Indiemusiker lästern im Radio übers Plattentests.de-Forum

User Beitrag

Peacetrail

Postings: 340

Registriert seit 21.07.2019

09.01.2020 - 21:52 Uhr
*umläster*

Autotomate

Postings: 1565

Registriert seit 25.10.2014

09.01.2020 - 21:54 Uhr
Danke.

Na ja, es gibt eben die "wichtigeren" Sachen und die Sachen, die nun mal vielleicht gerade so für die eigene Befindlichkeit wichtig sind...

Aber das eine schließt doch das andere nicht aus. Und selbst wenn - warum soll man denn jede kleine "Alltagsbeschwerde" damit kontern, derjenige solle sich doch bitte erst mal gegen Nazis aussprechen?

jo

Postings: 1232

Registriert seit 13.06.2013

09.01.2020 - 22:19 Uhr
Ich habe ja auch nicht gesagt, dass das eine das andere ausschließt. Ich habe lediglich infrage gestellt, ob es nichts Wichtigeres als solche unsinnigen "Alltagsbeschwerden" gibt? Was bringt die denn letztlich irgendwem? Die "Lauchs" hier sind fast komplett abgestellt und hatten sowieso nichts mit ihrer Musik zu tun.

Es hat im Endeffekt den gleichen Gehalt, als wenn ich hier in irgendnem Thread (huch!) sage, dass es schon nervig ist, dass es manchmal regnet und dann plötzlich auch mal wieder die Sonne scheint. Das interessiert mich ungefähr genauso viel wie sie die angemahnten Typen im Forum interessieren.

Und: Damit stellt sie sich letztlich eben fast auf die gleiche Niveaustufe wie die von ihr (noch mal: zu Recht!) bemängelten "Lauchs".

Autotomate

Postings: 1565

Registriert seit 25.10.2014

09.01.2020 - 22:32 Uhr
Natürlich bringt das keinem was, aber es waren auch nur drei Sätze, zehn Sekunden, was soll's, sie hat nicht behauptet, dass es wahnsinnig wichtig wäre. Aber ich mach jetzt auch was anderes, wir sehen uns in einem anderen Thread ;)

musie

Postings: 2627

Registriert seit 14.06.2013

10.01.2020 - 09:50 Uhr
es wird immer wirrer hier. jetzt geht's auch noch um Politik?... bin je länger ich die Beiträge hier lese desto näher bei der Lauch-Theorie der Sängerin...

Herr

Postings: 1191

Registriert seit 17.08.2013

10.01.2020 - 10:21 Uhr
Die Renaissance des Gemüses Lauch hätte ich mir eher in Form einer selbstgemachten Quiche gewünscht, gefolgt von Tiramisu als Nachtisch.

Mann 50 Wampe

Postings: 237

Registriert seit 28.08.2019

10.01.2020 - 11:05 Uhr
Wer seine Musik öffentlich macht, muss halt auch mit möglicher Kritik umgehen, auch wenn diese Kritik manchmal derbe sein kann oder über das Ziel hinaus schießt, meistens ist sie (zumindest hier) durchaus differenziert und nicht ganz unberechtigt. Wer aufgrunddessen beleidigt rummault, ist dumm genug erst recht Spott und Ironie herauszufordern, dass kann man auch als Indiemusikerin wissen. Und das hat übrigens nichts mit "hate speech" zu tun.

Autotomate

Postings: 1565

Registriert seit 25.10.2014

10.01.2020 - 11:23 Uhr
Das wäre ja fast, als würden die Leute hier "beleidigt rummaulen", weil sie irgenjemand aufgrund ihrer Äußerungen in einem Nebensatz als Lauchs bezeichnen. Schwer vorstellbar.^^

Autotomate

Postings: 1565

Registriert seit 25.10.2014

10.01.2020 - 11:26 Uhr
*"bezeichnet"

Pivo

Postings: 240

Registriert seit 29.05.2017

10.01.2020 - 11:30 Uhr
Ilgen Nur isst Lauch und Ihre Musik ist nichts besonderes (meine Meinung). Von daher muss man sich darüber keinen Kopf zerbrechen. Manchen fällte es offenbar schwerer Kritik zu begegnen als anderen. Liegt am Charakter der betroffenen Person.

John Bello

Postings: 373

Registriert seit 26.08.2019

10.01.2020 - 11:48 Uhr
Jetzt ist sie also schon eine charakterlose Person, weil sie es sich erlaubt hat, Ihre Kritiker zu kritisieren?
Sie hat die Omerta gebrochen.

Underground

Postings: 1319

Registriert seit 11.03.2015

10.01.2020 - 12:08 Uhr
Wag ich mich zu weit aus dem Fenster mit der Hypothese, dass Charakteristika ihrer Musik, ihre Bühnenpräsenz sowie der genrelle Eindruck des Radiointerviews in einem Zusammenhang mit ihrer Dünnhäutigkeit stehen?

Mann 50 Wampe

Postings: 237

Registriert seit 28.08.2019

10.01.2020 - 12:25 Uhr
@ Autotomate

Das wäre ja fast, als würden die Leute hier "beleidigt rummaulen", weil sie irgenjemand aufgrund ihrer Äußerungen in einem Nebensatz als Lauchs bezeichnen. Schwer vorstellbar

Ich hatte bewußt in der Wortwahl übertrieben.

Herr

Postings: 1191

Registriert seit 17.08.2013

10.01.2020 - 13:08 Uhr
Sag ich doch, eine Lauchquiche backen und alle zum fröhlichen Musikmachen zusammenfinden.

BinschMettLel

Postings: 140

Registriert seit 26.09.2015

10.01.2020 - 13:56 Uhr
versteh nich ganz was an lauch so besonders is

Mann in Unterhose bei Mäkkes

Postings: 9

Registriert seit 09.11.2019

10.01.2020 - 14:00 Uhr
& was is an Radio so besonders?

jo

Postings: 1232

Registriert seit 13.06.2013

10.01.2020 - 14:07 Uhr
@Autotomate:

Eben. Und dann muss sie gerade das sagen? Finde ich ziemlich unsinnig - und das, obwohl sie ja Recht hat...

@musie:

Habe nie was anderes behauptet. Wobei ich nicht genau verstehe, inwiefern meine Sätze nun auch noch dazu beigetragen haben. Dann eher solche von vornherein destruktive wie dein letzter...

@John Bello:

Es ging ja nicht mal wirklich um die Kritiker - das macht es ja umso bedeutungsloser.

Aber wie gesagt: Ich habe gar nichts gegen ihre (durchaus passende) Meinung oder ihre Musik und den hier aufgekommenen "Hype" um ihre Meinung verstehe ich auch nicht ganz. Ich hatte mich eben nur kurz gefragt, warum gerade so etwas wie seltsame Leute in nem Forum in der heutigen Zeit wirklich "wichtig" sind (im Sinne davon, dass man es in nem nicht wirklich wichtigen Interview erwähnt).

BinschMettLel

Postings: 140

Registriert seit 26.09.2015

10.01.2020 - 14:20 Uhr
hab ich ein grummeln im bauch
esse ich nen hauch lauch
das ist bei mir schon länger brauch
steh deshalb nie aufm schlauch
yo man

Herr

Postings: 1191

Registriert seit 17.08.2013

10.01.2020 - 14:46 Uhr
Ja endlich mal beenden, hier tatsächlich ernsthaft zu diskutieren. Ist ja bedrohlich für das Bruttosozialprodukt, wieviel Zeit hier durch die Summe an abgelenkter Arbeitskraft einfließt.

Samenspender

Postings: 19

Registriert seit 21.01.2020

21.01.2020 - 14:49 Uhr
Lästern und mobben - wie im Dschungelcamp.

RZA

Postings: 17

Registriert seit 17.12.2019

21.01.2020 - 17:23 Uhr
Der Dieter-Nur lästert ja auch gerne über andere Leute.

Vllt ja verwandt die beiden?

Seite: « 1 2 3
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: