Tocotronic - Sag alles ab – The best of 1994 - 2020

User Beitrag

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5473

Registriert seit 26.02.2016

15.07.2020 - 19:04 Uhr - Newsbeitrag
Kommt am 21.8.

CD1
01 DRÜBEN AUF DEM HÜGEL
02 MEINE FREUNDIN UND IHR FREUND
03 WIR SIND HIER NICHT IN SEATTLE, DIRK
04 FREIBURG
05 HAMBURG ROCKT
06 DU BIST GANZ SCHÖN BEDIENT
07 ICH MUSS REDEN AUCH WENN ICH SCHWEIGEN MUSS
08 DIE WELT KANN MICH NICHT MEHR VERSTEHEN
09 BITTE GEBT MIR MEINEN VERSTAND ZURÜCK
10 ICH VERABSCHEUE EUCH WEGEN EURER KLEINKUNST ZUTIEFST
11 SO JUNG KOMMEN WIR NICHT MEHR ZUSAMMEN
12 GEHEN DIE LEUTE
13 SIE WOLLEN UNS ERZÄHLEN
14 DIESES JAHR
15 NACH BAHRENFELD IM BUS
16 DAS UNGLÜCK MUSS ZURÜCKGESCHLAGEN WERDEN
17 LET THERE BE ROCK
18 DIE GRENZEN DES GUTEN GESCHMACKS 2
19 JACKPOT
20 MORGEN WIRD WIE HEUTE SEIN
21 THIS BOY IS TOCOTRONIC
22 HI FREAKS

CD2
01 FREE HOSPITAL
02 NEUES VOM TRICKSER
03 ABER HIER LEBEN, NEIN DANKE
04 GEGEN DEN STRICH
05 ICH HABE STIMMEN GEHÖRT
06 PURE VERNUNFT DARF NIEMALS SIEGEN
07 MEIN RUIN
08 IMITATIONEN
09 KAPITULATION
10 SAG ALLES AB
11 EXPLOSION
12 EURE LIEBE TÖTET MICH
13 MACHT ES NICHT SELBST
14 DIE FOLTER ENDET NIE
15 IM ZWEIFEL FÜR DEN ZWEIFEL

CD3
01 WIE WIR LEBEN WOLLEN
02 AUF DEM PFAD DER DÄMMERUNG
03 ICH WILL FÜR DICH NÜCHTERN BLEIBEN
04 WARTE AUF MICH AUF DEM GRUND DES SWIMMINGPOOLS
05 PROLOG
06 ICH ÖFFNE MICH
07 DIE ERWACHSENEN
08 REBEL BOY
09 ZUCKER
10 SPIRALEN
11 DIE UNENDLICHKEIT
12 ELECTRIC GUITAR
13 HEY DU
14 BIS UNS DAS LICHT VERTREIBT
15 HOFFNUNG

CD4 Raritäten
01 JUNGFERNFAHRT LIVE B-SIDES FESTIVAL SCHWEIZ 2015
02 STÜRMT DAS SCHLOSS LIVE RADIO SPUTNIK HALLE 2010
03 AUFRUHR DEMO 2016
04 DRÜBEN AUF DEM HÜGEL LIVE FM4 RADIO SESSION WIEN 2007
05 TOTAL FOLK LIVE FAMA KINO HAMBURG 1994
06 ICH BIN DREI SCHRITTE VOM ABGRUND ENTFERNT LIVE VILLAGE RADIO AMSTERDAM 1995
07 MACHT ES NICHT SELBST DEMO 2008
08 HÖLLENFAHRT AM NACHMITTAG DEMO 2012
09 NEUTRUM DEMO 2012
10 PROLOG INSTRUMENTAL 2015
11 UNENDLICHER HASS DEMO 2011
12 DEIN GEHEIMER NAME DEMO 2006
13 KEINE MEISTERWERKE MEHR LIVE ARENA WIEN 2010
14 ZWISCHEN DEN MAUERN DEMO 2016
15 ICH MÖCHTE IRGENDETWAS FÜR DICH SEIN LIVE ROSKILDE FESTIVAL 1997
16 ABER HIER LEBEN, NEIN DANKE feat. Monchi Fromm LIVE PLANETARIUM BERLIN 2018
17 KAPITULATION feat. Joy Denalane LIVE PLANETARIUM BERLIN 2018
18 17 LIVE FM4 FREQUENCY FESTIVAL ST. PÖLTEN 2012

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5473

Registriert seit 26.02.2016

15.07.2020 - 19:09 Uhr
Ausgerechnet das rote Album mit den meisten Tracks (6)? Immerhin: Von der "Vernunft" zielsicher die besten Stücke rausgepickt (vor allem "Ich habe Stimmen gehört").

MM13

Postings: 1954

Registriert seit 13.06.2013

15.07.2020 - 19:13 Uhr
hört,bzw. liest sich gut,wird vorgemerkt!

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 1941

Registriert seit 14.03.2017

15.07.2020 - 19:34 Uhr
Kommt etwas überraschend weil doch eigentlich ein neues Album ansteht.
Lohnt sich aber allein für die 17 Live-Version. Hätte sehr gern ne Live Version von Hospital gehabt. Spielten die vor ein paar Jahren mal im Zakk und hatte einen wunderbaren Ausbruch am Ende

kingsuede

Postings: 1578

Registriert seit 15.05.2013

15.07.2020 - 20:14 Uhr
Aber schon beeindruckend zu sehen, wie konstant gut die sind und auch in kleineren Schwächephasen noch gute Songs kamen.

Hier stand Ihre Werbung

Postings: 464

Registriert seit 25.09.2014

15.07.2020 - 20:30 Uhr
Auf jeden Fall der passende Titel für 2020!

Bernd

Postings: 516

Registriert seit 07.07.2020

15.07.2020 - 20:33 Uhr
Nakdinak

Apfelhundel

Postings: 66

Registriert seit 24.06.2020

15.07.2020 - 21:11 Uhr
CD1 hab ich schonmal als Playlist erstellt. Ich weiß nicht, ob andere die Playlist auch bearbeiten können, aber falls ja können gerne auch die anderen CDs hinzugefügt werden.

https://open.spotify.com/playlist/26mVHy0NmszhE7IssMSnF9?si=BYeMS5U9Q-m1bXLOWQp8bw

hidden

Postings: 19

Registriert seit 22.07.2020

22.07.2020 - 20:27 Uhr
Chronologisch, das ist immer lobenswert! Auch irgendwie kaum zu glauben, dass die letzte Best of schon 15 Jahre alt ist. Bis auf vielleicht "Zucker" sind auch alle Songs best-of-würdig. Schönes Release auf jeden Fall.

Cayit

Postings: 112

Registriert seit 05.05.2014

20.08.2020 - 11:50 Uhr
Das neue Album soll ja schon fertig sein und nächstes jahr(herbst) veröffentlicht werden...

Deaf

Postings: 627

Registriert seit 14.06.2013

20.08.2020 - 13:16 Uhr
Sie stecken das fertige Album nun also über ein Jahr in eine Schublade?

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 18410

Registriert seit 08.01.2012

23.08.2020 - 20:22 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?

Kai

Postings: 563

Registriert seit 25.02.2014

23.08.2020 - 20:56 Uhr
CD 1 und 2 könnte ich mir noch mit freude anhören.

Die Songs auf CD 3 sind der Grund, warum ich die Band nicht mehr hören kann.

Intelligenter(?) Schlager

MopedTobias

Postings: 15627

Registriert seit 10.09.2013

23.08.2020 - 21:40 Uhr
Ich weiß schon, was du meinst, aber das deckt doch nur einen Teil der späten Tocos ab. Um bei der angesprochenen CD3 zu bleiben: Songs wie "Swimming Pool" oder "Die Unendlichkeit" haben doch nun gar nichts mit "Schlager" zu tun. Ich finde, dass die Band sehr gut gealtert ist, weil sie in Sachen musikalischer/stilistischer Vielseitigkeit, Komplexität der Arrangements etc. einiges dazu gewonnen hat.

fakeboy

Postings: 447

Registriert seit 21.08.2019

27.08.2020 - 09:04 Uhr
Zur Rezension: keine Ahnung warum beim Frühwerk immer von verstimmten Gitarren die Rede ist. Mag vielleicht live so gewesen sein, aber auch Platte sind die Gitarren gestimmt und sitzen richtig gut. Herrlich wie Verzerrer über Verzerrer geschichtet wurde. Klassisches Indie-Rock-Brett halt. Ungestümer, schrammeliger als das was nachher kam, das machte ja den Reiz aus. Aber nie dilettantisch oder - eben - verstimmt...

Given To The Rising

Postings: 7201

Registriert seit 27.09.2019

27.08.2020 - 09:47 Uhr
Sag alles ab gehört in die Corona-Playlist.

hidden

Postings: 19

Registriert seit 22.07.2020

03.09.2020 - 12:38 Uhr
gibt es irgendwo die tracklist der 2-cd-version? wäre doch interessant zu sehen, welche 36 songs aus den ursprünglich 52 der band nochmal besonders wichtig waren.

qwertz

Postings: 584

Registriert seit 15.05.2013

03.09.2020 - 12:45 Uhr
@hidden: Vor allem die Frühphase wurde eingekürzt, ansonsten circa ein Lied weniger pro Album.

https://www.jpc.de/jpcng/poprock/detail/-/art/tocotronic-sag-alles-ab-best-of-tocotronic-1994-2020/hnum/10236038

hidden

Postings: 19

Registriert seit 22.07.2020

03.09.2020 - 13:46 Uhr
@qwertz: danke! stimmt, vom anfang wurde wirklich so einiges gestrichen, was ich aber vertretbar finde. etwas überraschender ist, dass "explosion" und "eure liebe..." nicht dabei sind.

noel_liam

Postings: 1

Registriert seit 21.09.2020

21.09.2020 - 17:32 Uhr
Wie bewertet ihr das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Im Vergleich zu den "Chroniken" (384 Seiten) für 20 EUR bin ich von der 4CD Version (54 Seiten) für 45 EUR schon enttäuscht.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: