Konzerte und Coronavirus

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 18353

Registriert seit 08.01.2012

11.03.2020 - 23:01 Uhr
Nachdem es wohl eines der Gesprächsthemen unter Musikfans ist, hier ein separater Thread.

Um welche Konzerte bangt Ihr noch? Fühlt Ihr Euch da derzeit überhaupt wohl?

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 18353

Registriert seit 08.01.2012

11.03.2020 - 23:10 Uhr
So ein Beispiel mit ein bisschen Einblick hinter die Kulissen:

Liebe Medienpartner,



einige von Euch haben es evtl. schon gestern Abend gelesen.



Unsere Freunde von KNORKATOR mussten alle noch verbleibenden Shows der aktuellen Tour mit sofortiger Wirkung absagen und auf 2021 verschieben.



Bisher bestätigt sind die folgenden Termine:



12.03.2020 HsD Gewerk.haus-AUSVERKAUFT - Erfurt - 11.03.2021



13.03.2020 HsD Gewerk.haus-AUSVERKAUFT - Erfurt - 12.03.2021



20.03.2020 ColosSaal-AUSVERKAUFT - Aschaffenburg - 19.03.2021



21.03.2020 LCB-AUSVERKAUFT - Wuppertal - 20.03.2021



02.04.2020 Hirsch-AUSVERKAUFT - Nürnberg - 13.03.2021



Hier die Grüße von Stumpen an alle Fans



„Bis heute haben wir uns gegen jede Ahnung und Stimmungsmache wehren können, im Verlauf des Tages mussten wir uns jedoch ergeben. Alle Veranstalter in fast jedem Bundesland haben uns ans Herz gelegt, die Konzerte im Rahmen unserer Tour Zweck ist widerstandslos zu verschieben. Und so hat unsere Managerin telefoniert, gesprochen, geschrieben und gewerkelt. Die Hälfte der noch bevorstehenden bedrohten Termine konnten im März 2021 eingetragen werden und der verbleibende Rest steht sicher bis Ende nächster Woche fest.

Somit bitten wir Euch allesamt: bleibt gesund, bleibt uns hold, bleibt geduldig und besucht uns im nächsten Jahr, wenn es wieder heißt “Scheißt alle in die Hosen Leute und zwar sofort…”

Euer Stumpen

Onkelz4Ever

Postings: 132

Registriert seit 03.03.2017

11.03.2020 - 23:11 Uhr
Sollen ja wohl diverse "Geisterkonzerte" ohne Publikum stattfinden.

Poposeidon

Postings: 13

Registriert seit 09.02.2015

12.03.2020 - 00:21 Uhr
Bohren & der Club of Gore und Chelsea Wolfe in München.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 18353

Registriert seit 08.01.2012

12.03.2020 - 00:38 Uhr
Auf The Slow Show in München hoffe ich noch. Die Planungen für den in Erwägung gezogenen Besuch der Utrecht-Plattenbörse sind erst mal auf Eis.

fuzzmyass

Postings: 2874

Registriert seit 21.08.2019

12.03.2020 - 00:41 Uhr
Chelsea Wolfe wird definitiv stattfinden, so wie es heute via Social Media verkündet wurde...

Nur zur Info

Postings: 714

Registriert seit 13.06.2013

12.03.2020 - 06:01 Uhr
Chelsea Wolfe ist ohnehin perfekte Totentanz-Musik.

Alice

Postings: 195

Registriert seit 27.10.2019

12.03.2020 - 07:34 Uhr
Habe auch die letzten Tage immer wieder geschaut ob eventuell das chelsea Wolfe Konzert in Leipzig abgesagt wird... Bis jetzt nicht.

keenan

Postings: 2997

Registriert seit 14.06.2013

12.03.2020 - 08:15 Uhr
https://www.ruhr24.de/ruhrgebiet/koenig-pilsener-arena-oberhausen-aktuell-absage-konzerte-ab-sofort-13592408.html

fuzzmyass

Postings: 2874

Registriert seit 21.08.2019

12.03.2020 - 10:35 Uhr
Jetzt doch nicht:

Das Konzert von Chelsea Wolfe am 28.3.2020 in München muss leider entfallen.

Tickets können bei den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurück gegeben werden.

Hier das Statement von Chelsea Wolfe:
“Quietly crying in the airport as I leave my crew, gear, merch, stage crafts, & bus behind in Berlin to fly home. sadly, I’ve had to cancel/postpone my tour due to increasingly strict gathering restrictions, & new travel restrictions/misinformation. we’ve been in Prague for a few days, rehearsing & getting the show together, & I had so looked forward to sharing it with you. of course I understand that it’s important at this time for everyone to just stay safe & healthy, & I hope you’ll be understanding of this decision as well.. we stuck it out until it became unviable to keep pushing the tour forward."

slowmo

Postings: 670

Registriert seit 15.06.2013

12.03.2020 - 10:41 Uhr
Hatte eigentlich schon Tickets für nächste Woche Underworld und wurde jetzt natürlich auch abgesagt. Als Info steht da nur "wird auf unbestimmte Zeit verschoben".

Frage mich, ob man da jetzt auf die Kosten für die Karten hängen bleibt, falls sie keinen Ersatztermin finden.

Geisterkonzerte sind ja nun totaler quatsch. Was für einen Sinn hat sowas? Dann kann man es doch auch gleich lassen?

Der Untergeher

User und News-Scout

Postings: 1472

Registriert seit 04.12.2015

12.03.2020 - 10:44 Uhr
Ich nehme an, so gut wie jedes Konzert fällt auf unbestimmte Zeit aus. Swans, Chelsea Wolfe, Protomartyr, Clipping ärgern mich besonders.

Hoffe, dass sich bis zum Sommer die Lage verbessert. Habe Karten für die Legende Anthony Braxton..

dieDorit

Postings: 672

Registriert seit 30.11.2015

12.03.2020 - 10:46 Uhr
Ich habe das mit den Geisterkonzerten bisher nur im Rahmen von klassischen Konzerten gelesen. Die werden dann per Livestream ins Internet übertragen.

Mann 50 Wampe

Postings: 610

Registriert seit 28.08.2019

12.03.2020 - 11:06 Uhr
Wie ist das mit dem Stagediven bei Geisterkonzerten ? Hat damit schon jemand Erfahrung gesammelt ?

Zappyesque

Postings: 396

Registriert seit 22.01.2014

12.03.2020 - 11:12 Uhr
Die Prognosen läuten ja kein baldiges Abschwächen dieser Pandemie ein, somit könnte auch das Xjazz festival in Berlin ins Wasser fallen...Sehr schade wenn der Fall eintreten sollte. Sehr problematisch vor allem in dieser Nische, da physische Verkaufszahlen im Jazz noch mehr als anderswo quasi gleich Null sind...

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 18353

Registriert seit 08.01.2012

12.03.2020 - 11:37 Uhr
Ich habe das mit den Geisterkonzerten bisher nur im Rahmen von klassischen Konzerten gelesen. Die werden dann per Livestream ins Internet übertragen.


James Blunt spielte gestern in der leeren Elbphilharmonie:
https://www.mopo.de/hamburg/geisterkonzert-wegen-corona-so-rockte-james-blunt-die-leere-elphi-36402544

War ein Telekom-Konzert, deswegen ergab das halbwegs Sinn.

sizeofanocean

Postings: 229

Registriert seit 27.01.2020

12.03.2020 - 15:14 Uhr
sagt alles ab...

https://www.visions.de/news/30664/Newsflash-Beastie-Boys-Konzertabsagen-Kvelertak-u-a

Live: Chelsea Wolfe
12.03. Berlin - RBB Sendesaal | abgesagt
13.03. Leipzig - UT Connewitz | abgesagt
14.03. Bochum - Christuskirche | abgesagt
27.03. Lausanne - Theatre de L'Octogone | abgesagt
28.03. München - Kammerspiele | abgesagt
29.03. Hamburg - Gruenspan | abgesagt

Live: Machine Head
05.05. Ludwigsburg - MHP Arena | abgesagt
06.05. Wiesbaden - Schlachthof | abgesagt
08.05. Hannover - Swiss Life Hall | abgesagt
01.06. Hamburg - Große Freiheit 36 | abgesagt

Live: Madball + Knocked Loose u.a.
13.03. Essen - Weststadthalle | abgesagt
15.03. Wiesbaden - Schlachthof | abgesagt
16.03. Aarau - Kiff | abgesagt
17.03. Wien - Arena | abgesagt
18.03. Hannover - Musikzentrum | abgesagt
22.03. Chemnitz - AJZ Talschock | abgesagt

Live: Papa Roach + Hollywood Undead
16.03. Düsseldorf - Mitsubishi Electric Halle | abgesagt
17.03. Hamburg - Barclaycard Arena | abgesagt

Live: Deez Nuts
17.03. Berlin - Bi Nuu | abgesagt
18.03. Hamburg - Bahnhof Pauli | abgesagt
19.03. Oberhausen - Kulttempel | abgesagt
22.03. Trier - Mergener Hof | abgesagt
23.03. Aarau - Kiff | abgesagt

Live: Torres
12.03. Heidelberg - Kulturhaus Karlstorbahnhof | abgesagt
13.03. Zürich - Rote Fabrik | abgesagt

Live: Parkway Drive + Hatebreed + Stick To Your Guns + Venom Prison
01.04. Hamburg - Sporthalle | abgesagt
02.04. Leipzig - Arena Leipzig | abgesagt
03.04. München - Olympiahalle | abgesagt
04.04. Zürich - Samsung Hall | abgesagt
07.04. Wien - Stadthalle | abgesagt
09.04. Frankfurt/Main - Festhalle | abgesagt
11.04. Dortmund - Westfalenhallen | abgesagt

Corristo

Postings: 470

Registriert seit 22.09.2016

12.03.2020 - 15:26 Uhr
Santana auch abgesagt. Schade, hätte mir den mexikanischen Saitenhexer doch mal ganz gerne gegeben.

fuzzmyass

Postings: 2874

Registriert seit 21.08.2019

12.03.2020 - 15:33 Uhr
Kvelertak auch

Spiderschwein

Postings: 150

Registriert seit 03.02.2020

12.03.2020 - 15:50 Uhr
Deez nuts, Ha! Gaht ihm, ha!

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22376

Registriert seit 07.06.2013

12.03.2020 - 20:01 Uhr
Alle "Live Nation"-Tourneen weltweit bis vorerst Ende März abgesagt.

Underground

Postings: 1614

Registriert seit 11.03.2015

12.03.2020 - 20:05 Uhr
das ambient festival nächste woche in köln auch abgesagt. schade, schade, wo es doch vorher ein paar jahre pausieren musste...

Talibunny

Postings: 250

Registriert seit 14.01.2020

12.03.2020 - 20:15 Uhr
Habe Karten für Nick Cave (Mai) und Bad Religion (Juni).
Jesus & The Mary Chain (Ende März) kann ich sicher knicken.
Sophia hätte ich auch mitgenommen.

Lade die Bands aber gerne zum Wohnzimmerkonzerten ein.

Talibunny

Postings: 250

Registriert seit 14.01.2020

12.03.2020 - 20:17 Uhr
zu

Underground

Postings: 1614

Registriert seit 11.03.2015

12.03.2020 - 20:17 Uhr
Da will ich momentan gar nicht an meine RATM-Karte für Wien denken...

nörtz

User und News-Scout

Postings: 7136

Registriert seit 13.06.2013

12.03.2020 - 21:07 Uhr
Ach, verdammt. Chelsea Wolfe... :/

Gestern wenigstens noch Bohren in Hannover mitgenommen.

fuzzmyass

Postings: 2874

Registriert seit 21.08.2019

12.03.2020 - 22:34 Uhr
RATM tickets für Wien hab ich auch... bis September ist ja noch viel Zeit, vielleicht findet das dann wieder statt...

Telecaster

Postings: 941

Registriert seit 14.06.2013

12.03.2020 - 22:37 Uhr
@Tailbunny: Ist die JAMC-Tour abgesagt worden?

Talibunny

Postings: 250

Registriert seit 14.01.2020

12.03.2020 - 22:54 Uhr
Nein, noch nicht.
Halte das aber für sehr wahrscheinlich.
Vermute, dass die 1000er-Grenze hier wohl nicht überschritten wird, aber bis dahin kann die auch noch nach unten korrigiert werden.
Oder aber die Reid-Brüder entscheiden sich für Tourabbruch. Sind schließlich nicht mehr die Jüngsten...;)

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22376

Registriert seit 07.06.2013

12.03.2020 - 23:01 Uhr
Ich glaube nicht, dass es noch viele Konzerte in den nächsten Monaten geben wird. Denn selbst wenn Künstler/Locations diese nicht von selbst absagen, wird auch der Druck von Seiten der Ticketinhaber steigen.

doept

Postings: 366

Registriert seit 09.12.2018

12.03.2020 - 23:35 Uhr
Die Bundesregierung veröffentlicht gerade (im Word-Format, pdf ist wohl nicht mehr verfügbar derzeit...):

V. Dazu zählen die Absage von Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmern sowie ein Verzicht auf alle nicht notwendigen Veranstaltungen unter 1.000 Teilnehmern

Was wohl den Tod aller Clubkonzerte bedeuten dürfte.

tumbleweed

Postings: 260

Registriert seit 02.09.2019

13.03.2020 - 09:14 Uhr
bitte nicht JAMC :(

fakeboy

Postings: 433

Registriert seit 21.08.2019

13.03.2020 - 09:21 Uhr
In der Schweiz dürfte die Grenze heute auf 100 gesenkt werden. Vermutlich wird demnächst alles abgesagt, denn je früher man absagt, desto eher kann man einen Nachholtermin im Herbst vereinbaren...

fuzzmyass

Postings: 2874

Registriert seit 21.08.2019

13.03.2020 - 09:45 Uhr
Ja, um JAMC trauere ich auch schon... und um Therapy? und Mother Tongue.... diemwerden 100 pro noch abgesagt...

fuzzmyass

Postings: 2874

Registriert seit 21.08.2019

13.03.2020 - 11:52 Uhr
„The Jesus and Mary Chain müssen aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Absagen in diversen Ländern und Städten, die gesamte Europa-Tournee verschieben. Die neuen Daten sind schon in Arbeit und werden in Kürze bekanntgegeben. Die bereits erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit.
Bleibt gesund und passt auf euch und eure Mitmenschen auf !“

Telecaster

Postings: 941

Registriert seit 14.06.2013

13.03.2020 - 15:34 Uhr
Ja, hab es auch grad gelesen. Scheiße.

fuzzmyass

Postings: 2874

Registriert seit 21.08.2019

13.03.2020 - 16:01 Uhr
Therapy? jetzt auch abgesagt/verlegt...

Underground

Postings: 1614

Registriert seit 11.03.2015

13.03.2020 - 17:09 Uhr
LYSISTRATA auch verschoben auf Dez

boneless

Postings: 3114

Registriert seit 13.05.2014

13.03.2020 - 18:30 Uhr
Ich wollte ja heute besonders kühn sein und mir noch Karten für GZA am Sonntag kaufen, aber dann erfuhr ich kurz vorher, dass die Show auf August verlegt wird. Ansonsten zum Glück nichts weltbewegendes, was ich verpassen würde, obwohl ich mir Belzebong, Bada (feat. Anna von Hausswolff), Fvnerals, Messer und Cloud Rat schon gern angesehen hätte (ok, das meiste davon ist noch gar nicht abgesagt, aber ich geh mal stark davon aus).

Davon abgesehen hoffe ich, dass sich die Lage im Mai wieder bessert, denn da steht einiges an, was mir schon deutlich wichtiger wäre (Ulver, Mgla, Die Wilde Jagd, Janus Rasmussen, Yob, Enforcer).

Underground

Postings: 1614

Registriert seit 11.03.2015

13.03.2020 - 18:33 Uhr
Bohren sagen nun auch Stück für Stück Konzerte ab... :-(

Deaf

Postings: 613

Registriert seit 14.06.2013

13.03.2020 - 18:33 Uhr
Mai habe ich bereits abgeschrieben, für Juni aber noch eine kleine Hoffnung.

boneless

Postings: 3114

Registriert seit 13.05.2014

13.03.2020 - 18:40 Uhr
Oh ja, da wäre dann u.a. Refused. Das wäre Mist...

Abgesehen davon ist folgende Meldung, die auf eine Konzertverschiebung folgte, auch nicht ohne:

Wir befinden uns gerade in einer sehr schwierigen Situation, da wir nun als kleines Unternehmen davon wirtschaftlich betroffen sind!

Sehr viele Existenzen hängen jetzt von der Solidarität der Menschen ab, davon ist fast jede Branche betroffen, die Unterhaltungsbranche jedoch mit am meisten.

Wir wünschen unseren Team und Partnern (Künstler, Locations, Managements, Booking Agents) viel Stärke in dieser schweren Situation und werden alles mögliche tun, um zu helfen wo wir können!

Wenn ihr darüberhinaus supporten möchtet, würde uns jede kleine Spende eurerseits in dieser schwierigen Zeit weiterhelfen.


Mal schauen, wie viele Insolvenzen es im Clubbereich nach dieser ganzen Scheiße geben wird. Es ist echt bitter.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22376

Registriert seit 07.06.2013

13.03.2020 - 19:38 Uhr
Ja, das wird noch echt hart. Und leider sind das keine Banken. :D Ich hoffe aber (so wie es sich bereits abzeichnet), dass es eine große Solidaritätswelle geben wird... Krisen legen das schlimmste im Menschen offen, aber eben oft auch das beste.

fakeboy

Postings: 433

Registriert seit 21.08.2019

13.03.2020 - 21:22 Uhr
Wer helfen will: bei abgesagten Konzerten das Geld nicht zurückfordern. Zumindest bei kleinen Venues. Und um Bands zu unterstützen: CDs, Shirts, Platten bestellen. Möglichst nahe bei der Band, z.B. über Bandcamp.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 18353

Registriert seit 08.01.2012

13.03.2020 - 21:40 Uhr
Tour von The Slow Show bisher nicht abgesagt. In München am 23. März, im bestuhlten Saal mit 240 Plätzen und hohem Sitzabstand. Ich denke aber, das wird noch folgen.

Nummer Neun

Postings: 14

Registriert seit 14.06.2013

14.03.2020 - 12:51 Uhr
Auf The Slow Show bin ich auch gespannt. Kann mir ja eigentlich nicht vorstellen, dass sie ausgerechnet das durchziehen.

Davon abgesehen gehen mir Martha, Lea Porcelain und Russian Circles flöten. Und ich hoffe noch, dass das Lost Evenings Festival in Berlin Ende Mai über die Bühne gehen kann.

tumbleweed

Postings: 260

Registriert seit 02.09.2019

15.03.2020 - 10:03 Uhr
@fakeboy: Wenn 2 Monate vor der Veranstaltung die Tour abgesagt wird, dann will ich meine Kohle wiederhaben. Sorry. Die Tour findet nicht statt, wieso soll ich also für eine nicht stattgefundene Leistung zahlen? Der Löwenanteil des Ticketpreises geht sowieso nicht an die Band. Tickets sind nicht mehr so günstig wie vor 10-15 Jahren.

Lufthansa sagt Flüge für Ende April ab und plappert jetzt schon von höherer Gewalt. Aber wieso soll man für Flüge zahlen, die schon 4 Wochen vorher gestrichen wurden und nicht stattfinden.

All die üblichen Verdächtigen, die uns jahrelang gemolken haben und sich die Taschen vollstopften, faseln nun von Solidarität und staatlicher Unterstützung. Berufsrisiko!

Ich rede wohlgemerkt nicht von einem kurzfristigen Ausfall!



Given To The Rising

Postings: 7144

Registriert seit 27.09.2019

15.03.2020 - 11:02 Uhr
Das erinnert mich daran: Das Unternehmen Whole Foods, das Amazon gehört, fordert von seinen Angestellten, dass die ihre bezahlten Überstunden an kranke Mitarbeiter abgeben um die zu finanzieren. Zur Erinnerung: CEO ist Jeff Bezos.
https://www.vice.com/en_us/article/93988v/whole-foods-suggests-that-workers-share-paid-time-off-during-coronavirus

fakeboy

Postings: 433

Registriert seit 21.08.2019

15.03.2020 - 19:54 Uhr
@tumbleweed: kleine und mittlere Venues werden massive Liquiditätsprobleme haben in nächster Zeit. Löhne müssen bezahlt werden, Einnahmen kommen keine rein. Ich für meinen Teil werde bspw. ,die 36 Franken, die ich für Satanic Surfers/NFAA im April bezahlt habe, nicht zurückfordern. Sehe es als eine Spende an für den Club, der eine schwierige Zeit vor sich hat. Muss letztlich jeder selber wissen, aber wer es sich leisten kann, tut sicher was gutes, wenn er auf eine Rückerstattung verzichtet, v.a. bei "kleineren" Bands und Venues.

tumbleweed

Postings: 260

Registriert seit 02.09.2019

15.03.2020 - 20:22 Uhr
@fakeboy: mag sein und bei kleinen Clubs wie "das Bett" in Frankfurt kann ich die Wohltat auch nachvollziehgen. Die haben imemr faire Preise und da hab ich vor 2 Jahren auch mal nen Fuffi locker gemacht, als die kurz vor der Schliessung waren.

Aber Löhne müssen nun überall gezahlt werden und bald heisst es, rettet den und retten den. Es wird einiges den Bach runtergehen und etliche Arbeiter und Angestellte werden auf der Strasse hocken. Alle müssen über die Runden kommen.

Hören wird man aber nur wieder von der armen Lufthansa, die nach Geld vom Staat schreit und die Kohle für gestrichene Flüge nicht rausrücken will.

Ich habe auch noch einige Tickets daheim liegen. Jesus and Mary Chain ist schon verschoben, ich gehe davon aus, dass es auch Nick Cave trifft. Ich bin beruflich viel unterwegs. Jetzt nicht - aber wenn die Nachholtermine sind, werde ich es wieder sein. Keine Ahnung, ob ich die Termine wahrnehmen kann. Aber darum scheren die sich einen Dreck. Nur bei Absage gibts das Geld zurück.

Ich habe grad wenig Bock den Wohltäter zu spielen.

Seite: 1 2 3 ... 6 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: