Dogleg - Melee

User Beitrag

KeesPopinga

Postings: 2

Registriert seit 16.03.2014

16.03.2020 - 20:10 Uhr
Haut ganz gut hin! Schicker Indierock aus Michigan.

Bei pitchfork.com „best new album“.

saihttam

Postings: 1540

Registriert seit 15.06.2013

17.03.2020 - 01:01 Uhr
Ich zieh es mir auch gerade rein. Geht gut ab. Hohe Intensität durch die Punk-Einflüsse und die vielen Shout-Alongs.

Referenzen: Joyce Manor, PUP, oso oso, Title Fight
nur alles noch einen Ticken schneller.

Yndi_

Postings: 12

Registriert seit 23.09.2019

17.03.2020 - 15:49 Uhr
Aktuell auch super: Wenn dir die Platte in den Arsch tritt, putzt es sich schneller.

boneless

Postings: 2824

Registriert seit 13.05.2014

25.03.2020 - 21:32 Uhr
Absolut großartig, auf genau so eine Scheibe habe ich schon länger gewartet. Kawasaki Backflip ist bereits jetzt der Songtitel des Jahres. :D Weckt insgesamt angenehme Erinnerungen an The Unquotable A.M.H von den Shook Ones, die ich ja auch bis in alle Ewigkeiten feiern werde.

MartinS

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 761

Registriert seit 31.10.2013

26.03.2020 - 10:35 Uhr
Großartig, ja.
Grund genug, dass ich eine Rezi beantragt und geschrieben habe.
Nur mit der Wertung kämpfe ich noch.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17214

Registriert seit 08.01.2012

01.04.2020 - 21:16 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert. "Album der Woche"!

Meinungen?

MartinS

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 761

Registriert seit 31.10.2013

01.04.2020 - 21:36 Uhr
Geil, AdW!
Hat das Album dicke verdient.

Kai

Postings: 315

Registriert seit 25.02.2014

01.04.2020 - 21:37 Uhr
Mich erinnert das an Sport und Meet me in St. Luis.

Gefällt mir gut. Landet auf der Wunschliste

Mayakhedive

Postings: 1690

Registriert seit 16.08.2017

02.04.2020 - 04:50 Uhr
Joa, macht auf's erste Ohr schon eine ganze Menge Spaß. So aus der Emo-Ecke und dann noch mit ordentlich Drive kriegt mich fast immer.

rainy april day

Postings: 552

Registriert seit 16.06.2013

02.04.2020 - 08:06 Uhr
Oha, das klingt sehr vielversprechend!

Autotomate

Postings: 1770

Registriert seit 25.10.2014

02.04.2020 - 09:14 Uhr
Ja, da mach ich mir auch nen Merker dran.

fakeboy

Postings: 222

Registriert seit 21.08.2019

02.04.2020 - 09:32 Uhr
Bei dieser Art von Musik muss mich der Gesang ansprechen. Was hier leider nicht der Fall ist. Erinnert zuweilen ein wenig an Osker, mag mich aber nicht packen wie deren Album "Idle Will Kill".

sizeofanocean

Postings: 86

Registriert seit 27.01.2020

02.04.2020 - 12:13 Uhr
Joa, ganz nett, aber die Hype-Wertung ist Quatsch, ne 6 hätte hier locker gereicht, gerade stimmlich ist da noch viel Luft nach oben - und mit Better Off und Ways Away fallen mir da direkt 2 spannendere Genre-Vertreter ein...

cargo

Postings: 257

Registriert seit 07.06.2016

02.04.2020 - 13:00 Uhr
Für mich ist das 0815-Emo-Punk ohne jeden Wiedererkennungswert. Ich hab schon vor einigen Wochen den Pitchfork-Hype nicht verstanden.

Kai

Postings: 315

Registriert seit 25.02.2014

02.04.2020 - 14:23 Uhr
6 wäre vielleicht etwas zu hart aber ich denk auch ne 7 hätte es hier auch getan.

Ich würde nicht sagen, dass Pitchfork mit ihrer 8 da irgendwas gehypt haben. Da waren 7 andere Alben im März mit ähnlicher Wertung.

"Best New Album" ist dort eher ein "Besser als der Durchschnitt".

Bei der Scheibe schwingt halt auch ne Menge Nostalgie mit und passt halt gut in das "Emo-Revival", dass sich so ein wenig abzeichnet.

Find die Stimme im übrigen recht passend. Aber der Sound ist natürlich nicht sonderlich innovativ. Muss es auch nicht immer sein.

Kai

Postings: 315

Registriert seit 25.02.2014

02.04.2020 - 14:32 Uhr
Noch kurz zu Better Off und Ways Away.

Better Off ist viel "sauberer" und ruhiger als das hier. Find ich persönlich nach einmal hören vom Sound super langweilig weil zu glatt (über die Lyrics kann ich da nix sagen).

Zu Ways Away hatte ich im Topic ja schon einmal kurz was gesagt. Auch hier ist der Sound deutlich sauberer/professioneller.

Die Scheibe hier gefällt mir gerade weil so so "rau" ist.


sizeofanocean

Postings: 86

Registriert seit 27.01.2020

06.04.2020 - 10:05 Uhr
klar klingen die beiden Bands "sauberer", wenn man so will, sie haben aber auch beide einfach das bessere Songwriting.

Mr Oh so

Postings: 1302

Registriert seit 13.06.2013

06.04.2020 - 11:10 Uhr
Ich find's klasse. Innovativ? Natürlich nicht, aber macht Spaß.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: