Idles - Neues Album?

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17900

Registriert seit 08.01.2012

20.05.2020 - 20:43 Uhr - Newsbeitrag
“Let’s seize the day” - die Idles aus Bristol kehren mit der neuen Single “Mr. Motivator“ auf die Bildfläche zurück! Der Song erschien samt Video am 19.05. auf Partisan Records.



“Mr. Motivator“ ist ein Rammbock der Entschlossenheit auf dem sich verzerrte Gitarrenriffs und peitschende Drums zu einem wilden Ganzen verbinden, über das sich Joe Talbots donnernde, markante Stimme legt - und ein lebensbejahender Appetithappen auf das später im Jahr erscheinende dritte Album. Passend zum Titel legen die Jungs ein selbstproduziertes Workout-Musikvideo vor, das die Band und Fans beim Home-Training und -Dancing zeigt, wobei die ausgewählten Szenen von Fans gefilmt und der Band zugesandt wurden.

Frontmann Talbot erklärt: "We want to start this journey with a means to not only encapsulate the album’s sentiment, but to encourage our audience to dance like no one is watching and plough through these dark times with a two tonne machete of a song and the most beautiful community of scumbags ever assembled. Let’s go. All is love.”

Das letzte Album der Idles "Joy As An Act Of Resistance" erschien im Sommer 2018 und manifestierte den Status der Band als eine der relevantesten des Jahres. #5 der UK Albumcharts, ausverkaufte Touren und auch die ein oder andere Auszeichnung wie den Ivor Novello Award für das beste Album oder auch den Kerrang! Award für den besten britischen Newcomer sowie Nominierungen für den Mercury Prize und einen BRIT Award folgten dem Release bis heute.

Xavier

Postings: 385

Registriert seit 25.04.2020

20.05.2020 - 20:44 Uhr
Uff.

RZA

Postings: 42

Registriert seit 17.12.2019

23.05.2020 - 14:38 Uhr
Das Songwriting der Idles besteht iwie auch nur aus "Wie viel Namedropping, Buzzwörter, popkulturelle Referenzen, Twitter- und Tumblr-Posts können wir in einen Song packen?".

Musikalisch ist der Song leider 0815/belanglos.
Vermute, dass sie die Qualität von Brutalism nicht mehr erreichen werden.

Rainer

Postings: 579

Registriert seit 22.03.2020

23.05.2020 - 19:43 Uhr
Ich schrieb hier "Song OK, Video Müll" nach Xaviers Beitrag vor ein paar Tagen. Warum wird sowas gelöscht?

fuzzmyass

Postings: 2162

Registriert seit 21.08.2019

23.05.2020 - 19:48 Uhr
"Musikalisch ist der Song leider 0815/belanglos."

Gilt leider für ihren gesamten Output....furchtbar langweilige Band, ich habe echt versucht sie gut zu finden... sind auch super sympathisch, aber musikalisch schlafen mir die Füße ein...

Rainer

Postings: 579

Registriert seit 22.03.2020

23.05.2020 - 19:52 Uhr
Nee, "Brutalism" hat schon gefetzt und auch der Nachfolger hat Laune gemacht. Muss man sich auch mal live angucken. Aber irgendwie ist grad die Luft raus bzw. der Hype vorbei. Das schwierige dritte Album mal wieder.

fuzzmyass

Postings: 2162

Registriert seit 21.08.2019

23.05.2020 - 19:58 Uhr
Ja, live ist es sicher spaßig, wenn man youtube heranzieht.. aber auf Album ist mir das einfach zu stumpf, simpel,undynamisch, langweilig

MopedTobias

Postings: 15016

Registriert seit 10.09.2013

23.05.2020 - 20:05 Uhr
"Mother" ist ein Wahnsinnssong. Auf Albumlänge fand ich aber auch schon die "Brutalism" etwas ermüdend.

MrMan

Postings: 34

Registriert seit 05.09.2019

16.06.2020 - 20:57 Uhr
https://www.youtube.com/watch?v=mRkUt9VnaR0

Ein neues Album gibt's am 25.09. und trägt den Namen "ULTRA MONO"

Rainer

Postings: 579

Registriert seit 22.03.2020

16.06.2020 - 22:08 Uhr
Auf dem Idles-Channel gibt's noch n paar Streams aus den letzten paar Wochen mit den Bandmates. Joe hat auch verlauten lassen, dass bereits am vierten Album gearbeitet wird. Das dritte Album ist also schon lange im Kasten. Alles nur noch ne Frage der Produktion. Hoffe aber, dass das Album insgesamt einfallsreicher als die Vorabsongs sind. Heißt natürlich nicht, dass sie schlecht sind.

Rainer

Postings: 579

Registriert seit 22.03.2020

16.06.2020 - 22:12 Uhr
Ist natürlich. Mal a weng am Kopf kratzen.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17900

Registriert seit 08.01.2012

17.06.2020 - 18:18 Uhr - Newsbeitrag
IDLES

“Do you hear that thunder?“ IDLES aus dem englischen Bristol kündigen ihr neues, drittes Album “Ultra Mono” für den 25.09. via Partisan Records an, und präsentieren nach “Mr. Motivator” mit “Grounds” einen brandneuen Song als Appetitanreger!

“Grounds” rollt dabei wie eine punkige Dampfwalze über soziale Ungerechtigkeit und negatives Gedankengut! Der brachiale Song verkörpert mit wütenden Riffs und donnernden Drums das Selbstvertrauen der Band, sich mit unbehaglichen Themen auseinanderzusetzen und diese auch knallhart anzusprechen. “Grounds” featured den Jazz-Künstler Colin Webster sowie Warren Ellis von The Bad Seeds, der sonst Nick Cave an der Violine und Mandoline unterstützt.



Der Song erscheint samt Video, das Sänger Joe Talbot in einem Auto durch Bristol heizend zeigt - samt wilder Verfolgungsjagd und anschließender Schlägerei. Dieser erzählt über “Grounds”: “[It’s] a counter-punch to all the doubt we build up from all the noise we so easily let in. We wanted to make the sound of our own hearts’ marching band, armed with a jack hammer and a smile. We wanted to make the sound of our engine starting. So we did.”

“Ultra Mono” ist in Zusammenarbeit mit Nick Launay (Nick Cave, Yeah Yeah Yeahs, Arcade Fire) und Adam ‘Atom’ Greenspan (Anna Calvi, Cut Copy) in Paris entstanden, Kenny Beats (FKA Twigs, Vince Staples) unterstützte das Projekt beim Produzieren und Editieren der zwölf neuen Songs. Der Longplayer enthält zudem Gastauftritte von Jehnny Beth (Savages), Warren Ellis (Nick Cave and the Bad Seeds), David Yow sowie Jamie Cullum.

Das letzte Album der IDLES, “Joy As An Act Of Resistance”, erschien im Sommer 2018 und manifestierte den Status der Band als eine der relevantesten des Jahres. Ausverkaufte Touren und eine Reihe von Auszeichnungen folgten dem Release bis heute.

maxlivno

Postings: 2151

Registriert seit 25.05.2017

22.06.2020 - 18:52 Uhr
Die Kombination aus Jamie Cullum als Feature und Kenny Beats als Co-Produzent klingt so verrückt.
“Grounds” gefällt mir sehr gut, “Mr.Motivator” ist ok.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: