Banner, 120 x 600, mit Claim

Filter - Title of record

User Beitrag

hideout

Postings: 1101

Registriert seit 07.06.2019

10.11.2020 - 23:27 Uhr
Da das Album kürzlich und ganz unbemerkt seinen 21.Geburtstag feiern konnte, hier vor einer Ewigkeit sogar rezensiert wurde und ganz sicher ein Highlight in der Diskografie der Band darstellt, bekommt es hiermit dann einen eigenen Thread.

Mama give me my medicine,
that one that makes me feel like a tall tree.


Sand
Welcome to the fold 10/10
Captain Bligh 8/10
It's gonna kill me 7/10
The best things 7/10
Take a picture 9/10
Skinny 7/10
I will lead you 6/10
Cancer 7/10
I'm not the only one 9/10
Miss Blue 6/10
One (is the loneliest num 7/10

Wenn es der Platte an einem nicht mangelt, dann an einer gewisser Vorhersehbarkeit. Das laut/leise Schema wird hier schon gehörig überstrapaziert, dennoch ist das Album eine zugängliche und sehr unkomplizierte Angelegenheit, die bevorzugt bei erhöhter Lautstärke angegangen werden will.
Der Opener "Welcome to the fold" ist eine enorm wuchtige Nummer mit furiosem Finale, das schnulzig schöne "Take a picture" eines meiner am meisten gehörten Songs überhaupt, und das anfangs balladesk wirkende "I'm not the only one" gefällt mit seiner Wandlung in einen richtig melancholischen Up-tempo-Song.
Insgesamt ist "Title of record" ein sehr unangestrengtes Album, welches dank dem hohen Groove-Anteil sehr viel Spass machen kann, aber auch in den ruhigen, schönen Momenten sehr zu begeistern weiss. 8/10

Termin am tor

Postings: 182

Registriert seit 04.11.2019

11.11.2020 - 02:14 Uhr
Kenne von Filter nur die 3 großen Hits, aber "Take a picture" ist schon ne tolle Nummer.

Wenn man die Rezis hier liest, ist die Band aber spätestens mit dem 2008er Album ziemlich abgestürzt.

fuzzmyass

Postings: 3388

Registriert seit 21.08.2019

11.11.2020 - 02:23 Uhr
Title Of Record ist ein klasse Album, 9/10 von mir... fantastische Produktion, toller Sound, super Songs, für mich keine Schwachstelle... danach konnten sie diese Klasse nie wieder erreichen und nach The Amalgamut gab es zwischenzeitlich auch schwache Momente... die letzten beiden Alben The Sun Comes Out Tonight und Crazy Eyes waren aber wieder sehr solide und haben einige Highlights zu bieten

Pivo

Postings: 559

Registriert seit 29.05.2017

11.11.2020 - 10:04 Uhr
Schön, dass dieses in Würde gealterte Meisterwerk nochmal einen eigenen Thread bekommen hat.

Jaja, was bin ich seinerzeit mit 20 voll auf die rockigen Stücke abgegangen. It´s gonna kill me, The best Things, geniale Teile.

Aufmerksam darauf bin ich allerdings durch die HeavyRotation von dem Video zu "Take a Picture" und später noch "One" auf MTV geworden.

Ich bin auch der Meinung, dass es mit Abstand das Beste war, was Filter rausgebracht haben. Der folgende Output war dann eher nur noch schwach und auch die neuen Songs von 2020 können nicht mehr viel.

Tut aber diesem Werk hier keinen Abbruch. Es rockt, es geht super ins Ohr und auch Ausfälle gibt es so gut wie keine.

Ich ziehe mit einer starken 8/10 mit und möchte noch "What did you say Girl...., I´m not the only one" zitieren.... :-)...Cool...

fuzzmyass

Postings: 3388

Registriert seit 21.08.2019

11.11.2020 - 10:10 Uhr
Wobei ich das grandiose Debut mindestens auf dem selben Niveau sehe/höre... das ist noch viel roher und hat auch einen ganz spezifischen Sound.


"die neuen Songs von 2020 können nicht mehr viel"

Hab da noch nichts gehört, aber das letzte Album Crazy Eyes fand ich eigentlich recht gut (7-7,5/10)

Mr Oh so

Postings: 1552

Registriert seit 13.06.2013

11.11.2020 - 10:54 Uhr
10/10

Cade Redman

Postings: 342

Registriert seit 14.02.2018

11.11.2020 - 12:08 Uhr
"Welcome to the fold", "Captain Bligh", "Take a picture" und "Skinny" sind gut. Album insgesamt nur durchschnittlich.

"Miss Blue" gehört zu dem furchtbarsten was ich jemals hören durfte.

fuzzmyass

Postings: 3388

Registriert seit 21.08.2019

11.11.2020 - 12:15 Uhr
""Miss Blue" gehört zu dem furchtbarsten was ich jemals hören durfte."

okay...

kingsuede

Postings: 1856

Registriert seit 15.05.2013

11.11.2020 - 12:20 Uhr
Kenne von der Band auch nur die Hits, One und Take a picture liefen damals bei MTV und Viva (2) rauf und runter, gefallen aber dennoch, selbst nach ganzen 21 Jahren.

Kernone

Postings: 169

Registriert seit 05.04.2018

11.11.2020 - 13:52 Uhr
Die erste Hälfte ist wirklich top. Ab Skinny fällt sie etwas ab. Für damalige Verhältnisse eine enorm wuchtige Platte, die beeindruckt hat und auch heute noch ab und zu gehört wird. Soweit ich weiß, wurde die in der Visions damals so richtig abgefeiert.

Mr Oh so

Postings: 1552

Registriert seit 13.06.2013

11.11.2020 - 14:38 Uhr
"Miss Blue" gehört zu dem furchtbarsten was ich jemals hören durfte.


Wer sowas sagt, hat definitiv kein Herz.

Pivo

Postings: 559

Registriert seit 29.05.2017

11.11.2020 - 14:42 Uhr
Darf ich an dieser Stelle nochmals an Chuckles und Mr. Squeeze von Dredg erinnern..... :-))) Das war wirklich schlimm....

Miss Blue ist auch für mich das schlechteste Lied auf der Platte, aber "ever" sicher nicht. Es gibt ja schließlich noch Deutschrap und Schlager und und und.... da ist sicher größerer Mist dabei.... ;-)

Cade Redman

Postings: 342

Registriert seit 14.02.2018

11.11.2020 - 14:43 Uhr
"Wer sowas sagt, hat definitiv kein Herz."

Okay, na dann...

Cade Redman

Postings: 342

Registriert seit 14.02.2018

11.11.2020 - 15:09 Uhr
Ich hatte damals einen Live-Mitschnitt eines Filter-Konzertes von VIVA 2, glaube ich. Den fand ich sehr gut und habe mir daraufhin das Album gekauft. Im Vergleich dazu klang das Album etwas enttäuschend, sehr glattpoliert und überproduziert. Zum Beispiel klang der Refrain von "It's Gonna Kill Me" live ganz anders, viel kraftvoller. Ich habe das Album dennoch oft gehört und auch Gutes raus gezogen. Ich unterziehen es vielleicht mal einem Relisten.

fuzzmyass

Postings: 3388

Registriert seit 21.08.2019

11.11.2020 - 15:36 Uhr
Wem Title Of Record zu glatt ist würde ich das Debut empfehlen

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 23430

Registriert seit 07.06.2013

11.11.2020 - 16:40 Uhr
Echt ein Album, was ich immer weider mal gern höre. Drückt schon ordentlich.

Highlights:
Welcome to the fold
The best things
Skinny
Cancer

fuzzmyass

Postings: 3388

Registriert seit 21.08.2019

11.11.2020 - 16:46 Uhr
btw ist Miss Blue ein Song, der die gescheiterte Beziehung mit D'arcy (of Pumpkins Fame) verarbeitet

hideout

Postings: 1101

Registriert seit 07.06.2019

11.11.2020 - 17:07 Uhr
Ich ziehe mit einer starken 8/10 mit und möchte noch "What did you say Girl...., I´m not the only one" zitieren.... :-)...Cool...

Ich finde ja dass auf dem Album eine Vielzahl an ganz tollen Zeilen zu finden sind, der hier zitierte Song ist ja mein Geheimfavorit, ein recht unterschätztes Stück Musik imho. Allein die Stelle wo die Drums richtig kraftvoll einsetzen und der Song seinen ganzen Drive entwickelt ... ganz grosses Kino. An emotionaler Tiefe fehlt es diesem Album jedenfalls nicht. :)

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 23430

Registriert seit 07.06.2013

11.11.2020 - 17:18 Uhr
Finde die zwei Abschlusssongs eigentlich auch ziemlich schön. So richtig verzichtbar finde ich nur "It's gonna kill me" und "I will lead you".
Im Prinzip kenne ich von Filter aber echt nur dieses Album und den Vorgänger. Wie ist der Rest denn so?

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 23430

Registriert seit 07.06.2013

11.11.2020 - 17:19 Uhr
Wusste gar nicht, dass Richard Patrick mit D'Arcy zusammen war. Krass.

hos

Postings: 808

Registriert seit 12.08.2018

11.11.2020 - 17:23 Uhr
Short Bus und Title of Record sollte man mal gehört haben, auch wenn sie inzwischen ein wenig aus der Zeit gefallen sind. Es ist nachwievor eine seltene Kunst, Pop und Metal schmackhaft zuzubereiten - die Wanderung am Grad zur Cheesyness und die Gefahr der zu flachen Gewässer wurde damals von Filter noch spielerisch gemeistert.

Um die späteren Alben kann man imho getrost einen Bogen machen, da ist nichts mehr zu finden, was auf diesen beiden Alben nicht bereits in besserer Form zu hören war.

fuzzmyass

Postings: 3388

Registriert seit 21.08.2019

11.11.2020 - 17:24 Uhr
"Wie ist der Rest denn so?"

Da wirst Du wahrscheinlich eher negative Sachen hören, aber ich finde The Amalgamut (Nachfolger von Title Of Record) und die letzten beiden Alben (The Sun Comes Out Tonight und Crazy Eyes) ganz gut... dazwischen ist Licht und Schatten.

Cade Redman

Postings: 342

Registriert seit 14.02.2018

11.11.2020 - 19:00 Uhr
Noch mal durchgehört.

Sand
Welcome to the Fold 8
Captain Bligh 8
It's Gonna Kill Me 6
The Best Things 6
Take a Picture 8
Skinny 8
I Will Lead You 6
Cancer 6
I'm Not the Only One 6
Miss Blue 4

6,6 im Durchschnitt

Unangemeldeter

Postings: 314

Registriert seit 15.06.2014

11.11.2020 - 20:34 Uhr
Puuh, ich habe mir das mal vor vielen vielen Jahren wegen der guten Bewertungen blind gekauft und fand es richtig mistig. Pappig, unangenehm pathetisch und durchgängig kitschig. Evtl geb ich dem auch mal nochmal eine Chance, ich würde aber spontan auch bezweifeln dass der Sound gut gealtert ist - wundert mich dass das für so viele hier ne zeitlose Platte zu sein scheint.

Mr Oh so

Postings: 1552

Registriert seit 13.06.2013

11.11.2020 - 21:55 Uhr
Ich sehe keine großen Unterschiede zwischen den Songs. Das Album ist eine unfassbar intensive, emotionale Reise, da würde ich nix rausnehmen wollen. Diese Energie - der Wahnsinn!

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 23430

Registriert seit 07.06.2013

13.11.2020 - 17:13 Uhr
Höre es grad zum Feierabend auf Kopfhörern und das bläst schon ordentlich. Sehr fette Produktion einfach.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 23430

Registriert seit 07.06.2013

13.11.2020 - 17:15 Uhr
Find ja auch das Ende von "The best things" mit dem Filter (hehe) sehr geil.

fuzzmyass

Postings: 3388

Registriert seit 21.08.2019

13.11.2020 - 17:31 Uhr
Ja, best Things ist ein Klassesong, das Ende liebe ich auch sehr

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 23430

Registriert seit 07.06.2013

13.11.2020 - 17:34 Uhr
Ach, manchmal ist so einfach nur fettes, stumpfes Geriffe schon geil. Macht mir grad sehr viel Spaß das Ding. Auch das Hauptriff von "I will lead you", das Refrainriff von "Skinny"... richtiger Breitband-Eier-Rock, aber das muss auch ab und zu sein. :D

fuzzmyass

Postings: 3388

Registriert seit 21.08.2019

13.11.2020 - 17:45 Uhr
Ich finde das Album gar nicht mal stumpf, dafür hat es zu viele Feinheiten, Details und einfach gutes Songwriting... das ist schon deutlich mehr als nur stumpfes Geriffe

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 23430

Registriert seit 07.06.2013

13.11.2020 - 17:48 Uhr
Ja, so meinte ich das auch nicht. Finde da auch genug Schichten und Details. Aber im Grundansatz ist es halt schon Geriffe mit Wumms.

fuzzmyass

Postings: 3388

Registriert seit 21.08.2019

13.11.2020 - 17:52 Uhr
Ja, nach The Amalgamut hat Patrick diese Schichten und Details nicht mehr so hinbekommen und da wurde es phasenweise dann auch entsprechend stumpf

hideout

Postings: 1101

Registriert seit 07.06.2019

13.11.2020 - 18:24 Uhr
Macht mir grad sehr viel Spaß das Ding

Dann kannste beim Nachfolger (The Amalgamut)gleich weiter machen, der ist noch n Tacken mehr heavy. "So I quit" ist ein verdammt schön lärmiger Song mit diesem Ministy-mässigen "Gesang". :-)

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 23430

Registriert seit 07.06.2013

13.11.2020 - 19:22 Uhr
Ah stimmt, den Song moch ich sogar. Hatte damals das Album 2-3 mal gehört. Wird gleich mal reingehauen.

hideout

Postings: 1101

Registriert seit 07.06.2019

13.11.2020 - 19:28 Uhr
Jo, hattest dazu was von "föhnen" geschrieben ... musste echt lachen als ich das gelesen habe.^^

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 23430

Registriert seit 07.06.2013

13.11.2020 - 19:28 Uhr
Irgendein Praktikant hat es verrissen und "Anthems for the damned" heisst auf Spotify "Soldiers of misfortune", wie der erste Track. Well done...

hideout

Postings: 1101

Registriert seit 07.06.2019

13.11.2020 - 19:35 Uhr
Irgendein Praktikant hat es verrissen und "Anthems for the damned" heisst auf Spotify "Soldiers of misfortune", wie der erste Track. Well done...

Hier im Forum wurde zu dem Album auch was verissen (doppelter Thread und einer mit falscher Albumbezeichnung), ich poste das nachher zur Korrektur mal in den Moderationsthread.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 23430

Registriert seit 07.06.2013

13.11.2020 - 19:49 Uhr
"So I quit" waltzt schon herrlich. Frag mich nur, ob die Wörter "fucking" und "shit" generell fehlen, oder ob das eine zensierte Version ist.

hideout

Postings: 1101

Registriert seit 07.06.2019

13.11.2020 - 21:37 Uhr
Bei mir sind sie laut und deutlich zu hören, war beim CD-Kauf damals ja schon vollljährig.^^

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 6019

Registriert seit 26.02.2016

13.11.2020 - 21:43 Uhr
Frag mich nur, ob die Wörter "fucking" und "shit" generell fehlen, oder ob das eine zensierte Version ist.

Auf Spotify? Da gibt es das Album als "PA Version", vermutlich warst du bei der Ausgabe ohne den Zusatz.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 23430

Registriert seit 07.06.2013

14.11.2020 - 02:27 Uhr
Ah ja, stimmt.

hubschrauberpilot

Postings: 6316

Registriert seit 13.06.2013

18.11.2020 - 12:52 Uhr
Sand
Welcome to the fold 8,5/10
Captain Bligh 8/10
It's gonna kill me 9/10
The best things 8/10
Take a picture 8,5/10
Skinny 7/10
I will lead you 7/10
Cancer 7,5/10
I'm not the only one 8/10
Miss Blue 7/10

Tolles Album! Wahrscheinlich ihr bestes.

testplatte

Postings: 187

Registriert seit 13.06.2020

18.11.2020 - 14:22 Uhr
sehr geil, SHORT BUS lässt hier grad bilder aus meiner jugend ablaufen - das ding lief seinerzeit im freundeskreis hoch und runter.

ich muss gestehen, ich habs tatsächlich total verdrängt (habs selber nie physisch besessen), aber allein das cover zu sehen, liess den puls eben in die höhe schnellen :D.

hach, was für ein spass, danke !

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: