Umfrage! Vorerst letztes Konzert, bei dem Ihr wart?

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17694

Registriert seit 08.01.2012

27.04.2020 - 22:29 Uhr


Jetzt Ihr!

peppermint patty

Postings: 1906

Registriert seit 07.05.2019

27.04.2020 - 22:40 Uhr
Mudhoney, in den frühen 90ern in Bielefeld

Alice

Postings: 156

Registriert seit 27.10.2019

27.04.2020 - 22:46 Uhr
Du warst seit den 90ern bei keinem Konzert mehr?
Meins: Die höchste Eisenbahn glaub Oktober letztes Jahr.

Given To The Rising

Postings: 4049

Registriert seit 27.09.2019

27.04.2020 - 22:52 Uhr
Alcest im Februar 8/10
War recht dünne Setlist, aber wegen Alcest halt trotzdem sehr gut.
Da ich letztes Jahr mit Cult Of Luna und Sunn O))) noch zwei Kindheitsträume erfüllen konnte, habe ich alle Bands gesehen, die ich mal live sehen wollte. Angefangen 2007 mit Tool. Aber insgesamt gab es leider nur wenige Konzerte, bei denen ich mich richtig gut gefühlt habe. Der Sound in einer Halle mit lauter verschwitzten Typen um einen rum ist halt nochmal was anderes als das intime Albumhören mit Kopfhörern.

peppermint patty

Postings: 1906

Registriert seit 07.05.2019

27.04.2020 - 22:53 Uhr
Stimmt schon, ich hab nicht gelogen

Underground

Postings: 1525

Registriert seit 11.03.2015

27.04.2020 - 22:55 Uhr
Weval, 03.03.2020, Clubbahnhof Ehrenfeld.

War ziemlich gut.

Autotomate

Postings: 2022

Registriert seit 25.10.2014

27.04.2020 - 22:56 Uhr
Efterklang am 25.02. im Pavillon, schon deutlich coronisiert.

Gordon Fraser

Postings: 1592

Registriert seit 14.06.2013

27.04.2020 - 23:26 Uhr
Best Coast am 11.03. - auch da war schon die Stimmung eher verunsichert.

SussexRoyal

Postings: 395

Registriert seit 10.04.2020

27.04.2020 - 23:30 Uhr
Adam Green, Hamburg

Jaggy Snake

Postings: 393

Registriert seit 14.06.2013

27.04.2020 - 23:40 Uhr
Sam Fender am 5. März in Hamburg. Das waren noch Zeiten...

fuzzmyass

Postings: 1996

Registriert seit 21.08.2019

27.04.2020 - 23:52 Uhr
Algiers - Strom, München - 24.02.2020

Sehr tolles Konzert... das ist wirklich das traurigste der aktuellen Lage - keine Konzerte und wenn irgendwann, dann werden sie sicher als letztes erlaubt, wenn das Virus irgendwann in 1-2 Jahren weg ist :(

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 1602

Registriert seit 15.06.2013

28.04.2020 - 00:23 Uhr
07.02.20 - Disillusion in Frankfurt

Hatte ein Coronershirt getragen. Kannste dir nicht ausdenken.

doept

Postings: 196

Registriert seit 09.12.2018

28.04.2020 - 00:49 Uhr
Agnes Obel am 1.3. in Mannheim.

Grossartiges Konzert!

Und: FUCK DAS IST JETZT SCHON FAST ZWEI MONATE HER. ARRRRRRRGGGGGGGGGHHHHHHH!

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2281

Registriert seit 14.06.2013

28.04.2020 - 07:36 Uhr
Love A / Hinüber am 6.3. - Oetinger Villa, Darmstadt

Kalle

Postings: 61

Registriert seit 12.07.2019

28.04.2020 - 08:02 Uhr
Das war der wunderbare Patrick Watson in Utrecht am 09.03.20. Hätte ich gewusst, wie das alles weitergeht, hätte ich mir auch das Zusatzkonzert am nächsten Tag auch noch gegönnt.

Underground

Postings: 1525

Registriert seit 11.03.2015

28.04.2020 - 08:03 Uhr
Patrick Watson, gute Wahl! Wars im neuen Tivoli?

musie

Postings: 2732

Registriert seit 14.06.2013

28.04.2020 - 08:16 Uhr
10.3 Charlie Cunningham

Ilu

Postings: 281

Registriert seit 13.06.2013

28.04.2020 - 08:42 Uhr
Tour of Tours, Hannover, Glocksee

Kalle

Postings: 61

Registriert seit 12.07.2019

28.04.2020 - 09:24 Uhr
@underground
Ja, war im Tivoli. Gediegene Einrichtung, aber fantastische Akustik. War wirklich top.

fakeboy

Postings: 318

Registriert seit 21.08.2019

28.04.2020 - 09:35 Uhr
Knöppel am 28.2. im Royal Baden - am Tag als in der Schweiz erste Restriktionen in Kraft traten und bis ca. 17 Uhr niemand wusste, ob das Konzert am Abend stattfinden kann.

Underground

Postings: 1525

Registriert seit 11.03.2015

28.04.2020 - 09:49 Uhr
Dann wohl einer der kleineren Säle, Kalle?

Sah ihn letztes Jahr im Haldern im Spiegelzelt samt Chor. War eines meiner Konzerthighlights. Mich überkommt ein bisschen Wehmut an den Gedanken, dass sowas dieses Jahr wohl vollkommen ausbleiben wird... :-/

derdiedas

Postings: 514

Registriert seit 07.01.2016

28.04.2020 - 10:07 Uhr
Ach verdammt *Schaut traurig auf Explosions in the Sky-Ticket für Sonntag*

Wenigstens Mono hab ich letztes Jahr mitgenommen

Hier stand Ihre Werbung

Postings: 307

Registriert seit 25.09.2014

28.04.2020 - 10:25 Uhr
Egotronic am 06.03. in Rostock

Siehe Konzertthread, war ok.

Unangemeldeter

Postings: 277

Registriert seit 15.06.2014

28.04.2020 - 10:48 Uhr
Oh Gott, sehr deprimierender Thread. Hätte Tickets u.a. für Patrick Watson und Agnes Obel gehabt, ist aber beides ausgefallen. So war das letzte Konzert Big Thief am 9.3. Habe da auch schon mit mir gerungen, ob ich hingehen soll, die Unvernunft wurde aber mit einem tollen Konzert belohnt.

Rote Arme Fraktion

Postings: 2945

Registriert seit 13.06.2013

28.04.2020 - 10:50 Uhr
Trail of Dead in Köln im März

Bin so froh, das noch mitbekommen zu haben, kommt mir vor wie ein schöner Traum.

Herr

Postings: 1413

Registriert seit 17.08.2013

28.04.2020 - 11:01 Uhr
Editors am 4.2. im Velodrom in Berlin.

Tickets in der Schublade:
Michael Kiwanuka, 10.7. in Hamburg.

Kalle

Postings: 61

Registriert seit 12.07.2019

28.04.2020 - 11:05 Uhr
@underground

Nee, war schon der grosse Saal. Die Bestuhlung mit Holzvertäfelung wirkt schon gediegen. Ist ja auch für Klassikkonzerte gedacht.

Hab ihn auch letztes Jahr beim Haldern gesehen und war total geflasht. Der Chor war da noch ein zusätzliches Sahnehäubchen.

fuzzmyass

Postings: 1996

Registriert seit 21.08.2019

28.04.2020 - 11:11 Uhr
ja, ist schon deprimierend - halte so viele schöne Tickets in der Hand.... alles erstmal für den Eimer... Pearl Jam, Faith No More, Beck, Rage Against The Machine und Run The Jewels, Alain Johannes, Circle Jerks und viele mehr...

AndreasM

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 455

Registriert seit 15.05.2013

28.04.2020 - 11:36 Uhr
Teitur am 10.03. - durchaus lauschig und schön, total aus dem Häuschen war ich aber dann doch nicht. War der Tourauftakt, viele Konzerte hat er danach nicht mehr spielen können.

Huhn vom Hof

Postings: 2223

Registriert seit 14.06.2013

28.04.2020 - 11:56 Uhr
Feeder am 01.12.19 in Köln

Corristo

Postings: 364

Registriert seit 22.09.2016

28.04.2020 - 15:25 Uhr
Sleep am 14. Oktober 19

Gitarrenwände, tranceartiger Groove und eine verschwitzte, unhygienische Menge, ohne Todesangst vor Viren oder sonstwas. Da müssen wir wieder hinkommen.

chocolat ideal

Postings: 86

Registriert seit 13.06.2013

28.04.2020 - 15:25 Uhr
Es endete mit einem Doppelschlag:
27.2. Die Arbeit (Badehaus, Berlin)
28.2. Balthazar (Astra, Berlin)

carpi

Postings: 750

Registriert seit 26.06.2013

28.04.2020 - 15:51 Uhr
Matt Elliott im Dezember, beeindruckend, was er so alleine auf der Bühne fabriziert, zum Glück nochmal Gänsehhaut vor der erzwungenen Pause.

N. Senada

Postings: 55

Registriert seit 15.12.2019

28.04.2020 - 16:19 Uhr
07.03. Giver/Hector Savage/Kepler, AZ Köln

Nächstes wär am 13.03. Messer im Gebäude9 gewesen. Am Vorabend ging es nach Angela Merkels Ansprache dann richtig los mit den absagen.

Orph

Postings: 422

Registriert seit 13.06.2013

28.04.2020 - 17:06 Uhr
Das Altamont Free Concert am 6. Dezember 1969.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17694

Registriert seit 08.01.2012

28.04.2020 - 18:20 Uhr
Februar in der Reihenfolge: Liam Gallagher, Wildwood Kin, Algiers, Kytes.

myx

Postings: 1006

Registriert seit 16.10.2016

28.04.2020 - 18:36 Uhr
Mona Ida, 30. Nov. 19 in Feldkirch.

ExplodingHead

Postings: 98

Registriert seit 18.09.2018

09.05.2020 - 17:26 Uhr
30.01. Ride, 06.02. A Projection (schon mit Halsweh) - beide in Köln

afromme

Postings: 424

Registriert seit 17.06.2013

15.05.2020 - 00:48 Uhr
Wäre eigentlich Fil Bo Riva im Forum in Bielefeld am 13.3. gewesen, das hat zwar stattgefunden, aber da sind wir dann aber schon nicht mehr hingegangen... (Premiere - erstes Konzert seit einem Sia-Konzert in Dublin anno 2009 oder 2010 glaube ich, zu dem ich Tickets hatte aber nicht hin bin - Sia damals wegen lustigem Magen-Darm; im Nachhinein doof, wenn man sich anguckt, was sie damals für Musik gemacht hat, dass das ein kleiner Laden war und dass sie überhaupt noch live gespielt hat).
Davor wäre es Wolf Parade im Knust am 3.3. gewesen, was die Band aber schon wegen Corona abgesagt hat... d.h. es war nun Scott Bradlee's Postmodern Jukebox am 14.11.
Kein schlechtes Konzert, aber schon komisch, dass es das jetzt erstmal gewesen sein soll.

In der Schublade - Nick Mason's Saucerful of Secrets; eigentlich Ende Mai, aber wird mutmaßlich auf nächstes Jahr geschoben.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: