Banner, 120 x 600, mit Claim

Deine Lakaien - Dual

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 18882

Registriert seit 08.01.2012

13.11.2020 - 20:10 Uhr - Newsbeitrag
DEINE LAKAIEN



Neues Doppel-Album „Dual“ (VÖ: 16.04.2021)

Neue Single + Lyric Video „Because The Night“ (VÖ: 13.11.2020)

Pre-Order-Start + Tour-Daten 2021





Ein Bild, das Mann enthält. Automatisch generierte Beschreibung







Wenn das Jahr 2020 eines gelehrt hat, dann das alles anders kommt als man denkt — und auch geplant hat.



Corona sei Dank wurden viele der ursprünglichen Absichten und Pläne von DEINE LAKAIEN komplett über Bord geworfen – von der verschobenen Herbst-Tour bis zur eigentlich schon für dieses Frühjahr geplanten Ankündigung und Fertigstellung des kommenden, nunmehr zehnten Studio-Albums des legendären deutschen Electronic-Avantgarde-Duos.



Aber jetzt ist es endlich so weit, endlich haben wir alle Puzzle-Stücke beisammen und endlich kann die frohe Kunde mit allen geteilt werden:



Am Freitag, den 16. April 2021 erscheint mit „Dual“ das bislang mit Abstand aufwändigstes Studio-Album der über 35-jährigen DEINE LAKAIEN-Historie, gefördert durch die Initiative Musik gemeinnützige Projektgesellschaft mbH mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.



Wieso? Weshalb? Warum?



Weil Ernst Horn und Alexander Veljanov sich das erste Mal an ein Doppel-Konzept-Album gewagt haben. Weil der Münchener und der Berliner zum allerersten Mal ein Album mit zehn Songs aufgenommen haben, die beide, oder aber auch nur einen der zwei individuell begeistert, berührt, inspiriert, geformt oder geprägt haben. All diesen Stücken ist das Duo mit großem Respekt begegnet. Die Lakaien haben probiert, die Original-Kompositionen in für sie typische Sound-Hemisphären umzuarrangieren.



Der Clou ist jedoch, dass das andere Album wiederum zehn komplett neue Eigenkompositionen enthält, die sich wiederum auf je einen der Songs, der gecovert wird, bezieht:



Ganz gleich ob textlich, musikalisch, stimmungstechnisch oder inhaltlich. Dies war für Veljanov und Horn eine immens spannende Herausforderung und DEINE LAKAIEN freuen sich sehr darüber, dass am heutigen Freitag, den 13. November 2020 mit „Because The Night“ die erste Single aus dem kommenden Studio-Doppel-Album erscheint, zu dem es auch ein spezielles Lyric-Video geben wird:







Einen Monat später, am Freitag, den 18. Dezember 2020, erscheint dann die zweite Single; ein brandneuer Song der Dark Wave-Koryphäen, der wiederum Bezug nimmt auf das von Patti Smith und Bruce Springsteen geschriebene „Because The Night“. Der Name dieses Stücks wird zu gegebener Zeit an anderer Stelle verraten.



Ebenfalls ab dem heutigen 13.11.2020 wird der Album-Vorverkauf für „Dual“ starten:



Das Doppel-Album wird es als 2CD-Version im Mediabook, als Doppel-LP-Variante im Gatefold-Cover, als limitiertes Hardcover-Art-Book sowie als ebenfalls strikt limitiertes Complete Box Set geben, welches wiederum allerlei exklusive und nur in dieser Box erhältliche Beigaben enthalten wird. Natürlich wird „Dual“ am 16.04.2021 auch als Download sowie über alle Streaming-Portale erhältlich sein.



Erscheinen wird „Dual“ in Deutschland via Chrom Records/Odyssey Music Network/Rough Trade. Für den internationalen Markt konnten die LAKAIEN nun mit Prophecy Productions einen ebenso passenden wie starken Partner gewinnen.



Für diejenigen, die die COVID-19 bedingte Tourverschiebung noch nicht mitbekommen haben sollten, hier auch nochmals alle neuen Tourneedaten für 2021 — präsentiert von Sonic Seducer — auf einen Blick:





16.10.2021 Wiesbaden — Kurhaus

17.10.2021 Ludwigsburg — Scala

19.10.2021 Leipzig — Gewandhaus

28.10.2021 Köln — Tanzbrunnen

29.10.2021 Bremen — Metropol Theater

04.11.2021 Dresden — Kulturpalast

05.11.2021 Berlin — Admiralspalast





Tickets gibt es an allen bekannten VVK-Stellen.

Autotomate

Postings: 2569

Registriert seit 25.10.2014

14.11.2020 - 00:07 Uhr
Ich will echt nicht meckern, nicht immer jedenfalls und schon gar nicht bei den Lakaien. Und wenn ich bei YouTube die sich in ihrem Freudemtaumel überschlagenden Kommentare lese, kotzt mich meine ewige Meckerei regelrecht an. Aber es hilft nichts, ich kann das noch nicht mal zu Ende hören, weil ich es eben leider ziemlich schlecht finde und ich mir jetzt sofort mit dem Original von Patti Smith die Ohren auswaschen muss.

Corristo

Postings: 576

Registriert seit 22.09.2016

14.11.2020 - 10:55 Uhr
Handwerklich gut gemacht, aber der Song lebt eben großteils auch von Patti Smith eigenartiger Stimme und ihrer Energie und im Vergleich dazu wirkt dieses Cover völlig langweilig.

VelvetCell

Postings: 2959

Registriert seit 14.06.2013

14.11.2020 - 12:43 Uhr
Sehr uninspiriertes Cover. Das als erste Singel rauszuhauen ist ein bisschen traurig. Da ist das Cover von Patti Smith sehr viel geiler und das Original von Springsteen auch.

Autotomate

Postings: 2569

Registriert seit 25.10.2014

14.11.2020 - 13:18 Uhr
Ach so, Springsteen – danke VelvetCell! Die Story hinter dem Song ist dann ja auch ganz interessant: https://en.m.wikipedia.org/wiki/Because_the_Night

Corristo

Postings: 576

Registriert seit 22.09.2016

14.11.2020 - 14:42 Uhr
OK, das finde ich jetzt recht krass. XD Dachte mein Leben lang, das sei ein Original von Patti Smith, zumal es ja ihr größter Hit ist. Ich hatte das Original noch nie gehört, doch sobald man den Springsteen-Song hört, fällt auf, dass dieser Song eigentlich 100% nach Springsteen klingt, die Melodie und alles. Wieder was gelernt.

NOK

Postings: 144

Registriert seit 04.10.2018

14.11.2020 - 14:59 Uhr
Naja, was da jetzt wirklich das Original ist, und was das Cover, ist letzten Endes Haarspalterei. Springsteen hat den Song geschrieben und zuerst aufgenommen und ihn Smith gegeben, die hat damit gemacht, was sie für richtig hielt, und herausgebracht hat ihn dann erstmals sie. Womit Smiths Version definitionsgemäß sowohl Original (weil zuerst erschienen) als auch Cover (weil eigentlich von Springsteen) ist. Man muss allerdings anmerken, dass sich Springsteen und Smith die Songwriting-Credits teilen.

https://en.wikipedia.org/wiki/Because_the_Night

NOK

Postings: 144

Registriert seit 04.10.2018

14.11.2020 - 15:00 Uhr
Als jemand, der sich die Lakaien in seiner Jugend wirklich mausetot gehört hat, kann ich mit dem Cover übrigens auch kaum etwas anfangen.

VelvetCell

Postings: 2959

Registriert seit 14.06.2013

14.11.2020 - 16:33 Uhr
Das stimmt: Pattis Verseion ist weit mehr als ein Cover.

Autotomate

Postings: 2569

Registriert seit 25.10.2014

14.11.2020 - 18:24 Uhr
Handwerklich gut gemacht...

Selbst "handwerklich" würde ich das reklamieren. Das hat Ernst "Horny" Horn doch am Montag zwischen 12 und Mittag produziert^^

NOK

Postings: 144

Registriert seit 04.10.2018

14.11.2020 - 19:12 Uhr
Aber man kann sagen, was man will, man merkt mal wieder sofort, dass es eine Ernst-Horn-Produktion ist - mit allen Vor- und Nachteilen. Und welche das sind, überlass ich euch. :D

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: