Banner, 120 x 600, mit Claim

Marilyn Manson - We are chaos

User Beitrag

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 25746

Registriert seit 07.06.2013

16.09.2020 - 18:49 Uhr
Find es aufs erste Ohr ganz gut irgendwie. Schöne Atmosphäre bisher.

oldschool

Postings: 279

Registriert seit 27.04.2015

17.09.2020 - 09:04 Uhr
Orangen

Dumbsick

Postings: 156

Registriert seit 31.07.2017

17.09.2020 - 14:58 Uhr
https://www.transcendedmusic.de/2020/09/marilyn-manson-we-are-chaos-review/

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 25746

Registriert seit 07.06.2013

21.09.2020 - 19:39 Uhr
Mit Abstand das kürzeste Manson-Album, oder? Unter 55 Minuten ging doch da meist nix.

hideout

Postings: 1276

Registriert seit 07.06.2019

21.09.2020 - 19:45 Uhr
Der Vorgänger kam auf knapp unter 48 Minuten, ist aber gefühlt einen Song länger. Das neue Album hier hört sich extremst schnell durch, wie ich finde. Hier hätte ich gerne einen Song mehr gehabt.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 25746

Registriert seit 07.06.2013

21.09.2020 - 19:55 Uhr
Bin überrascht wie sehr ich das Album mag. Keine vezweifelten Schock-Rock-Nummern. Dafür schön elegiches. Favorit bisher: "Paint you with my love".

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 8867

Registriert seit 23.07.2014

21.09.2020 - 21:14 Uhr
Das hört sich gut an. Also wieder mehr Richtung "Pale Emperor"? War ja von der Rückentwicklung richtung Schockrock beim Vorgänger doch enttäuscht.

Enrico Palazzo

Postings: 1970

Registriert seit 22.08.2019

22.09.2020 - 15:56 Uhr
Hm. Höre grad mal rein. Track 1 überragend super, Track 2 fast unerträglich scheiße. Kann man fast zu schunkeln. Track 3 okay. Hab keine Lust mehr.

Enrico Palazzo

Postings: 1970

Registriert seit 22.08.2019

22.09.2020 - 15:58 Uhr
Track 4 ist ganz cool.

The Hungry Ghost

Postings: 901

Registriert seit 15.06.2013

22.09.2020 - 17:06 Uhr
@Enrico Palazzo:
Welch ein Glück, dass du nach Track 4 aufgehört hast, uns an deinen aufschlussreichen Höreindrücken teilhaben zulassen: 1. super, 2. scheiße, 3. keine Lust mehr, 4. ganz cool.

kingbritt

Postings: 4074

Registriert seit 31.08.2016

22.09.2020 - 17:33 Uhr

haha . . . "unerträglich scheiße" ist das eher ne 0/10 oder 1/10.
"Kann man fast zu schunkeln." ist ja auch nicht das Schlechteste. Ja, Manson kommt wohl in so gewisse Jahre.

Enrico Palazzo

Postings: 1970

Registriert seit 22.08.2019

22.09.2020 - 18:04 Uhr
@Hungry Ghost: Im Sinne von Christian Drosten sage ich dazu mal: "Ich habe besseres zu tun" :-*

:D

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 20585

Registriert seit 08.01.2012

22.09.2020 - 19:51 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?

hideout

Postings: 1276

Registriert seit 07.06.2019

22.09.2020 - 20:22 Uhr
und mit "Perfume" bietet Album Nummer elf noch einen weiteren, sehr plumpen Titel. Genau die Anbiederung an den Mainstream, dem er – und insbesondere sein Publikum – sich immer gern entzogen hat,

Ist die Anbiederung an den Mainstream hiermusikalisch gemeint? @Klaus

Klaus

Postings: 3359

Registriert seit 22.08.2019

22.09.2020 - 20:25 Uhr
Ja klar. Ich weiß auch, dass er schon in Castingshowjurys gesessen hat.

The Hungry Ghost

Postings: 901

Registriert seit 15.06.2013

22.09.2020 - 20:37 Uhr
@Enrico Palazzo:
Guter Konter. :-)
Ich gebe zu, war überzogen meine Kritik an deinem Beitrag, tut mir leid.
Es hat mich einfach etwas getroffen und in dem Moment etwas aufgeregt, die genannten Songs von Manson so schnell bzw. kurzbündig abzufertigen.

hideout

Postings: 1276

Registriert seit 07.06.2019

22.09.2020 - 20:51 Uhr
Verstehe das ehrlich gesagt nicht. "Perfume" ist eine Art "I don't like the drugs"-Klon, und im Mainstream angekommen war Manson allerspätestens mit der "Mechanicals Animals".

Besagtes "I don't like the drugs", "The dope show" und auch "Rock is dead" liefen seinerzeit (habe zu dieser Zeit drüben gelebt) landesweit auf diversen (Alternative) Rock stations (allerdings nie etwas von der "AS"), die "MA" war auch ausserhalb des englischsprachigen Raums kommerzuiell mit dieversen Top10 und #1 Chartplatzierungen sehr erfolgreich und wurde innerhalb der USA auch von Leuten gehört (meine Wahrnehmung), die damit nicht öffentlich hausieren konnten/wollten. Auch ein Punkt, warum die "MA" bei den "echten" Mansonsanfangs nicht nur des musikalischen Bruch's wegen sehr skeptisch aufgenommen wurde.

Das hat sich dann wenige Monate später, als Manson unfreiwillig erneut zum Politikum wurde, von selbst erledigt.

Klaus

Postings: 3359

Registriert seit 22.08.2019

22.09.2020 - 21:01 Uhr
@hideout

Ich verstehe den Punkt absolut. Allein als der Millionenseller der er war/ist? Ist er natürlich ein Teil des Mainstream. Mir ging es hierbei mehr um die zur Schau gestellte Antihaltung. Ich hab in sehr jungen Jahren mal seine Biografie gelesen und ein Großteil dessen war ja im Grunde wie "krass" und fernab jeglicher normalbürgerlichen Konventionen er und die Band waren. Dass man damit natürlich in pubertierenden Jugendzimmern ankommt...

Im Grunde ging es mir bei der Kritik an "Perfume" um die Banalität des Songs - die ich jetzt nicht so sehr in die Schiene der genannten einsetzen würde. Kann aber auch sein dass die früher mit einher gekommenen Schockeffekte als Person da noch mit reinspielen, die er heute so nicht mehr bringen kann.

hideout

Postings: 1276

Registriert seit 07.06.2019

22.09.2020 - 21:13 Uhr
Ah, okay. Danke für die Erläuterung. War auch nicht als Kritik oder so gemeint, ich hatte echt ein Stirnrunzeln. Die Coversongs hätten dem Album gut gestanden, finde ich auch, hätte das Album enorm aufgewertet, wenn man die gegen den Titeltrack, die Anbiederung an die Zuhörerschaft im Altersheim, getauscht hätte. "Keep my head together" ist imo noch ein Highlight Song.

Mit meiner vermuteten Wertung hab ich ja ganz gut gelegen. :)

oldschool

Postings: 279

Registriert seit 27.04.2015

23.09.2020 - 19:09 Uhr
gute Kritik und die Wertung entspricht auch meiner Meinung. Solide, kann man gut durchhören, doch etwas überraschungsarm und ohne Mut zum Risiko

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 25746

Registriert seit 07.06.2013

08.10.2020 - 13:24 Uhr
Hab an dem Album echt nichts auszusetzten. Vielleicht kann man zum Titeltrack "fast schunkeln", das ist mir aber immer noch lieber als irgendsone vergurkte Schock-Rock-Nummer auf so manchem früheren Alben.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 25746

Registriert seit 07.06.2013

08.10.2020 - 13:35 Uhr
Mein liebster Manson ist echt der getragenere mit viel Sound und Pathos drum herum, auf dem Album hier am besten in "Paint you with my love" verkörpert. Geiler Song. Nee nee, ich find das Album echt voll in Ordnung.

fuzzmyass

Postings: 5891

Registriert seit 21.08.2019

19.10.2020 - 11:26 Uhr
Ist tatsächlich gar nicht so übel geworden, ich hab es nach Zögern mal angehört und das passt... nicht so gut wie Pale Emperor (7,5-8/10), aber doch recht okay solide - 7/10.

Wie war eigentlich dazwischen Heaven Upside Down - soll ich da auch ein Ohr riskieren, oder fällt die ab im Vergleich zu Chaos und Emperor? Zwischen Holy Wood und Emperor hatte ich nur sehr sporadisch kurz reingehört und hatte keine Lust auf die Werke...

hideout

Postings: 1276

Registriert seit 07.06.2019

19.10.2020 - 11:59 Uhr
Wie war eigentlich dazwischen Heaven Upside Down

"Heaven upside down" ist Licht und Schatten, wobei die Schatten zum Teil besonders finster ausfallen.
"Saturnalia" und das Albumfinish finde ich ziemlich gut, insgesamt wirkt der Nachfolger "Wa are chaos" um einiges besser, konstanter und soundtechnisch sehr viel frischer. In der Manson-Diskografie steht "Heaven upside down" sicher im unteren Drittel, für Einzelsongs lohnt es sich aber imho schon.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 25746

Registriert seit 07.06.2013

19.10.2020 - 12:04 Uhr
So, ich sag mal: Die letzte Minute von "Paint you with my heart" ist meine liebste Manson-Minute überhaupt.

hideout

Postings: 1276

Registriert seit 07.06.2019

19.10.2020 - 12:15 Uhr
Der Song ist Über seine Spielzeit auf jeden Fall ein echter Grower, allerdings weiss ich nicht was ich vom anfänglichen "oh, oh" halten soll. Die letzten anderthalb Minuten finde ich auch grandios, ein Beweis dafür, dass er es wenn er will noch drauf hat.
Mein Songhighlight ist wohl "Keep my head together", der Sound trifft bei mir einen Nerv.

fuzzmyass

Postings: 5891

Registriert seit 21.08.2019

19.10.2020 - 12:22 Uhr
@hideout

Ok, unteres Drittel liest sich ja nicht so verlockend :)
Dann höre ich wann anders mal rein und bleibe erstmal bei Emperor und Chaos...

hideout

Postings: 1276

Registriert seit 07.06.2019

19.10.2020 - 12:56 Uhr
Von den letzten 4 ist es schon die schwächste Platte, aber "Saturnalia" lohnt sich wirklich. Anhören kann man sich es trotzdem, ist ja auch ein 10-Track-Album, der Aufwand an Lebenszeit ist sozusagen überschaubar. :)

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 25746

Registriert seit 07.06.2013

18.11.2020 - 00:06 Uhr
Ach, ich mag das Album echt. Gerade die "Schunkel"-Nummern. Für mich gesamt sogar irgendwie interessnter als "The pale emperor". Und meine Güte, wie geil "Paint you with my love" ist... das Finale!

hideout

Postings: 1276

Registriert seit 07.06.2019

18.11.2020 - 10:15 Uhr
"Half-way & one step forward" finde ich auch sehr stark, da kommt zum Schluss richtiges "Mechanical Animals"-Feeling auf, Album ist mittlerweile ne lockere 7/10 bei mir.

Die Western-Melodie von "Solve Coagula" kommt mir sehr bekannt vor, habe noch nicht herausgefunden woher die stammen könnte.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 25746

Registriert seit 07.06.2013

20.12.2020 - 19:04 Uhr
Vielleicht hau ich "Paint" echt noch in die Song-Top 5. Die letzten 90 Sekunden sind so göttlich.

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: