Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Three Minute Poetry - We're gonna need a bigger boat

User Beitrag
Armin
16.07.2004 - 14:37 Uhr
three.minute.poetry newsletter juli 2004

Es ist vollbracht! Die Aufnahmen zu unserem zweiten Album sind
fertig.
Die Songs werden gerade gemischt und Montag wird beim Grandmaster
Flash Kai Blankenberg im Skyline gemastert.
Hier nun alle wichtigen Fakten:

Das Album wird „we’re gonna need a bigger boat“ heißen und am 27.
September 2004 erscheinen. Labelmässig haben wir uns für die
Jungs von
„Eat The Beat“ aus Köln entschieden. Dieses sympathische Label
brachte
uns und Euch bereits feine Platten von z.B. DAYS IN GRIEF oder
FLYSWATTER. Wir freuen uns auf die nächste Zeit, bis heute war es
mehr
als angenehm mit ETB!

An dieser Stelle vielleicht einfach mal die Tracklist, wie sie wohl
ungefähr auf dem Album sein wird:

1_tsfkars (the song formerly known as red special)*
2_party of one
3_the easy way out
4_black magic
5_your friends are pigs
6_honest song
7_on her way
8_self fulfilling prophecy
9_instrumental
10_the concept
11_the road
12_safe way home

*es gab Probleme mit dem Originaltext zu Red Special, der ja nur
aus
Queen Zitaten bestand. Jetzt ist es ein Song von uns für euch!

Lang wird sie wohl, also Value for Money sozusagen. Wir rechnen
mit 50
Minuten. Zufrieden? Wir schon.
Wie gesagt, im September hat das Warten endlich ein Ende. Vielen
Dank
an dieser Stelle an euch, die ihr so viel Geduld mit uns hattet und
bei jeder Show immer wieder zu den fast selben Songs gefeiert habt.
Wir wissen das mehr als zu schätzen und sind wirklich stolz euch
mit
diesem Album in angemessenem Rahmen entschädigen zu können.

Ab dem 15. Oktober geht es dann endlich auf die erste offizielle
Headliner-Tour durch Deutschland. 17 Tage sind geplant und wir
hoffen
euch alle dort wieder zu sehen. Bringt ruhig noch ein paar Freunde
oder eure Eltern mit.
Ein wichtiger Termin steht noch fest: am 23.10.2004 spielen wir in
unserem schönen Wuppertal im Rahmen der Tour unsere Album-Release
Show! Wir hofffen gerade hier auf eine rockende Meute. Wäre der
Knaller.

Auch die Website wird spätestens zum Release in neuem Glanze
erscheinen. Endlich auch in british!

Hier noch schnell die nächsten Shows:

24.07.04 Meschede (Sauerland) Heinmspiel Open Air u.a. mit MIA. Und
DIE STERNE
15.08.04 Köln Ringfest Eat The Beat/VISIONS Bühne
21.08.04 Wadern (Saarland) Rock Am Bach

Im Zweifelsfall immer mäßig up/to/date: www.threeminutepoetry.de

Bis dahin macht ihr es bitte gut und betet mal für etwas mehr Sonne.



Alles Liebe von uns zu euch.TMP




ENGLISH VERSION:

It’s done. We just finished the recordings of our new album. The
songs
are being mixed right now and it all will be done by Monday!

Facts:
The album will be called “we`re gonna need a bigger boat” and is
gonna
be released on september 27th 2004 via Eat The Beat Records. They
recently brought you records by the likes of DAYS IN GRIEF or
FLYSWATTER. For those who wonder: we decided not to release on
Defiance Records again for the simple reason of change. No fuss or
whatever… ETB seems to do a great job in supporting us and
promoting
the record.

Here’s a peak at te tracklisting:

1_tsfkars (the song formerly known as red special)*
2_party of one
3_the easy way out
4_black magic
5_your friends are pigs
6_honest song
7_on her way
8_self fulfilling prophecy
9_instrumental
10_the concept
11_the road
12_safe way home

*we had problems with the song since the original lyrics are plain
quotes by queen. So now the new lyrics go out to all of you.

It’s gonna be quite a long record, about 50 minutes we guess. Value
for money, huh?
Thanks for waiting. We are more than grateful.
We do plan to come back to England asap!

Till then, stay safe and stick around! Luv, TMP



Also ich freu mich...
evilkneevilchen
16.07.2004 - 14:53 Uhr
yiihaaa..ich mich auch =)
joe black
18.07.2004 - 02:07 Uhr
und ich erst :)
evilkneevilchen
18.07.2004 - 10:07 Uhr
dann sind wir ja schon 3,noch jemand?*g
Pure_Massacre
18.07.2004 - 10:18 Uhr
Ja!! Hier ;-)
Armin
22.08.2004 - 22:06 Uhr
Three Minute Poetry – We’re Gonna Need A Bigger Boat :

Auch hier rückt der VÖ-Termin (27.09.04) immer näher und es gibt feine News zu berichten.

So haben die 4 Wuppertaler mit dem Team von TOO DIE FOR einen neuen Verlagspartner gefunden.

Die Band steht inzwischen auch mit Ihren Labelmates Days In Grief, Sommerset, Mindwise und Flyswatter auf

www.hardplace.de im Roster, dort könnt ihr auch regelmässig mit Specials und neuen Infos zu unseren Künstlern rechnen!!

Als „Teaser“ gibt es den ersten der beiden Tracks auf der kommenden AA-Single auch schon bei uns zum Download,

hier ist für Euch „Your Friends Are Pigs“ als MP3 : http://www.eatthebeat.de/dltrack/click.php?action=go&to=67



Anfragen bzgl. Presse- und Online-Promo bitte an King.Ink (www.king-ink.de)

Anfragen bzgl. Radio- und Club-Promo bitte an Die4ma (www.die4ma.com)



Und es stehen weitere neue Tourdaten fest :



Three.Minute.Poetry “We’re Gonna Need A Bigger Boat-Tour” 2004



01.10.04 Lüdenscheid - Alte Druckerei

02.10.04 Berlin - Magnet unclesally*s Party (tba)

09.10.04 Siegen - Meyer´s

16.10.04 Künzelsau - Kokolores

18.10.04 Bielefeld - Bunker

19.10.04 Münster - Metro

20.10.04 Hamburg - Weltbühne

21.10.04 Osnabrück - Alex Skatehall

22.10.04 Soest - Sonic

23.10.04 Wuppertal - LCB

24.10.04 Saarbrücken - Kleiner Club Garage

26.10.04 Wien (AT) - Arena

27.10.04 München - Feierwerk tbc.

29.10.04 Roßwein - Jugendhaus

31.10.04 Hildesheim - Rockclub

27.11.04 Lebach - Werkstatt

18.12.04 Rathenow – Musikbrauerei



...more to come...



Booking: http://www.headmusic-team.de



Weitere Infos unter :

http://www.threeminutepoetry.de

http://www.headmusic-team.de

http://www.zwischengeschoss.de

http://www.hardplace.de

http://www.todiefor.com



Bitte Copy&Paste, aus jedem Link einen Link zu machen, ist mir zu anstrengend. :-)
Beefy
03.10.2004 - 16:08 Uhr
Das neue Album wird hier definitiv unterwebertet.
engholm
03.10.2004 - 17:26 Uhr
Nö. Leider kein Vergleich mehr zum Vorgänger =/
Armin
04.10.2004 - 21:50 Uhr
HIT THE ROAD JACK, DON'T YOU COME BACK NO MORE NO MORE NO MORE...

three.minute.poetry newsletter Oktober 2004

Ja, seit Montag dem 27.9.2004 ist unser Baby nun endlich im Laden. Lang genug hat die Geburt ja gedauert und wir wollen euch allen für eure Engelsgeduld danken.
Wir hoffen doch das es sich gelohnt hat so lange zu warten.
Nun aber zu den News, denn viel passiert....

1. NEW ALBUM OUT NOW
2. TOUR
3. NEW WEBSITE
4. NEW MERCH

1. NEW ALBUM OUT NOW

Unser zweites Album "we're gonna need a bigger boat" ist seit dem 27. September 2004 via Eat The Beat/Sony in jedem guten Plattenladen erhältlich.
13 Songs sind drauf bei einer unglaublichen Spielzeit von 48 Minuten.
Hier erste Pressestimmen:

"...Ambitioniert, ausgereift, erwachsen – das sind die Attribute, die einem durch den Kopf schießen, lauscht man dem neuen Album von THREE MINUTE POETRY. Es hat sich Ohren-scheinlich viel getan..." (Bizarre Radio 09/04)

"...Dramatische, fordernde Indierock-Hymnen mit viel Platz für Drums, Bass und zwei Gitarren - und wirklich beeindruckenden Gesangsarrangements..." (Marabo 09/04)

"...Sämtliche der 13 akustischen Missionen auf "We´re Gonna Need A Bigger Boast" sind aufregend verpackt und werden artgerecht nach vorne getragen. Internationale Vergleiche brauchen diese Jungs nicht zu scheuen..." (Westzeit 09/04)

"...Insgesamt bleibt "We're Gonna Need A Bigger Boat" aber nicht lange störrisch, will nur ein klein wenig erobert werden. Und das lohnt sich, sicher..." (Visions 09/04)

"...fertig ist eine der gelungensten einheimischen indiescheiben der letzten monate..." (sellfish 09/04)



2. TOUR

Ab dem 1.Oktober geht's auch los auf unsere erste richtig lange Headliner-Tour, präsentiert von
VISIONS, SELLFISH, SWEETJANEMUSIC,BIZARRE-RADIO, WASTIN und SMASH-MAG



Hier die Dates:

09.10.2004 D - SIEGEN
meyer´s



--------------------------------------------------------------------------------



15.10.2004 D - ESSEN
cafe nova



--------------------------------------------------------------------------------



16.10.2004 D - KÜNZELSAU
kokolores



--------------------------------------------------------------------------------



18.10.2004 D - BIELEFELD
bunker



--------------------------------------------------------------------------------



19.10.2004 D - MÜNSTER
metro



--------------------------------------------------------------------------------



20.10.2004 D - HAMBURG
weltbühne



--------------------------------------------------------------------------------



21.10.2004 D - OSNABRÜCK
alex skatehall



--------------------------------------------------------------------------------



22.10.2004 D - SOEST
sonic



--------------------------------------------------------------------------------



23.10.2004 D - WUPPERTAL
lcb



--------------------------------------------------------------------------------



24.10.2004 D - SAARBRÜCKEN
kleiner club garage



--------------------------------------------------------------------------------



26.10.2004 A - WIEN
arena



--------------------------------------------------------------------------------



29.10.2004 D - ROßWEIN
jugendhaus



--------------------------------------------------------------------------------



30.10.2004 D - HERFORD, CLUB ORANGE



--------------------------------------------------------------------------------



31.10.2004 D - HILDESHEIM
rockclub (+ teutrine + seed'n'feed)



--------------------------------------------------------------------------------



12.11.2004 D - RHEINE
liitle john, elke, http://www.littlejohn.de



--------------------------------------------------------------------------------



13.11.2004 D, HANNOVER
chez heinz, mindwise + nme.mine



--------------------------------------------------------------------------------



27.11.2004 D - LEBACH
werkstatt



--------------------------------------------------------------------------------



18.12.2004 D - RATHENOW
musikbrauerei



--------------------------------------------------------------------------------




3. NEW WEBSITE

Auch unsere Page erstrahlt bald in neuem Glanze. Sie ist noch nicht ganz soweit, aber guckt einfach öfters mal auf www.threeminutepoetry.de!

4. NEW MERCH

Pünktlich zur Tour gibt's auch neuen Kram in unserem Bauchladen. Neue T-Shirts, Buttons und Poster werden von unserer neuen Fachkraft Jan Richard "Johannes" Vogelskamp an den Mann, bzw. die Frau gebracht. Natürlich wird auch unser neues Album, sowie die Single "Your Friends Are Pigs" und Micha's Solo-EP SODAPOP "Je Suis Luc Tonnerre" am Merchstand auf euch warten. Wir freuen uns.....


Bis die Tage!
TMP
Armin
25.10.2004 - 15:36 Uhr
Three Minute Poetry – “We’re Gonna Need A Bigger Boat” :

Auch hier gibt es nur erfreuliche Nachrichten.

Wir selber waren am Samstag auf dem erfolgreichen „Heimspiel“ der 4 Wuppertaler im LCB

und konnten uns selbst ein Bild von der Spielfreude auf und der Begeisterung vor der Bühne machen...

was sollen wir sagen: die Jungs zelebrieren Ihre Songperlen live so wie man es von Ihnen erwartet:

so manches Tränchen kullerte da bei uns vor Rührung über die Wangen,

aber langes Gefühlsdusseln war nicht drin, da kurz darauf wieder ein gepflegter Arschtritt folgte.......

sehr empfehlenswert !! Wer es bis jetzt noch nicht geschafft hat: hingehen !!!!

Die neue Webseite der Jungs ist inzwischen auch online, reinschauen lohnt sich !!



Hier die komplette Liste der noch anstehenden Tourdaten:

Die "We´re gonna need a bigger boat"-Tour 2004 wird präsentiert von :











26.10.04 Wien (AT) - Arena

27.10.04 München - Feierwerk tbc.

29.10.04 Roßwein - Jugendhaus

31.10.04 Hildesheim - Rockclub

27.11.04 Lebach - Werkstatt

18.12.04 Rathenow - Musikbrauerei



... more to come ...



Three Minute Poetry im ETB-Shop:

http://www.eatthebeatmusic.de/content/shop.php



Weitere Infos unter :

http://www.threeminutepoetry.de

http://www.zwischengeschoss.de

http://www.hardplace.de

http://www.todiefor.com

Armin
02.12.2004 - 16:53 Uhr
Three Minute Poetry



Kaum von der erfolgreichen Tour zurück,

schon wieder in der Kreativphase für : das erste Video !

Derzeit basteln die Jungs fleissig an einem Video zu „Honest Song“ vom aktuellen Album „We’re Gonna Need A Bigger Boat“,

was dann direkt im Frühjahr 2005 hoffentlich auch im Musikkanal Eures Vertrauens flimmern wird,

mehr News dazu dann an dieser Stelle.



Three Minute Poetry im ETB-Shop:

http://www.eatthebeatmusic.de/content/shop.php



Weitere Infos unter :

http://www.threeminutepoetry.de

http://www.zwischengeschoss.de

http://www.hardplace.de

http://www.todiefor.com



Weihnachtsverlosung:

Einfach Email an info@eatthebeatmusic.de mit Betreff: „Nussschale“.

Aus allen eingehenden Email verlosen wir jetzt schon 2 x die aktuelle Single „Your Friends Are Pigs/Easy Way Out”,

der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen!

Armin
07.01.2005 - 12:52 Uhr
SO THIS IS THE NEW YEAR AND I DONŽT FEEL ANY DIFFERENT

three.minute.poetry newsletter januar 2005

Ein seltsames Jahr 2004 geht zu Ende und wir stehen vor einem Haufen
Erinnerungen auf der einen und einem Stapel neuer Ideen und Pläne auf
der anderen Seite.
Fakt ist: danke an alle, die das Jahr 2004 für uns zu einem Haufen
Zuckerwatte haben werden lassen. Jetzt aber zu den News.

MICHA IST ALT!!!
Ja, es ist am 5. Januar passiert: Unser Sänger hat die magische
30er Schallmauer durchbrochen und ist immer noch am Boden zerstört.
Gehässige "Ha ha, alter Sack"-Emails finden unter micha@threeminutepoetry.de
den richtigen Empfänger.

VIDEODREH ZU "HONEST SONG"
Bene studiert scheinbar nicht ganz umsonst Kamera und daher dreht
er für sein Vordiplom unser erstes Video.
Jetzt der Knaller: Fuck DV, wir drehen auf 16mm!
Fast großes Kino. Sarah Kuttner würde wohl sagen: "Oh, wie hübsch!"
Nächste Woche drehen wir an 2 Tagen und sind gespannt wie die Flitzebogen.
In weiser Voraussicht wird das Video sicherlich auf unserer Seite zu sehen sein.
Apropos Seite...

HOMEPAGE IM NEUEN GEWAND
In den nächsten Wochen wird sich das Design unserer Homepage noch einmal
ändern. Wir haben crazy Ideen, also checkt ab und an mal die Seite, ok?
Es wird außerdem noch einen Webshop geben. Momentan könnt ihr alles von
uns einfach über eine Email an info@threeminutepoetry.de bestellen.

SONGWRITING FÜR ALBUM 3
Ja, ihr lest richtig. Dieses mal müsst ihr nicht 3 Jahre warten.
Ob ihr wollt oder nicht, unser Plan ist es noch dieses Jahr unser
drittes Album zu veröffentlichen. Wohin uns das Songwriting dieses
mal bringt? Wir wissen es nicht. Stay tuned for more info!

TMP ON TOUR
Ja, rastlos wie wir nun mal sind gibt es uns auch im Januar schon live zu sehen:

07. Januar Osnabrück - Rosenhof
08. Januar Emlichheim -
14. Januar Remscheid - Kraftstation

Das warŽ s schon wieder von uns. Wir sehen uns.

TMP
sweetdevil
14.01.2005 - 15:18 Uhr
einfach geniales album!!!!!
MAR
27.02.2005 - 16:28 Uhr
05.03.2005 Köln - Underground + Junias, Flyswatter
19.03.2005 Hannover - BeiChezHeinz + Flyswatter
15.04.2005 Rheda-Wiedenbrück - Roadhouse
Armin
05.03.2005 - 21:32 Uhr
Tag die Damen,

es gibt nicht wirklich viel zu berichten aus dem TMP-HQ diesen Monat.
Wir schreiben fleißig Songs für den "Bigger Boat"-Nachfolger. Im Ernst,
unser Plan ist es noch dieses Jahr ins Studio zu gehen. Die Songs haben
bisher alle einen etwas düsteren Touch. Denkt euch die Atmosphäre von
"Honest Song" vom letzten Album und ihr wisst in welche Richtung es geht.
Ansonsten wird Bene im März für drei Wochen in Hamburg an seiner Microtime
feilen. Daher gibt es nur wenige Shows, die es allerdings in sich haben
werden.

5.März Köln, Underground (ETB-Birthdayparty mit Junias und Flyswatter)
19.März Hannover, Bei Chez Heinz (mit Flyswatter)
15. April Rheda-Wiedenbrück, Roadhouse (mit Evenless)

Also, kommt raus und rockt ein wenig mit uns.
Bis dahin, alles liebe.... TMP
Armin
15.03.2005 - 13:54 Uhr
Besetzungswechsel bei three.minute.poetry



Wuppertal. Der allseits beliebte Gitarrist der Band three.minute.poetry,

René Möllmer, gab auf einer Pressekonferenz seinen Ausstieg bekannt.

Als Gründe wurden künstlerische Differenzen, sowie Streitigkeiten innerhalb der Band

genannt. Möllmer wörtlich: "Unter diesen Bedingungen ist es mir nicht

möglich weiterhin mit dem Rest der Band Musik zu machen!".

Ein Statement der anderen drei Musiker war zur Stunde nicht zu bekommen.

Nicht selten machten in letzter Zeit Gerüchte über einen bevorstehenden

Ausstieg Möllmer’ s die Runde. Der Sympathieträger wird sich fortan um sein

Weingut im Süden Frankreichs kümmern und der Musik wohl endgültig den Rücken

zukehren.

Ein zynisches Schlusswort konnte Möllmer sich trotzdem nicht verkneifen:

"Ich wünsche den Säcken trotzdem viel Glück, obwohl ich eine kaum zu

schließende Lücke hinterlassen werde.".

Sobald Ersatz gefunden wird, ist dieses unter www.threeminutepoetry.de zu

finden.

Die anstehenden Shows in Hannover ( Bei Chez Heinz, 19.3.05) und

Rheda-Wiedenbrück ( Roadhouse, 15.4.05) wird René Möllmer jedoch spielen.

Die wohl letzten Gelegenheiten den Saiten- Hexer live zu erleben.



Chris.



Armin
17.03.2005 - 20:34 Uhr
TIME TO SAY GOODBYE

three.minute.poetry special newsletter

Ja, nach 6 Jahren wird unser René die Band verlassen, um sich voll auf sein
Studium zu fixieren. Wir sind alle traurig und für ihn war es nicht die
leichteste Entscheidung seines Lebens. Trotzdem denken wir und er, das es
wohl das beste sein wird.

Wir werden dich vermissen, besonders all die flachen Witze.
Mach’s gut. Gitarristen kommen und gehen, aber Freunde bleiben!

Zwei Shows stehen noch aus und wir würden euch bitten, mit uns zusammen,
René den Abschied nicht ganz so leicht zu machen.
Also, am 19.3. in Hannover (Bei Chez Heinz) und am 15.4. in
Rheda-Wiedenbrück (Roadhouse) werdet ihr die letzte Gelegenheit haben, TMP
mit René an der Axt zu sehen.
Lasst und nochmal zusammen alles in Grund und Boden rocken, ok?

All das bedeutet aber nicht das Ende von TMP! Ersatz ist bereits in Sicht
und sobald alles geklärt ist werden wir euch den Buben vorstellen.

Alles Liebe zu euch, ein letztes mal von

René, Bene, Totti und Micha
Armin
18.04.2005 - 15:20 Uhr
Three.Minute.Poetry haben Ersatz gefunden!



Neuer Mann an der Gitarre wird Gabriel Niedzkowski, kurz Hedel, sein.

Er ist ein langjähriger Freund der Band und mit ihm wird ab sofort intensiv an neuem

Material für das dritte Album der Wuppertaler gearbeitet.

Hedel gilt besonders durch seine Gesangs-Qualitäten als absolute

Bereicherung der Band.

Live wird das neue Line-Up hier zu sehen sein:



11.6. Riez Open Air, Bausendorf

18.6. Lüdenscheid - Alte Druckerei

15.7. Neptunfest, Cottbus

29.7. Omas Teich Festival, Großfehen/ Ostfriesland



Mehr Info unter www.threeminutepoetry.de

Armin
24.04.2005 - 15:49 Uhr
I ALWAYS BELIEVED IN FUTURES
three.minute.poetry newsletter april 2005


Jawohl! Wir haben einen neuen Gitarristen. Er heißt Gabriel Niedzkowski,
aber eigentlich nennen ihn alle nur „Hedel“. Er ist seit Jahren einer
unserer besten Freunde und natürlich hauptberuflicher Supertyp.
Bisher spielte er mit seinen Brüdern Daniel und Tober in
der Solinger Band „Laugh At Lora“.
Hedel spielt nicht nur fantastisch Gitarre,
sondern kann auch singen und Songs schreiben.
Wir freuen uns sehr, ihn an Bord begrüßen zu können.

Micha und Hedel werden sich auch ab sofort damit beschäftigen
die Songs für das dritte Album zu schreiben,
damit wir noch dieses Jahr ins Studio gehen können.

An dieser Stelle noch einmal ein Dank an alle, die uns am Freitag
in Rheda-Wiedenbrück bei Renés Abschieds-Show so toll unterstützt haben.

Die nächsten Termine stehen auch bereits:

11.Juni Riez Open Air (bei Trier)
18.Juni Lüdenscheid, Alte Druckerei (plus theSODAPOPdiaries!!!)
15.Juli Neptunfest Cottbus (mit Bosse)
29.Juli Oma’s Teich Festival Großefehn/Ostfriesland (plus Robocop Kraus)

more to come...

Das war’s mal wieder von uns.
Checkt einfach www.threeminutepoetry.de für weitere Info.

Alles Liebe, TMP
Armin
30.05.2005 - 20:32 Uhr
Three Minute Poetry wieder komplett



Erfreuliche Nachrichten dafür bei Three Minute Poetry aus Wuppertal:

Sie haben einen neuen Gitarristen. Er heißt Gabriel Niedzkowski, aber eigentlich nennen ihn alle nur „Hedel“.

Er ist seit Jahren einer der besten Freunde der Band und natürlich hauptberuflicher Supertyp.

Bisher spielte er mit seinen Brüdern Daniel und Tober in der Solinger Band „Laugh At Lora“.

Hedel spielt nicht nur fantastisch Gitarre, sondern kann auch singen und Songs schreiben.

Wir freuen uns sehr, ihn an Bord begrüßen zu können.

Sänger Micha und Hedel werden sich auch ab sofort damit beschäftigen, die Songs für das dritte Album zu schreiben,

damit die Band noch dieses Jahr ins Studio gehen kann.



Die nächsten Livetermine stehen auch bereits:



11.Juni Riez Open Air (bei Trier)

18.Juni Lüdenscheid, Alte Druckerei (plus theSODAPOPdiaries!!!)

15.Juli Neptunfest Cottbus (mit Bosse)

29.Juli Oma?s Teich Festival Großefehn/Ostfriesland (plus Robocop Kraus)



…more to come…



Three Minute Poetry im ETB-Shop:

http://www.eatthebeatmusic.de/content/shop.php



Weitere Infos unter :

http://www.threeminutepoetry.de

http://www.eatthebeatmusic.de/content/3mp.php

http://roadrunnerrecords.de/artists/ThreeMinutePoetry



Armin
19.07.2005 - 21:29 Uhr
TIME TO SAY GOODBYE...

three.minute.poetry newsletter juli 2005

Nein, keine Angst (oder auch Pech gehabt!), wir lösen uns nicht auf!
Es ist ja momentan zu einer Art Trend geworden, die Band Band sein zu lassen. So gesehen bei tollen Acts wie Q AND NOT U. Andere wiederum pausieren auf unbestimmte Zeit (siehe One Man And His Droid).
Wir hingegen machen was total anderes, völlig crazy. Wir werden nach dem Konzert bei Oma’s Teich am 30.7.2005 eine Livepause machen, um die Songs für das dritte Album zu schreiben und aufzunehmen. Wir machen uns durch so eine Ankündigung jetzt einfach mal so ein wenig Druck, damit unser Plan aufgeht.
Dieser Plan sieht so aus:

_im Rest des Jahres 2005 werden die Songs geschrieben
_im Januar 2006 wird das Studio geentert
_im Frühjahr 2006 habt ihr die neue Platte im Schrank und wir packen die Koffer

Sollten bis dahin doch noch Shows kommen, die wir unbedingt spielen müssen, so werden wir es euch wissen lassen.
Besucht doch weiterhin www.threeminutepoetry.de, denn hört hört: Es wird in gar nicht allzu ferner Zukunft einen Relaunch im schicksten aller Designe geben.

Also, behaltet uns gut in Erinnerung und wir sehen uns ganz bald wieder.

Bis dahin, passt auf euch auf. Alles Liebe,

Bene, Thorsten, Hedel und Mich
Armin
20.12.2005 - 20:52 Uhr
So,
kurz vor Weihnachten noch schnell 2 topaktuelle Meldungen aus dem
TMP-Hauptquartier.

Punkt 01:
Wir haben wieder einen online-shop!! Dort könnt Ihr sehr günstig unsere
aktuellen Merchandise-Artikel kaufen.
Kleiner Vorgeschmack:
"We're gonna need a bigger boat" CD für 8euro, oder im Bundle mit einem
T-Shirt für schlappe 13euro.
Schaut mal rein unter:
www.threeminutepoetry.de/shop/

Punkt 02:
Das schon vor einigen Monaten angekündigte Interviewbuch von Astrid
Vits ist seit ca. 1 Woche in den Läden erhältlich.
"Du und viele von Deinen Freunden / 2 " nennt sich das Ganze und
beinhaltet Interviews mit 28 deutschen Bands und Solo-Künstlern.
Mit dabei sind u.a. "The Notwist, Udo Lindenberg, Silbermond,
Subterfuge, El*ke, Slut, Pale, Juli, Anett Louisan... und zum Glück
WIR!"
Mehr Infos unter:
http://www.schwarzkopf-schwarzkopf.de/eng/
duundvielevondeinenfreunden2.html

Auch wenn es zur Zeit etwas ruhiger um uns zu sein scheint, wird in
Wuppertal hart gearbeitet!! Das kommende Album ist so gut wie fertig
geschrieben und wir schleifen an den Details...
Alles Weitere zum neuen Album, zum Posten des Bassisten, zu Tourdates
und all unseren Plänen für 2006 kommt dann in einem ausführlichen
Newsletter im Januar!

Bis dahin, Alles Liebe und Schöne Feiertage...

TMP.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: