Acht Eimer Hühnerherzen - Album

User Beitrag

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2293

Registriert seit 14.06.2013

06.03.2020 - 12:46 Uhr - Newsbeitrag
Neues Album des großartigen Akustik-"Nylon"-Punk-Trios steht an, kommt schon am 27.03.2020 über Destiny / Broken Silence.

Zwei Vorab-Songs gibt's schon, wieder mal äußerst unterhaltsam.

"Gesellschaftstanz" ist die zweite Vorab-Single zur zweiten Hühnerherzen-Platte „album“ (sic). Die drei existenzialistischen Nylonpunks von den Acht Eimer Hühnerherzen musizieren, tanzen, singen und prügeln sich expressiv durch die West-Berliner Architektur der späten 50er und frühen 60er.

Unklar warum und woher, wahrscheinlich aus unserer Nachbar-Galaxie oder aus den 90ties kommt ein seltsames Wesen dazu und schließt sich dem "Gesellschaftstanz" an.

Leider ist es bald auch wieder weggewesen, wahrscheinlich wegen zuviel Gewese. "Demagogie: auf los geht’s los und immer geradeaus! … " Alles bleibt, wie es war und alle gehen nach Hause.

Regie: Bruno Jubin und Acht Eimer Hühnerherzen
Text & Musik: Apocalypse Vega / J.Bottrop / B.Gramm
Gastdance: Rike Ritalin




Erster neuer Song "Somnambulismus" war/ist ebenfalls super:




Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17893

Registriert seit 08.01.2012

08.04.2020 - 20:48 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?

Rainer

Postings: 571

Registriert seit 22.03.2020

08.04.2020 - 21:23 Uhr
8 Punkte. Auweia.

VelvetCell

Postings: 2234

Registriert seit 14.06.2013

09.04.2020 - 01:07 Uhr
Schon irgendwie sympathisch – aber am Ende nervt´s dann doch.

fakeboy

Postings: 353

Registriert seit 21.08.2019

09.04.2020 - 11:27 Uhr
Schwer erträglich. Eigentlich nicht erträglich.

S.v.K.

Postings: 151

Registriert seit 13.06.2013

09.04.2020 - 13:30 Uhr
Find's deutlich schwächer als das erste Album.

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2293

Registriert seit 14.06.2013

09.04.2020 - 13:50 Uhr
Ich find's stärker. Gerade die zweiten Hälfte / B-Seite auf Vinyl.

HassoChanel

Postings: 14

Registriert seit 03.04.2020

09.04.2020 - 15:39 Uhr
Sehe grad der Johnny Bottrop von TG ist dabei. Mochte sein anderes Nebenprojekt "Die Bottrops" gern.

Die beiden Songs hier finde ich bestenfalls nett.

MM13

Postings: 1890

Registriert seit 13.06.2013

10.04.2020 - 18:47 Uhr
der bescheuerte name hat mich immer abgeschreckt,und nachdem ich mal reingehört habe die musik auch,geht bei mir leider gar nicht.

DennisB

Postings: 1

Registriert seit 11.04.2020

11.04.2020 - 15:21 Uhr
Erinnert unangenehm an Wir sind Helden. Das erste Album war noch ok.

MasterOfDisaster69

Postings: 560

Registriert seit 19.05.2014

25.06.2020 - 00:56 Uhr
8 Punkte. Mindestens.

Danke.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: