Arca - KiCk i

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17900

Registriert seit 08.01.2012

24.06.2020 - 12:07 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?

smrr

Postings: 33

Registriert seit 02.09.2019

24.06.2020 - 12:53 Uhr
Finde es noch eine Spur besser als ihre Alben zuvor und sehe hier eine starke 8,5/10. Verhält sich wunderbar ergänzend zum Vorgänger. Stand dort das sämige, leicht verschlurfte Unterwasser-Element im Vordergrund, ist jetzt das Ausladende abgelegt und die Beats und Produktion sind klarer und dringlicher. Erinnert teilweise von den Beats eher an die ersten Werke. Der Pop-Appeal ist durch die ganzen Kollaborationen gefühlt höher, wobei natürlich weiterhin "Beziehungsstatus: kompliziert" gilt.

Für mich aktuell jahresbeste LP.

whitenoise

Postings: 376

Registriert seit 17.06.2013

24.06.2020 - 15:14 Uhr
Bin sehr gespannt auf das Album, obwohl mir die Singles jetzt nicht so sehr zugesagt haben. Selbst die mit meiner aktuellen Lieblingskünstlerin Rosalía nicht. Aber ich vermute, dass es wie bei Arca üblich eben mehrere Durchläufe braucht.

smrr

Postings: 33

Registriert seit 02.09.2019

24.06.2020 - 18:49 Uhr
Den Rosalia-Track und "Nonbinary" finde ich auch mit am schwächsten, aber "Time" ist doch ganz großartig. Insgesamt nicht so kohärent wie der Vorgänger, auch weil halt diese ganzen Features drauf sind. Bin gespannt, ob du trotzdem das Album magst.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: