Lianne La Havas - Lianne La Havas

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17646

Registriert seit 08.01.2012

06.05.2020 - 12:04 Uhr - Newsbeitrag
“Bittersweet summer rain, I’m born again”, singt Lianne La Havas in ihrer vor wenigen Wochen enthüllten, emotional bewegenden Soulhymne “Bittersweet”, mit der sie sich an der Bildoberfläche zurückmeldete. “Ich fühle mich wie eine neue Künstlerin”, kommentiert sie. “Ich hatte vergessen, wie sehr ich das Singen liebe. Ich habe in den letzten Jahren viel über mich selbst gelernt und dieser natürlichen Entwicklung entspringt nun mein neu gefundener Antrieb.” Gestern Abend folgte mit “Paper Thin” ihre Single Nummer zwei, die im Zuge eines Interviews mit Zane Lowe auf Beats 1 Premiere feierte. Doch damit nicht genug: Zeitgleich kündigte die bei verschiedenen renommierten Preisverleihungen mehrfach nominierte Britin ihr selbstbetiteltes drittes Album an, das ab sofort vorbestellbar ist. “Lianne La Havas” – das Album – schöpft aus Milton Nascimentos wehmütigem brasilianischen Tropicalismo der 70er-Jahre sowie den ermächtigenden SciFi-Girlgroup-Harmonien von Destiny’s Child, die gleichermaßen ihren aktuellen Sound und ihre neue Vision prägen. Außerdem erscheint heute Abend auf dem YouTube-Kanal von NPR ihre “Tiny Desk” Home-Performance.




Album am 17.7.

parnell17

Postings: 5

Registriert seit 11.05.2020

11.05.2020 - 13:32 Uhr
Ich bin ja fest davon überzeugt, dass sie das Potenzial hat, ein richtiges Meisterstück abzuliefern. Die Richtung von Bittersweet und Paper Thin gefällt mir schon sehr gut.

Die bisherigen Tracks, Präsentation und Benennung des Albums lassen zumindest darauf schliessen, dass sie versucht, nicht einfach am (gelungenen!) Soul-Pop/Songwriter-Hybrid von "Blood" anzuknüpfen, sondern die Essenz der eigenen musikalischen Identität noch genauer zu erforschen. Die genannten musikalischen Referenzen (Milton Nascimento, Joni Mitchell, Jaco Pastorius, Al Green) hören sich auf jeden Fall sehr vielversprechend an.

Bin sehr gespannt, wie das Gesamtwerk schlussendlich daherkommt.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: