Banner, 120 x 600, mit Claim

Sophia - Holding on / Letting go

User Beitrag

Pivo

Postings: 510

Registriert seit 29.05.2017

21.09.2020 - 09:47 Uhr
Als Vorbesteller kam ich auch zum Wochenende in den Genuss, das neue Album bereits hören zu können. Nach der Verschiebung wurde es nun auch Zeit. Digital ist es, meines Wissens, noch nicht erhältlich, was für mich als traditionellen CD-Hörer natürlich sehr schön ist.

Das Album ist in jedem Fall wieder sehr gut geworden. Sophia können einfach keine schlechten Alben machen. Vom Sound her gibt es nicht viel neues zu berichten. Einige wenige Spielereien mit den Synth sind zu finden und während den Songs werden immer wieder kleinere Zuckungen der Technik wahrgenommen, aber ansonsten ist es für mich ein traditionelles Sophia-Album geworden, dass ich ohne Probleme in einem Schwung durchhören kann und keine Langeweile aufkommt. Einzig das bereits bekannte "Taking aim" holt für Sophia-Verhältnisse den richtigen Rock raus. Im Albumkontexte funktioniert dieser "Ausbruch" aber ebenfalls ganz hervorragend.

Ein klein wenig mehr "Wums" hätte es sein dürfen. Ich erinnere mich noch an die letzten zwei Drittel vom Übersong "It´s easy to be lonely" vom Vorgänger. Die Drums: herrlich! Ähnliches suchte ich hier vergebens. Der Eröffnungssong beginnt klasse, geht dann aber etwas "breiig" weiter. An dieser und anderen Stellen wäre eben, ja wie soll ich es anders ausdrücken, "Wums" halt, möglich gewesen, dann wäre nochmal ein Punkt mehr für mich dring gewesen.

Wie man unschwer vom Albumtitel schon ablesen kann geht es um Liebe und die Frage ob es sich noch lohnt weiterzumachen oder loszulassen. Thematisch hat sich demnach nicht viel zum Vorgänger getan, aber Sophia haben schon öfter die "Liebe" zum Thema gehabt und können dies immer noch meisterlich vertonen.

Fazit:
Wer thematisch und musikalisch mit Sophia bis heute noch nichts anfangen konnte, wird sicher nichts mit dem Album anfangen können, da eher ein Stillstand eingetreten ist, der einem Fan oftmals Recht sein wird. Alle anderen können sich über neue Musik freuen, die, sofern man Sophia schätzt, wieder begeistern wird.

7/10

oldschool

Postings: 153

Registriert seit 27.04.2015

22.09.2020 - 18:54 Uhr
Bei mir ist die CD nun auch eingetroffen. Im Grunde kann ich Pivo grösstenteils zustimmen. Am Anfang erst einmal zwei poppigere Tracks, dann wird es gediegener.
Ein typsiches Sophia Album, das mir sogar einen Ticken besser gefällt, als das letzte Album, da keine Ausfälle. (St.Tropez/the hustle war nun nicht gerade cleveres Songwriting)

Tendiere zu einer knappen 8

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 18655

Registriert seit 08.01.2012

22.09.2020 - 19:52 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert. "Album der Woche"!

Meinungen?

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3211

Registriert seit 14.05.2013

23.09.2020 - 15:24 Uhr - Newsbeitrag
STREAM : HOLDING ON / LETTING GO
Surprise! Well here it is...
I know, I know. It’s a few days early but as we’re sold-out of our mail-order stock on Bandcamp I wanted to give you all a few links to hopefully help you find either the vinyl or CD in a shop (or online, for that matter) near you. Please do look them up if you’re of a more old-school I-have-to-have-it-in-my-hand nature, OK?
Mail-order and Spotify/Apple pre-save: https://ffm.to/holding_on_letting_go
And why the Bandcamp streaming? Well that was a bit of a happy accident. As you know I’ve been sending out all the mail-orders these last days and wanted everyone that ordered the album to be able to also download the digital files but what I didn’t realise was that when you send out the digital album to the pre-orders it also goes “live” to the rest of the world and, well, once it’s live it’s live, right? There's no going back now.
I just want thank you all for the immense understanding regarding the delays and sadly while it looks there’s yet more bad news on the horizon for live-music (and, yes, our touring...) at least we have the music. I was really hoping to be able to go out and help promote the album with my noisy-boys but alas that's not to be. In the near future at least. But again at least now we all have the music, right?
Also huge thanks to Le Soir for their review today (“Without a doubt the most beautiful record of the week!”) and to see that we’re also ‘Album Of The Week’ at Oldenburg Eins? Wow. And I also want to send a big big thank you to Radio 1 and egoFM for their massive support and last but certainly not least my absolute favourite Spotify playlist Thistle list. Thank you so so much.
Now I just really hope that y'all like the album too… Hugs, R.


VelvetCell

Postings: 2722

Registriert seit 14.06.2013

23.09.2020 - 15:27 Uhr
Jepp – ick freu mir. Werde aber auf das Eintreffen meines Vinyls warten, bis ich höre.

oldschool

Postings: 153

Registriert seit 27.04.2015

23.09.2020 - 19:06 Uhr
Album der Woche - zu recht! schöne Kritik.
leider mussten die Livedates nochmal verschoben werden :/

VelvetCell

Postings: 2722

Registriert seit 14.06.2013

23.09.2020 - 19:20 Uhr
Und schon isse da! Jippie-Yeah!

oldschool

Postings: 153

Registriert seit 27.04.2015

29.09.2020 - 13:43 Uhr
Noch ein Grund, wieso SOPHIA eine echte Herzblutband sind: Robin beantwortet meistens die mails seiner Fans selbst.

VelvetCell

Postings: 2722

Registriert seit 14.06.2013

03.10.2020 - 21:59 Uhr
Erstaunlich rockiges Album, das sich auf den ersten Höreindruck noch nicht entfaltet, aber schon zu unterhalten weiß. Braucht noch ein paar Durchläufe. Kann aber sein, dass mir so eine Sophiatränenzieherballade fehlt.

Wie auch immer: Ich fürchte, Robin beißt sich in den Arsch wegen des Satzfehlers auf dem Vinylcover beim letzten Song: AROP statt ARP. So wie ich das immer mitbekomme, ist er sehr penibel mit dem Artwork.

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: