Umfrage! Beste Band (oder Solokünstler*in) aus Hessen?

User Beitrag

Peacetrail

Postings: 1680

Registriert seit 21.07.2019

09.09.2020 - 22:05 Uhr
*umarburg*

VelvetCell

Postings: 2592

Registriert seit 14.06.2013

09.09.2020 - 22:08 Uhr
Ich habe das jetzt mal offiziell ausgewertet und dir richtige Antwort ist:

Solokünstler: Gisbert
Band: Harmful

Peacetrail

Postings: 1680

Registriert seit 21.07.2019

09.09.2020 - 22:10 Uhr
Ich denke, damit können wir leben.

*henninger ex*

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 1918

Registriert seit 15.06.2013

09.09.2020 - 22:11 Uhr
Es gab übrigens Anfang/Mitte der 90er auch mal eine recht brauchbare Neoprog-Band aus Hessen, die aber leider nur ein Album aufgenommen hat:

Ulysses - Neronia

https://www.discogs.com/de/Ulysses-Neronia/release/3512474

Mussten sich danach auch umbenennen wegen Streitigkeiten um die Namensrechte. Das Album wurde übrigens von recht bekannten Szenegrößen produziert (Nolan/Groom, Threshold, Pendragon, Arena).

Goes @Analog Kid, falls du hier reinliest ;)

Given To The Rising

Postings: 7191

Registriert seit 27.09.2019

09.09.2020 - 22:12 Uhr
Die einzig relevante Liste ist die hier:
https://www.metal-archives.com/search/advanced/searching/bands?bandName=&genre=&country=DE&yearCreationFrom=&yearCreationTo=&bandNotes=&status=&themes=&location=Hesse&bandLabelName=#bands

Man suche sich eine aus. Meddl.

Given To The Rising

Postings: 7191

Registriert seit 27.09.2019

09.09.2020 - 22:13 Uhr
"Kleines Pauschalurteil am Rande: Hessen ist eher son Durchfahrland."
Vom Harz nach Mainz auf jeden Fall.

Given To The Rising

Postings: 7191

Registriert seit 27.09.2019

09.09.2020 - 22:16 Uhr
The Great Cold.
Post Metal aus Marburg.

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 1918

Registriert seit 15.06.2013

09.09.2020 - 22:17 Uhr
Ich bleib btw auch hier.

Allerdings hat Peacetrail ja nicht völlig unrecht. Bisschen konturlos wirkt Hessen manchmal sicherlich. Und dann wirbt es auch noch mit der Durchfahr-Nummer: Hessen - An uns führt kein Weg vorbei.

Muss aber auch eine Lanze für meine Heimat brechen: Hinsichtlich Natur hat es durchaus viel zu bieten, verkauft sich im Vergleich zu anderen Bundesländern aber oft zu schlecht. NRW zum Beispiel hat ein völlig anderes Selbstverständnis, von Bayern etc. ganz zu schweigen. Ach, scheiß der Hund drauf. Ist super hier!

Autotomate

Postings: 2371

Registriert seit 25.10.2014

09.09.2020 - 22:18 Uhr
Ich denke immer, Die Strafe käme wegen ihres allbekannten Liedes "Gießen feiert Karneval" aus Hessen. Kommt se aber nicht, kommt wie EA80 aus Mönchengladbach.

Given To The Rising

Postings: 7191

Registriert seit 27.09.2019

09.09.2020 - 22:19 Uhr
Ich hatte immer ein schlechtes Gefühl, wenn ich mit dem Zug durchgefahren bin. Landschaftlich hat es gegenüber dem Harz, dem Rheinland oder den Alpen auch wenig zu bieten. Wie Niedersachsen ohne Schafe. ;)

Peacetrail

Postings: 1680

Registriert seit 21.07.2019

09.09.2020 - 22:27 Uhr
Schafe gibts nicht. Das Wappen von Niedersachsen ist aber nicht verkehrt: hier gibt es megaviele Pferde. Wer’s mag...
Ontopic: war schon zweimal am Edersee. Das war paletti, bisschen viele Waschbären halt.

Given To The Rising

Postings: 7191

Registriert seit 27.09.2019

09.09.2020 - 22:30 Uhr
Heute erst in Wiesbaden gewesen. Keine Bands gesehen.

wilson

Postings: 181

Registriert seit 10.08.2015

09.09.2020 - 23:02 Uhr
BOXHAMSTERS

derdiedas

Postings: 560

Registriert seit 07.01.2016

09.09.2020 - 23:30 Uhr
Wiesbaden hat dafür den Schlachthof für sich

Und an Bands gibt's schon ein paar mehr oder weniger versteckte Überraschungen

z.B. Fewsel (Psychedelic/Stoner Rock)

Cargo City (Indie Pop aus Frankfurt) waren auch cool

Autotomate

Postings: 2371

Registriert seit 25.10.2014

09.09.2020 - 23:30 Uhr
Stimmt, die kommen dann tatsächlich aus Gießen, schöne Nennung! Zwei Likes, damit haben die Boxhamsters für Hessen gewonnen.

Given To The Rising

Postings: 7191

Registriert seit 27.09.2019

09.09.2020 - 23:41 Uhr
Daturah hat auch zwei. Einigen wir uns auf Daturah.
Wiesbaden hat nicht nur den Schlachthof, der als Location nicht so toll ist, aber tolle Bands hatte, sondern auch Radare, eine Darkjazz-Band.

Gomes21

Postings: 2953

Registriert seit 20.06.2013

10.09.2020 - 08:12 Uhr
Best of Bundesländer ist echt ne harte Nummer für mich, die Tür der deutschen Musik hat sich für mich nie sovereign geöffnet.

Hessen.. ja, gemischte Gefühle. Schön auf dem Land, brotlos was ich von Stadt und Dorf kenne.
Habe ebenfalls familiäre Verbindungen nach Gießen und das ist schon wirklich ein hässlich verbautes Städchen. Mags irgendwie trotzdem.

Genau wie den guten Gisi um mal die Brücke zu schlagen. Also den Gisbert zu Knyphausen.

Was hast du der Menschheit jemals Gutes gebracht?
Außer Musik und Kunst und billigen Gedichten?
Hast du darüber schonmal nachgedacht?
Ach f*ck dich ins Knie

~ aus dem Heimatsong „Melancholie“

Autotomate

Postings: 2371

Registriert seit 25.10.2014

10.09.2020 - 08:53 Uhr
Habe ebenfalls familiäre Verbindungen nach Gießen und das ist schon wirklich ein hässlich verbautes Städchen.

Gibt's denn die Hauptsehenswürdigkeit noch: Das Elefantenklo?

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 1918

Registriert seit 15.06.2013

10.09.2020 - 09:08 Uhr
Den gibt's noch!

Gomes21

Postings: 2953

Registriert seit 20.06.2013

10.09.2020 - 09:10 Uhr
@Automate

:-D Ja das bereichert die Innenstadt weiterhin! Ist bestimmt geschützt, als eines der 7 Hessenwunder der Moderne.

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 1918

Registriert seit 15.06.2013

10.09.2020 - 09:14 Uhr
Naja mal ehrlich. Ich komme beruflich ständig in Deutschland rum und wie überall, gibt's auch hier Highlights und Lowlights. Aber insbesondere die Klein- und Mittelstädte Hessens sind oft sehr hübsch, von zum Beispiel Fritzlar (klein) bis Fulda und Marburg (größer). Es gäbe noch viele andere Beispiele, etwa Büdingen oder die zahlreichen Taunusstädtchen.

Da finde ich die Städte in NRW auf keinen Fall hübscher. Viele dort sind sogar übel scheiße. Finde nicht, dass Hessen da im Vergleich besonders schlecht abschneidet. War die Tage in Sachsen, Leipzig, Chemnitz und einiges dazwischen. Klar, Leipzig ist hübsch. Dresden noch mehr. Aber darüber hinaus gibt's da auch viel Schlimmes. Außerdem ist die Natur in Mittelsachsen nicht gerade aufregend.

Wie gesagt. Gibt überall Schönes und weniger Schönes.

Given To The Rising

Postings: 7191

Registriert seit 27.09.2019

10.09.2020 - 09:17 Uhr
"Außerdem ist die Natur in Mittelsachsen nicht gerade aufregend."
Fahr mal von Dresden nach Prag mit dem Zug. Die Grenzregion, das Elbsandsteingebirge, ist wahnsinnig schön. Gebirge, Täler, Wald, Fluss.

Klaus

Postings: 1742

Registriert seit 22.08.2019

10.09.2020 - 09:27 Uhr

"Wie gesagt. Gibt überall Schönes und weniger Schönes."

Und es gibt Brandenburg.

Given To The Rising

Postings: 7191

Registriert seit 27.09.2019

10.09.2020 - 09:29 Uhr
Da gibt es noch den Spreewald und ein paar Seen. Sachsen-Anhalt ist (bis auf den Harz) so hässlich.

Onkelz4Ever

Postings: 137

Registriert seit 03.03.2017

10.09.2020 - 09:39 Uhr
Wrong Thread, um die Landschaft zu diskutieren! Sie befinden sich in einem Thread zu Bands!
Bitte Landschaftsdiskussionen nur in entsprechenden Threads dafür führen!
Danke.

Given To The Rising

Postings: 7191

Registriert seit 27.09.2019

10.09.2020 - 09:41 Uhr
https://www.youtube.com/watch?v=D8BQXcoKIF0

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 1918

Registriert seit 15.06.2013

10.09.2020 - 09:46 Uhr
Chemnitz fand ich gar nicht so scheiße. Offenbar ist in mir ein Liebhaber sozialistischer Baukunst verloren gegangen.

Given To The Rising

Postings: 7191

Registriert seit 27.09.2019

10.09.2020 - 09:55 Uhr
Funktionale Bauweise ist halt funktional. In den 70ern hat man keinen Fokus auf Schönheit gelegt, was auch ok ist.

Klaus

Postings: 1742

Registriert seit 22.08.2019

10.09.2020 - 10:00 Uhr
Eher seit den 30ern.

"Chemnitz fand ich gar nicht so scheiße. Offenbar ist in mir ein Liebhaber sozialistischer Baukunst verloren gegangen."

Ist wie so oft: Orte und Landschaften gehen, mit den Ureinwohnern sprechen kann sehr schwierig werden.

Given To The Rising

Postings: 7191

Registriert seit 27.09.2019

10.09.2020 - 10:13 Uhr
Noch ein letzter Beitrag zu dem Thema:
In der Demokratie kann man niemandem verkaufen, warum man mit Steuermitteln eine goldverzierte Merkel-Statue bauen sollte. Die großen Bauwerke der Monarchien sind aber eigentlich alle Riesensteuerverschwendung.

Tom

Postings: 18

Registriert seit 22.08.2019

10.09.2020 - 15:15 Uhr
Band: Flatsch!
(Beinahe)solokünstler: Gerd Knebel + Henni Nachtsheim

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 1918

Registriert seit 15.06.2013

10.09.2020 - 16:10 Uhr
Hessen first!

:)

kingbritt

Postings: 2352

Registriert seit 31.08.2016

10.09.2020 - 17:58 Uhr

. . . klaro, Badesalz und Mundstuhl. Haben auch so ihre Hits am Start.

Given To The Rising

Postings: 7191

Registriert seit 27.09.2019

10.09.2020 - 22:39 Uhr
Wo ist die donnerstägliche Umfrage?

Peacetrail

Postings: 1680

Registriert seit 21.07.2019

10.09.2020 - 22:48 Uhr
Bei Facebook ist das Beste aus Thüringen gefragt.

Given To The Rising

Postings: 7191

Registriert seit 27.09.2019

10.09.2020 - 22:54 Uhr
Gibts noch was Anderes außer Clueso?

Given To The Rising

Postings: 7191

Registriert seit 27.09.2019

10.09.2020 - 22:55 Uhr
Ach ja, Heaven Shall Burn. Meddl.

Peacetrail

Postings: 1680

Registriert seit 21.07.2019

10.09.2020 - 23:17 Uhr
Ich denke, als Thüringer bist Du am besten im öff-rechtlichen Rundfunk aufgehoben:

Von Adamo bis Wolfgang Ziegler: Das Digitalradio MDR SCHLAGERWELT bietet 24 Stunden deutsche Schlagermusik an sieben Tagen die Woche. Ergänzt wird das Programm durch aktuelle Informationen aus der Welt des Schlagers.

Given To The Rising

Postings: 7191

Registriert seit 27.09.2019

10.09.2020 - 23:19 Uhr
Gibt noch ColdWorld. Die machen DSBM. Guten. Abkürzungsratespiele erwünscht.

Peacetrail

Postings: 1680

Registriert seit 21.07.2019

10.09.2020 - 23:20 Uhr
Duumspiedbläggmeddl.

Given To The Rising

Postings: 7191

Registriert seit 27.09.2019

10.09.2020 - 23:24 Uhr
Deutsche Superblasmusik.

Autotomate

Postings: 2371

Registriert seit 25.10.2014

26.09.2020 - 13:54 Uhr
Beste Band (nach Agrypnie): Todd Anderson

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: