Banner, 120 x 600, mit Claim

Superbloom Festival 2020 in München

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 20327

Registriert seit 08.01.2012

19.02.2020 - 13:50 Uhr - Newsbeitrag
5. & 6. September 2020
Olympiapark & Olympiastadion
München

Lineup

Miley
Cyrus
*
AnnenMay
Kantereit
*
David
Guetta
*
DJ Snake


Apache 207
RIN
Alligatoah
The Pussycat Dolls
blackbear
Scooter
Jonas Blue
Vini Vici
Liam Payne
$uicideBoy$
Kaya Yanar
Loredana
Deine Freunde
RuPaul’s Drag Race Werq The World
Parcels
BHZ
Fussball MML
Mighty Oaks
Sophie Hunger
Joy Denalane
Alice Merton
Bishop Briggs
Fatoni
Bavarian Squad
Hugel
Hotel Matze
Heinz Strunk
Ofenbach
Drunken Masters
Gryffin
beabadoobee
Alli Neumann
Die Sebastians
Feuer & Brot
and many more


Experience

Circus
Comedy
Dance
Fashion
Kids Area
Lifestyle
Performance
Podcasts
Research
Science
Sports
Sustainability
Talks
Theatre
Urban Art
and much more





Line-Up seit heute raus.

https://superbloom.de/

Äußerst poppig, aber auf jeden Fall bemerkenswert, dass man so ein Line-Up und so ein Festival mal eben aus dem Boden stampft.

Deaf

Postings: 1063

Registriert seit 14.06.2013

19.02.2020 - 14:51 Uhr
Schlimm, vielleicht bis auf Sophie Hunger.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 20327

Registriert seit 08.01.2012

19.02.2020 - 15:08 Uhr
Ach, da ist schon eine Menge mit Unterhaltungswert dabei. Bei Scooter angefangen.

beabadoobee ist auch klasse, dazu Alice Merton, Mighty Oaks, Fatoni, Heinz Strunk, Sophie Hunger, Parcels. Man kann da schon auch ein paar Plattentests.de-Acts abklappern und sich dazu diverse Pop-Acts geben. Ich hab es mal im Kalender vermerkt.

musie

Postings: 3066

Registriert seit 14.06.2013

19.02.2020 - 16:43 Uhr
Der klassische wilde Lolla-Mix halt. Kann man machen, ich war die letzten zwei Jahre in Berlin und das war ganz unterhaltsam. Sachen wie The National, Kings of Leon, der Gallagher, Von Wegen Lisbeth, Ben Howard, Olli Schulz, Parcels, Wolf Alice, Rex Orange County, Courtney Barnett, Giant Rooks neben irgendwelchen Micky Mouse Acts und Zucker fürs junge Volk wie Dua Lipa, Rita Ora oder Billie Eilish. Gestandene elektronische Sachen wie Underworld oder Kraftwerk neben neuen wie Kygo oder Alan Walker.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 20327

Registriert seit 08.01.2012

22.04.2020 - 10:56 Uhr - Newsbeitrag

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: