Yo La Tengo - Painful

User Beitrag

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2390

Registriert seit 14.05.2013

11.05.2020 - 15:25 Uhr - Newsbeitrag
Vorsorglich schon mal der Thread für die morgige Listening Session.

slowmo

Postings: 623

Registriert seit 15.06.2013

11.05.2020 - 20:08 Uhr
Da bin ich mal gespannt. Eine meiner Lieblingsplatten. :)

kingbritt

Postings: 1313

Registriert seit 31.08.2016

11.05.2020 - 21:38 Uhr

von 1993 . . . kenne ich nicht. Ein sehr schönes Cover, könnte auch von Pat Metheny sein!

maxlivno

Postings: 2079

Registriert seit 25.05.2017

11.05.2020 - 21:40 Uhr
Oh ja, da bin ich mal gespannt. Ist ja schon sehr ruhig gehalten. Bin gespannt auf die Session

kingbritt

Postings: 1313

Registriert seit 31.08.2016

11.05.2020 - 21:43 Uhr

. . . ich bestell mir das Album mal wieder "schnell" in der Schweiz bei meine Top-Japan-Import Händler! Ja . . . das ist ne gute Idee. Sollte zur Adventszeit da sein!

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2390

Registriert seit 14.05.2013

11.05.2020 - 21:45 Uhr
Mich freuts ja total, dass es hier so viele YLT-Fans gibt. :)

dreckskerl

Postings: 2305

Registriert seit 09.12.2014

11.05.2020 - 23:01 Uhr
mich freut es auch sehr.
Es ist aber auch eine ganz besondere Band.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2390

Registriert seit 14.05.2013

12.05.2020 - 12:33 Uhr - Newsbeitrag
Und hier auch noch mal: Treffen um 21 Uhr heute Abend. Kommt zahlreich, für Getränke wird gesorgt!

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2390

Registriert seit 14.05.2013

12.05.2020 - 20:44 Uhr
Schon jemand da?

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 1669

Registriert seit 14.03.2017

12.05.2020 - 20:45 Uhr
anwesend :)

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2390

Registriert seit 14.05.2013

12.05.2020 - 20:46 Uhr
Prima. :)

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 1669

Registriert seit 14.03.2017

12.05.2020 - 20:47 Uhr
Kann heute wieder die Lyrics gerne übernehmen

Painful gehört zu den Alben, die ich bisher, wie vieles aus der Frühzeit, nur selten gehört habe.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2390

Registriert seit 14.05.2013

12.05.2020 - 20:50 Uhr
Gern!

Ich mag "Painful" sehr gern, ist halt auch genremäßig sehr meins. Damit hatte sich die Band ja ein wenig von ihrem bisherigen Schaffen gelöst. War meiner Meinung nach der richtige Schritt.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5132

Registriert seit 26.02.2016

12.05.2020 - 20:54 Uhr
Auch dabei.

dreckskerl

Postings: 2305

Registriert seit 09.12.2014

12.05.2020 - 20:59 Uhr
Ich bleibe euch auch nicht erspart.



Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2390

Registriert seit 14.05.2013

12.05.2020 - 21:01 Uhr
Fein, fein. Mal schauen, wer noch auftaucht. Ansonsten würde ich sagen: Play um 21:05 Uhr.

kingbritt

Postings: 1313

Registriert seit 31.08.2016

12.05.2020 - 21:02 Uhr

. . . Bereit zum Anpfiff!

slowmo

Postings: 623

Registriert seit 15.06.2013

12.05.2020 - 21:03 Uhr
Bin dabei (weiß aber nicht ob die ganze Zeit)

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2390

Registriert seit 14.05.2013

12.05.2020 - 21:05 Uhr
Und los.

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 1669

Registriert seit 14.03.2017

12.05.2020 - 21:05 Uhr
Big Day Coming

Let's be undecided
Let's take our time
And sooner or later
We will know our mind

We'll be on the outside
We won't care
Cause we're together
That's somewhere

And there's a big day coming
About a mile away
There's a big day coming
I can hardly wait

Let's wake up the neighbors
Let's turn up our amps
The way that we used to
Without a plan

We can play a Stones song
Sitting on a fence
And it'll sound pretty good
'Til I forget how it ends

And there's a big day coming
About a mile away
There's a big day coming
I can hardly wait

I woke up early
Couldn't go back to sleep
Cause I'd been thinking
Of where it all would lead

So I made you wake up
Said "let's take a walk"
I want to hold your hand
We don't have to talk

And there's a big day coming
About a mile away
There's a big day coming
And I can hardly wait
I can hardly wait

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2390

Registriert seit 14.05.2013

12.05.2020 - 21:05 Uhr
Erste Version von "Big day coming" und auch meine liebste. Schöner Einstieg.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5132

Registriert seit 26.02.2016

12.05.2020 - 21:07 Uhr
Definitiv auch meine liebere (?) Version. So toll wie die ganz langsam ins Bild kommt.

kingbritt

Postings: 1313

Registriert seit 31.08.2016

12.05.2020 - 21:08 Uhr
„Big day coming“ . . . lange Einblendung, sehr schön getragener Opener, der zeigt, wie es auf späteren Alben musikalisch hin- bzw. weitergehen soll. Klassischer YLT-Sound. Widersprüchlich, der Flüsterer trifft auf Rückkopplungsspiel als bedacht gewählte Kunstform des bekennenden Pentatonikverweigerers. Ja, und alles in einem hin und her schunkelndem Loop . Starke, ja vielleicht sogar mit dem Kehraus-Closer stärkste Nummer und sehr sympathisch . . .

dreckskerl

Postings: 2305

Registriert seit 09.12.2014

12.05.2020 - 21:08 Uhr
Ja, ich mag diese slow version auch lieber.
War es dass mit dem vom bisherigen Schaffen gelöst?...was du meintest Jennifer?
Der Sound klarer, breiter, epischer, verträumter?

slowmo

Postings: 623

Registriert seit 15.06.2013

12.05.2020 - 21:09 Uhr
Einer der besten Opener... liebe es wie die Snythies so langsam hochfahren, der typische sehr zurückgenommene Gesang und dann diese leichten Shoegazeeinlagen mit der Gitarre.

maxlivno

Postings: 2079

Registriert seit 25.05.2017

12.05.2020 - 21:09 Uhr
Ich mag beide Versionen sehr. Weiß nicht, ob ich da eine der anderen gegenüber lieber habe

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5132

Registriert seit 26.02.2016

12.05.2020 - 21:10 Uhr
Dieses verhallte Feedback... Yo La Tengo sind einfach eine Nachtband.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2390

Registriert seit 14.05.2013

12.05.2020 - 21:10 Uhr
War es dass mit dem vom bisherigen Schaffen gelöst?...was du meintest Jennifer?
Der Sound klarer, breiter, epischer, verträumter?


Das ganze Album ist ja etwas dream-poppiger als die Vorgänger, wenn auch mit Shoegaze-Anleihen. Da war "Big day coming" als erste Single auch gut gewählt.

slowmo

Postings: 623

Registriert seit 15.06.2013

12.05.2020 - 21:11 Uhr
kingbritt bringt es auf dem Punkt :)

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 1669

Registriert seit 14.03.2017

12.05.2020 - 21:11 Uhr
Bei Yo La Tengo mag ich glaub ich ganz grds das leise lieber als das laute. So auch hier
Finde aber den Ansatz zwei Versionen eines Songs auf ein Album zu packen ziemlich spannend

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2390

Registriert seit 14.05.2013

12.05.2020 - 21:11 Uhr
Ganz groß, dieser Schluss.

dreckskerl

Postings: 2305

Registriert seit 09.12.2014

12.05.2020 - 21:11 Uhr
Diese Feedbacksoli von Ira sind einfach sensationell.

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 1669

Registriert seit 14.03.2017

12.05.2020 - 21:12 Uhr
From A Motel 6

You shouldn't hide but you always do
Cause even when you're gone I can see right through
You want disconnection
You want me there enough for two

Pull a woolen blanket across my eyes
Dream a quiet place for us to fight
Oh no, your heart is broken
Don't you think that's a little trite?

I climb where I can see
You're close but I won't reach
Blank stare at the TV
CNN's on channel three

In the passing line on 1 and 9
Stuck in sad, car stuck in drive
Oh well, your heart is broken
Well, you can have what's left of mine

I climb where I can see
You're close but I won't reach
Blank stare at the TV
The Howling II's on channel three

Oh, I drift off to sleep
While the snow falls on the screen

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5132

Registriert seit 26.02.2016

12.05.2020 - 21:13 Uhr
Interessant wie gleich sich der Opener und dieser doch lautere Song anfühlen. Das ist nicht negativ, sondern sehr positiv gemeint.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2390

Registriert seit 14.05.2013

12.05.2020 - 21:14 Uhr
Erschien leider einen Tag nach meinem Geburtstag als Single. Wäre aber eh zu jung gewesen. "Oh well, your heart is broken / Well, you can have what's left of mine" als Zeile ist jedenfalls pures Gold.

kingbritt

Postings: 1313

Registriert seit 31.08.2016

12.05.2020 - 21:15 Uhr
From a Motel 6 . . . Indie Tempo, schöner Rickenbacker Bass-Fuzz, Schredder-Gitarre wieder herrlich inziniert. Schöne Zwischenharmonie im Refrain.

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 1669

Registriert seit 14.03.2017

12.05.2020 - 21:16 Uhr
Double Dare

I, I should know
You shouldn't have to tell me
Sometimes it's the way we feel or the way we feel
We feel pretty bad

In a double dare
He's got wandering eyes
And I see 'em look at you, looking straight at you
But I know where they are

I'll walk you home
You take as long as it takes
The sun in the morning sky, in the morning sky
We'll know where we are

We'll know where we are

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5132

Registriert seit 26.02.2016

12.05.2020 - 21:17 Uhr
Ich hab die gar nicht mehr als so aus einem Guss in Erinnerung. Vermutlich weil alle Nachfolger dann doch Brüche zwischen den Songs haben – hier ist ja der Shoegaze-Einschlag schon sehr verbindend. Toll.

dreckskerl

Postings: 2305

Registriert seit 09.12.2014

12.05.2020 - 21:17 Uhr
Der dritte Killersong, ich liebe die Giarrensolomelodie.

kingbritt

Postings: 1313

Registriert seit 31.08.2016

12.05.2020 - 21:18 Uhr
Double Dare . . . ähnlich From a Motel 6 . . . mit Popqualitäten

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2390

Registriert seit 14.05.2013

12.05.2020 - 21:19 Uhr
Auch melodisch einfach richtig stark.

slowmo

Postings: 623

Registriert seit 15.06.2013

12.05.2020 - 21:19 Uhr
Erst wird eigentlich jetzt nur noch besser erstmal... wirklich sehr Shoegazelastig, aber das liebe ich auch so daran.

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 1669

Registriert seit 14.03.2017

12.05.2020 - 21:19 Uhr
Double Dare hat Sonic Youth-Dirty Vibes. Geile Nummer

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 1669

Registriert seit 14.03.2017

12.05.2020 - 21:20 Uhr
Superstar-Watcher (Instrumental)

maxlivno

Postings: 2079

Registriert seit 25.05.2017

12.05.2020 - 21:20 Uhr
Painful ist durch und durch kohärent. Für meinen Geschmack ist es noch ein bisschen zu hell draußen für das Album

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2390

Registriert seit 14.05.2013

12.05.2020 - 21:20 Uhr
Kurze Verschnaufpause.

kingbritt

Postings: 1313

Registriert seit 31.08.2016

12.05.2020 - 21:21 Uhr
Superstar watcher . . . Song-Bridge mit Tremolo

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2390

Registriert seit 14.05.2013

12.05.2020 - 21:21 Uhr
Für meinen Geschmack ist es noch ein bisschen zu hell draußen für das Album

Oha. Hier in der Rhein-Main-Ecke ist es dunkel.

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 1669

Registriert seit 14.03.2017

12.05.2020 - 21:21 Uhr
Nowhere Near


Do you know how I feel?
How I feel about you
Do you know this is real?
How I feel around you

When I see you look at me
I'm not sure of anything
All I know is when you smile
I believe in everything

Do you know how I dream?
How I dream about you
Do you know how I feel?
Do you know?

Do you know how I feel?
How I feel about you
Doesn't take much to tell
That I love, oh, I

Everyone is here
But you're nowhere near
No, you're nowhere near
No, you're nowhere near

slowmo

Postings: 623

Registriert seit 15.06.2013

12.05.2020 - 21:22 Uhr
Wobei eigentlich Sonnenuntergang genau die richtige Stimmung dafür ist.

Seite: 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: