A Perfect Circle - eMOTIVe

User Beitrag
Armin
29.07.2004 - 19:00 Uhr
Eben kam die Nachricht rein, daß wir wohl noch dieses Jahr mit einem neuen Albim von A Perfect Circle rechnen können. Die Veröffentlichung ist für November geplant.
Informatic
29.07.2004 - 19:07 Uhr
Hab in der Visions gelesen, dass es ein Remix Album werden soll.
...
29.07.2004 - 19:09 Uhr
irgendwo stand auch was von wegen "nur politische texte".
Cocoon
29.07.2004 - 19:11 Uhr
Zum einen das und wohl noch ein Album, das vorallem politische Songs enthalten soll. Ach und außerdem noch eine Live DVD. Alles im November. Maynard muß verrückt geworden sein. ;-)
...
29.07.2004 - 19:12 Uhr
zuviel lsd eingeworfen, der mann. ;-)
Astray
29.07.2004 - 19:22 Uhr
juhuuuuuuu :)
maynard ist verrückt und uns freuts!
Informatic
29.07.2004 - 19:47 Uhr
Wenn man dem Maynard glauben schenken darf, dann nimmt er keine "sinneserweiternde Drogen" mehr . Er hat im Magazin Galore (Volume 03, 3. Quartal 04)eines seiner sehr seltenen Interviews gegeben und er sagte, dass er aber noch auf damalige Triperfahrungen zurückgreift und diese Erlebnisse in Texte einbindet.
kater
29.07.2004 - 20:50 Uhr
ja wieder ganz viel mugge zum einpenn vor langweile, die letzte hat mir schon gereicht
don´t believe the hype
Dani
29.07.2004 - 21:10 Uhr
Nö! Ride the hype!
ToxSick
29.07.2004 - 21:47 Uhr
ja wieder ganz viel mugge zum einpenn vor langweile, die letzte hat mir schon gereicht
don´t believe the hype


ladies and gentleman!
don´t trust this cat!
kater
29.07.2004 - 22:06 Uhr
und noch was... sparta sind viel geiler als at the drive-in udn the mars volta

so genug feinde für einen abend ^^
maul
29.07.2004 - 23:36 Uhr
ein neues album wäre der hammer!!!!
ich dachte eigentlich dass der gute Maynard das mit zwei bands nicht auf die Reihe bekommt und eine stirbt. aber vielleicht kommts anders.

Übrigens: ich finde die zweite platte von APC besser als die erste. Deswegen ist auf mehr zu hoffen.
Bär
30.07.2004 - 02:57 Uhr
Kater ich hoffe ernsthaft dass du das nur gesagt hast um streit zu provoziereewn
Piepi
30.07.2004 - 10:17 Uhr
Wenn das ein Remix Album wird ...*kotz* Sowas braucht niemand...
Wenn es ein neues Album wird *jippie* jedoch mit politischen Texten *kotz*
kater
30.07.2004 - 18:15 Uhr
das mit apc oder mit sparta ?
egal steh zu beidem :P
ToxSick
30.07.2004 - 18:23 Uhr
@ Piepi
wie muß man sich deine reaktion vorstellen,
wenn es ein neues album mit remixen und politischem inhalt wird?
hach, ich mag ü-eier.
Piepi
30.07.2004 - 19:32 Uhr
Bitte bitte keine politischen texte von maynard *roll.eyes* Das wäre furchtbar...was das betrifft hat der gute Mann nämlich gehörig einen an der Waffel.
Raventhird
30.07.2004 - 19:40 Uhr
Wird wohl tatsächlich ein Remix-Album, soweit ich weiss. Also freut euch nicht zu früh.
Demon Cleaner
30.07.2004 - 19:46 Uhr
Naaa toll. Habe noch nie ein wirklich gutes Remix-Album gehört. (BTW: NIN hab ich schon gehört.) Und ich zweifle mal stark an, dass selbst APC das schaffen. Remix-Alben sind für die Katz. Oder den Kater da oben.
kater
30.07.2004 - 20:17 Uhr
wieso wie isn der gudde man politisch drauf ?
ToxSick
30.07.2004 - 20:19 Uhr
wenn die beiden mixe vom Underworld-Soundtrack stellvertretend für das ist, was uns dann erwartet... au weia.
Dani
30.07.2004 - 21:09 Uhr
War das nicht der mit dem Hitler-Bush-Vergleich?
Raventhird
30.07.2004 - 22:25 Uhr
Demon Cleaner (30.07.2004 - 19:46 Uhr):
Naaa toll. Habe noch nie ein wirklich gutes Remix-Album gehört. (BTW: NIN hab ich schon gehört.) Und ich zweifle mal stark an, dass selbst APC das schaffen. Remix-Alben sind für die Katz. Oder den Kater da oben.


Normalerweise würd ich dir zustimmen, aber die beiden erwähnten Remixe vom Underworld Soundtrack fand ich relativ gelungen. Wenn sie zb. die Vocals für einige Songs in neuen Versionen aufgnehmen würden und die Tracks wirklich grundlegend neu konstruieren würden, dann...
Andererseits hast du natürlich recht: Es gab wirklich noch nie ein richtig lohnenswertes Remix-Album (nicht mal von NIN).
Raventhird
30.07.2004 - 22:26 Uhr
Was ich eigentlich grade sagen wollte: Ich hoffe, es wird mehr ein "Coveralbum" (im Sinne von Neueinspielungen) als ein Remixalbum (im Sinne von Computer/Elektronik).
Piepi
31.07.2004 - 14:05 Uhr
wieso wie isn der gudde man politisch drauf ?

So Hitler - Bush Vergleiche und Amerika = 3. Reich Vergleiche ...solche Sachen eben....echt schlimm...
...
31.07.2004 - 19:28 Uhr
mir fällt ein lohnenswertes remixalbum ein:
und zwar die remix-version des ersten kings of convinience albums. sehr sehr super. :-)
Raventhird
10.08.2004 - 12:02 Uhr
roadrun.com/blabbermouth.net
Offenbar wird es doch 2 (?) neue Alben geben.

A PERFECT CIRCLE's upcoming live DVD and remix album will be packaged together and released as one item in November, according to APerfectCircle.net. In other news, guitarist James Iha's (ex-SMASHING PUMPKINS) remix of "Blue" has been made available for purchase on the iTunes music store, as well as some other online music stores. In addition, some promotional singles have started to show up on eBay; these radio promos have both the album version and the remix version of "Blue", both of which have reportedly been heard on some radio stations already. It is not presently clear if "Blue" will be released as a commercially available single.

As previously reported, A PERFECT CIRCLE frontman Maynard James Keenan announced on stage at last month's "Axis Of Justice" event in Hollywood, California that the group are in the process of recording a collection of political songs, which they hope to release by November this year. The band's former bass player, Paz Lenchantin, will be contributing to the album by recording both violin and piano parts, although she will not be returning to the group as a full-time member.
1430
10.08.2004 - 14:31 Uhr
ich versteh den ganzen apc-hype auch nicht. die 13th step war, bis auf "weak and powerless" nicht mehr als eine durchschnittliche nu-metal scheibe.

und es scheint wohl jetzt tredn zu sein, best-of oder remix-alben zu veröffentlichen... naja, man kann ja nie genug geld verdienen.
Cocoon
10.08.2004 - 14:39 Uhr
ich versteh den ganzen apc-hype auch nicht. die 13th step war, bis auf "weak and powerless" nicht mehr als eine durchschnittliche nu-metal scheibe.

Sicher, iss klar.

Ob nun eine Remixplatte wirklich notwendig ist, bleibt aber wirklich fraglich. Der James Iha Remix ist zwar ganz nett, aber auch nicht essentiell notwendig und reicht nicht ans Original ran.
Confusius
10.08.2004 - 15:05 Uhr
Wer die "Thirteenth step" als Nu Metal kategorisiert, steckt Korn warscheinlich in die Krautrock-Schublade. Und ob "Pet" und "The package" wirklich nur Durchschnitt sind, wage ich doch eher zu bezweifeln, wenn ich mir mal das anhöre, was heutzutage veröffentlicht wird, dann sind APC vom Durchschnitt so weit entfernt wie die Erde vom Mond.
Remix-Alben sind m.E. eher überflüssig. In Kombination mit einer Live-DVD werde ich diese mir aber wohl antun.
1430
10.08.2004 - 15:10 Uhr
naja gut, vielleicht hab ich die platte ein bisschen zu weit abgewertet, aber so umwerfend wie alle tun hab ich sie nicht gefunden. ich wollte sie unbedingt gleich haben, weil ich nur "weak and powerless" kannte und war von rest dann eigentlich enttäuscht... und sooft ich sie auch gehört habe, richtig begeistert hat sie mich bis heute nicht.

dass sie trotzdem besser ist als vieles, was so hervorgebracht wird, ist schon klar. nur kann man halt "heutzuztage veröffentlicht" auch nicht so in eine schublade werfen. - man nehme zB das neue Co&Ca Album.

also, apc freaks, nicht sauer sein ;)
blu3m4x
11.08.2004 - 18:24 Uhr
hiergibts nen remix von the outsider. wenns so wird wie der: bitte solln se machen!
Piepi
11.08.2004 - 19:03 Uhr
@ blu3m4x

Naja....Sooooooooooooooo dolle ist der auch nicht.
Cocoon
11.08.2004 - 19:21 Uhr
Aber is schon ganz nett, interessanter wird eh das neue Album.

Gibt sowieso nur sehr wenige Remixe die wirklich überzeugen können.
gold
11.08.2004 - 22:01 Uhr
Remixalbum?? Ausverkauf! Kommerz! Geldmacherei!
blu3m4x
11.08.2004 - 22:05 Uhr
die schmerzgrenze bei dem was apc tun dürfen ist bei mir relativ hoch. linkin park dürfen kein remix album rausbringen! ach mist schon passiert. aber hey die sind ja auch schlecht
Pilot
11.08.2004 - 22:08 Uhr
Ich denk Tool bringen eine DVD und nächstes Jahr ein neues Album?!
ja
12.08.2004 - 12:11 Uhr
das auch... sogar noch im winter, was ich einmal gehört habe.. naja, ist schon eine zeit aus, könnt sich was geändert haben...
Olli
01.09.2004 - 23:21 Uhr
Twiggy muß zurück zu Manson
mark
01.09.2004 - 23:29 Uhr
Er ist jetz Jeordie.
Piepi
02.09.2004 - 10:48 Uhr
UM HIMMELSWILLEN! NEIN! Jeordie bleibt bei APC...Manson war/ist und wird immer scheiße bleiben!
Raventhird
02.09.2004 - 12:31 Uhr
Manson war/ist und wird immer scheiße bleiben!

Nicht gleich übertreiben. ACS und Mechanical Animals waren schon ziemlich stark.
Mark
02.09.2004 - 21:17 Uhr
Piepi...red kein Scheißßßßßßßßßßßßßß
BITTE.
Doris
03.09.2004 - 13:29 Uhr
GENAU...
Piepi
03.09.2004 - 13:56 Uhr
Manson war kalter und wirklich verdammt langweiliger Kaffee.
Piepi
03.09.2004 - 14:06 Uhr
Weder Innovativ noch interessant sondern einfach nur peinlich, wer mit so einem Kasperkram ankommt wie "This is the new shit" und von sich behauptet Künstler zu sein, Tschuldigung, das ist für mich ne Witzfigur... der lebt auch nur von provokation und glück!
...
03.09.2004 - 14:12 Uhr
piepi, du checkst es nicht. Mechanical Animals ist ein top-rockalbum mit glam-einflüssen. anhören! und auch Antichrist Superstar war (sicherlich auch dank reznor) ein großes album. die letzten beiden waren zwar schwächer, aber nicht schlecht.
Piepi
03.09.2004 - 14:15 Uhr
Oh doch, und ich habe die Alben alle mehrmals (!!!) gehört und ich finde sie alle furchtbar langweilig und durchschaubar, zum Rocken und rumfuchteln ja ganz nett, aber mehr nicht und die letzten beiden waren ja einfach nur übelst scheiße...

[vielleicht sei hier dann auch mal erwähnt, dass ich mit den "großartigen" Nine Inch Nails nichts anfangen kann]
Norman Bates
03.09.2004 - 14:19 Uhr
"This is the new shit" ist ja auch auf dem falschen Album. GAOG ist bei weitem das schlechteste, was Manson je abgeliefert hat.
Norman Bates
03.09.2004 - 14:23 Uhr
Oh, ich war zu langsam.
Natürlich, Manson ist nichts zum Mit-einem-Glas-Rotwein-aufs-Sofa-setzen. Vorzugsweise konsumiert man MM in düsteren alten Fabrikhallen und tanzt dazu.

Seite: 1 2 3 ... 6 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: