Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Yo La Tengo - And then nothing turned itself inside out

User Beitrag

maxlivno

Postings: 2329

Registriert seit 25.05.2017

28.04.2020 - 21:29 Uhr
Tony Orlando bisher der "schwächste" Song, was aber echt nichts zu bedeuten hat. Der Rest zieht mich einfach noch mehr in den Bann.


"Last Days Of Disco" ist dafür ein Song, der bei wahrscheinlich jedem Erinnerungen an so manchen Abend hochkocht. Wunderschön!

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4555

Registriert seit 14.05.2013

28.04.2020 - 21:29 Uhr
Generell ist "And then nothing ..." halt irgendwie Georgias Album. Jeder der von ihr gesungenen Songs ist hier ein absoluter Volltreffer und einfach nur bezaubernd. Wobei ich die anderen wie "Disco" jetzt auch mag. Schöne, liebliche Stimmung.

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2562

Registriert seit 14.03.2017

28.04.2020 - 21:29 Uhr
Find Disco etwas zu lang, das plätschert irgendwann etwas

Eliminator Jr.

Postings: 1056

Registriert seit 14.06.2013

28.04.2020 - 21:29 Uhr
Last Days of Disco versetzt mich auch in so eine ganz bestimmte, nostaligisch verklärende kühle Sommernachtsstimmung. Als hätte es nie etwas schöneres gegeben, als mit siebzehn unglücklich verliebt zu sein.. Hach..

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4555

Registriert seit 14.05.2013

28.04.2020 - 21:30 Uhr
Musik kann wunderbar aufbauend sein, aber auch in tiefste Abgründe stürzen

Auf jeden Fall. Beides schon erlebt. War hier zum Glück in der "besseren" Reihenfolge. Wenn wir uns alle mal auf ein Bier treffen, erzähle ich es Euch!

dreckskerl

Postings: 6574

Registriert seit 09.12.2014

28.04.2020 - 21:30 Uhr
Ein großer Song folgt demnächsten...

Erinnert mich in der Melodik etwas an Weakerthans aber die Umsetzung ist so anders und so wunderbar Yo la Tengo.

Die Drums sind wieder absolut klasse, John Convertino von Calexico hat einen ähnlichen Stil.

"And the song said "Don't be lonely"
It makes me lonely
I hear it and I'm lonely more and more"

Seufz.

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2562

Registriert seit 14.03.2017

28.04.2020 - 21:30 Uhr
The Crying of Lot G



[Verse 1]
What did I miss here?
What can't you take anymore?
Expecting a whisper
I heard the slam of the door

You say that all we do is fight, but I think
Gee, I don't know that that's true
And then I wonder am I right?
Or Is that part of our problem?
Maybe I'm out of my mind
Maybe I'm blocking out the truth
But it seems like it's just a little thing like
You don't want to listen
When I can't shut up

[Hook]
Don't have to smile at me
Don't have to talk
All that I ask is you
Stop and remember
It isn't always this way

[Verse 2]
You have the problem
It goes with all our private jokes
When you're in a fury
Laughter gets stuck in my throat

I wonder why we have so much trouble
Cheering each other up sometimes
When one or the other of us is down
Instead it's like, you know if you're in a bad mood
I look at you and I think
"Maybe she knows something I don't know
Maybe I should be upset"

[Hook]

[Outro]
The way that I feel
When you laugh
Is like laughing
The way that I feel
When you cry
Is so bad

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26889

Registriert seit 07.06.2013

28.04.2020 - 21:31 Uhr
Last Days of Disco versetzt mich auch in so eine ganz bestimmte, nostaligisch verklärende kühle Sommernachtsstimmung. Als hätte es nie etwas schöneres gegeben, als mit siebzehn unglücklich verliebt zu sein.. Hach..

Oh ja, das kann ich verstehen. An Sommernächte bin ich beim Hören auch erinnert.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4555

Registriert seit 14.05.2013

28.04.2020 - 21:31 Uhr
Und wo sind jetzt die Pynchon-Fans?

Lateralis84skleinerBruder

Postings: 371

Registriert seit 03.03.2019

28.04.2020 - 21:32 Uhr
Mir hat der jetzt besser gefallen als Tony

kingbritt

Postings: 4387

Registriert seit 31.08.2016

28.04.2020 - 21:32 Uhr

Soundspielerein sind schon fein.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7677

Registriert seit 26.02.2016

28.04.2020 - 21:32 Uhr
Am Anfang von "The Crying Of Lot G" hört man gaaanz kurz noch "Last Days Of Disco". Komisch.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4555

Registriert seit 14.05.2013

28.04.2020 - 21:32 Uhr
Ich wüsste manchmal ja irgendwie gern, ob Ira und Georgia da von ihrer eigenen Beziehung erzählen.

slowmo

Postings: 843

Registriert seit 15.06.2013

28.04.2020 - 21:33 Uhr
Ja Yo La Tengo sind wirklich eine Band die einem in so einen permanenten Dauerrührungszustand versetze kann.

dreckskerl

Postings: 6574

Registriert seit 09.12.2014

28.04.2020 - 21:34 Uhr
Diesen Song mag ich nicht sooo sehr.
Für mich das kleine Lowlight

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4555

Registriert seit 14.05.2013

28.04.2020 - 21:34 Uhr
Ist ja längst nicht das einzige Album, das sie in Nasville aufgenommen haben. Aber halt doch das Album, das am meisten diesen Tennessee-Vibe hat.

kingbritt

Postings: 4387

Registriert seit 31.08.2016

28.04.2020 - 21:34 Uhr

the crying . . . na ja

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2562

Registriert seit 14.03.2017

28.04.2020 - 21:35 Uhr
I wonder why we have so much trouble
Cheering each other up sometimes
When one or the other of us is down
Instead it's like, you know if you're in a bad mood
I look at you and I think
"Maybe she knows something I don't know
Maybe I should be upset"


Wow, der Text geht mir echt nah.Hab dem Text bisher zu wenig Bedeutung beigemessen

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26889

Registriert seit 07.06.2013

28.04.2020 - 21:35 Uhr
Mal ne Frage: Was ist eigentlich das lauteste Album der Band? Das leiseste hören wir ja gerade, oder?

Eliminator Jr.

Postings: 1056

Registriert seit 14.06.2013

28.04.2020 - 21:35 Uhr
Für mich das kleine Lowlight

Gehe ich wohl mit. Ist aber ein geradezu winziges Lowlight.

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2562

Registriert seit 14.03.2017

28.04.2020 - 21:35 Uhr
You can have it all



If you want, want my love
Take it baby
If you want, want my heart
Take it baby

You can have it all
You can have it all

If you want, want my time
Take it baby
And if you want my last dime
Take it baby

You can have it all
You can have it all

Take it baby
Take it baby
Take it baby
Take it baby
Take it baby

You can have it all
You can have it all

You can have it all
You can have it all

You can have it
You can have it
Have it all
Have it all

You can have it
You can have it
Have it all
Have it all

You can have it
You can have it
Have it all
Have it all

You can have it
You can have it
Have it all
Have it all

You can have it
You can have it
Have it all
Have it all

You can have it
You can have it
Have it all
Have it all

You can have it
You can have it
Have it all
Have it all

You can have it
You can have it
Have it all

kingbritt

Postings: 4387

Registriert seit 31.08.2016

28.04.2020 - 21:36 Uhr
ein Moonshiner Album, jo

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4555

Registriert seit 14.05.2013

28.04.2020 - 21:36 Uhr
Bam bam babam ba bam bam babam ...

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7677

Registriert seit 26.02.2016

28.04.2020 - 21:37 Uhr
Am besten sind die Livevideos mit den Tanzeinlagen von diesem Song.

Eliminator Jr.

Postings: 1056

Registriert seit 14.06.2013

28.04.2020 - 21:38 Uhr
Mal ne Frage: Was ist eigentlich das lauteste Album der Band? Das leiseste hören wir ja gerade, oder?

Ein durchweg lautet Album, wie dieses hier ein durchweg leise ist, haben sie mEn nie gemacht. Ein Compilationalbum mit ausschließlich Indierock-Krachern würde man dennoch locker voll bekommen. Sind nur eben gut auf viele Alben verteilt.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4555

Registriert seit 14.05.2013

28.04.2020 - 21:38 Uhr
Und halt wieder von Georgia gesungen. Hach.

maxlivno

Postings: 2329

Registriert seit 25.05.2017

28.04.2020 - 21:38 Uhr
Schönes Lied, aber mit hohem Nerv-Potenzial. Die zwei männlichen Stimmen, die in meinen Kopfhörern ping-pong spielen sind ein bisschen....naja :D

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7677

Registriert seit 26.02.2016

28.04.2020 - 21:39 Uhr
Das leiseste hören wir ja gerade, oder?

Da dürfte die letzte noch ein Wörtchen mitreden.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4555

Registriert seit 14.05.2013

28.04.2020 - 21:39 Uhr
So leise find ich das Album auch nicht. Hat ja durchaus seine poppigen Momente, wie wir ihn jetzt gerade auch hören.

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2562

Registriert seit 14.03.2017

28.04.2020 - 21:40 Uhr
Tears are in your eyes



You tell me summer's here
And the time is wrong
You tell me winter's here
And your days are getting long

Tears are in your eyes tonight

You tell me that you haven't
Slept in days
You tell me sleeping only makes you tired
Anyway

Tears are in your eyes tonight
Tears are in your eyes every night

Although you don't believe me, you are strong
Darkness always turns into the dawn
And you won't even remember this for long
When it ends all right

Please tell me how you know tomorrow
Staring at your shoes

Tears are in your eyes every night
Tears are in your eyes every night
Tears are in your eyes tonight

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7677

Registriert seit 26.02.2016

28.04.2020 - 21:40 Uhr
Kommt auch noch ein recht lauter Moment...

kingbritt

Postings: 4387

Registriert seit 31.08.2016

28.04.2020 - 21:40 Uhr

You can have . . . kriegt die Kurve. Die Kontraste sind zu heftig.

dreckskerl

Postings: 6574

Registriert seit 09.12.2014

28.04.2020 - 21:41 Uhr
Take it Baby

Der Autums Sweater dieses Albums,nicht ganz so brilliant vielleicht.

Die Strings ab 2:30 und zum Ende gefallen und klar das ganze Ding ist schon verdammt catchy.

Und sie können ihre enorme Fähigkeit zu extrem schwer zu singenden mehrstimmigem Gesang zeigen

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4555

Registriert seit 14.05.2013

28.04.2020 - 21:41 Uhr
Ist Old Nobody nur schnell mit den Lyrics oder geht mein Album länger?

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7677

Registriert seit 26.02.2016

28.04.2020 - 21:41 Uhr
Ich bin auch erst jetzt eins weiter.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26889

Registriert seit 07.06.2013

28.04.2020 - 21:41 Uhr
"Tears are in your eyes" war immer ein Highlight, ich erinnere mich wieder.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4555

Registriert seit 14.05.2013

28.04.2020 - 21:42 Uhr
"Tears are in your eyes" ist ein echter Tearjerker. Depressionen sind schon ziemliche Arschlöcher.

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2562

Registriert seit 14.03.2017

28.04.2020 - 21:43 Uhr
Dann warte ich etwas, dachte ich wär sogar im Rückstand, sorry :)

maxlivno

Postings: 2329

Registriert seit 25.05.2017

28.04.2020 - 21:44 Uhr
"Tears Are In Your Eyes"

Das Lied hat fast schon ein bisschen was von selbsterfüllende Prophezeiung. Klares Highlight. Der Gesang allein.

kingbritt

Postings: 4387

Registriert seit 31.08.2016

28.04.2020 - 21:45 Uhr

. . . schön wie die Gitarre reinzieht

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2562

Registriert seit 14.03.2017

28.04.2020 - 21:45 Uhr
Cherry Chapstick


Someone else's date in someone else's door
There's a girl with cherry chapstick on and nothing more
It's such a lurid pose and she seems this close
But not to me

Clear as day, crawling home at night
Wondering why the girls don't look at me when I walk by
And the way they make me feel
It's way too real to believe

Night and day the swinger's on the move
Wondering what it would be like
If I could be that smooth
I could think about all that I missed out
It's hard to do

Someone else's date in someone else's door
There's a girl with cherry chapstick on and nothing more
It's such a lurid pose and she seems this close
But not to me

Running around in circles all day long
Running around in circles all day long

dreckskerl

Postings: 6574

Registriert seit 09.12.2014

28.04.2020 - 21:45 Uhr
Wie Jennifer schon sagte, wohl das Georgiadominanteste Yo la Tengo Album.

Tears are in your eyes ist ein weiteres Juwel ihrer Balladen.

Ganz hart am Kisch aber durch den Vortrag aber einfach nur schön, literally a song to cry.

Die Gitarre ist sooo wundervoll gespielt.

Einfach grandios

kingbritt

Postings: 4387

Registriert seit 31.08.2016

28.04.2020 - 21:46 Uhr

vielleicht besser am Ende.

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2562

Registriert seit 14.03.2017

28.04.2020 - 21:46 Uhr
Der hätte aber jetzt auch von Sonic Youth sein können. Kann da gradezu Thurston hören :)

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4555

Registriert seit 14.05.2013

28.04.2020 - 21:46 Uhr
Noch so ein Lieblingssong. Den hab ich meinem damaligen Freund in der 12. Klasse auch mal auf ein Mixtape gebrannt und er schenkte mir darauf einen kirschroten Lippenstift. Die Beziehung hielt nicht sooo lang.

kingbritt

Postings: 4387

Registriert seit 31.08.2016

28.04.2020 - 21:47 Uhr
. . bin bei 9 cherry . . . Meddl

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7677

Registriert seit 26.02.2016

28.04.2020 - 21:47 Uhr
Der einzige Lärmtrack des Albums. Ein ziemlich guter, bin nur nie sicher, ob er da so richtig hinpasst. Ist halt eher dem Vorgängeralbum ähnlich.

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2562

Registriert seit 14.03.2017

28.04.2020 - 21:47 Uhr
@ Jennifer:
Immerhin hattest Du in der 12 ne Beziehung ;)

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26889

Registriert seit 07.06.2013

28.04.2020 - 21:48 Uhr
Obwohl ich sie krachig mag, empfinde ich den Song etwas als Fremdkörper in dem sonst so unkrachigen Album.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4555

Registriert seit 14.05.2013

28.04.2020 - 21:48 Uhr
Das Geschrammel in der Mitte ist auch einfach irre. Weiß ebenfalls nicht so recht, ob das alles passt, aber klasse finde ich es dennoch.

Seite: « 1 2 3 4 5 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: