Banner, 120 x 600, mit Claim

Deafheaven - 10 years gone

User Beitrag

Dumbsick

Postings: 122

Registriert seit 31.07.2017

21.10.2020 - 18:45 Uhr
Erscheint am 4.12.2020 und hat folgende Tracklist:

01 From the Kettle Onto the Coil
02 Daedalus
03 Vertigo
04 Language Games
05 Glint
06 Baby Blue
07 The Pecan Tree
08 Dream House

Daedalus kann schon auf allen Streaming Plattformen gehört werden und klingt großartig.

Interessante Tracklist auch wenn bei dem einen oder anderen ein Track vermisst werden dürfte (Sunbather bei mir)

Given To The Rising

Postings: 7499

Registriert seit 27.09.2019

21.10.2020 - 18:56 Uhr
Daedalus ist doch auch schon bekannt. Oder ist das eine remasterte Version?

Dumbsick

Postings: 122

Registriert seit 31.07.2017

21.10.2020 - 19:03 Uhr
Eine im live im Studio eingespielte Version, die besser klingt, als auf der Demo EP

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5941

Registriert seit 26.02.2016

21.10.2020 - 19:06 Uhr
Fast 60% der "Sunbather"-Spielzeit auf der Compilation. Nicht unverdient, aber halt auch sinnlos.
"Unrequited" nicht drauf? Finde ich seltsam.

tjsifi

Postings: 467

Registriert seit 22.09.2015

26.10.2020 - 13:33 Uhr
Wow @ Daedalus! Ich habe mich mit der EP nie grossartig beschäftigt aber der Song ist einfach grandios!
Bin noch auf den Sound der anderen Songs, vor allem Baby Blue, gespannt

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 23369

Registriert seit 07.06.2013

26.10.2020 - 13:34 Uhr
Was ist das? Ein BestOf?

Dumbsick

Postings: 122

Registriert seit 31.07.2017

26.10.2020 - 13:52 Uhr
@machina: das ist ein "live" album, was im studio aufgenommen wurde.

Diese lieder wollten sie eigentlich auf ihrer Jubiläums-tour in diesem jähr spielen.

bin vor allem auf die alten lieder gespannt, da die Produktion vorher ja eher etwas dünn war.

Neuer

Postings: 585

Registriert seit 10.05.2019

26.10.2020 - 14:20 Uhr
Plötzlich wirkt das Projekt nicht mehr unnötig. Danke für die Info :D Ich werde zumindest mal reinhören

tjsifi

Postings: 467

Registriert seit 22.09.2015

27.10.2020 - 16:43 Uhr
@Neuer: Wenn man sich die alte Version von Daedalus anhört dann stimme ich klar zu.Aber in wie weit dass für die neuen Songs zutrifft frage ich mich schon...

Neuer

Postings: 585

Registriert seit 10.05.2019

27.10.2020 - 17:01 Uhr
Da zeigt sich dann vielleicht wie viel vom Zauber die Studioproduktion ist. Habe mir Deafheaven ehrlich gesagt noch nie live gegeben

kingsuede

Postings: 1828

Registriert seit 15.05.2013

27.10.2020 - 17:30 Uhr
Lohnt sich auch live! Vorfreude

tjsifi

Postings: 467

Registriert seit 22.09.2015

27.10.2020 - 17:58 Uhr
Der Sound ist live sogar ausserordentlich nah am Studiosound dran, hätte ich nie so erwartet und hat mich extrem beeindruckt als ich die Band live erlebt habe.

tjsifi

Postings: 467

Registriert seit 22.09.2015

19.11.2020 - 15:22 Uhr
Nächster Song: Glint
https://youtu.be/9gk7Pye4Bfs

Hammer!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: