Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Liam Gallagher - All you're dreaming of

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 22855

Registriert seit 08.01.2012

27.11.2020 - 21:20 Uhr - Newsbeitrag
LIAM GALLAGHER


Es muss nicht immer WHAM sein:

Der neue Liam Track "All You're Dreaming Of" ist eine weihnachtliche Hommage an die Beatles

++ Online Konzert "Down By The River Thames" am 5. Dezember ++



Hinter Liam Gallaghers rauer Schale steckt ein großes Herz... Ein Weihnachtssong von ihm überrascht also nur auf den ersten Blick – und auf den zweiten macht er doppelt Sinn, weil er damit die Wohltätigkeitsorganisation Action For Children unterstützt. "All You’re Dreaming Of" nennt sich die neue Single, die ab heute digital erhältlich ist und unten mitsamt Lyric Video angehört werden kann. Es ist übrigens Liams allererster Weihnachtssong - und musikalisch eine Hommage an die Beatles (kein Wunder, ist Liam doch einer der größten Beatles Fans).

Der Song entstand im Sommer, nachdem Liam einer Idee seines Co-Songwriters, Ivor-Novello-Gewinner Simon Aldred, einen unerwarteten Dreh verpasst hatte. Die anschließende Produktion übernahm Andrew Wyatt, der bereits bei den beiden Soloalben Gallaghers mitwirkte, die jeweils Platz 1 der UK-Charts erreichten.

Liam kommentiert: „’All You’re Dreaming Of’ ist ein sofortiger Klassiker, der perfekt für diese Jahreszeit ist. In Anbetracht des Jahres, das wir alle hinter uns haben, hoffe ich, dass er ein Stück der dringend benötigten Liebe und Hoffnung zurückbringt. Bing Crosby wäre stolz gewesen.“

„All You’re Dreaming Of“ wird am 18. Dezember auch auf Vinyl veröffentlicht. Es erscheint als schwarze 7“ und weiße 12“, Letztere enthält exklusiv die ursprüngliche Demo-Version des Songs.

Die Reinerlöse jedes Downloads und Streams gehen vom Tag der Veröffentlichung bis zum 31. Dezember an die führende Wohltätigkeitsorganisation Action For Children. Mit 476 Anlaufstellen überall im UK bietet Action for Children praktische und emotionale Unterstützung für Kinder und junge Menschen, stellt sicher, dass ihre Stimmen gehört werden und setzt sich dafür ein, dass jedes Kind eine sichere und glückliche Kindheit haben kann.

LIAM GALLAGHER LIVE KONZERT am 5. Dezember



Liam Gallagher hat für den 05.12. das exklusive Live-Konzert “Down By The River Thames” angekündigt, das über die App Melody VR übertragen wird. Hier gibt's den Trailer!



Tickets für das virtuelle Happening sind seit letztem Freitag hier im Vorverkauf erhältlich.




Auf dem Programm stehen Songs aus seinen beiden bisherigen Soloalben sowie einige ausgewählte Klassiker aus seiner Zeit bei Oasis.




Kojiro

Postings: 1461

Registriert seit 26.12.2018

29.11.2020 - 19:30 Uhr
Naja, ist halt ne Weihnachts-Single.

Hier astrein performed. Sieht irgendwie wieder 10 Jahre jünger aus: https://www.youtube.com/watch?v=m-UQPfWiC7Q

Ach ja; ziemlich geil: https://www.youtube.com/watch?v=SJeqC2dPJS4

meetz

Postings: 3

Registriert seit 04.11.2018

30.11.2020 - 10:31 Uhr
Liam Gallagher möchte uns Liebe und Hoffnung bringen? Jetzt hab ich alles gesehen

XTRMNTR

Postings: 1242

Registriert seit 08.02.2015

30.11.2020 - 10:43 Uhr
Schon ein guter der Liam. Mir mittlerweile fast sympathischer als Noel.
Bisschen simpler gestrikt, aber irgendwie immer ehrlich.

ZoranTosic

Postings: 565

Registriert seit 22.04.2020

30.11.2020 - 15:34 Uhr
Der Sympathiefaktor hat sich bei mir auch ziemlich gedreht. Liam kommt mittlerweile besser weg.

fuzzmyass

Postings: 8847

Registriert seit 21.08.2019

30.11.2020 - 15:37 Uhr
Bei mir auch - hätte das noch vor 10 Jahren für unmöglich gehalten, aber nach den beiden Liam Soloalben und generell guten Auftritten zuletzt (ganz ohne die obligatorische Stimmbandentzündung ging das natürlich nicht - siehe Hamburg) hat sich in meiner Gunst alles gedreht. Liegt mir aktuell auch irgendwie mehr am Herzen als Noel. Ja, simpler gestrickt, aber ein grundehrlicher Typ, der gerne macht was er macht.

Kojiro

Postings: 1461

Registriert seit 26.12.2018

30.11.2020 - 18:09 Uhr
Naja, Liam war doch immer ein down-to-earth Typ, sehr nah an der Fanbase, ehrlich und direkt. Das Einzige, was abgenommen hat, sind die Skandale etc. Liam ist immer schlechter weggekommen als er tatsächlich war / ist. Nöl war immer schon ne arrogante - aber dennoch famose - Ratte ;-)

Eurodance Commando

Postings: 1731

Registriert seit 26.07.2019

30.11.2020 - 21:55 Uhr
Das is schon ne ziemlich nice Live-Performance, die er da hinlegt. Trotzdem ist mir der Oasis- und Post-Oasis-Output viel zu langweilig geworden. Es ist auch immer irgendwie das Gleiche. Früher mochte ich das mehr.

Oceantoolhead

Postings: 2104

Registriert seit 22.09.2014

01.12.2020 - 14:54 Uhr
Jup, kann mit diesem Song hier auch nicht sonderlich viel anfangen. Finde seine kitschige Seite aber eh nicht als seine Stärke: das gelobte For What is Worth zum Beispiel finde ich auch ziemlich schwach.

tumbleweed

Postings: 299

Registriert seit 02.09.2019

02.12.2020 - 08:33 Uhr
Ja Liam ist schon ein sausymphatisches Kerlchen. Leider nur ein musikalisch total belanglos und talentfrei. Ich würde ihm gönnen, dass er mal wieder eine gute Auftragsarbeit (also gute Songs) von jemanden zugeschustert bekommt.

ZoranTosic

Postings: 565

Registriert seit 22.04.2020

02.12.2020 - 09:14 Uhr
@tumbleweed: Gute Idee - am liebsten von Noel ;-)

Kojiro

Postings: 1461

Registriert seit 26.12.2018

05.12.2020 - 06:12 Uhr
Freue mich auf heute Abend. Headshrinker in der Setlist....!!!!!!!!

https://www.youtube.com/watch?v=A4EqTMEI-II

Kojiro

Postings: 1461

Registriert seit 26.12.2018

05.12.2020 - 22:03 Uhr
Tolles Ding, wunderbare Aufnahmen. Bei Once fahren sie unter der Tower Bridge durch... Headshrinker war so dermaßen gut.. wann hat er den zuletzt gesungen? 95? Columbia auch nach über 25 Jahren immer noch Gänsehaut. Kommt sicher auf DVD.

Ich liebe diesen Kerl.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28200

Registriert seit 07.06.2013

06.12.2020 - 21:37 Uhr
Wow, das sieht gut aus.

qwertz

Postings: 789

Registriert seit 15.05.2013

07.12.2020 - 14:41 Uhr
Headshrinker war so dermaßen gut.. wann hat er den zuletzt gesungen? 95?

Hab nur mal aus Neugier nach der aktuellen Setlist gesucht und bin dabei zufällig über die Antwort gestoplert: 2005 soll es gewesen sein.

https://www.setlist.fm/setlist/liam-gallagher/2020/river-thames-london-england-3b8228c4.html

Kojiro

Postings: 1461

Registriert seit 26.12.2018

08.12.2020 - 16:58 Uhr
Hatte ich 2005 gar nicht auf dem Schirm. 2005 war ja Kermit-Voice... hier hingegen klang er wahnsinnig gut.

Kojiro

Postings: 1461

Registriert seit 26.12.2018

08.12.2020 - 17:08 Uhr
Ah, eben nachgelesen; war - wie erwartet - gar nicht in der Setlist, sondern wurde nur mal geprobt...

captain kidd

Postings: 3431

Registriert seit 13.06.2013

08.12.2020 - 18:17 Uhr
Schließe mich da an: Der sollte wieder was mit seinem Bruder machen. Oder mit Gary Barlow.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: