Banner, 120 x 600, mit Claim

New Order - Power, corruption and lies (Definitive)

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 19102

Registriert seit 08.01.2012

05.08.2020 - 22:17 Uhr - Newsbeitrag
NEW ORDER KÜNDIGEN
„POWER, CORRUPTION & LIES”
2020 DEFINITIVE EDITION AN

(1 LP-180g / 2CD/ 2DVD)

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 02. Oktober 2020


New Order sind sehr erfreut die umfassende Neuauflage ihres Studioalbums Power, Corruption & Lies aus dem Jahr 1983 anzukündigen. Zum allerersten Mal ist das Album mittels der originalen Tonbänder für LP und CD jetzt remastert worden. Power, Corruption & Lies Definitive Edition erscheint als Box mit einer 180g-Vinly-LP, einer Doppel-CD, einer Doppel-DVD und einem Buch.

Das remasterte Originalalbum wird um eine Extras CD ergänzt, die neben der BBC John-Peel-Session von 1982 bisher unveröffentlichte Aufnahmen von Writing Sessions aus New Orders Proberäumen in Manchester enthält. Die DVDs featuren zusätzlich zwei Konzerte von New Order im „The Haçienda“ in Manchester und im Rosehill Hotel in Kilkenny von 1982 und 1983, die TV-Dokumentation Play At Home von 1984 sowie weitere seltene Live- und TV-Auftritte. Ein 48-seitiges Hardcover-Buch rundet die von Peter Saville entworfene Box mit seltenen Fotos der Band und einem exklusiven Begleittext von Warren Jackson, ab.

Das Box-Set wird von vier 12“-Singles aus den Jahren 1983 und 1984 begleitet, die nicht auf der Original-LP erschienen sind. Neben New Orders erfolgreichstem Song Blue Monday werden auch Confusion, Thieves Like Us und Murder in diesem Rahmen als Vinyl-Singles veröffentlicht.

SINGLES (2020 remaster)
Blue Monday
Side 1 Blue Monday
Side 2 The Beach

Confusion
Side 1 Confusion
Confused Beats
Side 2 Confusion Instrumental
Confusion (Rough Mix)

Thieves Like Us
Side 1 Thieves Like Us
Side 2 Lonesome Tonight

Murder
Side 1 Murder
Side 2 Thieves Like Us Instrumental

Power, Corruption & Lies wurde von New Order produziert und 1982 in den Britannia Row Studios in Islington aufgenommen.

New Order
"Power, Corruption & Lies"
(2020 Definitive Edition)
Label/Vertrieb: Warner Music
VÖ: 02.10.2020
POWER, CORRUPTION & LIES DEFINITIVE EDITION
TRACKLISTE

Power, Corruption & Lies (CD & LP) (2020 remaster)

Age of Consent
We All Stand
The Village
5 8 6
Your Silent Face
Ultraviolence
Ecstacy
Leave Me Alone


Power Corruption & Lies - Extras (CD)
Writing Session Recordings

Age Of Consent *
The Village *
5 8 6 *
Your Silent Face *
Ecstacy *
Leave Me Alone *


John Peel Session

Turn The Heater On
We All Stand
Too Late
5 8 6


John Peel Session Outtake

Too Late (instrumental rough mix) *

New York Session Outtake

Thieves Like Us (New York demo #1) *

Writing Session Recordings

Thieves Like Us *
Murder *
Blue Monday *
Blue Monday *

Album Session Recordings

Blue Monday Instrumental outtake *


*Bisher unveröffentlicht

New Order – Power, Corruption & Lies DVD
DVD 1

Live Shows
The Hacienda, Manchester, 1982
In A Lonely Place
Ultraviolence
Denial
The Village
We All Stand
Senses
Chosen Time
5 8 6
Temptation
Everything's Gone Green

Aufgenommen am 26. Juni 1982

Rosehill Hotel, Kilkenny, Ireland 1983
We All Stand
Leave Me Alone
Denial
The Village
Temptation
Confusion
Age Of Consent
Blue Monday
Everything's Gone Green
Ceremony

Aufgenommen am 24. April 1983

TV Sessions

BBC Top Of The Pops, London, 1983
Blue Monday

Countdown - 1983
Confusion

Switch - 1983
Age Of Consent
Blue Monday

BBC Top Of The Pops, London, 1984
Thieves Like Us

Extras
The Hacienda, Manchester, 1983
Your Silent Face
5 8 6

Recreation Centre, Tolworth, 1983
We All Stand
Leave Me Alone

Tower Ballroom, Birmingham, 1983
Love Will Tear Us Apart

First Avenue, Minneapolis, 1983
Ultraviolence

Uni-Mensa, Dusseldorf, 1984
The Village

Alabamahalle, Munich, 1984
Thieves Like Us
Blue Monday

Metropol, Berlin, 1984
Lonesome Tonight
Confusion

DVD 2
Play At Home
Channel 4 documentary made by New Order

Live Show
The Hacienda, Manchester, 1983
Blue Monday
Age Of Consent
Lonesome Tonight
Your Silent Face
Leave Me Alone
5 8 6
Denial
Confusion
Temptation
Thieves Like Us
In A Lonely Place
Everything's Gone Green

Aufgenommen am 20.Juli 1983

slowmo

Postings: 700

Registriert seit 15.06.2013

06.08.2020 - 08:59 Uhr
Die mit Abstand beste New Order Platte in neuer Version. Da bin ich mal gespannt. :)

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 19102

Registriert seit 08.01.2012

21.12.2020 - 21:19 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?

Superheated

Postings: 1

Registriert seit 21.12.2020

21.12.2020 - 21:37 Uhr
Tolle Veröffentlichung dieses grandiosen Albums. Aber lese ich schief oder weiß die Rezensentin etwa tatsächlich nicht, dass Blue Monday nicht auf Power, Corruption & Lies erschienen ist? Sollte sie wissen, wenn sie das Album - wie beschrieben - abfeiert.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3929

Registriert seit 14.05.2013

21.12.2020 - 21:42 Uhr
Aber lese ich schief oder weiß die Rezensentin etwa tatsächlich nicht, dass Blue Monday nicht auf Power, Corruption & Lies erschienen ist? Sollte sie wissen, wenn sie das Album - wie beschrieben - abfeiert.

Nee, das weiß ich und hatte es in einer neueren Version auch erläutert. Hier ist leider die vorherige zu lesen, in der es nicht steht und dadurch zurecht hier bemängelt wird. Komme da gerade leider nicht dran, sage aber mal Armin Bescheid. Danke für den Hinweis!

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 19102

Registriert seit 08.01.2012

21.12.2020 - 22:05 Uhr
Da ging versehentlich die falsche Version online, das war mein Fehler.

slowmo

Postings: 700

Registriert seit 15.06.2013

22.12.2020 - 15:16 Uhr
Leider rosa :/ Was haben die mit Peter Saville gemacht?

Mann 50 Wampe

Postings: 843

Registriert seit 28.08.2019

22.12.2020 - 22:23 Uhr
Ganz nett, aber muss das sein in so einer aufgeblähten Version ? Das Orginal reicht völlig. Ist meiner meinung auch nicht ihr allerbeste, dass ist immer noch Low Life.

MM13

Postings: 1979

Registriert seit 13.06.2013

30.12.2020 - 15:13 Uhr
gebraucht hätte es das nicht,als fan schon nochmal interesant,wobei mir die kleine version schon reicht,die komplette box war mir dann auch einfach zu teuer.in der i-tunes version ist es übrigends mit original-cover,nicht rosa.
blue monday in der ersten "writing session" hätte da auch noch zum "movement" album gepasst.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: