Cloudkicker - Solitude

User Beitrag

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7402

Registriert seit 23.07.2014

04.09.2020 - 14:01 Uhr - Newsbeitrag
Neues Album wurde heute passend zum bandcamp day veröffentlicht, wie für Clouskicker üblich als "name your price".

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7402

Registriert seit 23.07.2014

04.09.2020 - 14:02 Uhr

sizeofanocean

Postings: 244

Registriert seit 27.01.2020

04.09.2020 - 15:12 Uhr
einfach grandios, was der typ jetzt schon so lange komplett kostenfrei raushaut, für mich die perfekte Schnittmenge aus Postrock, Postmetal und Mathrock. auch das 2013er Album "Subsume" hat er mal eben neu strukturiert und neu gemastered, kann man sich am besten direkt mit runderladen, oder noch besser einfach alle Releases.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7402

Registriert seit 23.07.2014

04.09.2020 - 15:14 Uhr
Die neue "Subsume" habe ich noch gar nicht gehört, ich dachte das ist nur ein normales Remaster?

Given To The Rising

Postings: 7191

Registriert seit 27.09.2019

04.09.2020 - 16:56 Uhr
Bis Fade war das ziemlich gut. Die neue ist durchwachsen. Der recht düstere Sound steht ihm nicht.

boneless

Postings: 3121

Registriert seit 13.05.2014

05.09.2020 - 18:18 Uhr
Zunächst macht das Herz immer ein paar Sprünge mehr, wenn es heißt, Ben Sharp hat mal wieder still und heimlich was Neues auf den Markt geworfen. Ich bin seit Jahren Fan und immer wieder fasziniert, wie locker dieser Mann all diese wunderbaren Riffs und Melodien aus dem Ärmel schüttelt. Solitude macht da keine Ausnahme, ist aber dennoch nicht Sharps beste Leistung, sondern ordnet sich im Mittelfeld seiner tollen Diskographie ein. Wo Given hier allerdings einen düsteren Sound hört, kann ich nicht ganz nachvollziehen, denn wenn man z.B. Alben wie Beacons oder Subsume zum Vergleich heranzieht, macht das kaum einen Unterschied. Apropos Beacons: Solitude klingt tatsächlich wie eine Fortsetzung, wenn auch nicht ganz so umwerfend.

Auf den Remaster von Subsume bin ich gespannt, dass ist nach wie vor meine liebste von ihm. Und die Sammlung von Loops, die ebenfalls auf Bandcamp zu finden ist, sollte auch nicht unter den Tisch fallen...

sizeofanocean

Postings: 244

Registriert seit 27.01.2020

08.09.2020 - 10:42 Uhr
hm, Solitude ist tatsächlich eine zweischneidige Sache, auf die ersten 4 Tracks komm ich nicht besonders gut klar, das Djent-Geriffe ist mir zu monoton und penetrant, klingt auch zu klinisch vom Soundbild her. mit 94 Days wird es dann besser, insgesamt fand ich den letzten Release "Unending" aber überzeugender. in diese kleine Best-Of-Zusammenstellung hier fügen sich die neuen Tracks aber sehr gut ein - 84 Minuten, die richtig Laune machen:

Hold On | The Map is not the Territory
Seemed like a Dream now | Subsume (2020)
Trim Splint | Woum
Sky Guide | Little Histories
We're goin in, We're going down | Live with Intronaut
94 Days | Solitude
Xaoc | Unending
Oh, god. | Beacons
Like a lonely Person | Subsume (2020)
Signal/Noise | Little Histories
Not to Scale or Painted | Solitude
Push it way up! | Beacons
Let yourself be huge | Let yourself be huge
YHWH | Unending
Dovetail | Woum
LA after Rain | Fade
Two Moons | Subsume (2020)

Given To The Rising

Postings: 7191

Registriert seit 27.09.2019

08.09.2020 - 10:52 Uhr
Was ist mit The Discovery?

Onkelz4Ever

Postings: 137

Registriert seit 03.03.2017

08.09.2020 - 10:54 Uhr
https://thehelixnebula.bandcamp.com/album/meridian

Ein bisschen quirliger und virtuoser als Claudia. Kann man gut zum Aufräumen laufen lassen, die EP.

Given To The Rising

Postings: 7191

Registriert seit 27.09.2019

08.09.2020 - 10:55 Uhr
Wrong thread.

Onkelz4Ever

Postings: 137

Registriert seit 03.03.2017

08.09.2020 - 10:58 Uhr
Nö.

Given To The Rising

Postings: 7191

Registriert seit 27.09.2019

08.09.2020 - 11:02 Uhr
I think so. Sie befinden sich im Cloudkicker-Thread.

Onkelz4Ever

Postings: 137

Registriert seit 03.03.2017

08.09.2020 - 11:11 Uhr
Schreibste auch Falschparker auf?

Du wirst es überleben, dass ich in einem Thread zu einem Album, welches grob in die Richtung einer anderen Band geht, auf diese (vielleicht zur Freude anderer) verweise und für die nicht extra einen Thread eröffne.

Daher gleich nochmal:

https://thoren.bandcamp.com/album/gwarth-ii

Ist sogar stilmäßig noch weiter weg von Claudia und somit noch wronger hier, Herr Wachtmeister! Schlimm, schlimm, schlimm, wa?




Given To The Rising

Postings: 7191

Registriert seit 27.09.2019

08.09.2020 - 11:19 Uhr
Dafür gibt es den Alben-, Empfehlungen- oder den Prog-Thread. Oder du weist darauf hin, dass es so ähnlich klingt, was es eigentlich nicht tut.

Onkelz4Ever

Postings: 137

Registriert seit 03.03.2017

08.09.2020 - 11:24 Uhr
Nö.
Ich tue hier, was ich will und Du kümmerst Dich um Dich.
Allein die Ausdrucksweise "Wrong Thread" und "I think so. Sie befinden sich..." bringt mich schon zum Kotzen!
Aber egal. Lass uns friedlich bleiben.
Ich reiche Dir die Hand, kleiner Mann. :)

Given To The Rising

Postings: 7191

Registriert seit 27.09.2019

08.09.2020 - 11:56 Uhr
Dir ist nicht mehr zu helfen. Aber nun gut, bringt nichts.

Onkelz4Ever

Postings: 137

Registriert seit 03.03.2017

08.09.2020 - 12:21 Uhr
Das wollte ich auch grad an Dich schreiben,
war mir aber zu Off-Topic.

Schöne Woche, Mausi!



Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: