100 Songs von Roxette für die Ewigkeit

User Beitrag

Mr. Orange

User und News-Scout

Postings: 1580

Registriert seit 04.02.2015

24.06.2020 - 21:46 Uhr
Eine aus einer gemütlichen Abendlaune heraus entstandene Idee: Warum nicht mal ein Voting zu den besten Songs von Roxette veranstalten? Anlässlich des traurigen und viel zu frühen Todes der Sängerin Marie Frederiksson im vergangenen Dezember wäre das doch eine passende Hommage. Wobei ich befürchte, dass diese Band nicht ausreichend „Credibility“ genießt, um ausreichend User zur Teilnahme zu bewegen. Aber einen Versuch ist es wert. Wer wäre dabei?

Given To The Rising

Postings: 4564

Registriert seit 27.09.2019

24.06.2020 - 21:49 Uhr
100 Songs? Joyride, The Look, Hideaway und Thread kann zu. :)

Xavier

Postings: 369

Registriert seit 25.04.2020

24.06.2020 - 21:56 Uhr
-

Mr. Orange

User und News-Scout

Postings: 1580

Registriert seit 04.02.2015

24.06.2020 - 21:57 Uhr
Nee nee, da gibt es schon noch einige tolle Songs mehr. Unterschätzte Band! Auch wenn sie selten die Fahrwasser der Massentauglichkeit verlassen haben, steckte da doch oftmals wirklich intelligentes Songwriting, ausgeklügeltes Arrangement und ein unglaublich gutes Gefühl für Stimmung und Zeitgeist dahinter.

Given To The Rising

Postings: 4564

Registriert seit 27.09.2019

24.06.2020 - 22:00 Uhr
Aber ich bin mir sicher, dass die Mehrheit maximal 6 zustandebekommt und die kann man auch im Roxette-Thread besprechen.

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 1763

Registriert seit 14.03.2017

24.06.2020 - 23:27 Uhr
Komm ich spontan und ohne gurgeln auf 6? Mal schauen:(Hideaway kenn ich nicht)

Joyride (7/10)
The Look (6,5/10)
Fading like a flower (7/10)
Listen to your heart (9/10)
Milk and Toast and Honey(6/10)
It must have been love (7,5/10)
uuund das war es auch schon^^
Das war vor 25 Jahren sicher mal mehr. Die Joyride lief damals rauf und runter

Berni

Postings: 225

Registriert seit 13.06.2013

25.06.2020 - 23:09 Uhr
Bester Song:

Perfect Day (9,5)

Ansonsten:
The Look (6)
Listen to your heart (5)
It must have been love (4)
Dangerous (6)
Joyride (5)
Fading like a flower (6,5)
Spending my time (6)
(Do you get) Excited? (7,5)
Church of your heart (5,5)
How do you do (7)
Queen of rain (8)
Almost unreal (5)
Sleeping in my car (6,5)
Crash Boom Bang (6)
Fireworks (5)
Run to you (7)
Vulverable (6)
You don't understand me (6)
June afternoon (7,5)
Wish I could fly (4)
Milk and Toast and Honey (4)
She's got nothing on but the radio (6)

Waren hauptsächlich ein musikalischer Wegbegleiter in meiner Jugend (zw. 13 und 17), noch bevor ich die E-Gitarre richtig entdeckte...

Matjes_taet

Postings: 673

Registriert seit 18.10.2017

26.06.2020 - 00:31 Uhr
"My Favourite Game" war Klasse.

Pivo

Postings: 391

Registriert seit 29.05.2017

26.06.2020 - 12:35 Uhr
Hatten die überhaupt 100 Songs.... ?!? Bin komplett überfragt wie viele Alben die rausgebracht haben (5-6 Stück ?!?!?)…. im Schnitt mit 10-12 Songs wird's da ganz schön eng..... Von daher schreibe ich:

Alles Songs in willkürlicher Reihenfolge.

Garmadon

Postings: 193

Registriert seit 29.08.2019

26.06.2020 - 12:44 Uhr
Bester Song:
Silver Blue

Runner-Up:
Things will never be the same

oldschool

Postings: 100

Registriert seit 27.04.2015

26.06.2020 - 12:56 Uhr
nächste Woche bei PT: die top 100 von WITT !!!

Analog Kid

Postings: 1092

Registriert seit 27.06.2013

26.06.2020 - 13:05 Uhr
Roxette waren schon ok. Damals alles eher so am Rande wahrgenommen, aus heutiger Sicht schon ein paar Smasher dabei.

Selbst Witt war in seinen jungen Jahren durchaus ganz cool, wie man hier hört. Kenne ja nur den goldnen Reiter. 100 Songs dürfte allerdings bei dem auch schwierig werden

hubschrauberpilot

Postings: 5895

Registriert seit 13.06.2013

26.06.2020 - 18:39 Uhr
Wobei ich befürchte, dass diese Band nicht ausreichend „Credibility“ genießt, um ausreichend User zur Teilnahme zu bewegen.

Fürchte ich auch. ;) Zu Pop-lastig das Ganze. Ne Top Ten würd ich hinkriegen, weil ich mehr Songs nicht kenne.

Mr Oh so

Postings: 1380

Registriert seit 13.06.2013

26.06.2020 - 19:51 Uhr
Roxette, die Hitmaschine der 90er. Ich find sie großartig. Hinter all der Cheesiness verbirgt sich nun mal grandioses Songwriting.

Beefy

Postings: 273

Registriert seit 16.03.2015

27.06.2020 - 11:32 Uhr
Ich finde ja "Run To You" und "Love Is All" auch heute noch gut.

boneless

Postings: 3033

Registriert seit 13.05.2014

27.06.2020 - 11:58 Uhr
Also Run to You von Bryan Adams ist doch viel geiler.

Aber wegen so herrlich absurder Threads wie diesem hier ruft man Plattentests u.a. doch immer wieder gern auf. :D

Christopher

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 1900

Registriert seit 12.12.2013

28.06.2020 - 19:15 Uhr
30 Songs der Spice Girls für die Ewigkeit als nächstes bitte.

Analog Kid

Postings: 1092

Registriert seit 27.06.2013

28.06.2020 - 19:33 Uhr
Wäre ja für NKOTB

Given To The Rising

Postings: 4564

Registriert seit 27.09.2019

28.06.2020 - 19:51 Uhr
100 Las-Ketchup-Songs für die Ewigkeit

Mr. Orange

User und News-Scout

Postings: 1580

Registriert seit 04.02.2015

28.06.2020 - 19:55 Uhr
Wer Roxette mit den letztgenannten Bands vergleicht, hat nix kapiert. :P

Analog Kid

Postings: 1092

Registriert seit 27.06.2013

28.06.2020 - 20:16 Uhr
Sollte kein Vergleich sein. Nur Gegenvorschlag zu Spicegirls.

Kenne von NKOTB ehrlich nur 2 Songs. "Hangin' Tough" mit diesem Video wo die immer so hüpfen, und ne Ballade, irgendwas mit "Girl".

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5253

Registriert seit 26.02.2016

28.06.2020 - 21:17 Uhr
Wer Roxette mit den letztgenannten Bands vergleicht, hat nix kapiert. :P

So ist es.

Given To The Rising

Postings: 4564

Registriert seit 27.09.2019

28.06.2020 - 21:59 Uhr
Roxette ist letztenendes nur Mainstreamrock, zugegeben ziemlich fetzig, aber nichts für die einsame Insel.

Christopher

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 1900

Registriert seit 12.12.2013

29.06.2020 - 23:50 Uhr
Im Ernst: Roxette haben schon ein paar tolle Popsongs im Repertoire. Letztlich kann ich selbst die guten Tracks aber nicht mehr hören.

Mic

Postings: 249

Registriert seit 24.08.2019

29.06.2020 - 23:59 Uhr
Ich konnte die Songs noch nie hören. Wie können denn die Songs die Menschen nicht nerven? Ich verstehe das nicht. Das ist so nerviger Pop bis es nicht mehr geht.

Christopher

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 1900

Registriert seit 12.12.2013

30.06.2020 - 00:03 Uhr
Ich mag nervigen Pop, wenn ich in der richtigen Stimmung bin. Wobei ich dann doch lieber ABBA höre, die haben die besseren Melodien und die schönere Produktion.

Mic

Postings: 249

Registriert seit 24.08.2019

30.06.2020 - 00:16 Uhr
Abba hat die schöneren Songs.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: