Awolnation - Angel miners & the lightning riders

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17214

Registriert seit 08.01.2012

25.01.2020 - 17:31 Uhr - Newsbeitrag
Album erscheint im April mit illustren Gastauftritten! Weiterer Vorab-Track ab sofort!

Liebe Freunde, liebe Medienpartner,

bereits zwei Songs aus dem kommenden Album ließen AWOLNATION aus dem Sack. Die erste Single "The Best" wurde schon millionenfach gestreamt und erreichte gerade die Top 10 der US Alternative Charts.
Heute gibt es endlich ein umfassendes Update mit alle Infos zum Albumrelease - und neue Musik!

Das neue Werk von AWOLNATION wird "Angel Miners & The Lightning Riders" heißen und am 24.04. erscheinen. Auf dem Album wird es Gastauftritte von Weezer-Frontmann Rivers Cuomo sowie Alex Ebert (Edward Sharpe and the Magnetic Zeros) geben. Die Zusammenarbeit mit Alex Ebert ist ab sofort in Form des neuen Tracks "Mayday!! Fiesta Fever" hier zu hören.

"I was absolutely honored that an old friend of mine named Alex Ebert agreed to do a feature on this song. He played in a band called Ima Robot and of course Edward Sharpe and The Magnetic Zeros, and now he has his own solo project he’s doing, and he’s just an incredible artist,” sagt Bruno. Weiter erzählt er zu “Mayday!! Fiesta Fever”: “This track is kind of an old school throwdown party song. It was influenced by a feeling I’ve always had, which is that this [music] industry isn’t, and wasn’t for me, an easy place to get into or be accepted by. It felt like in some way I had to kick down the door to get in. So the song is a party anthem of sorts for those of us who have never been invited to the cool party, or the exclusive club. It has an energy and attitude that imagines the feeling of once you are able to crash inside that cool party, you just go wild and do stuff like spray paint the walls a little bit to disrupt things.”

Und wenn es einmal läuft: Die NHL hat AWOLNATION eingeladen, bei einem der größten Events des Jahres, dem 2020 Honda @ NHL All-Star Game aufzutreten und der Band damit einen landesweiten Primetime Auftritt verschafft.

Aaron Bruno, der Kopf hinter AWOLNATION schrieb und produzierte mit dem Überhit "Sail" einen der einflussreichsten Songs der letzten Dekade und brach damit diverse Rekorde. Die erste Single des 2011er Debüts "Megalithic Symphony" wurde mit dem Diamond Award für 10 Millionen verkaufte Einheiten ausgezeichnet und gilt bis heute als der Song mit der längsten Verweildauer in den Billboard Hot 100 Charts eines Independent Künstlers - nimmt man Major-Künstler mit in diese Betrachtung ist "Sail" immer noch auf Platz Zwei.
Das Debütalbum warf noch eine weitere mit Gold ausgezeichnete Single ("Not Your Fault") und zwei weitere US Top 10 Singles ab. Auch die beiden folgenden Alben "Run" und "Here Come The Runts" waren überaus erfolgreich, so dass AWOLNATION mittlerweile sieben US Top 5 Hits (Zwei davon schafften es sogar auf Platz Eins), millionenfache Verkäufe und über 1,5 Milliarden Streams weltweit vorweisen können. Die Songs wurden in zahlreichen Filmen, TV Shows und Werbespots auf der ganzen Welt verwendet und waren bei der Entstehung zahlreicher viraler Sensationen auf Plattformen wie Instagram, Vine, TikTok, YouTube u.a. als musikalischer Rahmengeber beteiligt.





Nachdem sie sich bislang bereits mit Größen wie Incubus, Weezer, Fall Out Boy oder Twenty One Pilots Bühnen teilten, werden sich AWOLNATION im kommenden Mai und Juni auf eine Headliner-Tour quer durch die Vereinigten Staaten begeben, die Andrew McMahon In the Wilderness als Special Guest begleiten wird. Dabei wird die Band das kommende Album live vorstellen.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17214

Registriert seit 08.01.2012

13.03.2020 - 20:27 Uhr - Newsbeitrag

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: