Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Yo La Tengo - And then nothing turned itself inside out

User Beitrag

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7825

Registriert seit 26.02.2016

28.04.2020 - 21:14 Uhr
Mag es, dass der Song entgegen des Texts nur "Our Way To Fall" heißt.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27215

Registriert seit 07.06.2013

28.04.2020 - 21:14 Uhr
Das Album packt einen echt in Watte. Wunderbar.

dreckskerl

Postings: 6784

Registriert seit 09.12.2014

28.04.2020 - 21:14 Uhr
Dieses Stück hat schon etwas mehr Sonne im Knopfloch :-), erstes Highlight für mich

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4587

Registriert seit 14.05.2013

28.04.2020 - 21:15 Uhr
Mag es, dass der Song entgegen des Texts nur "Our Way To Fall" heißt.

Schöne Ambivalenz, ja.

maxlivno

Postings: 2339

Registriert seit 25.05.2017

28.04.2020 - 21:15 Uhr
Kann mir gut vorstellen, wie die "Two Slow Dancers" von Mitski hierzu getanzt haben

Lateralis84skleinerBruder

Postings: 397

Registriert seit 03.03.2019

28.04.2020 - 21:15 Uhr
Was für ein schöner nicht kitschiger Lovesong

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4587

Registriert seit 14.05.2013

28.04.2020 - 21:15 Uhr
"Saturday".

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2614

Registriert seit 14.03.2017

28.04.2020 - 21:15 Uhr
Saturday



The room was filled with talk
For anyone listening
I found a spot by the door
With no one around

Let my mind go
Out of tune
Out of tune

I kept a smile on my face
For anyone looking
Tried to turn away questions
Before he asked

Let my mind go
Out of tune
Out of tune

I was engrossed in the film
Without really watching
Said, "who's the guy with the gun?"
As if I was involved

Let my mind go
Out of tune
Out of tune

Out of tune
Out of tune
Out of tune

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27215

Registriert seit 07.06.2013

28.04.2020 - 21:16 Uhr
Auf jeden Fall gut, dass wir das Album nicht um 20 Uhr begonnen haben. Es muss draussen schon so aussehen wie auf dem Cover. :)

kingbritt

Postings: 4455

Registriert seit 31.08.2016

28.04.2020 - 21:16 Uhr

Saubere Produktion auch für 2000, CD steht 20Jahre im Schrank, kommt direkt über die Studio-Monitore. Aus der Zeit kenn ich auch anderen Indie Sound.

Eliminator Jr.

Postings: 1064

Registriert seit 14.06.2013

28.04.2020 - 21:16 Uhr
Our way to fall habe ich schon immer sehr gemocht. Erinnere mich noch gut, wie ich ein Mixtape, das ich für ein Mädchen gemacht habe, mit dem ich damals ganz frisch liiert war, ganz bewusst mit diesem Song beginnen ließ. Eignet sich ja auch ganz hervorragend dafür.

slowmo

Postings: 872

Registriert seit 15.06.2013

28.04.2020 - 21:17 Uhr
Übrigens merke ich gerade das ich mir von vielen der Songs gar nie so die Texte durchgelesen habe. Bin sogar erstaunt wie textlastig die doch sind.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4587

Registriert seit 14.05.2013

28.04.2020 - 21:17 Uhr
Das find ich so großartig, dass sie das Teil nach dem poppigen "You can have it all" als zweite Single veröffentlicht haben. Komplettes Gegenstück, teilweise superschräg.

Lateralis84skleinerBruder

Postings: 397

Registriert seit 03.03.2019

28.04.2020 - 21:18 Uhr
Das Klavier *love* wie es so daneben hämmert

kingbritt

Postings: 4455

Registriert seit 31.08.2016

28.04.2020 - 21:18 Uhr

. . . was für Portishead Fans.

slowmo

Postings: 872

Registriert seit 15.06.2013

28.04.2020 - 21:18 Uhr
@Eliminator ja das hatte ich auch damals. Leider konnten die Mädels dann nie was damit anfangen.

Eliminator Jr.

Postings: 1064

Registriert seit 14.06.2013

28.04.2020 - 21:18 Uhr
Das Album packt einen echt in Watte. Wunderbar.

Vertontes Verlangen nach Wollpullis und Heißgetränken.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7825

Registriert seit 26.02.2016

28.04.2020 - 21:18 Uhr
Ich mag das Geblubber in "Saturday" sehr.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4587

Registriert seit 14.05.2013

28.04.2020 - 21:18 Uhr
Leeeeet myyyy miiind gooo out of tuuuuune.

maxlivno

Postings: 2339

Registriert seit 25.05.2017

28.04.2020 - 21:19 Uhr
"Saubere Produktion auch für 2000, CD steht 20Jahre im Schrank, kommt direkt über die Studio-Monitore. Aus der Zeit kenn ich auch anderen Indie Sound."

Nicht nur für 2000er-Indie finde ich die Produktion gut. Die ist mMn eine der stärken des Albums. Sehr detailliert und fein

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4587

Registriert seit 14.05.2013

28.04.2020 - 21:19 Uhr
@slowmo: Du hast einfach den falschen Mädels Mixtapes gebastelt. :)

Eliminator Jr.

Postings: 1064

Registriert seit 14.06.2013

28.04.2020 - 21:19 Uhr
@ slowmo

Die Jugendliebe war nach wenigen Jahren aufgebraucht, aber das Tape höre sie vermeintlich immer noch gelegentlich ;)

Lateralis84skleinerBruder

Postings: 397

Registriert seit 03.03.2019

28.04.2020 - 21:19 Uhr
Bisschen muss ich an The Notwist denken

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4587

Registriert seit 14.05.2013

28.04.2020 - 21:20 Uhr
"Let's save Tony Orlando's house". Lieblingssong!

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2614

Registriert seit 14.03.2017

28.04.2020 - 21:20 Uhr
Let's save Tony Orlandos House



We proudly welcome Tony Orlando
The state fair marquee reads
Inside 1,000 people
With yellow ribbons sing
And clap on one and three

Watch him burn
He's dropping to his knees
Watch him burn
A medley, hits from Grease
Watch him burn
He never fails to please

Meanwhile in Tahoe
Outside Casa Tony
Wetting rags in gasoline
A jealous Frankie Valli says:
"Dawn, I want you back."
Lights a match and counts to 3

Watch it burn
Reluctantly he leaves
Watch it burn
Acrid smoke making him wheeze
Watch it burn
Humming "Sherry," splits the scene

Watch it burn
Reluctantly he leaves
Watch it burn
Acrid smoke making him wheeze
Watch it burn
Humming "Sherry," splits the scene

We're sorry to inform you
Tony Orlando has been postponed

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27215

Registriert seit 07.06.2013

28.04.2020 - 21:20 Uhr
Ich glaube ich hatte auch irgendeinen Lieblingssong auf dem Album. Mal schauen... ansonsten hab ich das Album eher als Gesamtwerk in Erinnerung.

dreckskerl

Postings: 6784

Registriert seit 09.12.2014

28.04.2020 - 21:20 Uhr
Zum ersten Mal auf diesem Album das sie keyboard/elektronik so prominent einsetzen...

Der Sound von meiner CD ist auch noch perfekt...Yo la tengo sind oft minimalistisch, klingen aber immer viel größer

kingbritt

Postings: 4455

Registriert seit 31.08.2016

28.04.2020 - 21:20 Uhr

. . . schön die Schraubereinlagen . . . viele Overdubs

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4587

Registriert seit 14.05.2013

28.04.2020 - 21:20 Uhr
Wo sind die Simpsons-Fans? "Sie kennen mich vielleicht noch ..."

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27215

Registriert seit 07.06.2013

28.04.2020 - 21:21 Uhr
Au ja, "Tony Orlando" ist wirklich toll.

kingbritt

Postings: 4455

Registriert seit 31.08.2016

28.04.2020 - 21:21 Uhr

. . . diese Lässigkeit

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2614

Registriert seit 14.03.2017

28.04.2020 - 21:22 Uhr
Mag auch diesen Beat bei Tony Orlando und Georgias Stimme hat so viel Wärme irgendwie

kingbritt

Postings: 4455

Registriert seit 31.08.2016

28.04.2020 - 21:23 Uhr

. . . ging auch als Tanzmusik zum 17:00 Tee

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4587

Registriert seit 14.05.2013

28.04.2020 - 21:23 Uhr
Das ist ja ein total freier, lockerer Song. Aber ich verbinde damit eigentlich totale Traurigkeit. Weil ich das Teil jedoch in einem schlimmen Moment gehört habe und es mich da irgendwie getröstet hat, wurde es automatisch zu meinem All-Time-Favorite. Da kommt nix auch nur annähernd dran.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7825

Registriert seit 26.02.2016

28.04.2020 - 21:24 Uhr
Großartiger Song. Würde man eine Best-Of machen (was doof bei der Band wäre), müsste der drauf.

dreckskerl

Postings: 6784

Registriert seit 09.12.2014

28.04.2020 - 21:24 Uhr
Wunderbar luftig, auch so ein Trademark dieser Band.
Dieser hingewischte leicht hiphoppige groove und diese eher westcoastige Melodie....

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4587

Registriert seit 14.05.2013

28.04.2020 - 21:24 Uhr
Unbedingt. Alles daran ist perfekt.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27215

Registriert seit 07.06.2013

28.04.2020 - 21:25 Uhr
Geil, ich hab grad echt geggogelt woher die Band kommt. Dabei steht es in einem Songtitel.

Aber passt schon: Sonic Youth aus NYC bisschen mehr Kunst und Lärm, Yo La Tengo aus New Jerseys bisschen mehr Understatement und Wohlklang. :)

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4587

Registriert seit 14.05.2013

28.04.2020 - 21:25 Uhr
"Last days of Disco".

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2614

Registriert seit 14.03.2017

28.04.2020 - 21:25 Uhr
Last Days of Disco


Saw you at a party
You asked me to dance
Said music was great for dancing
I don't really dance much
But this time I did
And I was glad that I did this time

And the song said "Let's be happy"
I was happy
It never made me happy before
And the song said "Don't be lonely"
It makes me lonely
I hear it and I'm lonely more and more

Where I belong, where I belong

I wasn't dressed right, I rarely am
You told me that you didn't care
I laughed as you wobbled in your platform shoes
You laughed when I called Andrea True "Anita Ward"

And the song said "Let's be happy"
I was happy
It never made me happy before
And the song said "Don't be lonely"
It makes me lonely
I hear it and I'm lonely more and more

Where I belong, where I belong

And the song said "Let's be happy"
I was happy
It never made me happy before
It asked "Do you remember?"
And I remember, remember like it wasn't long ago
And the song said "Don't be lonely"
It makes me lonely
I hear it and I'm lonely more and more

Where I belong, where I belong
Where I belong, where I belong

kingbritt

Postings: 4455

Registriert seit 31.08.2016

28.04.2020 - 21:25 Uhr
highpassfilter zu Ausklang . . .

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27215

Registriert seit 07.06.2013

28.04.2020 - 21:25 Uhr
Weil ich das Teil jedoch in einem schlimmen Moment gehört habe und es mich da irgendwie getröstet hat, wurde es automatisch zu meinem All-Time-Favorite. Da kommt nix auch nur annähernd dran.

Hach... Musik.... :)

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2614

Registriert seit 14.03.2017

28.04.2020 - 21:26 Uhr
Das Ende von TOny Orlando auch nochmal ultra

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4587

Registriert seit 14.05.2013

28.04.2020 - 21:27 Uhr
Das ist auch wieder so unfassbar süß, dass mir fast die Zähne weh tun. Aber nur fast.

kingbritt

Postings: 4455

Registriert seit 31.08.2016

28.04.2020 - 21:27 Uhr
. . . eine Besen

slowmo

Postings: 872

Registriert seit 15.06.2013

28.04.2020 - 21:27 Uhr
Tony Orlando ist wirklich stark. Bisher habe ich den nie so wahrgenommen.

Mit Last Days tue ich mich jetzt noch etwas schwer. Irgendwie stören mich die Percussions.

Lateralis84skleinerBruder

Postings: 397

Registriert seit 03.03.2019

28.04.2020 - 21:27 Uhr
Witzig, den Song "Last Days of Disco" zu nennen und dann so einen laid back jazz groove aus nem Kellerloch in Jersey zu spielen

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27215

Registriert seit 07.06.2013

28.04.2020 - 21:27 Uhr
"Last days of Disco" ist auch toll. Die beiden letzten Songs sind dann doch welche, an die ich mich komplett erinnern kann. Obwohl ich das Album meist als Ganzes und zum Abtauchen gehört habe.

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2614

Registriert seit 14.03.2017

28.04.2020 - 21:27 Uhr
Ja, Musik kann wunderbar aufbauend sein, aber auch in tiefste Abgründe stürzen

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7825

Registriert seit 26.02.2016

28.04.2020 - 21:28 Uhr
"Disco" leidet vielleicht ein bisschen am noch nachhallenden Vorgänger. Aber trotzdem hübsches Stück.

Seite: « 1 2 3 ... 5 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: