Banner, 120 x 600, mit Claim

Nick Cave & The Bad Seeds - Tender Prey

User Beitrag

carpi

Postings: 904

Registriert seit 26.06.2013

18.01.2020 - 12:05 Uhr
Rangiert bei mir ganz oben in der Nick Cave + The Bad Seeds Discographie, auch weil es meine erste Platte von ihm war und ein Konzert der Tour '88 besuchen konnte, das mir noch gut in Erinnerung ist.
Neben dem allseits bekannten "The Mercy Seat" haben es mir hier vor allem die Tracks, die den introvertierten Cave zeigen ("Watching Alice" "Slowly goes the night" und "Mercy") angetan, sehr entspannt sind auch noch "Up jumped the devil" und Sunday's slave". Durchgängig gut, nur "New Morning" fällt am Ende etwas ab.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 16909

Registriert seit 10.09.2013

18.01.2020 - 13:20 Uhr
Krass, dass das Album noch gar keinen Thread hatte. Platziert sich bei mir eher im (unteren) Mittelfeld von ihm, hab allerdings auch keinen vergleichbaren persönlichen Zugang wie du dazu.

Huhn vom Hof

Postings: 3407

Registriert seit 14.06.2013

18.01.2020 - 13:41 Uhr
"Slowly Goes The Night" mag ich auch sehr.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: