Banner, 120 x 600, mit Claim

Bob Dylan - Rough and rowdy ways

User Beitrag

fuzzmyass

Postings: 4001

Registriert seit 21.08.2019

29.07.2020 - 00:51 Uhr
Nach mehreren Durchläufen bin ich bei 7/10. Mehr werden es aber auch nicht mehr... solide gut... mehr nicht, aber auch nicht weniger...

MasterOfDisaster69

Postings: 606

Registriert seit 19.05.2014

11.08.2020 - 21:04 Uhr
Also I've Made Up My Mind to Give Myself to You finde ich toll, Key West und das monumentale Murder Most Foul auch. Schoene Platte, gut produziert und Dylan's Stimme, beachtlich, wie alt ist der Mann, bestimmt ueber 80...
Aber komm, die Melodie aus I've Made Up My Mind ist doch geklaut, oder? Kann mir da jemand helfen ? und ist das auf der Platte/CD ausgewiesen?

8/10

Deaf

Postings: 805

Registriert seit 14.06.2013

11.08.2020 - 22:20 Uhr
Er ist "erst" 79.

dreckskerl

Postings: 4614

Registriert seit 09.12.2014

11.08.2020 - 23:23 Uhr
Dylan machte es schon immer gern, wenn er eine Melodie ob klasisch oder traditional gut fand, benutzte er sie, nicht wirklich immer mit credits.
Und noch am ersten Tag stritt ich hier mit Xavier, der den Plagiatsvorwourf an Dylan richtete und wusste was es ist in "made up my mind", die Barcarole von Jaques Offenbach, dämm kölsche Jong.

MasterOfDisaster69

Postings: 606

Registriert seit 19.05.2014

12.08.2020 - 12:52 Uhr
danke, dann ist das wohl geklaert. Lese mir ja nicht alle alten Beitraege durch. Schmaelert aber schon ein wenig den Gesamteindruck, wenn der beste Song halb geklaut ist. Wuerde ein Nick Cave glaube ich nicht machen. Selbiger ist fuer mich dann doch noch eine andere Liga, auch ohne Nobel...

Mic

Postings: 394

Registriert seit 24.08.2019

13.08.2020 - 00:14 Uhr
Der Bob holt sich aber auch immer die schönsten Melodien. :-)

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 24250

Registriert seit 07.06.2013

21.09.2020 - 11:39 Uhr
https://consequenceofsound.net/2020/09/bob-dylan-theme-time-radio-hour-whiskey-episode/

Bob kommt bald wieder im Radio.

Telecaster

Postings: 982

Registriert seit 14.06.2013

22.09.2020 - 09:38 Uhr
Also die ganz große Begeisterung bleibt bei mir nach wie vor aus, obwohl ich wirklich viel und gerne Dylan höre.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 24250

Registriert seit 07.06.2013

31.12.2020 - 16:20 Uhr
Jahresendbetrachtung:
Mit Dylan ist es etwas wie mit den Flaming Lips: Abseits der “regulären” Alben kommt einiges komisches, die richtigen Alben überzeugen mich aber immer. Wäre Dylan Bowie, würde dieses Album das letzte sein, denn besser als mit “Murder Most Foul” kann man keine Karriere beenden. Dieses Stück ist jetzt schon Musikgeschichte. Unfassbar grandios und mein Song des Jahres. Aber auch der Rest des Albums ist besonders textlich famos, nicht nur für einen fast 80-jährigen. Da Dylan aber Dylan ist, wird er wohl einfach irgendwann inmitten seiner “Never ending tour” (bitte mal nachlesen, wieviel Konzerte der Typ seit 1989 jährlich gibt, irre) tot auf der Bühne umfallen. Es wäre ein glücklicher Tod. 8/10

captain kidd

Postings: 2181

Registriert seit 13.06.2013

31.12.2020 - 16:33 Uhr
Finde ja, am Ende von Murder Most Foul hat er irgendwie die Lust am Texten verloren. Da werden gefühlt irgendwie nur noch Songs aufgezählt. Da steckt noch Potential drin...

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 24250

Registriert seit 07.06.2013

31.12.2020 - 16:35 Uhr
Ich finde, genau darum geht es. Vorher ist ja schon alles gesagt, dann wird halt nochmal ein musikalisches Panorama der Zeit gezeichnet. Ich find es klasse, besonders da es mit dem Songtitel endet. Ein kleiner Dylan-Gag zum Ende. Neenee, da stimmt für mich jede Note und jedes Wort.

fuzzmyass

Postings: 4001

Registriert seit 21.08.2019

31.12.2020 - 17:06 Uhr
Klassisch solide 7/10 für mich... schon gut, aber auch teilweise etwas überbewertet... kommt für mich nicht an Spätwerk-Highlights wie z.B. Time Out Of Mind oder Love and Theft ran... kein Jahreshighlight für mich, aber schon gutes Album, welches ich gerne höre...

Corristo

Postings: 633

Registriert seit 22.09.2016

01.01.2021 - 06:22 Uhr
Das "Songtitel aufzählen" in Murder Most Foul finde ich tatsächlich auch ziemlich gut. Das Ganze hat tatsächlich etwas von einem Abschlusssong seiner Karriere. So wie wenn die Credits bei einem Film ablaufen. Sein definitiver letzter Song. Und ich habe mich nur sehr wenig mit Dylan beschäftigt. Aber das ist einfach so der Vibe, der für mich bei diesem Song herüberkommt. So als wollte er nochmal alles raushauen was geht. Vielleicht sogar eine Verschwörungstheorie bekräftigen, dass bei dieser ganzen Kennedy-Mord-Sache eben tatsächlich nicht alles mit rechten Dingen zugegangen ist. Weil er eben nicht nur spielen will, sondern Bob Dylan ist.

Mic

Postings: 394

Registriert seit 24.08.2019

01.01.2021 - 23:16 Uhr
Also ich bin seit 30 Jahren Dylan Fan. Der Mann wird kein weiteres Album aufnehmen. Das war sein Abschied. Diese Dramatik in dem Album. Das wars. Und fuck er war der coolste Dude auf den Planeten.

Peacetrail

Postings: 2060

Registriert seit 21.07.2019

01.01.2021 - 23:32 Uhr
Zumindest hier haben wir ne Schnittmenge.

Mister X

Postings: 3403

Registriert seit 30.10.2013

02.01.2021 - 06:59 Uhr
Das er nicht weiterhin Cover-Alben auf den Markt wirft, kann ich mir nicht vorstellen

Mic

Postings: 394

Registriert seit 24.08.2019

03.01.2021 - 00:33 Uhr
Aber nur hier Peacetrail:-)

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 24250

Registriert seit 07.06.2013

03.01.2021 - 00:36 Uhr
@Mister X:
Wobei die Sinatra-Sache abgeschlossen ist. Wüsste nicht, was jetzt da noch groß kommen sollte.

Mic

Postings: 394

Registriert seit 24.08.2019

03.01.2021 - 00:39 Uhr
Die Sinatra Sache fand ich echt öde.

Peacetrail

Postings: 2060

Registriert seit 21.07.2019

03.01.2021 - 08:04 Uhr
„Die Sinatra Sache fand ich echt öde.“

+1

„Aber nur hier Peacetrail:-)“

Musikalisch habe ich mit Dir öfter Schnittmengen. Nur coronamässig kommen wir halt nicht so klar.

Mic

Postings: 394

Registriert seit 24.08.2019

04.01.2021 - 00:00 Uhr
Ja aber Coronamäßig gibt es ja soviele Meinungen. Das ich wünschte, dass alle bald Immun sind, ist doch klar. Die Verteilung habe ich vielleicht hart formuliert. Aber an dem Kern halte ich fest. Neue Single von Clap your hands say yes ist soooo grandios.

Seite: « 1 ... 3 4 5 6
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: