Welchen Virologen habt ihr zuletzt gesehen/gehört und wie ist Deine Bewertung?

User Beitrag

SussexRoyal

Postings: 390

Registriert seit 10.04.2020

04.05.2020 - 08:45 Uhr
Prof. Melanie Brinkmann bei Lanz
Gute Performance, bei Lanz wird's einem aber auch einfach gemacht 7/10

Prof. Christian Drosten im Podcast
Klassiker, aber seine früheren Sachen waren besser 6/10

Given To The Rising

Postings: 3887

Registriert seit 27.09.2019

04.05.2020 - 10:08 Uhr
Das Drosten-Frühwerk war wirklich großartig. Leider ist sein neues Material eher eine Kopie des alten. Schade.

Nur zur Info

Postings: 692

Registriert seit 13.06.2013

04.05.2020 - 10:15 Uhr
Virologie ist keine Wissenschaft und sollte daher hier im Forum nicht diskutiert werden.

Given To The Rising

Postings: 3887

Registriert seit 27.09.2019

04.05.2020 - 10:16 Uhr
Einzahl und Mehrzahl im Threadttitel 3/10

Schwarznick

Postings: 606

Registriert seit 08.07.2016

04.05.2020 - 10:28 Uhr
frau prof. brinkmann hat auf jedenfall grower-qualitäten.

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 1578

Registriert seit 15.06.2013

04.05.2020 - 10:36 Uhr
Teilnehmer erraten im Vorfeld einer Talkshow war noch nie so einfach. Man nehme ein bisschen Altmaier/Söder/Scholz/Lauterbach und füge vorsichtig Brinkmann/Kekulé/Drosten/Streeck hinzu.

Fertig. Kleiner war die Welt noch nie.

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 1578

Registriert seit 15.06.2013

04.05.2020 - 10:39 Uhr
Söder natürlich immer zugeschaltet.

Luc

Postings: 506

Registriert seit 28.05.2015

04.05.2020 - 10:43 Uhr
Wer Lanz guckt hört auch Pur

Schwarznick

Postings: 606

Registriert seit 08.07.2016

04.05.2020 - 10:55 Uhr
"Teilnehmer erraten im Vorfeld einer Talkshow war noch nie so einfach. Man nehme ein bisschen Altmaier/Söder/Scholz/Lauterbach und füge vorsichtig Brinkmann/Kekulé/Drosten/Streeck hinzu."

hauptsache die ganze journalisten-riege um robin alexander, feldenkirchen, ammann und der sog. experte für alles mascolo haben mal sendepause *fg*

mIsland

Postings: 69

Registriert seit 16.04.2020

04.05.2020 - 11:13 Uhr
Streeck: Zu viele billige Effekte, wenig Substanz. Schreibt er wenigstens seine Texte selbst? 2/10

Drosten: Fundiert, dabei immer mit etwas lässig Bubenhaftem. Uneitel, authentisch; stellt klar heraus, was er kann und was nicht. Hält das hohe Niveau 9.5/10

Rainer

Postings: 424

Registriert seit 22.03.2020

04.05.2020 - 11:21 Uhr
Dr. Reiner Wingl 7/10 :
Immer am Puls der Zeit, ohne in Panik zu verfallen, aber auch mit besorgtem Blick in die Zukunft

Mutzel

Postings: 735

Registriert seit 20.07.2016

04.05.2020 - 11:29 Uhr
Professor Brinkmann hat mir damals in der Schwarzwaldklinik besser gefallen, kompetent, seriös, einfühlsam.

Die Performance bei Lanz war eher so-la-la. 5/10

Given To The Rising

Postings: 3887

Registriert seit 27.09.2019

04.05.2020 - 11:30 Uhr
Wolfgang Wodarg - brilliert mit seinen Expertenkenntnissen, ruft nicht zu Panik auf, Abzüge wegen Frisur 9/10

Mutzel

Postings: 735

Registriert seit 20.07.2016

04.05.2020 - 11:47 Uhr
Hobby Virologe Heiner Lauterbach. Mit seiner Kritik am RKI springt er auf den Populismuszug, von seinen Kritikern wird ihm - Achtung, Wortspiel - im Gegenzug wegen dieser Kritik 'Staatszersetzung' und, was noch schlimmer ist, 'Merkellästerung' vorgeworfen.

Ein echter böser Bube. 8/10

Heißt der wirkliche Heiner mit Vornamen? Oder doch Bernd? Oder Björn? Oder Karl? Es wird einfach zuviel. Abschalten!

hideout

Postings: 779

Registriert seit 07.06.2019

04.05.2020 - 11:55 Uhr
Dieter Nuhr
Ein Opfer des Homeschooling. 1/10

Marküs

Postings: 580

Registriert seit 08.02.2018

04.05.2020 - 14:22 Uhr
Drosten (3/10): Ändert ständig seine Kriterien, erst faselt er von der Verdopplungs-, urplötzlich dann von der Reproduktionszahl, schlussendlich will er nur noch einige wenige Infektionsfälle um diese dann nachverfolgen zu können, selbst intellektuelle Überflieger wie Laschet können dies nicht mehr nachzuvollziehen, das drückt die Punktzahl gewaltig

Peacetrail

Postings: 813

Registriert seit 21.07.2019

04.05.2020 - 15:41 Uhr
Robert Koch
Als Nobelpreisträger auf einer Stufe mit Bob Dylan und daher eigentlich 10/10.

Aber ein Punkt Abzug, da er derzeit mit einem Institut in Verbindung gebracht wird, das zufälligerweise genauso heißt wie er.
9/10

SussexRoyal

Postings: 390

Registriert seit 10.04.2020

04.05.2020 - 19:43 Uhr
Bei Drosten muss man auch das eher peinliche Frühwerk beachten, vor allem optisch:

https://www.youtube.com/watch?v=BzjqOi3Vd8Q

Unter dieser Perspektive ist seine Entwicklung zu heute nicht hoch genug einzuschätzen.

Drosten 2011: 5/10
Drosten 2020 insgesamt: 9/10

boneless

Postings: 2961

Registriert seit 13.05.2014

04.05.2020 - 22:51 Uhr
Frau Brinkmann zu Plasberg (der ca. 3 Meter entfernt steht) und sagt, er geht mal etwas weiter weg: "Sieh waren mir auch gerade zu nah... je weiter desto besser, Herr Plasberg!"

So geht Realsatire. :D

Peacetrail

Postings: 813

Registriert seit 21.07.2019

04.05.2020 - 22:58 Uhr
Melanie Brinkmann bei Plasberg 8/10
(Anmerkung: sie hat’s auch nicht schwer, sie sitzt neben Malu Dreyer)

hideout

Postings: 779

Registriert seit 07.06.2019

04.05.2020 - 23:29 Uhr
So geht Realsatire. :D

Hätte nur noch gefehlt, dass sie auf ihre 3 Kinder verwiesen hätte.

ExplodingHead

Postings: 92

Registriert seit 18.09.2018

05.05.2020 - 00:05 Uhr
Christian Seifert vom DFL-Institut.
Eine völlige Niete!

Das Infektions-Problem des Fussballs wird sich nicht auf dem Platz, sondern vor den TV-Screens manifestieren!

Autotomate

Postings: 2005

Registriert seit 25.10.2014

05.05.2020 - 00:25 Uhr
Frau Brinkmann zu Plasberg (der ca. 3 Meter entfernt steht) und sagt, er geht mal etwas weiter weg: "Sieh waren mir auch gerade zu nah... je weiter desto besser, Herr Plasberg!"

So geht Realsatire. :D

Hätte nur noch gefehlt, dass sie auf ihre 3 Kinder verwiesen hätte.


Ich habe das eher als notdürftig mit Corona-Versatzstücken getarnten Antiflirt aufgefasst. Aber wer weiß...

Marküs

Postings: 580

Registriert seit 08.02.2018

05.05.2020 - 06:35 Uhr
Lauterbach (5/10): Ich sag nur Le Frisur, hatte außerdem schon jemand so oft recht?

Peacetrail

Postings: 813

Registriert seit 21.07.2019

05.05.2020 - 06:48 Uhr
Der Vollständigkeit halber: sie hat am Ende auf ihre drei Kinder verwiesen.

Mann 50 Wampe

Postings: 491

Registriert seit 28.08.2019

05.05.2020 - 06:54 Uhr
Wer hat drei Kinder ?

Peacetrail

Postings: 813

Registriert seit 21.07.2019

05.05.2020 - 06:55 Uhr
Melanie Brinkmann.

SussexRoyal

Postings: 390

Registriert seit 10.04.2020

05.05.2020 - 19:54 Uhr
Ein Frühwerk Kekules im Interview von Alexander Kluge: 10/10

https://www.youtube.com/watch?v=lhOrCOMHEUc

Marküs

Postings: 580

Registriert seit 08.02.2018

06.05.2020 - 07:40 Uhr
Ja die Brinkmann ist schon ganz heiß, hab ich gestern mal festgestellt. (7/10)

Schwarznick

Postings: 606

Registriert seit 08.07.2016

06.05.2020 - 09:02 Uhr
sag ich doch. hätte nie gedacht, mal für eine virologin zu schwärmen hehe
hach, diese augen ..

Orph

Postings: 421

Registriert seit 13.06.2013

06.05.2020 - 09:41 Uhr
Ich hatte mal eine wirklich heiße Urologin.

Pivo

Postings: 371

Registriert seit 29.05.2017

06.05.2020 - 10:02 Uhr
Brinkmann bei Plasberg

Im kurzen Rededuell mit dem Gastronom Herrmann deutlich unterlegen und von den Argumenten her sehr schwach für mich als rein logisch denkenden Menschen der von Viren nur weiß, dass ich sie nicht mag.

Optisch für ihr Alter sicher nicht schlecht, aber auch weit weg von feuchten Träumen.

6/10

mIsland

Postings: 69

Registriert seit 16.04.2020

12.05.2020 - 10:38 Uhr
Der Vize der RKI, Lars Schaade, macht auf den PKs einen wesentlich einfühlsameren und vor allem kompetenteren Einrdruck als der Wieler. 7,5/10.

Marküs

Postings: 580

Registriert seit 08.02.2018

12.05.2020 - 11:17 Uhr
Bei Wieler (3/10) habe ich immer das Gefühl, der fängt gleich an zu heulen. Des weiteren blickt er recht weltabgewandt in die Gegend

SussexRoyal

Postings: 390

Registriert seit 10.04.2020

12.05.2020 - 13:01 Uhr
Nicht ohne Grund wird er Tierarzt geworden sein. Vielleicht sollte man ihm den Tipp geben, sich bei den PK vorzustellen, er würde mit Katzen sprechen.

Mann 50 Wampe

Postings: 491

Registriert seit 28.08.2019

14.05.2020 - 22:08 Uhr
Ich mag das "aus der Zeit gefallene" Gehabe und den Weltekel von Wieler, besonders seinen depressiv-resignierten Gesichtsausdruck. 8/10

Mutzel

Postings: 735

Registriert seit 20.07.2016

20.05.2020 - 09:37 Uhr
Medienpräsenz von Virologen

Drosten ist die Nummer eins - aber nicht überall

Und das Allerschlimmste dabei: In den Virologen TOP 10 sind nur ZWEI (2!!) Frauen!
Eine Virologinnenquote ist wohl das mindeste, was man aus der Coronakrise lernen sollte. Vielleicht ist das auch ein Thema für die Grünen, damit sie aus den Umfragetiefs wieder herauskommen?

Mutzel

Postings: 735

Registriert seit 20.07.2016

20.05.2020 - 09:40 Uhr
Prädikat: Wirklich sehr lesenswert, mit schönen tollen Grafiken, Statistiken, Exponentialfunktionen. Das ist Corona-Forschung, wie wir sie brauchen.

Schwarznick

Postings: 606

Registriert seit 08.07.2016

20.05.2020 - 12:56 Uhr
ich würde fräulein brinkmann gerne mal wieder sehen.hat da jmd ne aktuelle liste wo sie als nächstes als gästin geplant ist?

ExplodingHead

Postings: 92

Registriert seit 18.09.2018

20.05.2020 - 14:04 Uhr
"Und das Allerschlimmste dabei: In den Virologen TOP 10 sind nur ZWEI (2!!) Frauen!
Eine Virologinnenquote ist wohl das mindeste, was man aus der Coronakrise lernen sollte."

Also Geschlechtergerechtigkeit vor Expertise?

Schwarznick

Postings: 606

Registriert seit 08.07.2016

20.05.2020 - 14:07 Uhr
is bei fußballmods ja auch so :D

Pivo

Postings: 371

Registriert seit 29.05.2017

20.05.2020 - 14:20 Uhr
...und in der Wirtschaft...

ExplodingHead

Postings: 92

Registriert seit 18.09.2018

20.05.2020 - 15:01 Uhr
Fussball geht mir am Anus vorbei, und in der Wirtschaft gäbe es sicherlich mehr kompetente Frauen, als die Vorstandslisten vermuten lassen.

Virologen sind aber eh dünn gesät, was ja schon die Nennung eines Wodarg in der Liste beweist...

Mutzel

Postings: 735

Registriert seit 20.07.2016

20.05.2020 - 15:39 Uhr
Also Geschlechtergerechtigkeit vor Expertise?

Klar, bei Quoten geht es streng nach Geschlecht. Alles andere ist egal.

Aber wenigstens steht mit Frau Dr. Brinkmann eine der Virologinnen an der Spitze bei den Talkshow-Einladungen. Nicht überraschend bei Will, Maischberger, Illner.

fuzzmyass

Postings: 1973

Registriert seit 21.08.2019

20.05.2020 - 15:49 Uhr
Haha, sehe den Thread erst jetzt :D

Ja, Drosten ist eindeutig in der Kategorie Coldplay/Muse - Frühwerk großartig und kredibel, dann irgendwann mit steigender Popularität ins seichte, verwässerte und polierte Metier reingefallen, wo keine Innovation mehr herrscht, sondern eher das Ausruhen auf alten Lorbeeren... würde aktuell 6-6,5/10 geben, zur 7/10 reicht es aktuell nicht.


Ansonsten hat Streeck bei mir einen guten Eindruck - er ist eher so der Typ, der nicht wenige großarige Hits und Highlights hat, alles immer schlüssig mit Innovationsdrang, aber hier ist das Problem, dass er das Sequencing der Song und die Tracklists seiner Alben nicht kohärent und organisch hinbekommt, was den Flow stört und deswegen zum Punktabzug führt... würde eine schwächelnde 8/10 geben.


Und dann hätten wir mit Lauterbach das Nickelback unter den Virologen - ist überall in der Öffentlichkeit dabei, hält sich für großartig, ist aber in Wahrheit nur altbacken, substanzlos, schwülstig, glatt und wiederholt sich ständig in platter Weise... 3/10

hideout

Postings: 779

Registriert seit 07.06.2019

21.05.2020 - 18:24 Uhr
ich würde fräulein brinkmann gerne mal wieder sehen.hat da jmd ne aktuelle liste wo sie als nächstes als gästin geplant ist?

Sie ist heute Abend bei Markus Lanz zu Gast: 22:25 Uhr im ZDF. Ein angemessener Ausklang am Herrentag. :)

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus-lanz/markus-lanz-vom-21-mai-2020-100.html

Marküs

Postings: 580

Registriert seit 08.02.2018

21.05.2020 - 19:35 Uhr
Anders Tegnell (6/10): Komischer Kauz mit seinem Sonderweg, mal schauen ob der Stil sich dauerhaft etabliert, auf jedem Fall alles andere als Mainstream

Mann 50 Wampe

Postings: 491

Registriert seit 28.08.2019

21.05.2020 - 20:01 Uhr
Sie ist heute Abend bei Markus Lanz zu Gast: 22:25 Uhr im ZDF. Ein angemessener Ausklang am Herrentag. :)

Geiler Bock :)

fuzzmyass

Postings: 1973

Registriert seit 21.08.2019

21.05.2020 - 22:28 Uhr
Gleich mal das Dick Pic schießen als Vorbereitung, sic

fuzzmyass

Postings: 1973

Registriert seit 21.08.2019

22.05.2020 - 02:39 Uhr
Brinkmann schwächelnde 7/10 - nicht übel, aber die Argumentation teilweise zu fragmentiert und Annahmebasierend - das große Bild versucht sie gar nicht erst zu erblicken. Wäre mehr drin, sie ist zu kurzsichtig - ein Problem, das hierzulande viele Experten haben...

Lanz Runde war mal wieder boring AF... der einzige wirklich interessante und progressiv denkende Gast war Frank Thelen - der Rest mal wieder typisch deutsch eindimensional "was bisher immer gut war, wird auch zukünftig immer gut sein, bloß nicht ums Eck denken und über den Tellerrand schauen!"...

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: