Banner, 120 x 600, mit Claim

Talk Talk - The party's over

User Beitrag

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4011

Registriert seit 14.05.2013

05.01.2021 - 11:25 Uhr
Gab noch gar keinen Thread dazu. Den brauchen wir heute Abend aber. Hier ist er!

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4011

Registriert seit 14.05.2013

05.01.2021 - 20:47 Uhr
Nachdem ich jetzt gefühlt 15 Minuten gebraucht habe, um überhaupt in diesen Thread zu kommen, wäre mein Vorschlag: Wir verschieben die Session um eine Stunde und hoffen, dass bis dahin alles wieder flüssiger läuft. Was meint Ihr?

(Mal schauen, ob das hier rausgeht.)

Huhn vom Hof

Postings: 3153

Registriert seit 14.06.2013

05.01.2021 - 20:55 Uhr
Einverstanden :) Die Seite hängt bei mir grad auch ganz schön

dieDorit

Postings: 1297

Registriert seit 30.11.2015

05.01.2021 - 21:01 Uhr
Ich wollte grad schreiben, "Ich glaube das wird heute nichts". Wir können es gern in einer Stunde versuchen, ansonsten hätte ich aber auch jeden anderen Tag Zeit.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4011

Registriert seit 14.05.2013

05.01.2021 - 21:04 Uhr
Wir schauen mal, wie es um 22 Uhr aussieht (Beginn dann 22:05 Uhr). Ansonsten entweder an einem anderen Tag oder wir machen diese Woche Pause, was ich aber doof fände.

Drückt uns die Daumen!

jo

Postings: 2515

Registriert seit 13.06.2013

05.01.2021 - 21:07 Uhr
Habe mich auch gerade gewundert. Passt mir ganz gut, weil bei mir auch gerade der Stream nicht so wollte wie ich :D.

Huhn vom Hof

Postings: 3153

Registriert seit 14.06.2013

05.01.2021 - 21:48 Uhr
Die Seite scheint wieder zu funzen

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4011

Registriert seit 14.05.2013

05.01.2021 - 21:53 Uhr
Ja, das Gefühl hab ich auch. Dann bleibts bei heute. Treffen um 22 Uhr, Beginn fünf Minuten später.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 6525

Registriert seit 26.02.2016

05.01.2021 - 21:59 Uhr
Da wäre ich jetzt so nebenbei auch dabei.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4011

Registriert seit 14.05.2013

05.01.2021 - 22:02 Uhr
So, da bin ich wieder. Wer hat die Stunde auch sinnvoll genutzt? Hab meine Küche aufgeräumt und den Boden gewischt. Bin sehr stolz auf mich.

Huhn vom Hof

Postings: 3153

Registriert seit 14.06.2013

05.01.2021 - 22:03 Uhr
Ich hab eine Folge Dr. House geguckt ^^

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4011

Registriert seit 14.05.2013

05.01.2021 - 22:04 Uhr
Medizinische Weiterbildung. Auch löblich!

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4011

Registriert seit 14.05.2013

05.01.2021 - 22:06 Uhr
Und los gehts. Ich kenn mich mit Talk Talk übrigens auch gar nicht gut aus. Da sind mir nur die bekanntesten Songs halbwegs geläufig. Insofern wird das meine erste Nerdclub-Runde, in der auch ich mich überraschen lassen kann. Die ersten Sekunden von "Talk Talk" klingen auf jeden Fall extrem nach Achtziger.

jo

Postings: 2515

Registriert seit 13.06.2013

05.01.2021 - 22:06 Uhr
Ich habe gearbeitet. Sinnvoll? Nun ja, mal sehen.

Jetzt läuft's aber :). Die 80er sind da.

dieDorit

Postings: 1297

Registriert seit 30.11.2015

05.01.2021 - 22:06 Uhr
Wir mussten unser Spiel unterbrechen (von wegen das geht nur 20min), aber jetzt bin ich auch bei euch.

jo

Postings: 2515

Registriert seit 13.06.2013

05.01.2021 - 22:07 Uhr
auf jeden Fall extrem nach Achtziger.

Ja, genau das dachte ich auch :).

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 6525

Registriert seit 26.02.2016

05.01.2021 - 22:07 Uhr
Der Opener gibt den Ton für heute vor. Wenn man nur dieses Album hört, wird man nie vermuten, was aus dieser Band mal wird.
Ich mag aber auch dieses Album. Gerade auch wegen Mark Hollis' Stimme.

dieDorit

Postings: 1297

Registriert seit 30.11.2015

05.01.2021 - 22:08 Uhr
Der Einstiegssong nimmt einem immerhin gleich mit.

Huhn vom Hof

Postings: 3153

Registriert seit 14.06.2013

05.01.2021 - 22:08 Uhr
Der Opener ist ganz ok, aber es kommen noch ein paar bessere Songs. "The Party's Over" ist das kürzeste und schlechteste Album von Talk Talk. Ist schon irgendwie ein typisches 80er-Album mit all den Synthies und Hall-Drums.

dieDorit

Postings: 1297

Registriert seit 30.11.2015

05.01.2021 - 22:08 Uhr
(Oh, wie schön die Seite wieder flutscht.)

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4011

Registriert seit 14.05.2013

05.01.2021 - 22:09 Uhr
Also, ich finds auch gar nicht schlecht, angenehm poppig eigentlich. "It's so serious" weckt direkt am Anfang Erinnerungen an Future Islands. Dann kann der Rest des Songs gar nicht doof sein.

u.x.o.

Postings: 160

Registriert seit 29.08.2019

05.01.2021 - 22:09 Uhr
Habe das Album noch nie gehört (und mich nur durch Zufall in Eure Runde verirrt) - den Opener fand ich super!

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 6525

Registriert seit 26.02.2016

05.01.2021 - 22:09 Uhr
"It's So Serious" mag ich mit diesen tollen Synths sehr gern. Einer der besten Songs der Platte.

jo

Postings: 2515

Registriert seit 13.06.2013

05.01.2021 - 22:10 Uhr
Wobei ich die typischen Trademarks der 80er gar nicht an sich so schlimm finde. Es kommt eben immer auf die Songs an. Finde die ersten beiden bisher aber ziemlich okay.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4011

Registriert seit 14.05.2013

05.01.2021 - 22:10 Uhr
Willkommen, u.x.o.! Schön, dass Dich der Zufall herverleitet hat.

"It's so serious" gefällt mir wirklich super mit seinem Schmalz.

dieDorit

Postings: 1297

Registriert seit 30.11.2015

05.01.2021 - 22:10 Uhr
Ich habe auch nur noch ne wage Erinnerung mal die späteren Alben gehört und für sehr gut gefunden zu haben ohne genau zu wissen, warum ich die dann nicht öfter gehört habe...

dieDorit

Postings: 1297

Registriert seit 30.11.2015

05.01.2021 - 22:11 Uhr
Der Vergleich mit Future Islands passt.

Huhn vom Hof

Postings: 3153

Registriert seit 14.06.2013

05.01.2021 - 22:12 Uhr
"It's So Serious" habe ich bisher übersehen, ist ein ordentlicher Song. Das bekannte "Today" gefällt mir noch besser.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4011

Registriert seit 14.05.2013

05.01.2021 - 22:12 Uhr
Ich habe auch nur noch ne wage Erinnerung mal die späteren Alben gehört und für sehr gut gefunden zu haben ohne genau zu wissen, warum ich die dann nicht öfter gehört habe...

Geht mir ähnlich. Die Alben 3 bis 5 hab ich irgendwann auch mal ordentlich angehört, aber dann hab ichs auch wieder gelassen. Und mich mit dem Frühwerk so gut wie gar nicht beschäftigt. Das ist jetzt unsere Chance, Dorit!

"Today" ist ja ebenfalls als Single bekannt, find ich in Ordnung. Wobei mir die beiden ersten schon mehr zusagt haben.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 6525

Registriert seit 26.02.2016

05.01.2021 - 22:13 Uhr
Die ersten beiden und letzten beiden Alben sind halt ähnlich – und die Paare voneinander völlig verschieden. Trotzdem gibt es in der Mitte mit "The Colour Of Spring" sowas wie ein Bindeglied. Faszinierender Werdegang, wirklich.

Bei "Today" sind die Shouts etwas schwach, sonst ganz okay.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4011

Registriert seit 14.05.2013

05.01.2021 - 22:13 Uhr
Bei "Today" sind die Shouts etwas schwach, sonst ganz okay.

"Schwach" triffts wohl. Da fehlt mir etwas der Biss.

u.x.o.

Postings: 160

Registriert seit 29.08.2019

05.01.2021 - 22:14 Uhr
Bei it's so serious fand ich jetzt das Synthie-Solo ab ca 2:10 am besten. Ansonsten war mir der Song eine Portion Schmalz zu viel... und die Titelzeile wurde zum Ende doch ein bisschen zu häufig wiederholt. ; )

Today nimmt mich aber gleich wieder mehr mit. Könnte ich mir auf der Tanzfläche vorstellen. Guter Groove, mag die tiefen Keyboard-Highlights in den Strophen gerne. Die sind so ein bisschen verschroben.

dieDorit

Postings: 1297

Registriert seit 30.11.2015

05.01.2021 - 22:15 Uhr
Ich mag das "Dream away..."

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 6525

Registriert seit 26.02.2016

05.01.2021 - 22:16 Uhr
Das Ende von "Today" kann aber auch was.

Den Titeltrack hab ich auch hübsch in Erinnerung. Und wo es Jenny gerade erwähnt, haben Future Islands hier wirklich viel nachgehört.

kingbritt

Postings: 3208

Registriert seit 31.08.2016

05.01.2021 - 22:16 Uhr

. . . man kann ja über das Album sagen was man will, aber Mark Hollis Stimme ist schon recht gut. Vielleicht könnte man seine Gesangsparts mal rausfiltern und das Album posthum neu aufnehmen. ^^

jo

Postings: 2515

Registriert seit 13.06.2013

05.01.2021 - 22:16 Uhr
"It's So Serious" ging irgendwie knapp zu lang. Ansonsten ein toller Song. "Today" war auch in Ordnung und bisher tönt der Titelsong auch ganz gut. Bin bisher ziemlich froh, dabei zu sein! :)

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4011

Registriert seit 14.05.2013

05.01.2021 - 22:16 Uhr
"The party's over" gefällt mir wieder etwas besser.

Huhn vom Hof

Postings: 3153

Registriert seit 14.06.2013

05.01.2021 - 22:17 Uhr
Mark Hollis war wirklich ein Ausnahmesänger

Huhn vom Hof

Postings: 3153

Registriert seit 14.06.2013

05.01.2021 - 22:18 Uhr
Der Titelsong schielt schon ein wenig Richtung "It's My Life", das zweite Album

dieDorit

Postings: 1297

Registriert seit 30.11.2015

05.01.2021 - 22:18 Uhr
Beim Anfang musste ich grad an "The Magic Key" denken, ich hoffe damit beleidige ich niemanden :)

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 6525

Registriert seit 26.02.2016

05.01.2021 - 22:19 Uhr
Hier ist die Laufzeit gerechtfertigt, ich mag auch den Instrumentalpart ab der Mitte.

jo

Postings: 2515

Registriert seit 13.06.2013

05.01.2021 - 22:20 Uhr
Ja, hier stört mich die Laufzeit auch nicht. Öffnet sich schön, der Song.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4011

Registriert seit 14.05.2013

05.01.2021 - 22:20 Uhr
Bombensong. Richtig, richtig stark.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 6525

Registriert seit 26.02.2016

05.01.2021 - 22:21 Uhr
Man merkt hier zumindest schon bei diesem Debüt die Anlage, dass die Band wusste, wie ein Stück sich entwickeln muss.

dieDorit

Postings: 1297

Registriert seit 30.11.2015

05.01.2021 - 22:22 Uhr
Der Song hatte irgendwas "schweres".

jo

Postings: 2515

Registriert seit 13.06.2013

05.01.2021 - 22:23 Uhr
Also, bisher ein wirklich gutes Debüt.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4011

Registriert seit 14.05.2013

05.01.2021 - 22:23 Uhr
"Hate" hingegen find ich gerade etwas durchwachsen.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 6525

Registriert seit 26.02.2016

05.01.2021 - 22:24 Uhr
Diese Hektik steht ihnen nicht so, das stimmt.

jo

Postings: 2515

Registriert seit 13.06.2013

05.01.2021 - 22:24 Uhr
Ja, war vielleicht etwas voreilig. Ist mir etwas zu überdramatisch. Den Hang scheinen sie zu haben. Hier nervt es aber erstmals.

Huhn vom Hof

Postings: 3153

Registriert seit 14.06.2013

05.01.2021 - 22:24 Uhr
Diese "Oh oh ohs" sind etwas komisch

Seite: 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: