Banner, 120 x 600, mit Claim

Shame - Drunk tank pink

User Beitrag

Rote Arme Fraktion

Postings: 3276

Registriert seit 13.06.2013

25.01.2021 - 08:41 Uhr
Wenn du über 50 bist, ist die Impfung bis dahin wahrscheinlich.

fuzzmyass

Postings: 4415

Registriert seit 21.08.2019

25.01.2021 - 09:33 Uhr
Bin ich nicht, aber August-September allerspätestens soll es ja Impfung für alle geben.

Enrico Palazzo

Postings: 1227

Registriert seit 22.08.2019

25.01.2021 - 10:12 Uhr
Hihi... Genau...

fuzzmyass

Postings: 4415

Registriert seit 21.08.2019

25.01.2021 - 10:30 Uhr
Wenn nicht, hätte die Regierung aber wirklich alles verkackt... der Impfrechner gibt bei mir je nachdem ob/wie eine Vorerkrankung von mir mit reinzählt (ich habe nur eine Niere) Mai-August oder August-Februar zurück... bin gespannt, aber wenn das dieses Jahr nichts werden sollte mit der Impfung, dann kann mich unsere Regierung wirklich mal - das wäre ein Skandal.

Rote Arme Fraktion

Postings: 3276

Registriert seit 13.06.2013

25.01.2021 - 11:06 Uhr
Ok, das mit der Niere wird dann natürlich dafür sorgen, das du wohl im Sommer durch bist.

Bei mir ohne Vorerkrankungen wohl frühestens Ende des Jahres.

Kojiro

Postings: 390

Registriert seit 26.12.2018

29.01.2021 - 21:27 Uhr
Heute wieder gehört. Glaube, dass es mir inzwischen wirklich nochmal n Stück besser als das Debüt gefällt.

fuzzmyass

Postings: 4415

Registriert seit 21.08.2019

30.01.2021 - 12:13 Uhr
Ich bin halt ein Riesenfan der etwas atmosphärischeren Gitarren auf dem Debut - sowas wie Concrete, Tasteless oder Friction z.B. finde ich weltklasse... das gibt es auf dem neuen fast gar nicht, deswegen finde ich das Debut noch um ganz knappe 0,5 Punkte besser, aber auch wirklich nur deswegen... die neue Platte ist ebenso Bombe und beide auf einem ähnlichen Level.... die Band ist einfach toll - für mich wohl sicher mit der beste Newcomer der letzten 10-15 Jahre

fuzzmyass

Postings: 4415

Registriert seit 21.08.2019

30.01.2021 - 12:14 Uhr
Bei den atmosphärischen Gitarren sollte man natüelich auch Angie erwähnen - was ein Abschluss!

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 24722

Registriert seit 07.06.2013

30.01.2021 - 13:24 Uhr
Da kann ich dir durchweg recht geben. Mag auch das Debut wegen der dichten Gitarrenschwaden ein Stück mehr. Das neue ist verspielter. Beides sehr gute Alben.

Enrico Palazzo

Postings: 1227

Registriert seit 22.08.2019

10.02.2021 - 10:09 Uhr
Ich habe ja meistens ein Problem mit dieser Art von Post-Punk und empfinde das meiste aus dieser Richtung als zu spröde, zum Beispiel auch das aktuelle Album von TV Priest. Gibt mir nicht viel.

Aber dieses Album hier, das rollt und rumpelt so wunderbar vor sich in. Echt ne großartige Dynamik! Ich bin aktuell bei einer guten 8/10. Eine schöne Überraschung! Coole Platte!

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 24722

Registriert seit 07.06.2013

10.02.2021 - 11:13 Uhr
Ich habe ja meistens ein Problem mit dieser Art von Post-Punk und empfinde das meiste aus dieser Richtung als zu spröde

So geht es mir mit Idles, Fountaines CD und auch Protomartyr. Auch mich holen in der Richtung irgendwie nur Shame ab.

Seite: « 1 2 3
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: