Green Day - American idiot

User Beitrag
greeny
18.05.2004 - 14:59 Uhr
hey leutz! hab gute neuigkeiten!! es steht fest wann das album in germany rauskommt, am 14.sep.04 und es nennt sich "american idiot"!!!
leider is es noch lang hin!! zur überbrückung könnt ihr "athena" hör das is die geilste ska-band aus der türkei naja auch die einzigste, aber geil und ich als türkin muss das ja wissen!!!

greetz
Oliver Ding
18.05.2004 - 15:34 Uhr
Noch ein Bush-Album? Nun ja, ist ja für einen guten Zweck. :-)
Sidekick
18.05.2004 - 15:45 Uhr
Oh Gott...nicht noch ein Bush ist scheiße-Irakkrieg ist scheiße-die Welt ist scheiße-der weiße Mann ist scheiße-die USA sind scheiße-Album. Das hatten wir doch shcon mit NOFX, Bad Religion, Strike Anywhere, Pennywise und Anti-Flag durchgekaut.
greeny
19.05.2004 - 07:43 Uhr
1. vielleicht handelt es garnet von bush!!

2. und wenn, bush is doch auch kacke und man kann das nicht oft genug betonen oder besingen!!!

3. eigentlich isses egal worüber sie singen, es is immer geil und so auch die texte!!!

greetzzz
tre cool
21.05.2004 - 14:32 Uhr
man ich freu mich jetzt schon drauf!!!!

es kommt nicht nur auf die texte an und außerdem wisst ihr doch noch gar nicht ob es sich um anti bush texte handelt, oder??

also ich würd sagen erstmal abwarten und auch wenn es anti bush ist, ist die mucke 100% trotzdem geil!!!
mikedirnt
21.05.2004 - 18:48 Uhr
goil goil goil
greeny
24.05.2004 - 17:07 Uhr
jepp!!!
sarah
24.05.2004 - 20:46 Uhr
mag greenday..
Obrac
24.05.2004 - 20:50 Uhr
mag greenday greenday gut. mike dirnt geil.
eric
24.05.2004 - 23:40 Uhr
*doppelfrofl*

aber mal ohne scheiß, habe eben mal wieder "warning" aufgelegt - und freue mich echt auf die neue scheibe!
mikedirnt
25.05.2004 - 14:08 Uhr
ja da hast du recht warning is auch echt ne gute scheibe mal abwarten wie die neue platte so wird . wo steht wann es die wo zu kaufen gibt ?
greeny
26.05.2004 - 07:42 Uhr
es kommt am 14.sep.04 und heisst "american idiot" und es gibt sie logischerweise überall wo es platten gibt!!
mikedirnt
26.05.2004 - 14:11 Uhr
jaja

aber wo hast du diese infos her danke schon mal
greeny
27.05.2004 - 16:10 Uhr
hab die info von einer amerikanischen hp von green day
mikedirnt
28.05.2004 - 16:15 Uhr
danke wie heisst die hp denn
Sadesh
31.05.2004 - 14:35 Uhr
http://www.greendayauthority.com/punk.shtml
da steht was zum neuen album.
Green Day rockz!!!
greeny
01.06.2004 - 14:29 Uhr
ich glob das war die site wo ich die info her hab!! bin mir leider net mehr so sicher weil ich die seite über google gefunden hab!!

sorry und greetz
Bär
01.06.2004 - 14:36 Uhr
Heißen sie jetzt eigentlich Greenday oder Green day. Jeder behauptet was andres :-(
zany
01.06.2004 - 14:38 Uhr
Green Day ;)
soweit ich weiß...
mikedirnt
02.06.2004 - 14:08 Uhr
sie heissen Green Day das steht auf jedem ihrere poster und tourvorhänge und alben auch


also ab jetzt nur noch Green Day
Wiebusch
03.06.2004 - 17:25 Uhr
"American Idiot" bezieht sich, so glaube ich, auf "American Idol" (quasi Amiland sucht den Superstar) - und eher nicht auf Bush...
eric
03.06.2004 - 20:53 Uhr
laut visions.de soll "american idiot" eine "punkrock-oper" werden. also so richtig mit konzept und schnickschnack. passt überhaupt nicht zu green day, aber ich bin gespannt...

Punk Rock Oper

01.06.2004 - 11:20 Uhr

Mit "American Idiot" versprechen Green Day ihr bis dato wohl ungewöhnlichstes Werk.



Hatte die Band sich bereits mit dem Vorgänger "Warning" vom ursprünglichen (Erfolgs-)Sound verabschiedet, so erwartet Green Day-Fans mit dem im September erscheinenden "American Idiot" ein Album, das sich formal und inhaltlich radikal von sämtlichen Vorgängern unterscheiden wird.

So kündigt Sänger Billie Joe Armstrong nicht umsonst das "most ambitious album to date" seiner Band an und gibt seinem Wunsch Ausdruck die neuen Stücke in einem Theater auf dem Broadway aufzuführen oder als Film zu verwirklichen. "We want to be able to play the whole thing front to back and get some theatre gigs where we do the whole thing in one piece."

Erzählt werden soll eine Art Märchen, das in einem hitzigen politischen Klima spielt und Charaktere mit Namen wie "Saint Jimmy" und "Whatzhername" beinhaltet. Dabei sei dieses Konzeptalbum eine "Punk Rock Oper" und insgesamt näher an der "Rocky Horror Picture Show" sei als an "London Calling", so der Sänger weiter.

"I wanted to try to find some human relationship throughout it," berichtet der Frontmann dem amerikanischen 'Rolling Stone' "A lot of it is coming from trying to have a relationship between different people and yourself, but being surrounded by total chaos… I didn't want to make people feel like I'm telling them what to do or come across as a shitty politician."

In Kapitel unterteilt, wird das Herzstück der epische, neun Minuten Song "Jesus Of Suburbia" sein, der wiederum in fünf Teile geteilt ist. Armstrong: "A band that's known for the perfect two-minute song is now writing nine-minute epics. It's scary to think about."

Autor: Jens Mayer

greeny
04.06.2004 - 07:34 Uhr
ich hab gehört das tim armstrong, sänger von rancid und the transplant, angäblich der bruder von bj armstrong ist! ich kann es mir net so richtig vorstellen, aber es heisst auch das die brüder von bj im musikbiz sind. ich kann mich denn hier vielleicht jemand aufklären??

greetzzz
tre cool
04.06.2004 - 15:44 Uhr
nee davon habe ich noch gar nichts gehört?

das kann ich mir aber irgendwie nicht richtig vorstellen!!

jason der ab und zu bei gigs von green day mit zur gitarre greift ist doch ein bruder von billie joe oder?
greeny
07.06.2004 - 07:36 Uhr
nee jason is kein bruder von ihm!! da bin ich mir sicher, mir fällt grad der nachname von ihm nich ein!!!
der hat aber ne große familie, also...!!
mikedirnt
07.06.2004 - 16:59 Uhr
echt nicht na denn ich hätte das auch gedacht danke für die info
greeny
08.06.2004 - 14:29 Uhr
am 21.06.04 erscheind 1,039/smoothed out von green day noch eimal, die songs wurden überarbeitet und der sound soll besser sein!!

kaufen! kaufen! kaufen!!!!!!
Andrea
15.06.2004 - 15:30 Uhr
jo! mach ich........
rebsy
16.06.2004 - 00:52 Uhr
der gitarrenmann heißt Jason White und spielt bei ner anderen band auf Billie Joe`s Label Adeline Records

Tim Armstrong is sicherlich nich BJ`s bruder
Billie Joe hat zwar nen bruder aber der hat musikalisch glaub ich nix am hut
greeny
16.06.2004 - 07:40 Uhr
es koönnt aber sein das tim der bruder is, weil bj bei op ivy und rancid mitgespielt hat und die bands auch oft zusammen getourt sind! naja bj hat net nur einen bruder, er hat noch 6 geschwister und alle sind im musikbiz, der vater war ja auch, ich glaub, drummer inner jazzband!

und noch was "american idiot" hat nix mit bush zutun, es ist abgeleitet von "american idol", sowas wie "deutschland sucht den assistar"!

greetzzz
greeny
21.06.2004 - 07:39 Uhr
@kurt du musst bis 14.sep.04 warten!
phil
11.07.2004 - 00:57 Uhr
japp, bald kommt die rock-opera.
freu mich jetzt schon!
mikedirnt
12.07.2004 - 14:12 Uhr
hi hat schin rirgendjemand von euch das rereleaase von smoothed out ?


bis denn der basti
xxx
12.07.2004 - 14:30 Uhr
http://www.cyberthug.de/?id=15805
katrin
14.07.2004 - 02:18 Uhr
green day rockt wie sau!!!!!!!

bascrt case-minority*yeaaaahhhh*
rebsy
15.07.2004 - 02:42 Uhr
neues release date

21.SEPT.04


Armin
15.07.2004 - 20:13 Uhr
Der 27.09. ist korrekt. Das Cover zeigt eine Handgranate. Und ich fürchte, daß es wieder punkiger wird.
greeny
19.07.2004 - 08:01 Uhr
na toll, ich hoffe es kommt überhaupt noch raus!!!
rebsy
19.07.2004 - 15:01 Uhr
laut greenday.net(offizielle Fansite) und greenday.com(offizielle HP)

release date:
21.Sept.04



Snoopy
19.07.2004 - 15:35 Uhr
Ich fürchte, dass es textlich punkiger wird (mehr Anspruch und so), aber dass die Musik nicht zumutbar wird - aber das muss sich zeigen...
greeny
22.07.2004 - 07:39 Uhr
mehr Anspruch??? ja und, wär es dann zu hoch für dich? die sind alle über 30, da kann man erwarten das die texte jetzt anspruchsvoller sind als die texte die sie bei sweet child schrieben!
Dexter
22.07.2004 - 23:04 Uhr
Ich hoffe das neue Grenn Day Album unterscheidet sich wirklich von den anderen Fun Punk Alben. Denn ich als riesiger Offspring Fan war von dem neuen Offspring Album "Splinter" ziemlich enttaüscht. Denn obwohl die Lieder durchaus anspruchsvoller sind, kann die Band in der Öffenlichkeit nicht mehr über ihren größten Fehlhit "pretty Fly" aus dem Jahre 1998 hinüberspringen. Dieser Song hat die Band nämlich als Punkclowns erscheinen lassen obwohl sie das gar nicht sind! Ich hoffe bloß das Green Day auf ihren neuen Album nicht auch sone Clown - Nummer wie Offspring auf "americana" haben. das verschanden nämlich die image der band gewaltig!
1039
23.07.2004 - 15:52 Uhr
also als fun punk würd ich green day nich gerade bezeichnen
den das songwriting is für diese sparte auf jeden fall zu anspruchsvoll und hat selten etwas witziges

rebsy
29.07.2004 - 13:07 Uhr
ab 3.august kommt im amilande die single american idiot

ole ole ole ole !!!!!!!!!
greeny
30.07.2004 - 07:44 Uhr
.......und am 9.8. kommt "rock against bush vol.2" raus und dadrauf befindet sich auch ein song von green day namens "favorite son"! es befindet sich sogar ein operation ivy song drauf "unitey"!!

grEEtZ
phil
03.08.2004 - 11:22 Uhr
hat jemand schon die single gehört?
phil
03.08.2004 - 11:23 Uhr
aslso die ganze!
rebsy
04.08.2004 - 03:05 Uhr
endlich die echte version gefunden

was für ein indenarschtritt-lied!!
tut meiner seele gut

anscheinend is die single noch nich draussen aber radiomäßig läuft das ding bereits

habs jetzt schon zum 16ten mal hintereinander drin
endlich sind sie wieder da!!!!!!!!!

wie gefällts euch
blu3m4x
04.08.2004 - 11:17 Uhr
es ist nicht sonderlich spektakulär aber gut.
green day halt. die haben auch das rad nich neu erfunden
Japaner in Düsseldorf
04.08.2004 - 16:15 Uhr
Bis jetzt noch nichts mit Opern-gleichen Klängen?
Fänd ich gut...

Seite: 1 2 3 ... 13 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: