Banner, 120 x 600, mit Claim

Bekannte Bands ohne Best-of-Platten

User Beitrag

Termin am tor

Postings: 162

Registriert seit 04.11.2019

22.10.2020 - 01:29 Uhr
Eigentlich bringen alle großen und zumeist auch die mittelbekannten irgendwann mal ne Best of-Platte raus (gerne auch mal mehr als eine ).

Eigentlich kaum zu glauben, aber es gibt echt noch welche, die es noch nicht getan haben:

Metallica
Muse
Weezer
Blumfeld
Biffy Clyro
Kings of Leon
The Cure
Rage against the machine
Queens of the Stone Age
Nine Inch Nails
System of a down
Tool
The Offspring
Rise Against
Bad religion
Deichkind
Jimmy eat world
The White Stripes
In Flames
The Strokes
Arctic Monkeys
Linkin park
Coldplay
iron Maiden
Arcade Fire
Deftones
Machine Head

Hab ich eine bekannte band übersehen oder ist wer irrtümlich in der liste?

In zeiten des Strömens verlieren best of`s womöglich an bedeutung, trotzdem eine erstaunliche prominente Liste

Bic

Postings: 13

Registriert seit 10.11.2019

22.10.2020 - 04:11 Uhr
The Cure haben eine "Greatest Hits".

u.x.o.

Postings: 97

Registriert seit 29.08.2019

22.10.2020 - 05:33 Uhr
und Bad Religion ihre "All Ages".

KingAdRock

Postings: 65

Registriert seit 17.06.2013

22.10.2020 - 08:04 Uhr
Was ist mit Live-Alben (siehe S&M)? Die würden für mich auch als Best of durchgehen.

Given To The Rising

Postings: 7499

Registriert seit 27.09.2019

22.10.2020 - 08:27 Uhr
Bei RATM und 3 regulären Studioalben braucht man wirklich keine Kompilation. Und Tool funktioniert sowieso nur über Gesamtalben.

The Hungry Ghost

Postings: 819

Registriert seit 15.06.2013

22.10.2020 - 09:10 Uhr
Bei Coldplay wundert mich das am meisten, angesichts der vielen kommerziell erfolgreichen Singles. Außerdem brachten sie diverse (für mich verzichtbare) Live-Alben heraus und sind insofern ja eigentlich sehr veröffentlichungsfreudig.

Von The Cure gibt es neben der als letztes veröffentlichten "Greatest Hits" auch noch die Compilation "Galore: Singles 1987-1997" und "Staring At The Sea - The Singles".

Klaus

Postings: 1979

Registriert seit 22.08.2019

22.10.2020 - 09:33 Uhr
Die White Stripes Best of kommt am 4.12. ;)
Offspring haben ein Best Of.

ZoranTosic

Postings: 249

Registriert seit 22.04.2020

22.10.2020 - 09:43 Uhr
Iron Maiden passt auch nicht in die Liste (Best of the Beast).

Telecaster

Postings: 971

Registriert seit 14.06.2013

22.10.2020 - 10:04 Uhr
Kraftwerk

Termin am tor

Postings: 162

Registriert seit 04.11.2019

22.10.2020 - 17:00 Uhr
Interpol wäre auch mal fällig.
Titel: "Bright Lights - Best of 2002-2020"

kingsuede

Postings: 1828

Registriert seit 15.05.2013

22.10.2020 - 17:08 Uhr
Kraftwerk hatte die Minimum-Maximum. Live, aber Quasi-Bestof.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5941

Registriert seit 26.02.2016

22.10.2020 - 17:36 Uhr
Interpol wäre auch mal fällig.
Titel: "Bright Lights - Best of 2002-2020"


Oder halt "Turn On The Bright Lights". :-)

Kraftwerk hatte die Minimum-Maximum. Live, aber Quasi-Bestof.

Da würden dann aber auch von anderen Bands die Livealben zählen.

Noch nicht genannt:

AC/DC

Telecaster

Postings: 971

Registriert seit 14.06.2013

22.10.2020 - 20:40 Uhr
Wilco

Telecaster

Postings: 971

Registriert seit 14.06.2013

22.10.2020 - 20:41 Uhr
Arcade Fire

Telecaster

Postings: 971

Registriert seit 14.06.2013

22.10.2020 - 20:44 Uhr
The Decemberists

Telecaster

Postings: 971

Registriert seit 14.06.2013

22.10.2020 - 20:45 Uhr
Belle & Sebastian

Telecaster

Postings: 971

Registriert seit 14.06.2013

22.10.2020 - 20:46 Uhr
Black Rebel Motorcycle Club

Telecaster

Postings: 971

Registriert seit 14.06.2013

22.10.2020 - 20:49 Uhr
Built To Spill

Telecaster

Postings: 971

Registriert seit 14.06.2013

22.10.2020 - 20:53 Uhr
Nada Surf

Telecaster

Postings: 971

Registriert seit 14.06.2013

22.10.2020 - 20:55 Uhr
Portishead

Kalle

Postings: 94

Registriert seit 12.07.2019

23.10.2020 - 09:01 Uhr
Von Wilco gibt es ne Best of: What's Your 20? Essential Tracks 1994-2014

Telecaster

Postings: 971

Registriert seit 14.06.2013

23.10.2020 - 11:01 Uhr
Tatsächlich... noch nie davon gehört oder gelesen. Nette Auswahl.

kingsuede

Postings: 1828

Registriert seit 15.05.2013

23.10.2020 - 15:04 Uhr
Bei Belle & Sebastian gibt es ja auch Quasi-Bestofs.

jo

Postings: 2180

Registriert seit 13.06.2013

05.11.2020 - 12:58 Uhr
"Biffy Clyro" hatten schon ne Singles-CD.

Mr. Orange

User und News-Scout

Postings: 1719

Registriert seit 04.02.2015

11.11.2020 - 21:03 Uhr
Rihanna wurde noch nicht erwähnt. :O
Hat mich schon vor einigen Jahren gewundert. Noch verwunderlicher, dass auch 2020 nach 15 Karrierejahren noch gar nix in der Richtung erschienen ist.

Bei Coldplay dasselbe. Schon vor 10 Jahren erstaunlich, heute um so mehr.

VelvetCell

Postings: 2877

Registriert seit 14.06.2013

11.11.2020 - 21:11 Uhr
The National.
Wäre nach acht Studio-Alben durchaus gerechtfertigt. Und dann die Non-Album-Tracks dazu. Exile Vilify und so...

Matjes_taet

Postings: 782

Registriert seit 18.10.2017

11.11.2020 - 21:56 Uhr
Für ein Best-of sollte man idealerweise mindesten 10 halbwegs brauchbare Songs geschaffen haben.
Also Unsinn, hier Tool mit aufzuführen.

kingsuede

Postings: 1828

Registriert seit 15.05.2013

11.11.2020 - 21:58 Uhr
+1

Corristo

Postings: 569

Registriert seit 22.09.2016

12.11.2020 - 00:43 Uhr
AC/DC überrascht mich auch schon ziemlich, grade weil die gar nicht so wirken, als würden sie das aus irgendwelchen Prinzipien oder Manierismen heraus nicht machen.

didz

Postings: 486

Registriert seit 29.06.2017

12.11.2020 - 05:12 Uhr
für mich wäre es interessant zu sehen, was trail of dead mit einer best of machen würden.
glaub nich das es bei ihnen eine lieblose zusammenstellung der singles wäre, die würden vllt eher versuchen ein eigenständiges album draus zu machen. ihre lieblingssongs, und/oder lieder die gut zueinander passen, vllt interludes oder neue passagen einbauen, ein eigenes intro und outro, manche songs neu arrangieren und natürlich auch ein paar neue stücke...sowas halt.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: