Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Maifeld Derby 2021

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21004

Registriert seit 08.01.2012

26.09.2020 - 14:34 Uhr - Newsbeitrag

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4517

Registriert seit 14.05.2013

04.10.2020 - 18:03 Uhr - Newsbeitrag
10. MAIFELD DERBY VVK-Start + erste Künstler*innen bestätigt!
Liebe Freund*innen,

wir bedanken uns aus tiefstem Herzen für Euren tollen Support ❤️. Ihr habt uns wieder zurück auf die Bahn gebracht und für Euch werden wir noch höher springen auf dem Weg zum besten Derby aller Zeiten!

Bisher hatten wir noch diverse Ausweichlocations gehalten, aber nun schwenken wir auf das „große“ Derby in der gewohnten Form. Wobei „gewohnt“ natürlich an die derzeit geltenden Umstände angepasst werden muss. Wir arbeiten bereits an einem umfassenden Hygienekonzept, insbesondere einer „Open Air only“ Option. Genaueres erfahrt Ihr sobald es bestätigt ist natürlich zuallererst.

Und nun zu den Künstler*innen. Wir sind Feuer und Flamme für diese erste Bandwelle! Mit CARIBOU können wir bereits einen langjährigen Wunschheadliner ankündigen. Die sind live ne Wucht! Dazu gesellen sich bereits illustre Namen wie die Nu-Jazzer BADBADNOTGOOD, die Rap-Queen SAMPA THE GREAT, die unglaubliche SOPHIE HUNGER in Bestform, der Godfather des Turntablism DJ SHADOW und die verträumt-verschraddelten Indie-Rocker DIIV. Und der Punkt ist jetzt nur zum Durchschaufen gesetzt. Die Highlights gehen weiter mit der starken Stimme von MARIKA HACKMAN, den Rock-Hymnen von ROLLING BLACKOUTS COASTAL FEVER, den düster-Wavern von MOLCHAT DOMA, den britischen Indie-Hopper Durchstartern EASY LIFE, dem schaurig-schönen Kammerpop von JONATHAN BREE, den (Debüt-)Album des Jahres Lieferanten SORRY, den Ami Garage-Punkern SURFBORT. Puh… nochmal Durchschnaufen…. der Brite WESTERMAN hat von Elton John und Bon Iver gleichermaßen Props bekommen, DERADOORIAN begeistert mit psychedelischem Pop, GHUM zelebrieren eindringlichen College-Post-Punk, NDW-Art-Pop kommt von SOFIA PORTANET, FENG SUAVE verzaubern mit slackendem Chill-Wave, Krautig-wavigen Post-Punk hauen AUTOMATIC um die Ohren, THE HOWL AND THE HUM haben große Melodien im Gepäck und EVE OWEN kommt nach Abschluss ihrer Tour als Support von The National in den Parcours d’amour.

Hier könnt Ihr selbe Sehen & Hören:
YouTube-Playlist: https://bit.ly/2Sq7Owx
Spotify-Playlist: https://spoti.fi/3l8iBIc

Tickets und Merch gibt’s nur exklusiv bei uns im Shop. Wir starten wie früher ausschließlich mit Hardtickets. Nur per Vorkasse. Die Tickets kosten 100,00 € inkl. aller Gebühren (exkl. Versand) und freier Fahrt im VRN-Netz. Camping steigt auf 20,00 € pro Person und WoMo auf 25,00 € pro KFZ/Wohnwagen. Die Tickets sind hinsichtlich der Anwesenheitsdokumentation vorsorglich personalisiert. Namen können natürlich später noch geändert werden. Alle Daten werden nur für diesen Zweck verwendet und gelöscht sobald es nicht mehr erforderlich ist. Nach ersten Rücksprachen mit den Behörden sind wir optimistisch. Aber sollte sich die Situation nicht verbessern und eine Durchführung aufgrund der Pandemie nicht möglich sein, dann werden die Tickets zurückerstattet. Hier wird lediglich die Systemgebühr i.h.v. 5 € einbehalten (bei den Campingtickets je 2,50 €). Alle Bestellungen werden Anfang November 2020 verschickt.

Shop-Link: http://www.maifeld-derby.de/shop


Startnext:

Unsere Startnext Kampagne läuft noch bis heute (4.10.) um 23.59 Uhr. Dort habt ihr bis dahin noch die letzte Chance auf VIP/Friends Tickets & Backstage parken. Wird es danach nie wieder geben. Und auch andere Artikel wie z.B. die Supporter*innen Bundles mit exklusiven Artikeln und Verlosung wird es danach nicht mehr geben. Andere wandern dann als Restposten in den normalen Merch-Shop. Ranhalten vs später abstauben oder gar leer ausgehen.

Link: https://www.startnext.com/aufgalopp21 (Infos auf www.aufgalopp21.de)

9 2/3 Maifeld Derby:


Die Tickets fürs Maifeld Derby 9 2/3 gibt es noch bis 23.59 Uhr bei Startnext, oder ab Dienstag um 12.00 Uhr als Restkarten direkt bei uns im Shop.

YouTube-Playlist: https://bit.ly/2RsjNcL

So, das war’s. Nochmals vielen Dank für Eure herzerwärmende Unterstützung! Wir melden uns bald mit Neuigkeiten und weiteren Bestätigungen. Seid gespannt, es stehen noch viele Megahighlights aus!

Habt einen schönen Sonntag!

Timo & das Derby Team

cargo

Postings: 459

Registriert seit 07.06.2016

04.10.2020 - 19:03 Uhr
Freut mich sehr, dass es eine zehnte Ausgabe geben wird und die ersten Bestätigungen sind schon mal wieder fantastisch.

myx

Postings: 2349

Registriert seit 16.10.2016

04.10.2020 - 19:08 Uhr
Kann ich mich nur anschliessen, schöne News!

saihttam

Postings: 1688

Registriert seit 15.06.2013

07.10.2020 - 00:43 Uhr
Oh, da sind einige gute Namen dabei. Ich bin gespannt!

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4517

Registriert seit 14.05.2013

12.03.2021 - 16:09 Uhr

Ralph mit F

Postings: 141

Registriert seit 10.03.2021

12.03.2021 - 19:32 Uhr
Maifeld Derby - das Wacken des Südens!

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21004

Registriert seit 08.01.2012

12.03.2021 - 19:45 Uhr - Newsbeitrag
News-Markierung noch nachgetragen.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21004

Registriert seit 08.01.2012

01.07.2021 - 21:05 Uhr
Heute hätte wohl das Lineup kommen sollen. Aber verzögert sich wohl.

sizeofanocean

Postings: 788

Registriert seit 27.01.2020

01.07.2021 - 21:37 Uhr
Delta Variante says No

cargo

Postings: 459

Registriert seit 07.06.2016

02.07.2021 - 12:08 Uhr
Es wurde vor zwei Wochen schon kommuniziert, dass das Line-Up Anfang Juli und nicht AM 1. Juli erscheinen wird.

Deaf

Postings: 1186

Registriert seit 14.06.2013

02.07.2021 - 13:25 Uhr
Delta Variante says No

Kannst du dich mal beherrschen und deine Abneigung gegen jegliche kulturelle Anlässe für dich behalten? Danke.

Unangemeldeter

Postings: 506

Registriert seit 15.06.2014

02.07.2021 - 13:36 Uhr
Ay, wer ist dir denn auf den Fuß getreten? Die Reaktion find ich bisschen drüber, Mr. "Kannst du dich mal beherrschen"...

Deaf

Postings: 1186

Registriert seit 14.06.2013

02.07.2021 - 14:44 Uhr
Da ist gar nichts "drüber". Wer nicht an Konzerte/Festivals will, soll halt zu Hause bleiben und den andern nicht ständig alles madig machen.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21004

Registriert seit 08.01.2012

14.07.2021 - 12:25 Uhr - Newsbeitrag

8hor0

Postings: 542

Registriert seit 14.06.2013

14.07.2021 - 13:19 Uhr
gute idee!

https://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/utrecht-fast-1000-menschen-infizieren-sich-auf-einem-festival-in-utrecht-a-defca648-d86a-4fb1-a7ab-9a97cbb45e96

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7345

Registriert seit 26.02.2016

14.07.2021 - 13:20 Uhr
Genau den Gedanken hatte ich auch gerade. Blöder hätte man die Ankündigung nicht timen können jetzt.

Deaf

Postings: 1186

Registriert seit 14.06.2013

14.07.2021 - 13:28 Uhr
Ist dies hier der Spassbremsen-Thread? Ich würde höchstens nur Geimpfte zu Grossveranstaltungen zulassen, statt auch lediglich Getestete. Das würde schon einiges bringen, denke ich.

8hor0

Postings: 542

Registriert seit 14.06.2013

14.07.2021 - 13:30 Uhr
Ja, die 3 G-Kontrollen waren schon während der EM leider sehr fehlerhaft.

Klaus

Postings: 3682

Registriert seit 22.08.2019

14.07.2021 - 13:33 Uhr
Wenn es stattfindet : gutes Lineup!

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21004

Registriert seit 08.01.2012

14.07.2021 - 14:58 Uhr
Maifeld Derby veröffentlicht Lineup für coronakonformen September-Ausweichtermin an! Vorverkauf startet in Kürze!

Liebe Freund*innen, liebe Medienpartner*innen,

es wäre auch zu schön gewesen, wenn sich das C-Problem tatsächlich zum Sommeranfang verabschiedet hätte und (neben zahlreichen anderen Aspekten) das Maifeld Derby im Juni seinen runden Geburtstag hätte feiern können. Dem war nun mal nicht so. Mund abwischen, weitermachen!

Um nicht ganz so lange bis 2022 warten zu müssen, lässt sich Maifeld-Mastermind Timo Kumpf nicht beirren und schickt für September dennoch eine abgespeckte Variante, die unter pandemiekonformen Bedingungen ablaufen kann, ins Rennen:

Vom 3.-5. September soll an drei Tagen auf zwei Bühnen eine überaus hochklassige, wie spannend kuratierte Auswahl an Künstler*innen auftreten.

Ausgehungerte Live-Musikfreund*innen können sich ab sofort unter anderem auf Sophie Hunger, The Notwist, Drangsal, Efterklang und Cari Cari freuen, um nur die Namen aus den oberen Rängen zu nennen. Und auch weiter unten im Programm findet man beispielsweise mit DeWolff, Alex Mayr, Sophia Kennedy, Dagobert, Dÿse oder The Howl and The Hum eine enorme Qualität, womit das Maifeld Derby einmal mehr deutlich macht, warum es mittlerweile auch international einen solch hervorragenden Ruf genießt. Die komplette erste Bandwelle gibt es weiter unten im Überblick.

Timo Kumpf sagt im heutigen Newsmailing an alle Maifeld-Freunde: "Der Grundgedanke hinter dem 10.Maifeld Derby ist vor allem Dankbarkeit. Wir sind sehr dankbar, dass Ihr uns über 10 Jahre begleitet habt und mit uns gewachsen seid. Und wir sind dankbar, dass es nun endlich weitergehen kann! Das Programm ist daher gespickt mit alten Freund*innen, neuen Wunschkandidat*innen und ein paar feinen Überraschungen. Dass dieses Maifeld Derby sehr anders wird ist uns wohl allen klar. Aber anders muss ja nicht schlechter sein. Es ist kein Zufall, dass viele Gänsehaut Künstler*innen auf den Bühnen stehen werden."

Die kürzlich erschienene Doku "Von Ponys und Dollars" portraitiert Timo Kumpf und das Festival und zeigt, wie viel Leidenschaft, Aufopferung und Idealismus hinter diesem Kleinod der Open Air Landschaft steckt. Die Liebe zum Detail ist hier überall zu finden und wird auch von den Zuschauer*innen wahrgenommen und entsprechend honoriert.

Hier ist der Film zu sehen.

Das Konzept wurde der Gesamtsituation entsprechend angepasst: Es wird eine Hauptbühne im Reitstadion geben, sowie einen "Biergarten d'amour" an der Stelle, wo sonst die Fackelbühne steht. Bestuhlt, nach dem 3G-Prinzip und mit Maske - zumindest auf den Verkehrswegen und dort wo kein Abstand eingehalten werden kann.

Gemäß der bestehenden Landesverordnung plant das Festival-Team derzeit mit einer maximalen Anzahl von 1.500 Zuschauer*innen und bis zu 500 Camper*innen. Das finale Konzept kann es jedoch erst mit der Auffrischung der Verordnung am 26.7. geben.
Deshalb wurde entschieden, den Vorverkauf erst am 3.8.2021 um 10 Uhr zu eröffnen.

Tickets können dann hier bestellt werden

Die Tickets aus dem Juni behalten ihre Gültigkeit oder können bis zum 6.8.2021 zurückgegeben werden. Alle Ticketinhaber*innen haben dazu bereits eine Mail bekommen.


Die PM dazu.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4517

Registriert seit 14.05.2013

02.08.2021 - 14:03 Uhr
Liebe Freund*innen,
der Vorverkauf kann morgen leider doch noch nicht starten. Wir schwanken zwischen positiven Signalen und steigender Insidenz. Aber den VVK wollen wir erst bei Klarheit (wieder)eröffnen, da rückabwickeln nervt wie sonst nix. Und sobald wir diese haben wird es auch Tagestickets geben. Bitte geduldet Euch noch ein klein wenig. Wir geben nicht auf und verbleiben stets hoffnungsvoll! Bitte gebt uns auch nicht auf.
Euer Maifeld Derby


Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21004

Registriert seit 08.01.2012

19.08.2021 - 19:20 Uhr - Newsbeitrag
Das Bangen hat ein Ende: Das Maifeld Derby kann wie geplant stattfinden. Tickets gibt es ab sofort!

Liebe Freund*innen, liebe Medienpartner*innen,

es gibt gute Nachrichen aus Mannheim! Nach langem Bangen und Unsicherheit drüber, ob steigenden Inzidenzen die Pläne für den neu angesetzten Termin des zehnten Maifeld Derbys auf den letzten Metern wieder zunichte machen, steht nun fest: Das Festival kann wie geplant stattfinden. Natürlich unter entsprechenden Auflagen und Vorkehrungen.

So meldet das Festival-Team heute:

"Nach gefühlten 1000 Anläufen und Umplanungen stehen wir nun endlich in den Startlöchern zum 10. Maifeld Derby Jubiläum! Die neue Corona Verordnung des Landes Baden-Württemberg sieht keine Orientierung mehr an den Inzidenzen vor, so dass wir nun endlich sicher planen können. Kurz & knapp: 3G, Bestuhlt mit Abständen (freie Platzwahl, am Platz kann getanzt werden!), 2 Bühnen, 34 Künstler*innen, keine Maske am Platz, aber auf Verkehrswegen und dort wo keine Abstände eingehalten werden können. Die „Palastbühne" steht im Reitstadion vor bestuhltem Innenraum und Tribüne, der „Biergarten d’amour“ auf dem bisherigen Hauptgelände, die Gastro dazwischen.

Wir sind in hellem Aufruhr und halten Euch in den nächsten Tagen über den Aufbau und weitere Specials auf dem Laufenden. Neues Merch wird es nicht geben. Zuerst müssen die tollen Restbestände (Shirts, Tassen, Socken, Zahnbürsten, usw.) raus. Eine gute Gelegenheit zum Weihnachtsgeschenke shoppen;) Wir würden uns freuen Euch zu sehen. Auch wenn’s vielleicht nur für einen Tag ist. Wir vermissen Euch! "

Vom 3.-5. September wird an drei Tagen auf zwei Bühnen eine überaus hochklassige, wie spannend kuratierte Auswahl an Künstler*innen auftreten.

Ausgehungerte Live-Musikfreund*innen können sich unter anderem auf Sophie Hunger, The Notwist, Drangsal, Efterklang und Cari Cari freuen, um nur die Namen aus den oberen Rängen zu nennen. Und auch weiter unten im Programm findet man beispielsweise mit DeWolff, Alex Mayr, Sophia Kennedy, Dagobert, Dÿse oder The Howl and The Hum eine enorme Qualität, womit das Maifeld Derby einmal mehr deutlich macht, warum es mittlerweile auch international einen solch hervorragenden Ruf genießt. Die komplette erste Bandwelle gibt es weiter unten im Überblick.

Festival-Macher Timo Kumpf im heutigen Newsmailing an alle Maifeld-Freunde: "Der Grundgedanke hinter dem 10.Maifeld Derby ist vor allem Dankbarkeit. Wir sind sehr dankbar, dass Ihr uns über 10 Jahre begleitet habt und mit uns gewachsen seid. Und wir sind dankbar, dass es nun endlich weitergehen kann! Das Programm ist daher gespickt mit alten Freund*innen, neuen Wunschkandidat*innen und ein paar feinen Überraschungen. Dass dieses Maifeld Derby sehr anders wird ist uns wohl allen klar. Aber anders muss ja nicht schlechter sein. Es ist kein Zufall, dass viele Gänsehaut Künstler*innen auf den Bühnen stehen werden."

Die kürzlich erschienene Doku "Von Ponys und Dollars" portraitiert Timo Kumpf und das Festival und zeigt, wie viel Leidenschaft, Aufopferung und Idealismus hinter diesem Kleinod der Open Air Landschaft steckt. Die Liebe zum Detail ist hier überall zu finden und wird auch von den Zuschauer*innen wahrgenommen und entsprechend honoriert.

Hier ist der Film zu sehen.

Neben dem Wochenendticket, wird es auch Tickets für die einzelnen Tage geben:

Alle bisherigen gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit. Limitiert auf 1500 Besucher*innen / 500 Camper*innen pro Tag.

FR, 3.9. - SO, 5.9.21 - Kombitickets:
3-Tages-Tickets: 100,00 €
3-Tages-Camping: 20,00 €
3-Tages-WoMo: 25,00 €

FR, 3.9.21 - Tagesticket:
Drangsal, Molchat Doma, Cari Cari, Edwin Rosen, Alex Mayr, Sofia Portanet, Luis Ake, Love Machine u.a.
Einlass: 15.00 Uhr, Beginn: 16.00 Uhr, Preis inkl. aller Gebühren & ÖPNV: 35,00 €

SA, 4.9.21 - Tagesticket:
Sophie Hunger, Efterklang, Sophia Kennedy, Anika, Feng Suave, Shelter Boy, Luwten, The Howl And The Hum, Drens, Plasi, Licia, Jon Doe
Einlass: 14.00 Uhr, Beginn: 15.00 Uhr, Preis inkl. aller Gebühren & ÖPNV: 40,00 €

SO, 5.9.21 - Tagesticket:
The Notwist, DeWolff, Dÿse, Dagobert, Dives, Culk, Dino Brandao, C'est Karma u.a.
Einlass: 13.00 Uhr, Beginn: 14.00 Uhr, Preis inkl. aller Gebühren & ÖPNV: 35,00 €

Hier geht’s zum Ticketshop.
Hier geht’s zum Zeitplan.

bei Rückerstattung Tagestickets / Camping / WoMo werden 2,50 € Gebühren einbehalten
bei Rückerstattung Festivaltickets werden 5,00 € Gebühren einbehalten

Info:
Seit seiner Premiere 2010 konnte sich das Maifeld Derby über die Grenzen von Deutschland hinaus einen exzellenten Ruf bei Fans, Medien wie auch Künstler*innen gleichermaßen erarbeiten. Das Konzept verbindet dabei eine familiäre Atmosphäre mit einer extrem breit gefächerten musikalischen Bandbreite, die andernorts kaum zu finden ist.
Hier werden Genregrenzen gesprengt und einzig die Qualität und Besonderheit der jeweiligen Acts in dem Mittelpunkt gestellt. Es geht nicht darum, mit einer Ansammlung von großen Namen eine Gewinnmaximierung zu betreiben, sondern ein Alternative zu dem Großteil der anderen Festivals zu bieten, auf denen sich die immer gleichen Protagonist*innen die Klinkenkabel in die Hand geben. Beim Maifeld Derby haben zahlreiche Künstler*innen sehr früh in ihrer Karriere bereits die Möglichkeit bekommen, sich zu präsentieren, bevor ein paar Jahre später der große Durchbruch gelang.

So gewann das Maifeld Derby 2017 beim Helga-Award im Rahmen des Reeperbahnfestival den Award in der Kategorie „Feinstes Booking“. Und auch bei den European Festival Awards war das Maifeld Derby bereits in der Longlist für das „Best Small Festival“ nominiert.

Das dies völlig verdient ist, zeigt sich, wenn man den Blick auf die Historie des Festivals wirft. Internationale Namen wie The National, James Blake, Editors, Hot Chip, The Kills, Mogwai, Eels, The Streets, Spoon, Primal Scream oder Moderat - um nur ein paar zu nennen - machten sich bereits auf den Weg nach Mannheim. Bands wie Wanda, Bilderbuch, Drangsal, Mighty Oaks, Daughter und viele andere konnten beim Maifeld Derby bereits erlebt werden, als sie nur einem kleinen Kreis von Musikfans bekannt waren.
Das Maifeld Derby ist nicht minder als eines der popkulturellen Glanzlichter des deutschen Festivalsommers, was nicht zuletzt auch durch ein beeindruckend entspanntes, kultiviertes, hochgradig aufgeschlossenes und musikinteressiertes Publikum abgerundet wird. „Helga“-rufende Festival-Proleten sucht man hier (glücklicherweise) ebenso vergebens wie kirmesartige Attraktionen, die bei Großfestivals immer mehr in Erscheinung treten.
2020 kündigte das Festival-Team eine Pause an, um dann im Jahr 2021 das große 10-jährige Jubiläum zu feiern. Der mittels zweier kleinen Ausgaben angedachte Countdown zur großen Feier wurde pandemiebedingt mächtig vermiest und auch das ursprüngliche Datum musste sich der globalen Lage unterordnen. Doch das Team um Festival-Veranstalter Timo Kumpf liess sich weder unterkriegen noch entmutigen und stellte trotz vieler Ungewissheiten zum Trotz für September einen neuen Termin auf die Beine. Die Beharrlichkeit zahlt sich aus: Am 19.08.2021 konnte der Ticket-Vorverkauf starten.



myx

Postings: 2349

Registriert seit 16.10.2016

19.08.2021 - 19:40 Uhr
Freut mich ausserordentlich! Lange musste gezittert werden, umso schöner jetzt die Gewissheit, dass es tatsächlich stattfindet. :)

Charlotte

Plattentests.de-Programmiererin

Postings: 493

Registriert seit 12.05.2013

01.09.2021 - 14:12 Uhr
Wir haben 2 Tickets, aber es passt uns eigentlich zeitlich grad gar nicht rein :/ Mal abgesehen davon, dass ich The Notwist schon drölfzig mal gesehen habe und mit dem neuen Drangsal-Album nicht viel anfangen kann.

Nun scheint es echt schwer zu sein, die Tickets loszuwerden, vielleicht hat jemand Interesse oder kennt jemanden, der/die Interesse hat an sehr günstig abzugebenden Tickets?

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4517

Registriert seit 14.05.2013

06.09.2021 - 09:43 Uhr
Schön wars! :)

myx

Postings: 2349

Registriert seit 16.10.2016

06.09.2021 - 09:53 Uhr
Finden wir auch. :)

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: