Banner, 120 x 600, mit Claim

Bruce Springsteen - Letter to you

User Beitrag

Lichtgestalt

User und Moderator

Postings: 4776

Registriert seit 02.07.2013

30.10.2020 - 19:12 Uhr
Funfact: Der Boss und Stephen King sind enge Freunde.

Mic

Postings: 304

Registriert seit 24.08.2019

06.11.2020 - 23:52 Uhr
Also ich finde das ist das beste Springsteen Album seit 20 Jahren. Hier ist ja alles. Alles. Bruce 70er,80er und 20er. Unfassbar tolle Songs. Ich liebe gerade House of a thousand ...Was eine Stimme in diesem Song. Gänsehaut.

Loketrourak

Postings: 1235

Registriert seit 26.06.2013

07.11.2020 - 15:10 Uhr
Sehr sehr gutes Album.

VelvetCell

Postings: 2877

Registriert seit 14.06.2013

08.11.2020 - 00:43 Uhr
Vielleicht werde ich alt (bestimmt sogar). Aber sonst waren es eher einzelne Songs von Springsteen, die ich mal toll fand. Und Nebraska habe ich auch physisch daheim. Aber dieses Album hat mich erst angefixt und dann nicht mehr losgelassen. Jetzt habe ich mir für teuer Geld die Platte gekauft – und sie ist jeden Cent wert.

Wenn House of a Thousand Guitars nicht mal das neue Thunder Road ist.

dreckskerl

Postings: 4097

Registriert seit 09.12.2014

08.11.2020 - 00:59 Uhr
Geht mir ähnlich, bin auch wirklich überrascht, dass ich das Album soooo gut finde, ist halt wirklich kein Füller drauf, quasi nur Highlights eingespielt von ein paar 70jährigen in 5 Tagen.


Mic

Postings: 304

Registriert seit 24.08.2019

08.11.2020 - 23:39 Uhr
Es fängt so ruhig an und dann haut er Burnin Train raus. So krass. Der alte Bruce, er ist und bleibt der beste Songwriter und Komponist in der Rockgeschichte.

Mic

Postings: 304

Registriert seit 24.08.2019

08.11.2020 - 23:49 Uhr
House of a Thousand .... So einen Song hatte er wirklich seit Ewigkeiten nicht mehr.

Annie

Postings: 79

Registriert seit 02.12.2019

09.11.2020 - 07:13 Uhr
Könnte alles mitreißend sein, wenn man seine gewaltige Vergangenheit nicht kennen würde. Und so bleibt es nur ein Abklatsch seiner Großtaten...

VelvetCell

Postings: 2877

Registriert seit 14.06.2013

09.11.2020 - 07:18 Uhr
annie flies the brucebomber.

Hornrabe 1

Postings: 15

Registriert seit 14.05.2018

09.11.2020 - 09:46 Uhr
...the Brucebomber. Sauber! :-) Ich habe eigentlich lange kein Boa mehr gehört. Viel zu lange.
*
Ich fand vom Boss schon Western Stars wieder mega, nach den letzten für mich eher schlechteren drei bis vier Alben.
Aber Letter to you reißt alles raus. Das Ding ist ein Meisterwerk, eine Frischzellenkur aus den 70'ern und 80'ern.
Es ist eine Quintessenz aus seinem Schaffen!
One Minute you're here als Opener ist sensationell. Burnin Train hymnisch. House of a thousand Guitars könnte in der Tat einmal Thunder Road "ersetzen".
Ich komme nicht los von der Scheibe...

Grizzly Adams

Postings: 195

Registriert seit 22.08.2019

13.11.2020 - 20:44 Uhr
War ein paar Tage raus. Freue mich aber diebisch, dass das Album von meinem alten All time Hero hier so gut aufgenommen wird. :-) ob es irgendeinen alten Klassiker aus seiner Feder ersetzen wird? obsolet! Das Album wird selbst ein Klassiker werden, wenn (zumindest) er und (vielleicht) ich nicht mehr bin. Bruce hat 19 Jahre Vorsprung. Die hole ich eh nicht mehr auf. Aber ich werde ihn weiter begleiten. Das steht mal fest!

Mic

Postings: 304

Registriert seit 24.08.2019

13.11.2020 - 23:22 Uhr
Bruce ist einfach der geilsten Songwriter aller Zeiten. Was hat dieser Mann alles komponiert? Wahnsinn. Aber bei Burnin Train hat er mal kräftig am Wundersaft der Gallier geschluckt. Was ein Song.

Mic

Postings: 304

Registriert seit 24.08.2019

14.11.2020 - 22:54 Uhr
Annie: Kann deine Meinung schon verstehen, aber Burning Train? Wann hat er so einen Song rausgehauen? Noch nie.

Mic

Postings: 304

Registriert seit 24.08.2019

14.11.2020 - 23:33 Uhr
Born to run klingt dagegen wie ein Kätzchen

VelvetCell

Postings: 2877

Registriert seit 14.06.2013

15.11.2020 - 11:13 Uhr
Läuft hier weiterhin nahezu täglich. Ein erstaunliches Album!

Marküs

Postings: 713

Registriert seit 08.02.2018

16.11.2020 - 10:29 Uhr
Fantastisches Album und womöglich auf Augenhöhe (!) mit den Klassikern

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 18836

Registriert seit 08.01.2012

26.11.2020 - 18:33 Uhr - Newsbeitrag
Seit 4 Wochen hält sich das Album „Letter To You“ von Bruce Springsteen aktuell in den Top 5 der deutschen Albumcharts und auch international schreibt er Chart-Geschichte:

Er ist der erste Künstler, der in 6 Jahrzehnten ein Top5 Album vorweisen kann.



Diese Woche hat Bruce Springsteen wieder News parat und veröffentlicht unter anderem ein Video zu „The Power of Prayer“.

Darüber hinaus steht jetzt schon fest, dass Springsteen am 12.12. bei Saturday Night Live gemeinsam mit der E Street Band auftreten wird. D

as wird höchstwahrscheinlich der einzige TV Auftritt dieses Jahres und sobald es ein Video der Performance gibt, gebe ich Bescheid.



Hier einmal das Video zu „The Power of Prayer“:

Grizzly Adams

Postings: 195

Registriert seit 22.08.2019

26.11.2020 - 18:37 Uhr
Thanx

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: