Banner, 120 x 600, mit Claim

The Hold Steady - Open door policy

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 20657

Registriert seit 08.01.2012

01.12.2020 - 17:47 Uhr - Newsbeitrag
THE HOLD STEADY
Das neue Album "Open Door Policy" erscheint am 19.02.2021
über das bandeigene Label Positive Jams (via Thirty Tigers)

Die erste Single "Family Farm" ab sofort im Stream

"Massive Nights 2020"-Livestream am 3.,4. und 5. Dezember aus
dem Brooklyn Bowl, NY, Tickets hier



The Hold Steady kündigen ihr achtes Studioalbum "Open Door Policy" an, das am 19. Februar 2021 über Thirty Tigers auf dem bandeigenen Label Positive Jams erscheint. "Open Door Policy" kann ab sofort (in diversen Konfigurationen) vorbestellt werden, die erste Single "Family Farm" gibt es ab heute im Stream.

Aufgenommen im The Clubhouse in Rhinebeck, NY, mit Produzent Josh Kaufman und Engineer D. James Goodwin, markiert "Open Door Policy" die zweite LP von The Hold Steady, auf der die aktuelle sechsköpfige Besetzung der Band zu hören ist. Ergänzt wird die Band durch die Horn-Section, bestehend aus Stuart Bogie und Jordan McLean, Cassandra Jenkins und Annie Nero als Backup-Sängerinnen und Matt Barrick (Percussion)..
""Open Door Policy" entwickelte sich schnell als ein richtiges Album im Vergleich zu einer Sammlung einzelner Songs (wie der Vorgänger "Thrashing Thru the Passion") und es fühlt sich wie unsere musikalisch vielfältigste Platte an", sagt Sänger Craig Finn. "Dieses Album wurde vor Beginn der Pandemie geschrieben und fast vollständig aufgenommen, aber die Songs und Geschichten befassen sich mit Macht, Reichtum, psychischer Gesundheit, Technologie, Kapitalismus, Konsumverhalten und Überleben - Probleme, die sich im Jahr 2020 verschärft haben."

The Hold Steady werden diese Woche die "Open Door Policy" bei der 2020er Ausgabe von Massive Nights einläuten, ihrer legendären mehrtägigen Konzertreihe, die jedes Jahr im Brooklyn Bowl, NY stattfindet. Die diesjährigen "Massive Nights" finden am 3., 4. und 5. Dezember statt und werden auf der ganzen Welt via Livestream zu erleben sein. (Tickets gibt es hier)

Zusätzlich feiern The Hold Steady das zehnjährige Jubiläum ihres fünften Studioalbums "Heaven is Whenever", das jüngst in verschiedenen Deluxe-Versionen wieder veröffentlicht wurde, mehr Infos dazu auf der Website der Band.

The Hold Steady sind: Bobby Drake (drums), Craig Finn (vocals), Tad Kubler (guitar, vocals), Franz Nicolay (keyboards, vocals), Galen Polivka (bass), und Steve Selvidge (guitar, vocals).

THE HOLD STEADY
"OPEN DOOR POLICY"
LABEL/VERTRIEB:
POSITIVE JAMS-
THIRTY TIGERS/MEMBRAN
VÖ: 19.02.2021

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 20657

Registriert seit 08.01.2012

08.01.2021 - 19:08 Uhr - Newsbeitrag


The Hold Steady - Heavy Covenant
Zur neuen Single sagt Sänger Craig Finn:
""Heavy Covenant" ist ein Song über Reisen, Technologie und menschliche Verbindung. Der Song entstand aus zwei verschiedenen Musikstücken, die THS-Pianist/Keyboarder Franz Nicolay einbrachte, und mit Hilfe des Produzenten Josh Kaufman kombinierten wir sie. Es fügte sich schnell zusammen, und als unsere Freunde Stuart und Jordan dazukamen und die Bläser zum Refrain hinzufügten, schien es das Ganze wirklich zu vervollständigen. Für uns ist dieser Song ein gutes Beispiel für den Sound der Band im Jahr 2021."

Grizzly Adams

Postings: 1245

Registriert seit 22.08.2019

08.01.2021 - 19:23 Uhr
Gefällt. Genauso wie die erste Single. Die Quasi blinde Vorbestellung des Albums war also sicher kein grober Fehler. Craig Finn ist schon ein richtig guter Geschichtenerzähler.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 20657

Registriert seit 08.01.2012

29.01.2021 - 19:41 Uhr - Newsbeitrag


Today The Hold Steady releases their new song, “Spices.” It’s the third song released from the band’s eighth studio album OPEN DOOR POLICY, arriving on their Positive Jams label via Thirty Tigers on Friday, February 19. OPEN DOOR POLICY is available for digital and physical pre-orders now. All pre-orders will be joined by an instant grat download of “Spices,” as well as the previously released tracks, “Heavy Covenant” and “Family Farm.” In addition, OPEN DOOR POLICY is being released in a variety of formats, including standard black vinyl and limited editions of CD and colored vinyl. Positive Jams/Thirty Tigers will also be offering an exclusive limited-edition colored vinyl for independent record stores.

“‘Spices’ began with the intro riff that guitarist Tad Kubler brought in,” says singer Craig Finn, “and it unfurled quickly when the band got together. It’s probably one of the heaviest songs on the record, but it achieves some levity with the horn section that arrives at the chorus. Like a number of others on the record, ‘Spices’ speaks of technology – the way texts, social media, DMs, etc. allow acquaintances to pop up into our lives and potentially disappear again just as quickly.”

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 20657

Registriert seit 08.01.2012

10.02.2021 - 20:40 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?

Grizzly Adams

Postings: 1245

Registriert seit 22.08.2019

11.02.2021 - 18:44 Uhr
Hab die ersten Songs bereits gehört und das Album vorab bestellt. Craig Finn bürgt einfach für Qualität um Songwriting. Ich denke nicht, dass ich da etwas falsch gemacht hab.

Gordon Fraser

Postings: 1932

Registriert seit 14.06.2013

20.02.2021 - 20:23 Uhr
Kann man immer nur wieder unterstreichen. Craig Finn ist ein fantastischer Erzähler im Songformat: lakonisch, leidenschaftlich, liebevoll.

MartinS

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 1047

Registriert seit 31.10.2013

09.03.2021 - 20:20 Uhr
Ist so ein Album, von dem man nach einiger Zeit erst überrascht merken wird, wie oft man es schon gehört hat.
Behaupte ich jetzt mal.

VelvetCell

Postings: 3758

Registriert seit 14.06.2013

09.03.2021 - 20:32 Uhr
"Constructive Summer" von Stay Positive ist mein Hold Steady-Übersong. All-Time-Favorite. Und doch habe ich die Band irgendwie aus den Augen verloren.

Wolf

Postings: 37

Registriert seit 04.10.2014

08.04.2021 - 15:50 Uhr
Hab die Band bisher immer links liegen lassen. Irgendwie hat es mich nicht gepackt. Aber wie toll bitte ist Lanyards? Top 10 2021 keine Frage. Muss mich dann wohl mal rückwärts durch den Backkatalog arbeiten.

Peacetrail

Postings: 2581

Registriert seit 21.07.2019

08.04.2021 - 16:01 Uhr
Kenne Seperation Sunday und Almost killed me. Diese Mischung aus Rockgitarren und gerufener Geschichtenerzählung hat was Pfirsich (-:
Die neue soll ja starke Springsteen-Einflüsse haben, ich habe sie aber noch nicht gehört, bin aber bei Grizzly, sprich: kann man sicher blind kaufen. Mache ich jetzt auch gleich.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: