Listen




Banner, 120 x 600, mit Claim


Bernd Begemann & Die Befreiung - Milieu

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 26830

Registriert seit 08.01.2012

17.12.2020 - 20:04 Uhr - Newsbeitrag


In einer Zeit voller Ungewissheit setzt der Hamburger Musiker Bernd Begemann mit "Nach Dieser Dunklen Zeit" einen kleinen Lichtstrahl der Freude
Label: popup-records | VÖ: 18.12.2020

Zum Ende dieses Jahres schenkt Bernd Begemann uns einen Song, der auf die Zeit danach verweist. „Nach dieser dunklen Zeit“ ist zugleich eine Hommage an alle, die uns durch dieses schwierige Jahr gebracht haben. Bernd Begemann glaubt an die Kraft der Musik und der Worte: Zumindest für kurze Momente können sie uns einander nahebringen, wenn Abstand und Masken Gebote der Stunde sind.



Der neue Song verströmt Optimismus, ohne zu beschönigen:

„Lasst uns nach vorne schauen: Es wird ein ‚Nach dieser dunklen Zeit‘ geben. Dann werden wir alles nachholen: Wir werden wieder zusammenkommen, uns nah sein, werden feiern, Arm in Arm. Und wir werden wieder auf Konzerte gehen“, sagt Begemann.

jo

Postings: 6090

Registriert seit 13.06.2013

17.12.2020 - 20:12 Uhr
Bernd liefert einfach immer :D.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 26830

Registriert seit 08.01.2012

17.12.2020 - 22:18 Uhr
Das ist einfach super, ja.

jo

Postings: 6090

Registriert seit 13.06.2013

17.12.2020 - 22:31 Uhr
Schön auch, dass man im Video kurz seine "Setlist" sieht - ja, dieses A2-(?)-Papier :). Einfach ein sehr unterstützenswerter Künstler (sind natürlich viele im Moment, aber dennoch).

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 26830

Registriert seit 08.01.2012

18.12.2020 - 20:04 Uhr
Schön auch, dass man im Video kurz seine "Setlist" sieht - ja, dieses A2-(?)-Papier :).


Gibt's die immer noch? Und jeder darf sich was wünschen? Der einzige Künstler der Welt, bei dem man bei Konzerten die letzte U-Bahn verpassen könnte ...

jo

Postings: 6090

Registriert seit 13.06.2013

18.12.2020 - 20:16 Uhr
Ja, die gibt es immer noch. Kleiner wird sie ja nicht ;). Und natürlich reagiert er in der Regel auf alle reingerufenen Songs, indem er sie auch wirklich spielt. Unter drei Stunden geht bei Bernd nichts :).

jo

Postings: 6090

Registriert seit 13.06.2013

28.12.2020 - 21:12 Uhr
Hier übrigens wieder ein Konzert - geht mindestens noch bis 23 Uhr ;):

https://dringeblieben.de/videos/bernd-begemann-die-befreiung

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 26830

Registriert seit 08.01.2012

13.08.2023 - 14:44 Uhr - Newsbeitrag
Band: Bernd Begemann & Die Befreiung
Single-Titel: „Scheiße Mann echt jetzt..?!?"
Video-VÖ: 04.08.2023
Album-Titel: „Milieu"
Album-VÖ: Frühjahr 2024
Label: brillJant sounds
Fotocredit: Miguel Ferraz Araujo

Hier gibt es ab sofort das Video zu „Scheiße Mann echt jetzt..?!?":


Info: Bernd Begemann hat das alles erfunden. Nein, ernsthaft, Bernd veröffentlicht Musik seit den 80ern und inspiriert seitdem eine Menge Leute links und rechts. Aber das ist nicht der Punkt gerade.

In diesem neuen Lied „Scheiße Mann echt jetzt..?!?" geht es um einen Mann, der das Richtige fühlen will, es aber nicht hinkriegt. Kann man ein bisschen lustig finden, kann man sehr traurig finden, oder alles beides, wie das Leben selbst.

Diese erste Auskopplung ist der Vorgeschmack eines großen neuen Albums namens „Milieu", das im Frühjahr 2024 erscheinen wird. Bestimmt nicht der beste Song von dieser kommenden Sammlung, aber ein solider Spaß und damit praktisch allem überlegen, was die sogenannte Konkurrenz so treibt.

Wer jetzt immer noch ein Problem mit dieser ganzen Sache hat, sollte das mit Bernd Begemann direkt besprechen. Er gibt ca. 100 Konzerte im Jahr und jedes einzelne davon dauert mindestens drei Stunden aber es wird euch unendlich viel länger vorkommen. Anschließend verteilt er gratis Autogrammkarten von sich selbst und unterschreibt sie mit Lackstiften in den Farben Silber, Gold und Kupfer.



Live Daten 2023:

13.09.23 Mainz - Schon Schön

14.09.23 München - Milla

15.09.23 A-Villach - Kulturhof

18.09.23 A-Wien - Chelsea

20.09.23 Nürnberg - Club Stereo

21.09.23 Hamburg – (als Spezialgast bei der Lesebühne „Dem Pöbel zur Freude")

22.09.23 Bochum - Die Trompete

23.09.23 Frankfurt – Moussonturm (Kindermusik mit „Unter meinem Bett")

24.09.23 Ulm – Substage (Kindermusik mit „Unter meinem Bett")

28.09.23 Bielefeld – Volksbanklobby (Spezialshow mit sehr limitiertem Kartenkontingent)

07.10.23 Berlin – Kesselhaus (Kindermusik mit „Unter meinem Bett")

08.10.23 Hamburg – Fabrik (Kindermusik mit „Unter meinem Bett")

19.10.23 Paderborn - Sputnik

20.10.23 Saarbrücken - DFG Cafe

21.10.23 Blaubeuren - Zum fröhlichen Nix

26.10.23 Köln – Passionskirche (Querköpfe WDR)

09.11.23 Düsseldorf – Ratinger Hof

10.11.23 Oberhausen - Druckluft

11.11.23 Kassel - Kulturfabrik Salzmann

14.11.23 Berlin - Bar jeder Vernunft

17.11.23 Augsburg – Soho Stage

22.12.23 Göttingen - Nörgelbuff

27.12.23 Köln – Gebäude 9 (mit „Die Befreiung")

28.12.23 Bielefeld (mit „Die Befreiung")

29.12.23 Hamburg – Knust (mit „Die Befreiung")


Website: https://bernd-begemann.de/
Instagram: https://www.instagram.com/berndbegemann/
Facebook: https://www.facebook.com/BerndBegemann/





Posting etwas verspätet, ich habe ein paar Tage pausiert.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 26830

Registriert seit 08.01.2012

29.09.2023 - 19:15 Uhr - Newsbeitrag

Hermann 1211

Postings: 64

Registriert seit 21.08.2023

29.09.2023 - 23:16 Uhr
'Gemäßigt ist das neue radikal." Sagt wer? Frank Walter Steinmeier? In Frank Walters Sprachgebrauch fällt ein durchaus positiver Begriff von Disziplin auf. Nach ihm unterwerfen sich Menschen der Disziplin, weil diese den Gemeinsinn in ihnen stärkt und sie dadurch veredelt. Was erneut zeigt, dass Gehorsam gegenüber dem Staat ein Trainingseffekt ist.

AliBlaBla

Postings: 5834

Registriert seit 28.06.2020

29.09.2023 - 23:56 Uhr
@Hermann1211
Bezug?

Hermann 1211

Postings: 64

Registriert seit 21.08.2023

30.09.2023 - 00:04 Uhr
Eine gewisse Disziplin der Sprache, fordert im Juli 2018 Frank Walter Steinmeier im Bundestag. Bernd Bergemann hat darauf einen nicht sehr guten Song über eine sehr gute Idee geschrieben. Mein Fazit: Staatskunst.

Hermann 1211

Postings: 64

Registriert seit 21.08.2023

30.09.2023 - 00:06 Uhr
"nicht sehr gute Idee"

AliBlaBla

Postings: 5834

Registriert seit 28.06.2020

30.09.2023 - 00:10 Uhr
Nee, keine gute Idee, vielleicht....

Hermann 1211

Postings: 64

Registriert seit 21.08.2023

30.09.2023 - 00:21 Uhr
Unsere Singer-Songwriter verhalten sich auf intellektuellen Gebiet mittlerweile, als hätten sie die Regel des Kinderbuchautors Robert Habeck verinnerlicht: "Kritik von Leuten unter zwölf interessiert mich nicht."

Hermann 1211

Postings: 64

Registriert seit 21.08.2023

30.09.2023 - 00:23 Uhr
Korrektur: "intellektuellen Gebiet"

Hermann 1211

Postings: 64

Registriert seit 21.08.2023

30.09.2023 - 00:24 Uhr
"intellekttuellem"

Rochen

Postings: 430

Registriert seit 15.10.2022

30.09.2023 - 00:36 Uhr
Von dem User kommt aber auch nur kompletter Bullshit, oder?

Hermann 1211

Postings: 64

Registriert seit 21.08.2023

30.09.2023 - 00:51 Uhr
Selbstverständlich. Bei Bernd Bergemann bedeutet Freiheitsstrebeben den Versuch, keine eigene Meinung zu haben und keine Kritik zu äußern

Hermann 1211

Postings: 64

Registriert seit 21.08.2023

30.09.2023 - 01:09 Uhr
Fazit: Gemäßigt ist das neue radikal. Man fühlt die Absicht (Staatsbürgerlicue Erziehung), und ist verstimmt. Gerade so: 0/10

Hermann 1211

Postings: 64

Registriert seit 21.08.2023

30.09.2023 - 02:13 Uhr
Frank Walter Steinmeier mahnt zur Disziplin, lobt den Verzicht und klopft Leuten auf die Schulter, die wegen des Heizungsgesetzes kurz vor der Pleite stehen. Kein Singer-Songwriterverkörpert den Zustand der politischen Klasse so gut wie Bernd Begemann.

Loketrourak

Postings: 2464

Registriert seit 26.06.2013

30.09.2023 - 08:07 Uhr
Hermann auf einer Mission.
Bergemann ist schon aus Prinzip ein 10/10 Künstler

jo

Postings: 6090

Registriert seit 13.06.2013

30.09.2023 - 17:26 Uhr
Genau das.

soulstewmartin

Postings: 1

Registriert seit 19.10.2023

19.10.2023 - 22:34 Uhr
Manchmal fühle ich mich ziemlich allein.

Wen der eine - offensichtlich den Meinungsbildungsprozess ausgelagert – unnötige Plattitüden wiederholt und nebenbei dabei Bernd Begemann – äh – Punktabzug androht und sich die anderen einig sind, dass Bernd "aus Prinzip ein 10/10 Künstler" sei.

Beides stört mich in der jeweils unreflektierten Art. Natürlich hat Bernd im Laufe seiner Jahrzehnte große und kleine Kleinode geschaffen – aber leider gehört der aktuelle Song – trotz gutem Introtext bei YT – nicht dazu. Der ist einfach zu schlapp. (Ähnliches gerade bei Dorau und etwas früher bei Der Liga....)  

Aber wie dem aus sei: Aus "Prinzip" sollte aktiven Musikhörern unter 70 doch irgendwie nix gefallen. Sonst stopft man/frau sich doch die zarten Gehörgange viel zu voll mit tönendem Styropor.

Und nun hoffe ich auf die anderen Songs.

jo

Postings: 6090

Registriert seit 13.06.2013

19.10.2023 - 22:45 Uhr
Aber wie dem aus sei: Aus "Prinzip" sollte aktiven Musikhörern unter 70 doch irgendwie nix gefallen.

Hmmm... Für mich gibt es aber noch einen Unterschied zwischen "10/10-Künstler" und "der liefert auch immer nur 10/10-Songs ab".

Na, so viel Reflektiertheit hast du anderen unter 70 wohl nicht zugetraut, oder? ;)

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 26830

Registriert seit 08.01.2012

10.04.2024 - 20:45 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?

S.v.K.

Postings: 226

Registriert seit 13.06.2013

10.04.2024 - 21:02 Uhr
Also nach nur zwei Stunden ist noch keiner heim gekommen, der von Anfang bis Ende geblieben ist. Muss ein Tippfehler sein. ;)

jo

Postings: 6090

Registriert seit 13.06.2013

10.04.2024 - 22:02 Uhr
Aber wirklich! :D

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht:





Banner, 300 x 250, mit Claim