Trace Mountains - Lost in the Country

User Beitrag

Gordon Fraser

Postings: 1599

Registriert seit 14.06.2013

26.05.2020 - 16:34 Uhr
Merke gerade, dass das entgegen meiner im Empty-Country-Thread geäußerten Behauptung hier nichtmal das Debüt ist.... egal. :D

Hinter Trace Mountains steckt jedenfalls Dave Benton, der Sänger der früh verschiedenen Sub-Pop-Band LVL UP. Der Sound hier ist weniger nervös als bei der früheren Band, alles ist eher ein bisschen introvertierter, ruhiger. Der entspannte Folk-Alt.Rock erinnert manchmal an (die guten Momente von) The War On Drugs, an Band of Horses oder Young Buffalo, falls die noch jemand kennt. "Dog Country" ist einer meiner liebsten Songs des Jahres bislang.

Garmadon

Postings: 196

Registriert seit 29.08.2019

26.05.2020 - 16:43 Uhr
Schnell-Check auf Youtube positiv, macht einen guten Eindruck und rechtfertigt einen Test des Albums.

Somit: Danke für den Tipp! :-)

Garmadon

Postings: 196

Registriert seit 29.08.2019

10.06.2020 - 19:53 Uhr
Schade, dass das hier nicht mehr Beachtung findet!
Habe mich jetzt mal näher mit dem Album beschäftigt und finde ich es wirklich empfehlenswert. Den Verweis auf Band of Horses finde ich passend.

Meine Favoriten bislang: der Titelsong und vor allem "Cooper's Dream".

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: