Banner, 120 x 600, mit Claim

Corona-Krise: Erste Konzerte

User Beitrag

Deaf

Postings: 1048

Registriert seit 14.06.2013

18.05.2021 - 21:35 Uhr
Tickets für Herbst/Winter habe ich z.B. für Sleaford Mods, Squid, Black Midi, Black Country New Road. Kommen alle auch nach Deutschland.

Die bisher 5 Konzerte waren in der Schweiz und in sehr kleinem Rahmen, grösstenteils im Jazzbereich. In den nächsten Monaten wird weiter schrittweise gelockert. Bin da optimistisch, dass ab Sommer/Herbst aufgrund der Impfungen die meisten Massnahmen gefallen sein werden.

Zappyesque

Postings: 505

Registriert seit 22.01.2014

19.05.2021 - 10:53 Uhr
ab heute finden auch in Österreich wieder Konzerte statt. Nächste Woche dann erstmal das Mehldau Trio im Konzerthaus - freue mich darauf wie ein Kind auf Weihnachten, nach all dem Live-Entzug.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 20307

Registriert seit 08.01.2012

19.05.2021 - 12:00 Uhr
Das eine sind die Veranstaltungen selbst. Das andere eben, Bands aus z.B. den USA oder Australien einzufliegen und wochenlang durch Europa zu schicken. Bei beidem weiß man noch nicht, wie es sich entwickelt. Dazu gehört eben das (finanzielle) Risiko, dass die Locations nicht voll ausgelastet werden können. Also sehr viele Eventualitäten.

Deaf

Postings: 1048

Registriert seit 14.06.2013

19.05.2021 - 12:53 Uhr
Scheisse, Sleaford Mods gerade auf 2022 verschoben. Finde ich ehrlich gesagt daneben, da der Vorverkauf noch nicht so lange begonnen hatte und es bis zum Konzert noch über 5 Monate waren.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 20307

Registriert seit 08.01.2012

19.05.2021 - 13:17 Uhr
da der Vorverkauf noch nicht so lange begonnen hatte

Das ist der Punkt. Noch lässt sich die Entscheidung eben so treffen, dass man keine Risiken und Unwägbarkeiten eingeht. Ich kann verstehen, wenn man eben auf Nummer Sicher geht bei der Tourplanung. Ohne in der Tiefe drin zu sein im Thema.

Deaf

Postings: 1048

Registriert seit 14.06.2013

19.05.2021 - 13:34 Uhr
Wenn man auf Nummer sicher gehen möchte, dann hätten sie es gleich sein lassen sollen. Wir sprechen hier von recht kleinen Venues. Gibt keinen Grund, jetzt nicht mal den Sommer abzuwarten.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 20307

Registriert seit 08.01.2012

19.05.2021 - 14:00 Uhr
Wie gesagt: Ich bin nicht in der Tiefe drin, um das zu beurteilen. Aber ich vermute, jetzt wäre die Zeit, in der man für so eine Tour sehr viele Dinge einigermaßen verbindlich buchen müsste. Dazu weiß niemand sicher, ob im Oktober in 500er-Venues 500 Leute reindürfen oder 200 oder gar niemand. Wie soll sich da finanziell kalkulieren lassen? Verständnis meinerseits.

Zappyesque

Postings: 505

Registriert seit 22.01.2014

19.05.2021 - 14:08 Uhr
Ja, die bedenken machen Sinn. Da bin ich froh drum, dass im Jazz der Großteil der Konzerte ohnehin im kleineren Rahmen stattfinden, und man sich da einfacher auf die halbe Kapazität einlassen kann, was diesen Sommer wahrscheinlich durchgehend ermöglicht wird. Zumindest planen Venues und Künstler zur Zeit dementsprechend.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 20307

Registriert seit 08.01.2012

19.05.2021 - 14:30 Uhr
Deutsche Acts planen zudem mit deutlich weniger Unwägbarkeiten. Ich hätte gern bei den Strandkorb-Open-Airs natürlich sehr gerne eine andere Auswahl ...

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 20307

Registriert seit 08.01.2012

19.05.2021 - 14:32 Uhr
Die Strandkorb-Konzerte aus dem Juni in mehreren bayerischen Städten wurden übrigens abgesagt bzw. auf Juli verlegt, seh ich gerade.

Klaus

Postings: 3175

Registriert seit 22.08.2019

19.05.2021 - 14:38 Uhr
Bin momentan auch noch am zurückhalten, was Tickets angeht. War halt eine schlechte Erfahrung, dass dann bei Absage von gekauften Shows auf einmal seitens der Ticketseite die VVK-Gebühr einbehalten wurde.

Deaf

Postings: 1048

Registriert seit 14.06.2013

19.05.2021 - 14:44 Uhr
Also diese lächerlichen Gebühren sind nun wirklich das kleinste Problem.

Klaus

Postings: 3175

Registriert seit 22.08.2019

19.05.2021 - 14:45 Uhr
Es sind 10-15 % des Preises und das ist dann recht locker mal zweistellig. Klar, für dich als Schweizer sind das Peanuts, aber ich wohn hier in der Zone.

Deaf

Postings: 1048

Registriert seit 14.06.2013

19.05.2021 - 14:52 Uhr
Soviel? Bei den Konzerten, die ich so besuche, sind das in der Regel nie mehr als ca. 3 %.

Klaus

Postings: 3175

Registriert seit 22.08.2019

19.05.2021 - 14:57 Uhr
Habe für Thom Yorke 102,40 für zwei Tickets gelöhnt und 94 € zurück bekommen. Widerrechtlich übrigens, denn die Gebühr darf eigentlich nicht einbehalten werden, wurde aber trotzdem. Diese Prozentsätze sind allerdings in D ganz normal. Abzockerstuben packen dann sogar noch eine sogenannte Systemgebühr drauf (auch die wurde bereits verboten).

Deaf

Postings: 1048

Registriert seit 14.06.2013

26.05.2021 - 14:06 Uhr
Ab nächster Woche fällt in der Schweiz endlich das Konsumationsverbot an Verantstaltungen. Somit sind drinnen wieder Konzerte mit 100 Sitzplätzen möglich, draussen 300 (und keine Maskenpflicht mehr).

Chris Mars

Postings: 17

Registriert seit 13.04.2021

26.05.2021 - 14:52 Uhr
Richard Thompson im kleinen Saal der Elbphilharmonie Hamburg am 15.06.2021.
Es schaut so aus, als ob das Konzert tatsächlich stattfindet.

Deaf

Postings: 1048

Registriert seit 14.06.2013

26.05.2021 - 15:02 Uhr
Und noch wichtiger: ab 20.08.2021 keine Sitzpflicht oder Kapazitätsbeschränkungen mehr.

boneless

Postings: 3535

Registriert seit 13.05.2014

30.05.2021 - 17:58 Uhr
Ob nun Scherz oder nicht; das Traurige an der Geschichte ist, dass sie aktuell gar nicht so abwegig erscheint...:

Der Eintritt für ein Konzert im US-Bundesstaat Florida soll für vollständig Geimpfte nur 18 US-Dollar (15 Euro) kosten, für ungeimpfte Gäste hingegen 1.000 Dollar. Der Veranstalter betonte, es gehe bei dem "Rabatt" nicht darum, den Menschen vorzuschreiben, sich impfen zu lassen. "Falls jemand ungeimpft kommen will, wird er viele Gäste abschrecken und muss die Differenz zahlen", hieß es. Die Punkrock-Band Teenage Bottlerocket wird demnach am 26. Juni in der Stadt St. Petersburg an der Golfküste auftreten.

Gäste, die Tickets zu dem reduzierten Preis kaufen, müssen beim Einlass ihren Impfnachweis der Gesundheitsbehörde CDC vorlegen, hieß es in der Beschreibung des Konzerts. Veranstalter Paul Williams sagte der "Washington Post", er habe nach dem Bekanntwerden des Angebots zahlreiche Hassbotschaften und Drohungen von Impfgegnern erhalten.

Die unterschiedliche Preisgestaltung sei ein Fall von Diskriminierung, erklärte eine Sprecherin des Gouverneurs von Florida, Ron DeSantis, der Zeitung zufolge. Der Republikaner hatte jüngst ein Gesetz unterschrieben, das es Geschäften, Behörden, Schulen und Universitäten verbietet, von ihren Kunden, Schülern oder Studenten eine Impfung zu verlangen. Das Gesetz gilt erst ab Juli.

Falls der "Rabatt" für Geimpfte ein PR-Gag für das Konzert gewesen sein sollte, hat er sich ausgezahlt: Die billigeren Tickets für die relativ kleine Location sind bereits ausverkauft.

Kai

Postings: 950

Registriert seit 25.02.2014

30.05.2021 - 23:21 Uhr
Klingt irgendwie so gar nicht nach Punk Rock

Eurodance Commando

Postings: 1485

Registriert seit 26.07.2019

31.05.2021 - 00:54 Uhr
Was ein Schmutz

hubschrauberpilot

Postings: 6614

Registriert seit 13.06.2013

31.05.2021 - 13:17 Uhr
Ohne Worte. Ich würde aus Solidarität als Geimpfter der Veranstaltung fernbleiben, aber kann man wohl nicht erwarten.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 25591

Registriert seit 07.06.2013

31.05.2021 - 13:21 Uhr
Natürlich nicht, denn alle Geimpften sind Monster, von denen man keine Menschlichkeit mehr erwarten kann. Die wahre Solidarität geht von Leuten wie hubi aus, die das Virus und alle Gegenmaßnahmen schon immer verlacht haben. :D

hubschrauberpilot

Postings: 6614

Registriert seit 13.06.2013

31.05.2021 - 13:27 Uhr
Trollst du gerade? Solltest du als Moderator nicht machen...

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 25591

Registriert seit 07.06.2013

31.05.2021 - 13:50 Uhr
Definiere Trollen.
Würde es eher einen sarkastischen Kommentar auf deine schon fast grotesken Solidaritäts-Einforderungen nennen.

fuzzmyass

Postings: 5551

Registriert seit 21.08.2019

31.05.2021 - 16:30 Uhr
"grotesk" trifft es schon ganz gut :D
Nicht vergessen - Geimpfte sind laut Hubi ja auch verantwortlich für die Coronawelle in Vietnam LOL

hubschrauberpilot

Postings: 6614

Registriert seit 13.06.2013

31.05.2021 - 17:36 Uhr
Der nächste Troll....
Na, 2. und 3. Impfung schon abgeholt?

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 25591

Registriert seit 07.06.2013

31.05.2021 - 17:40 Uhr
Erzähl mal bitte, was Trollen für dich bedeutet. Würde mich gerade mal interessieren.

fuzzmyass

Postings: 5551

Registriert seit 21.08.2019

31.05.2021 - 18:17 Uhr
@hubi

Ja, Zweitimpfung ist seit 1,5 Wochen abgeschlossen... ich lebe noch, hatte kaum Symptome ausser mal kurz müde gewesen für 1 Tag...
Du bist hier der größte Querdenkertroll überhaupt mit deinen total unbelegten und unlogischen Verschwörungsmutmaßungen... das letzte zu Vietnam setzt dem Ganzen dann die Crone auf...

fuzzmyass

Postings: 5551

Registriert seit 21.08.2019

31.05.2021 - 18:18 Uhr
Jetzt kann mich Bill Gates tracken und ich kann wie in Vietnam geschehen durch meine Impfung Coronaausbrüche erzeugen, ich Schlafschaf...

boneless

Postings: 3535

Registriert seit 13.05.2014

31.05.2021 - 18:56 Uhr
*gähn*

Kojiro

Postings: 782

Registriert seit 26.12.2018

31.05.2021 - 19:37 Uhr
Habt ihr schon 5G? Oder gibt's das erst mit der zweiten Giftspritze?

Rote Arme Fraktion

Postings: 3477

Registriert seit 13.06.2013

31.05.2021 - 19:50 Uhr
Habe W-LAN, daher gar nicht nötig.

hubschrauberpilot

Postings: 6614

Registriert seit 13.06.2013

31.05.2021 - 21:57 Uhr
Erzähl mal bitte, was Trollen für dich bedeutet. Würde mich gerade mal interessieren.

Da reicht schon Wikipedia, aber du bist Moderator, du weisst was trollen bedeutet. Was interessiert dich meine Interpretation?

Als Troll bezeichnet man im Netzjargon eine Person, die im Internet vorsätzlich mit „zündelnden“ Flame-Kommentaren einen verbalen Disput entfachen oder absichtlich Menschen im Internet verärgern will.

Und diesen Beitrag bezeichne ich als trollen....

Natürlich nicht, denn alle Geimpften sind Monster, von denen man keine Menschlichkeit mehr erwarten kann. Die wahre Solidarität geht von Leuten wie hubi aus, die das Virus und alle Gegenmaßnahmen schon immer verlacht haben. :D

Wo sage ich, dass Geimpfte Monster sind? Und ja, ich war nie ein Freund der Maßnahmen, habe mich aber aus Solidarität daran gehalten.
Und auf den Beitrag von boneless bezogen, es gab in den USA schonmal eine Zeit, wo bestimmte Bevölkerungsgruppen von Veranstaltungen fernbleiben mussten (for whites only), hatte gehofft diese Denkweise sei überwunden. Aber aus dem Grund stellen die USA demnächst solche Diskriminierungen unter Strafe und Biden lehnt einen einheitlichen Impfausweis ab.

Gordon Fraser

Postings: 1920

Registriert seit 14.06.2013

02.06.2021 - 14:11 Uhr
Habe jetzt tatsächlich mein erstes Konzertticket seit März 2020 erworben: für Nation of Language im Oktober. :)

Grizzly Adams

Postings: 1010

Registriert seit 22.08.2019

03.06.2021 - 18:27 Uhr
Heute eine Karte für Gisbert und Schumacher interpretieren Schubert erstanden. Im August unter freiem Himmel im Park der Gärten. Das ist am Ortsrand von Bad Zwischenahn im LK Ammerland (nicht der Ort in Bayern, sondern ländliche Gegend in Nds., Baumschulhochburg) und war mal Standort der BUGA. Schönes Ambiente.

boneless

Postings: 3535

Registriert seit 13.05.2014

03.06.2021 - 21:31 Uhr
Das ist am Ortsrand von Bad Zwischenahn im LK Ammerland (nicht der Ort in Bayern, sondern ländliche Gegend in Nds., Baumschulhochburg)

Also das hast du dir doch jetzt ausgedacht. ;P

Grizzly Adams

Postings: 1010

Registriert seit 22.08.2019

03.06.2021 - 21:35 Uhr
Also die Orte gibts alle... nu musst du nur noch googeln. :-P ob ich recht hab oder nicht, sagt dir nur... Michael Schanze.

Deaf

Postings: 1048

Registriert seit 14.06.2013

03.06.2021 - 22:30 Uhr
Heute endlich mal wieder ein Bier trinken können an einem Konzert, ohne lästigen Mundschutz. So ein lauer Vorsommerabend ist schon was Feines!

Bonzo

Postings: 1847

Registriert seit 13.06.2013

11.06.2021 - 20:23 Uhr
Heute für The Notwist mein erstes Konzertticket seit Ewigkeiten gekauft. Yay.

Autotomate

Postings: 3279

Registriert seit 25.10.2014

12.06.2021 - 13:04 Uhr
Hier auch so... Zwar bestuhlt, aber in prächtiger Location.

Seite: « 1 2 3 4
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: