Genesis - Selling England By The Pound

User Beitrag

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 1880

Registriert seit 14.03.2017

28.07.2020 - 23:03 Uhr
Muss ich mir auf jeden Fall nochmal geben weil da wahnsinng viel drin steckt wofür ein Durchgang klar zu wenig ist. Ähnlich wie bei Nursery Crime und auch Foxtrot, was nach meinem Eindruck nicht viel schwächer ist

dreckskerl

Postings: 3212

Registriert seit 09.12.2014

28.07.2020 - 23:06 Uhr
Ich gebe schon eine 10, Nursery crime ebenfalls und lamb, was zur Zeit aber mein klarer Favorit ist.

dreckskerl

Postings: 3212

Registriert seit 09.12.2014

28.07.2020 - 23:07 Uhr
Kanntest du denn die ganzen seconds out versionen?

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 1880

Registriert seit 14.03.2017

28.07.2020 - 23:09 Uhr
Nicht wirklich.Hab ich zwar sicherlich mal komplett gehört aber könnte jetzt nicht sagen, welche Unterschiede da sind. Werde ich auch nochmal hören.
Die Lamb muss ich auch noch

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 1880

Registriert seit 14.03.2017

28.07.2020 - 23:10 Uhr
Danke fürs Mithören, woll :)

dreckskerl

Postings: 3212

Registriert seit 09.12.2014

28.07.2020 - 23:11 Uhr
das heißt du hast jetzt erst 3 mal Suppers Ready und Dancing in the moonlite night und so gehört?

Aber ab Trick of the tail ist dir bekannter?
Oder erst nach Duke?

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 1880

Registriert seit 14.03.2017

28.07.2020 - 23:18 Uhr
Inzwischen 5-6 mal,gehört hatte ich alles schon mal, aber das ist lange her. Geläufig ist mir alles ab der Duke.Die Sachen kenn ich dann alle auf dem effeff.
Trick of the tail muss ich mir genau wie Lam und then there were three und Abacab noch zur Gemüte führen

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 1880

Registriert seit 14.03.2017

28.07.2020 - 23:20 Uhr
Abacab ist aber nach meiner Erinnerung das schwächste Genesis Album überhaupt. Ohne schlecht zu sein.
Ich hab die Gabriel-Phase seinerzeit einfach nicht verstanden, ich war halt noch deutlich jünger. Das sieht jetzt anders aus, hab da jetzt nen ganz anderen Zugang

dreckskerl

Postings: 3212

Registriert seit 09.12.2014

28.07.2020 - 23:24 Uhr
okay...noch viel zu tun...Lamb lies down ist ein 94 minütiges Monster, war mir viele Jahre zu chaotisch.

Aber beneide dich fast, das jetzt noch so richtig zu erobern.

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: