noch nicht sooo richtig, aber Album dieses Jahr immer noch weit vorne dabei

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: