100 Videospiele für die Ewigkeit - Die Ergebnisse

User Beitrag

Garmadon

Postings: 196

Registriert seit 29.08.2019

09.07.2020 - 18:11 Uhr
Das hier
https://en.wikipedia.org/wiki/Venture_(video_game)
hätte es bei mir fast geschafft. Rein von der Spielzeit her wäre es wohl sogar verdient gewesen. Wie lange man sich damals mit einem Spiel beschäftigen konnte, dass nur drei (5-Minuten-)Level hat...

hubschrauberpilot

Postings: 5993

Registriert seit 13.06.2013

09.07.2020 - 19:48 Uhr
QBasic ja, das war auch mein Einstieg. Hatten wir auch erst im Unterricht, dann Turbo Pascal.

Ich glaub ich muss einfach mal ne Oculus Rift testen um zu gucken ob sich das lohnt. 400 Euro, puh. Und dann wohl noch ne neue GraKa.

Kai

Postings: 474

Registriert seit 25.02.2014

09.07.2020 - 22:57 Uhr
Wir haben nach 2 Wochen Basic auch mit TP begonnen.
Anschließend ging es weiter mit Delphi/Object Pascal und C++.

Mr. Orange

User und News-Scout

Postings: 1598

Registriert seit 04.02.2015

26.07.2020 - 18:34 Uhr
Mich würde mal interessieren, warum Mario Odyssey (Switch) hier so untergegangen ist. Kam das bei euch eher nicht so gut weg? Ich find‘s einen sehr würdigen Nachfolger in der Mario-Hauptreihe.

Christopher

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 1941

Registriert seit 12.12.2013

26.07.2020 - 18:49 Uhr
Ich glaube, dass die wenigsten der Leute, die abgestimmt haben, eine Switch haben.

Mr. Orange

User und News-Scout

Postings: 1598

Registriert seit 04.02.2015

26.07.2020 - 19:01 Uhr
Warum eigentlich? Na gut, bin auch absoluter Nintendo-Fanboy. Aber dafür hat dann ja Zelda BOTW extrem gut abgeschnitten. Das ist ja auch ein Switch-Exclusive:

Christopher

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 1941

Registriert seit 12.12.2013

27.07.2020 - 07:01 Uhr
Kann das nur aus meiner persönlichen Sicht beantworten:
Ich habe hier einen High-End-PC stehen. Da kann keine Konsole der aktuellen Generation ansatzweise mithalten. Zudem ist das Angebot einfach vielfältiger, von so Sachen wie VR ganz zu schweigen. Zudem kann ich den PC locker noch 3-4 Jahre durch Aufrüsten am Limit betreiben. Allerdings war der Spaß auch deutlich teurer als ne Switch. Das war und ist es mir aber wert. Vielleicht spielt auch die Sozialisation eine Rolle, ich war ein PC-Kind und habe schon in den 90ern gebastelt und erste Schritte beim Programmieren unternommen. Kacknerd for life.

Klar, bei Nintendo geht es nicht um Performance oder hübsche Grafik, aber "nur" wegen ein paar guten Games hole ich mir keine Konsole.

hubschrauberpilot

Postings: 5993

Registriert seit 13.06.2013

28.07.2020 - 17:17 Uhr
Was hast du für ein System? Ich hab aktuell ein AMD Ryzen 7 2700x @3,7 GHz mit 16 GB RAM, stinknormaler 250 GB SSD und als Flaschenhals eine Radeon R7 370 mit 4 GB Speicher.

Für mich lohnt sich aktuell nicht mehr, demnächst vielleicht eine neue GraKa, aber ich zocke nur noch 5-6 Stunden die Woche.

Christopher

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 1941

Registriert seit 12.12.2013

28.07.2020 - 20:05 Uhr
i7 8700, 16 GB RAM, Geforce 1070 (8 GB).

Graka-Update ist für den Herbst geplant, ich will Cyberpunk genießen.

Mister X

Postings: 3253

Registriert seit 30.10.2013

29.07.2020 - 01:20 Uhr
Kann mir irgendwie nicht vorstellen dass Cyberpunk im November und somit zur Gleichen Zeit wie die neuen Konsolen kommt. Tippe auf Februar. Würde auch dazu passen dass sie es noch fixen wollten und durch Corona die Arbeiten behindert worden.

Kai

Postings: 474

Registriert seit 25.02.2014

03.08.2020 - 15:55 Uhr
Ich hab nen "high end" Rechner und ne Switch und beide sind super Konsolen.

Bei einigen Spielen greife ich sogar eher zur Switch als zum PC (Cuphead, Gris, Dead Cells...)

Mario Odyssey hab ich einfach noch nicht gespielt, liegt aber noch hier.

Seite: « 1 ... 5 6 7 8
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: