Banner, 120 x 600, mit Claim

Cult of Luna - The Raging River

User Beitrag

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 8681

Registriert seit 23.07.2014

12.11.2020 - 14:07 Uhr - Newsbeitrag
Für Fans der schwedischen Metalband gibt es bald Nachschub, am 5.Februar erscheint das neue Album "The Raging River". Bei Bandcamp gibt es 500 limitierte Vinyls in der "Bandcamp Edition", wer die will, sollte sich wohl beeilen.

Tracklist:

1. Three Bridges
2. What I leave Behind
3. Inside of A Dream - featuring Mark Lanegan
4. I Remember
5. Wave After Wave

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 8681

Registriert seit 23.07.2014

12.11.2020 - 14:08 Uhr
Hier noch der Link zur Seite.

Marküs

Postings: 819

Registriert seit 08.02.2018

12.11.2020 - 14:08 Uhr
Ich tanze! Geile Nachrichten und massive Vorfreude

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 8681

Registriert seit 23.07.2014

12.11.2020 - 15:01 Uhr
Dazu noch eine Nachricht der Band auf Bandcamp:

'The Raging River' feels more like a bridge. A midpoint that needs to be crossed so we can finish what we started with 2019's 'A Dawn to Fear,'" the band adds. "It's been an interesting, as well as an introspective, way of working, having our instinct leading the way and then having to figure out where it takes us.
But not only has it been a linear journey; some aspects of it are also clearly circular. For example, we have been a fan of Mark Lanegan for many years. So in 2005, when we wrote the song 'And With Her Came the Birds', we had his voice in mind, and the working title was 'The Lanegan Song'.
But we were not many years over 20, and our lack of self-confidence prevented us from even daring to ask. It took fifteen years for us to get the guts to ask him. Hearing his voice on 'Inside Of A Dream' is nothing more than feeling that we're inside of a dream.

Tracklist :

Side A
Three Bridges (8’45)
What I leave Behind (5’58)
Inside of A Dream (3’20) - featuring Mark Lanegan

Side B
I Remember (8’09)
Wave After Wave (12’22)


Geil, Lanegan ist dabei!

Marküs

Postings: 819

Registriert seit 08.02.2018

12.11.2020 - 15:18 Uhr
Ja Lanegan finde ich als Gastmusiker auch hochinteressant. Meine Freundin hört seit einem halben Jahr immer mal wieder die "Mark Lanegan Band - Somebody's knocking" - Gutes Album, der Typ ist okay.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 8681

Registriert seit 23.07.2014

12.11.2020 - 15:24 Uhr
Der Typ ist sogar mehr als okay! Hör dir ruhig mal die "Whiskey for the Holy Ghost" an. Er hatte ja noch kürzlich eine sehr tolle Autobiographie veröffentlicht, die kann ich auch nur empfehlen.

Given To The Rising

Postings: 7679

Registriert seit 27.09.2019

09.12.2020 - 08:40 Uhr
https://www.youtube.com/watch?v=wgN3OV6XtTY

Was für ein Hammersong. Düster und brutal, vielleicht waren Cult Of Luna noch nie so gut.

boneless

Postings: 3494

Registriert seit 13.05.2014

09.12.2020 - 11:45 Uhr
Bei Bandcamp gibt es 500 limitierte Vinyls in der "Bandcamp Edition", wer die will, sollte sich wohl beeilen.

Übrigens immernoch erhältlich. Liegts eventuell an der Farbe? In der Beschreibung steht zwar was von clear vinyl with silver, aussehen tut sie aber wie eine schnöde graue Platte, neben Gold wohl die hässlichste Farbe, die Vinyl haben kann.

Der neue Song ist gut, haut mich aber nicht vom Hocker. Gewohnte (aktuelle) CoL Qualität, nicht mehr und nicht weniger.

Clown_im_OP

Postings: 376

Registriert seit 13.06.2013

09.12.2020 - 12:05 Uhr

Übrigens immernoch erhältlich. Liegts eventuell an der Farbe?


Wohl eher daran, dass wieder mal gefühlt jeder Onlineshop da draußen seine eigene Farbvariante anbietet (teilweise noch "limitierter") und auf Bandcamp nochmal knapp der Preis der Platte als Versand dazukommt. Aber im Jahr des Bandcamp-Fridays schimpfe ich da mal nicht zu sehr drüber.

VelvetCell

Postings: 3563

Registriert seit 14.06.2013

09.12.2020 - 12:50 Uhr
Da ist Lanegan mit drauf?
Gekauft.

velvet cacoon

Postings: 237

Registriert seit 31.08.2019

13.12.2020 - 15:16 Uhr
finde den Vorabtrack leider nur recht durchschnittlich. Jeder Song auf A Dawn to fear hat viel mehr zu bieten.
Und von dem Song mit Lanegan erwartet mal nicht zu viel, das wird ein Interlude mit ein paar Vokabeln sein.

Given To The Rising

Postings: 7679

Registriert seit 27.09.2019

13.12.2020 - 15:21 Uhr
https://www.youtube.com/watch?v=Jh6cV9zf_cY
Im Vokabelnlernen war ich immer ziemlich gut.

Eurodance Commando

Postings: 1365

Registriert seit 26.07.2019

13.12.2020 - 16:44 Uhr
Haja wizzich

Given To The Rising

Postings: 7679

Registriert seit 27.09.2019

13.12.2020 - 16:49 Uhr
Findeste? Auf den ersten Eindruck ist der Song sogar besser als jeder von A Dawn To Fear.

Eurodance Commando

Postings: 1365

Registriert seit 26.07.2019

13.12.2020 - 16:53 Uhr
Seit der Auflösung von Isis für mich seitdem die beste Post-Metal-Kapelle, obwohl das Genre schon lange stagniert. Der neue Song kann was und velvet cacoon labert nur.

noise

Postings: 801

Registriert seit 15.06.2013

13.12.2020 - 20:00 Uhr
Bin zwar kein großer Kenner von CoL aber finde den Song nicht schlecht. Wenn nur nicht dieser "Gesang" wäre. Kann ich gar nichts mit anfangen. Vielleich sollten die zusätzlich Instrumental Versionen veröffentlichen ;-)

Eurodance Commando

Postings: 1365

Registriert seit 26.07.2019

13.12.2020 - 20:07 Uhr
Das klassische Problem von Genrefremden.... Wie oft hab ich das z.B. auch bei Isis schon gelesen. Der Punkt ist aber: Gerade der Gesang ist unabdingbar und macht diesen Sound erst aus. Hate it or love it.

noise

Postings: 801

Registriert seit 15.06.2013

13.12.2020 - 20:52 Uhr
Wie schon mal geschrieben schätze ich ISIS dagegen sehr. Die übertrieben es auch nicht mit dem Gegrowle und wechseln sich auch mit cleanen Gesang ab. Das ist alles noch ertragbar.

Given To The Rising

Postings: 7679

Registriert seit 27.09.2019

13.12.2020 - 21:11 Uhr
Stimme zu, dass die Variation im Gesang sehr gering ist und die Lyrics nicht so rüberkommen. Aber ohne Gesang kann ich mir die Band auch nicht vorstellen.

Given To The Rising

Postings: 7679

Registriert seit 27.09.2019

16.12.2020 - 14:04 Uhr
https://www.instagram.com/p/CI26KPIhzGM/?igshid=1rtiekl4ztpon

Nur ein Deutschlandtermin (Leipzig). Ok, einer noch in Elsaß-Lothringen (Straßburg) und einer in Schlesien (Breslau), also im Prinzip 3.

boneless

Postings: 3494

Registriert seit 13.05.2014

16.12.2020 - 21:08 Uhr
Leipzig schmeckt mir...und einer der Support Acts sind Holy Fawn. Geil!

velvet cacoon

Postings: 237

Registriert seit 31.08.2019

19.12.2020 - 16:45 Uhr
Korrektur Korrektur Korrektur

ich muss einfach kapieren jede neue Musik, je älter ich werde, immer öfter anzuhören, bevor ich urteile, soll heissen

Three Bridges ist ganz gross, bleibe aber dabei, dass der Song mit Lenagan nur Interlude-Charakter haben wird mit wenigen Spoken Words.

Given To The Rising

Postings: 7679

Registriert seit 27.09.2019

19.12.2020 - 17:37 Uhr
Dann sind wir uns jetzt einig. *zwinker*

velvet cacoon

Postings: 237

Registriert seit 31.08.2019

20.12.2020 - 15:14 Uhr
ich bin echt erleichtert, dass ich das kapiert habe. Erwarte doch so viel vom Album.
A Dawn to Fear finde ich immer noch klasse.
Obwohl "The Raging River" nur die Hälfte an Spielzeit zur ADTF hat. schlecht.

boneless

Postings: 3494

Registriert seit 13.05.2014

27.01.2021 - 23:12 Uhr
Wer übrigens noch eine schöne Vinylfarbe sucht, darf sich gern mal bei Red Crk Recordings umschauen. Sehr geschmackvolle Auswahl. Ich hab mich nach längerem Überlegen für die Galaxy Red and Black entschieden. Am Ende knapp vor der Kelly Green and Black, die zwar auch sehr fein aussieht, für mich aber zu wenig mit dem Artwork kor­re­lie­rt. Mit Versand aus Spanien ist man bei verträglichen ca. 35 Euro. Ich bin froh, dass manche schon ausverkauft sind, sonst wäre mir die Wahl noch schwerer gefallen. :D

Wer in Deutschland bestellen möchte: Pelagic Records hat auch welche im Angebot, deren Farben sagen mir aber gar nicht zu.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 8681

Registriert seit 23.07.2014

05.02.2021 - 14:40 Uhr
Seit heute draußen. Hats schon wer gehört?

Marküs

Postings: 819

Registriert seit 08.02.2018

05.02.2021 - 15:18 Uhr
Original ist gerade reingeschneit. Ich freu mich drauf.

kiste

Postings: 116

Registriert seit 26.08.2019

08.02.2021 - 19:21 Uhr
Gefällt mir auf Anhieb und die Dauer von 40min ist auch sehr angenehm. Die „A Dawn to Fear“ war in ihren vollen Länge mitunter sehr anstrengend.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 8681

Registriert seit 23.07.2014

08.02.2021 - 19:28 Uhr
Ja, ist super geworden. Keine großen Überraschungen, Fans werden zufrieden sein, neue gewinnen werden sie damit aber eher nicht.

Marküs

Postings: 819

Registriert seit 08.02.2018

08.02.2021 - 19:32 Uhr
Die letzten beiden Stücke sind nach den ersten fünf Durchläufen die Highlights! Macht mächtig Spaß das Ganze wie erwartet. Einfach eine unheimlich großartige Band

kingbritt

Postings: 3760

Registriert seit 31.08.2016

08.02.2021 - 19:35 Uhr

. . . richtiger Soundtrack zum Schneeschippen.

Leech85

Postings: 119

Registriert seit 15.03.2021

02.04.2021 - 12:01 Uhr
Habe die Platte nun öfters gehört und muss sagen, dass sie mir sehr gut gefällt. Klar man hört viel von a dawn to fear raus aber das ist natürlich mehr ein Kompliment.
Mit den 2 letzten Songs I remember und Wave after Wave sind der Band 2 Meisterstücke gelungen welche an Grosstaten wie Dark City,dead Man und The Fall herankommen.

Ich freue mich auf jedenfall auf die neue Scheibe. Es bleibt dabei, diese Band wird immer besser und kann kein schlechtes Album rausbringen.

velvet cacoon

Postings: 237

Registriert seit 31.08.2019

04.04.2021 - 19:19 Uhr
Ich bin auch begeistert.
Sogar der Track mit Lanegan überzeugt mit diesem Mogwai-Vibe.
Three Bridges überstrahlt aber alles 10/10, der Rest durch die Bank 9/10.
Bislang AOTY!

Leech85

Postings: 119

Registriert seit 15.03.2021

05.04.2021 - 11:30 Uhr
Ja der Track ist auch in Ordnung, hätt ich aber nicht unbedingt gebraucht.

Hmmmm Album of the year weiss ich noch nicht. Ist ja auch eher ne EP. Für mich ist wohl eher die neue Mogwai bis jetzt an der Spitze.

Eurodance Commando

Postings: 1365

Registriert seit 26.07.2019

05.04.2021 - 11:37 Uhr
Früher hieß es immer Cult of Luna oder Mogwai. Ja wie denn nun? Entscheid dich doch mal.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: