Banner, 120 x 600, mit Claim

Bored Man Overboard - Home (Neues Album 2020)

User Beitrag

Pivo

Postings: 645

Registriert seit 29.05.2017

19.12.2019 - 08:38 Uhr
Sage uns schreibe 9 (!!) Jahre nach dem ersten Album konnte ich nun endlich bei Facebook lesen, dass das zweite Album von Bored man overboard fertig ist und am 29.02.2020 erscheinen wird. Der Erstling konnte mich vollends überzeugen und wurde auch hier ganz ordentlich beschrieben.

Eine erste Single kann man jetzt schon hören ("Holidays").

Vielleicht kann jemand von der PT-Redaktion diese Neuigkeit noch in einen "Neuerscheinungsthread" umwandeln..... :-) ?!?!

Pivo

Postings: 645

Registriert seit 29.05.2017

23.01.2020 - 12:16 Uhr
Mittlerweile kann mit "Spring Morning" bereits Single Nr. 2 gehört werden.

Wer den Vorgänger "Rogue" gemocht hat kann die Tracks in jedem Fall genießen.

Ich freue mich jedenfalls schon auf das komplette Werk Ende Februar. Das wird nach gaaaanz laaaanger Zeit der Durststrecke endlich mal wieder ein musikalisches Highlight.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4001

Registriert seit 14.05.2013

23.01.2020 - 12:25 Uhr - Newsbeitrag
Umwandeln geht leider nicht, aber ein News-Posting erstell ich natürlich gern.





seno

Postings: 3512

Registriert seit 10.06.2013

23.01.2020 - 13:31 Uhr
Ich konnte es kaum glauben, als kürzlich die ersten Hinweise im Netz auftauchten. Muss mir die neuen Songs jetzt nochmal in Ruhe anhören. Den Vorgänger liebe ich über alles, mal sehen, was das jetzt wird.

Pivo

Postings: 645

Registriert seit 29.05.2017

23.01.2020 - 14:05 Uhr
@seno

Drei- bis vier Durchläufe der neuen Songs müssten reichen um wieder dabei zu sein. Es ist keine große Weiterentwicklung im Sound seit Rogue, aber da es lange her ist, nehme ich gerne nochmal den geliebten Sound mit neuen Songs.

Pivo

Postings: 645

Registriert seit 29.05.2017

25.02.2020 - 09:22 Uhr
Am kommenden Samstag, den 29.02.2020, erscheint nun endlich das neue Album von "Bored man overboard".

Eine CD oder Vinyl sind leider immer noch nicht angekündigt worden von daher wird man wohl erst einmal mit dem Streaming vorlieb nehmen müssen.

Pivo

Postings: 645

Registriert seit 29.05.2017

29.02.2020 - 21:31 Uhr
Nach dem ersten Durchlauf gehe ich auf eine 7/10..... Es ist noch düsterer als der dunkelgraue Vorgänger, deutlich post-rockiger, aber auch verschrammelter. Oft geht der Gesang in der Musik unter, was ich etwas schade finde. Auch einen gewissen Gleichklang in den Songs kann man kritisieren. Alles in allem aber eine starke Dreiviertelstunde. Nach gefühlten Monaten endlich einmal wieder ein Album das mehr als ein Lückenfüller ist.

Rakenbernd

Postings: 1

Registriert seit 02.03.2020

02.03.2020 - 20:05 Uhr
Habe mich heute auch RIESIG gefreut, als ich das sah. Mein erster Gedanke war auch

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: